Hennessy steht für Cognacs der Spitzenklasse / Foto beigestellt
Hennessy steht für Cognacs der Spitzenklasse / Foto beigestellt


Als Richard Hennessy sein Unternehmen im Jahre 1765 gründete, wurde der Grundstein für eine einzigartige Erfolgsgeschichte gelegt. Damals wie heute steht der Name Hennessy für Cognacs der absoluten Spitzenqualität – und ungebrochen ist auch die Cognac-Leidenschaft der Familie Hennessy.

Neben der außergewöhnlichen Persönlichkeit des Fimengründers, seinem Gespür für den Markt und die Marke, war es auch die besondere Beschaffenheit des Bodens, die eines der interessantesten aller Gewerbe hervorbrachte, den des Handels mit Eaux-de-Vie. Nach dem Gründungsjahr gelang es Richard Hennessy schnell, die Position des Marktführers für Eaux-de-Vie aus Cognac zu erlangen, eine Position, die Hennessy noch heute hält.

Visionär
Dank seiner irischen Wurzeln baute Richard Hennessy schnell Handelsbeziehungen in England aus – von London ausgehend eroberte Cognac aus dem Hause Hennessy dann die ganze Welt, wobei die Einführung der Marke im Jahr 1794 in Amerika bzw. New York als besonderer Meilenstein genannt werden kann. Zudem war Hennessy der erste Cognac, der den fernen Osten mit den asiatischen Märkten erreichte. Hier spielte insbesondere Japan ab 1868 eine Schüsselrolle. Dass die Marke ein zentraler Erfolgsfaktor mit enormem Potenzial sein würde, erkannte Hennessy bereits Mitte des 19. Jahrhunderts, etablierte daher den Markennamen und sicherte sich seine Identität durch weltweit einheitliche Flaschen sowie eigens kreierte unverwechselbare Etiketten. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Hennessy auf allen Kontinenten bekannt und galt als Marktführer im Cognac-Segment – eine Stellung, die das Haus bis heute inne hat.

Eine Konstante in der Erfolgsgeschichte der Familie Hennessy ist mit Sicherheit die Familie Fillioux, die bereits in siebter Generation den Kellermeister stellt. Die Weitsicht ermöglichte es, im Laufe der Jahrhunderte die weltweit einzigartigsten Vorräte an Eaux-de-Vie sowie einen unermesslichen Schatz an Erfahrungen aufzubauen. Und nur damit lassen sich so außergewöhnliche Cognacs kreieren, für die Hennessy steht.



Eaux de Vie

Die Vermählung, vom Kellermeister durchgeführt, ist eine Kunst mit unzähligen Variationsmöglichkeiten. Um den ursprünglichen Chararakter eines Eaux-de-Vie zu erhalten, seine würzigen, blumigen, fruchtigen oder holzigen Nuancen zu bewahren, lässt der Kellermeister sie bis zum dem Augenblick reifen, an dem sie ihr perfektes Alter zur Vermählung erreicht haben. Jeder Hennessy Cognac entsteht auf der Grundlage eines einzigartigen Patron de Coupe – einer Art Schnittmuster der Vermählung, dessen Geheimnis von einer Generation an die nächste weitergereicht wird. Um den Patron de Coupe gerecht zu werden, wählt der Kellermeister aus den Hennessy Reserven die geeignetsten Eaux-de-Vie aus – anhand ihrer Nuancen, ihrer Aromen, und ihrer Eignung sich gegenseitig zu ergänzen.



Hennessy XO / Foto beigestellt
Hennessy XO / Foto beigestellt

Erfinder des X.O

Hennessy fasziniert mit einer einzigartigen Firmengeschichte, die durch Innovationen geprägt wurde. So kreierte etwa Maurice Hennessy im Jahr 1870 mit dem Hennessy X.O den weltweit ersten X.O Cognac. Es ist ein zugleich kraftvoller, sehr harmonischer und eleganter Cognac. Dank seines reichen und würzigen Bouquets mit sehr strukturierten Nuancen, die von einer Fülle an Eichen- und Pfefferaromen dominiert werden, erscheint er sehr komplex und maskulin. Er besteht aus der Vermählung von etwa 100 Eaux-de-Vie, die bis zu 30 Jahre gereift sind. Sein Stil ist kraftvoll und ausgewogen, großzügig und männlich, authentisch und strukturiert. 




Das weitere Hennessy-Portfolio im Überblick

  • Hennessy V.S.
    Der Hennessy V.S. »Very Special« ist eine harmonische Komposition von Eaux-de-Vie der vier besten Lagen der Cognac-Region.


  • Hennessy Fine de Cognac 

    Hennessy Fine de Cognac ist der VSOP der Hennessy Familie und ein wahres Erlebnis für die Sinne – vom Aroma bis zum modernen Flaschendesign. 



  • Hennessy Paradis

    Dieser Cognac besteht ausschließlich aus Eaux-de-Vie, die aus dem »Paradis«, dem Gründerkeller von Hennessy, stammen. Dort werden nur die ältesten und seltensten Eaux-de-Vie gelagert.

  • Hennessy Paradis Imperial 

    Hennessy Paradis Impérial ist eine köstliche und einzigartige Assemblage aus den wertvollsten Eaux-de-vie aus Hennessy’s ältesten Reserven des Gründerkellers.

  • Hennessy Richard

    D
    as Meisterstück des Hauses Hennessy ist eine sorgfältige Vermählung von mehr als 100 außergewöhnlichen Eaux-de-Vie, die bis zu 200 Jahre gereift sind.





www.hennessy.com




(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Hennessy Very Special / Foto beigestellt
    09.09.2014
    Hennessy Cognac treibt es bunt
    Silikon-Sleeves polarisieren die Fangemeinde der französischen Edel-Spirituose.
  • Die neu umgebaute Bar des Hotels Bristol bietet ein stimmungsvolles Ambiente / ©Falstaff
    17.09.2013
    Faszination Cognac in der Wiener Bristol Bar
    Gourmetclubmitglieder bekamen einen exklusiven Einblick in die Welt der hochwertigen Spirituosen.
  • 
© Rita Newman, Christian Brandstätter Verlag
    01.04.2014
    Crêpe Suzette
    Süßer französischer Klassiker – Rezepttipp aus »Bistro mon Amour«
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Mischen Possible: Tonic-Alternativen für Gin

    Es muss nicht immer Tonic sein! Es gibt viele andere Filler, die in Kombination mit Gin eine mehr als gute Figur machen. Ob Almdudler, Makava...

    News

    Shortlist: Alles rund um Gin

    Gin-Lovers aufgepasst: Wir zeigen die besten Goodies für alle Gin-Liebhaber!

    News

    Ginial: Die besten Gin-Zitate

    Gin ist ein Kultgetränk – auch in Film, Politik, Literatur und Musik. Falstaff präsentiert die besten besten und bekanntesten Zitate zum Drink.

    News

    Auf den Spuren von London Dry Gin

    Manchmal sind es gerade die stabilen Säulen, an denen sich Trends und Hypes messen lassen, an denen sich Kulinarisches und Historisches sichtbar...

    News

    Wacholder: Rau(s)ch der Götter

    Mit seinem Haupt-Botanical, einer der ältesten Heilpflanzen der Menschheit, hat der Gin anderen Spirituosen einiges voraus. Denn die Spur des...

    News

    Herstellung: Von der Wacholderbeere zum Gin

    Gin ist als Kultgetränk in aller Munde – ein Blick auf die Herstellung zeigt, wie einfach und doch unendlich kompliziert der Weg zum richtigen Rezept...

    News

    Vom Fieber zum Filler: Die Geschichte des Tonic

    Kranke Könige, Monopolisten, Invasoren, aber auch ein Nobelpreis – die Geschichte des Tonics ist abenteuerlich: Wie aus bitterer Medizin der...

    News

    Countdown zum Barguide: Sonderpreis für Max Riedel

    Am Freitag wird der neue Falstaff Weinbar- und Cocktailbarguide 2021 präsentiert. Wir starten mit dem Sonderpreis Barkultur: Die Auszeichnung geht an...

    News

    The Balvenie präsentiert 50 Jahre alten Whisky

    50 Jahre wurde der ausgewählte Whisky der Destillerie The Balvenie gelagert. Unter dem Namen »Marriage 0614« kommt er nun auf den Markt.

    News

    Weingläser und Glaswaren online kaufen

    Welches Glas zu welchem Getränk? Mit unseren Empfehlungen können Sie sich passende Glaswaren für jeden Anlass nach Hause bestellen.

    News

    Die »26°EAST«-Bar ist für immer geschlossen

    Die vielfach ausgezeichnete Bar im »Palais Hansen Kempinski« wird nach dem Lockdown nicht wieder eröffnen.

    News

    Die legendärsten Gin-Cocktails

    Gin ist die Basis einiger der legendärsten Cocktails der Welt, die jeder Barkeeper blind beherrscht. Wir stellen die Top 5 zum zu Hause Nachmixen vor....

    News

    Alle Gin-Stile im Überblick

    Alles Wichtige über die Gin-Kategorien finden Sie hier. Von London Dry über New Western bis zum Pink Gin.

    News

    Hofübergabe bei der Whiskey-Destillerie Haider

    Die niederösterreichische Familiendistillerie präsentiert nach Rebranding und Geschäftsübernahme durch Tochter Jasmin einen Jubiläums-Whiskey.

    News

    7 Dinge, die Sie über Aperitivo wissen müssen

    Beherrschen Sie die Sprache des Aperitivo? Mit diesem kleinen alphabetischen Update bestellen Sie wie ein echter Mailänder.

    News

    Drinks At Home: Neue Cocktails für Delivery Service

    Sieben Bars aus Wien und eine aus Graz haben gemeinsam eine Menükarte mit 16 Cocktails erstellt, die Ihnen pures Bar-Erlebnis nach Hause bringt.

    News

    160 Jahre Campari: Die Erfinder des Dolce Vita

    Vom Likör aus dem Hinterzimmer zur Ikone italienischer Lebensart: Campari feiert 160. Geburtstag – und die Mailänder bleiben auch beim Feiern dem...

    News

    Simone Edler und Peter Friese über die »Bar Campari«

    Simone Edler, Geschäftsführerin Campari Austria, und Gastronom Peter Friese über das gemeinsame Projekt »Bar Campari« in der Wiener Innenstadt.