Elisabeth Eder, die österreichische Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs der Champagne-Botschafter 2012
Elisabeth Eder, die österreichische Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs der Champagne-Botschafter 2012 / Foto: beigestellt

Bereits zum achten Mal vergibt das Comité Champagne in Épernay - der berufsübergreifende Verband der Champagne-Häuser und Champagne-Winzer - den europäischen Titel des besten Champagne-Ausbildners. Die nationale Vorausscheidung zum »Concours Européen des Ambassadeurs du Champagne« meisterten in Österreich Elisabeth Eder, selbstständige Weinberaterin aus Salzburg, und in Deutschland Gerhild Burkard, die in Köln als Architektin und Sommelière tätig ist. Am 18. Oktober werden die beiden honorierten Ausbilderinnen in Épernay im Wettbewerb um den europäischen Titel antreten.

Best of Champagne-Ausbildner
Zu den Besten ihres Landes wurden Elisabeth Eder und Gerhild Burkhard im Hotel Traube Tonbach in Balersbronn von zwei Fachjurys gewählt. Mit 30-minütigen Vorträgen zum Thema »Inox oder Holz: Eine Frage des Materials und des Stils« überzeugten sie die kritischen Zuhörer. In den Ansprachen wurden die verschiedenen Möglichkeiten der Behälterwahl für die Gärung und den Ausbau der Weine in der Champagne beleuchtet.

Gerhild Burkard, die deutsche Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs der Champagne-Botschafter 2012
Gerhild Burkard, die deutsche Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs der Champagne-Botschafter 2012


Gerhild Burkard, die deutsche Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs der Champagne-Botschafter

Dabei setzten sich beide gegen jeweils zwei weitere Finalisten durch. Neben Frau Burkhard waren die deutschen Kandidaten Julia Klüber, Weinberaterin und Dozentin aus Evenhausen-Amerang, und Walter Esch, Leiter der Vinothek auf Schloß Salem am Bodensee. In Österreich traten neben Frau Eder, Albin Windbichler, Schaumweinspezialist bei Wein & Co. in Wien, sowie Wolfgang Mucher, Diplomsommelier und Fachlehrer an den Tourismusschulen Villa Blanka in Innsbruck, an.

Österreich-Premiere beim Champagne-Wettstreit
Seit 2005 ermittelt der Europäische Wettbewerb der Champagne-Botschafter die besten Champagne-Ausbildner Europas in acht Ländern: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Spanien und der Schweiz. Zum ersten Mal nahm 2012 auch Österreich am Wettbewerb teil. Die beiden nationalen Preisträgerinnen, Eder und Burkard, wurden mit einer einwöchigen Einladung zu einem hochkarätigen Fachbesuchsprogramm vom 15. bis zum 19. Oktober in der Champagne eingeladen.

Die Fachjury und die Finalisten 2012 (oben v.l.n.r.): W. Esch, A. Windbichler, W. Mucher, J. Klüber, A. Foidl, M. Dannenmann, I. Swoboda, M. Schwarz, S. Gass, F. Le Tacon und G. Retter. (unten v.l.n.r.): G. Burkard, C. Josephi und E. Eder
Die Fachjury und die Finalisten 2012 (oben v.l.n.r.): W. Esch, A. Windbichler, W. Mucher, J. Klüber, A. Foidl, M. Dannenmann, I. Swoboda, M. Schwarz, S. Gass, F. Le Tacon und G. Retter. (unten v.l.n.r.): G. Burkard, C. Josephi und E. Eder


Die Fachjury und die Finalisten 2012 (oben v.l.n.r.): W. Esch, A. Windbichler, W. Mucher, J. Klüber, A. Foidl, M. Dannenmann, I. Swoboda, M. Schwarz, S. Gass, F. Le Tacon und G. Retter. (unten v.l.n.r.): G. Burkard, C. Josephi und E. Eder

Die europäische Siegerin wird zum »Lauréat du Concours Européen des Ambassadeurs du Champagne 2012« ernannt und erhält eine Künstler-Trophäe, einen Kühler und ausgewählte Champagne-Weine – Preise im Gesamtwert von über 3.000 Euro. Als besonderer Zusatz wird die Gewinnerin bei einer Champagne-Schulung vom Comité Champagne finanziell unterstützt.


Die Vorjahres-Preisträger »Bester Ausbildner Deutschlands für Champagne-Weine«

2011: Lidwina Weh, Weinberaterin im schweizerischen Wohlen

2010: Claus Niebuhr, Weinberater in Berlin
2009: Boris Maskow, Jurist und Weinhändler in Essen
2008: Yvonne Heistermann, Dozentin an der Deutschen Wein- und Sommelierschule Koblenz
2007: Ingeborg Aug, Dozentin an der Hotelfachschule Hamburg
2006: Peter Dreykluft, Dozent an der Hotelfachschule Hamburg
2005: Reinhard Austen, Dozent an der Hotelfachschule Hannover



Die ehrenamtliche Fachjury Deutschland 2012

Martin Dannenmann: Direktor der Hotelfachschule Heidelberg
Stéphane Gass: Chef-Sommelier des Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn
Martin Maria Schwarz: Freier Journalist, Frankfurt
Ingo Swoboda: Freier Fachjournalist und Buchautor, Eltville am Rhein
Christian Josephi: Repräsentant des Comité Champagne für Österreich und Deutschland, Stuttgart


Die ehrenamtliche Fachjury Österreich 2012

Annemarie Foidl: Präsidentin des Dachverbands Österreichischer Sommelier-Vereine, St. Johann in Tirol
Gerhard Retter: Sommelier, Gastgeber und Geschäftsführer Hotel-Restaurant Zur Fischerklause, Lütjensee
Christian Josephi: Repräsentant des Comité Champagne für Österreich und Deutschland, Stuttgart



www.lesambassadeursduchampagne.com


(wald)

Mehr zum Thema

News

Prickelndes Italien: Prosecco, Spumante, Franciacorta

FOTOS: Italien ist mit Prosecco weltweit erfolgreich. Es gibt aber auch hochfeinen Metodo Classico mit langer Tradition.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Maximilian Kusterer

Maximilian Kusterer wollte am liebsten Handball-Profi werden, doch dafür war er zu klein. Heute zeigt er Talent und Größe als Winzer und...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Felix Pieper

Weinbau in Nordrhein-Westfalen? Gibt es wirklich. Felix Pieper keltert am nördlichsten Punkt des Mittelrheins Weine mit Distinktion und Schliff.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Yvonne Libelli und Martin Lucas

Wer glaubt, dass die Mittelhaardt keine Überraschungen mehr zu bieten habe, übersieht dynamische Familienbetriebe wie den Margarethenhof in Forst.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Newcomer des Jahres

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Newcomer des Jahres«.

News

Das Comeback des Chianti Classico

Chianti Classico zählt zu den bekanntesten Weinen der Welt. Klammheimlich hat in den vergangenen Jahren eine grundlegende Qualitätsrevolution in den...

News

Welt aus Kalk und Schiefer

Im Westen des Neusiedler Sees erhebt sich der lang gestreckte Rücken des Leithabergs, an dessen Ostflanken seit Jahrhunderten der Weinbau blüht.

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2019

Chianti Classico ist eines der ältesten definierten Weinbaugebiete der Welt. In der Falstaff-Bewertung schnitten »Isole e Olena«, »Badia a Coltibuono«...

News

Essencia: Flüssiges Gold zum Trinken

Der exklusive Süßwein kommt aus Ungarn und kostet stolze 36.000 Euro. Elf von 20 Flaschen des »Essencia 2008« sind bereits verkauft.

News

Best of Crémant: Anbaugebiete und Produzenten

Unzählige Varianten, die auf die stark unterschiedlichen Anbauregionen zurückzuführen sind, zeichnen den Crémant aus und machen ihn am Markt immer...

News

Weinbau: Pannoniens reicher Winkel

Die Weinbaugebiete im Norden des Burgenlands bieten das wohl kompletteste Angebot an Sorten und Stilen, das Österreichs Rieden zu bieten haben.

News

Hannes Anderl bei der Schlossquadrat-Trophy

Der Kamptaler ist der jüngste Finalist in der Geschichte des Jungwinzer-Wettbewerbs. Am 14. Jänner präsentiert er seine Weine im »Restaurant...

News

Erste Erfolge bei der heurigen Eisweinlese

Winzer aus dem Weinviertel, dem Seewinkel und dem Mittelburgenland vermelden geglückte Nacht-Einsätze in den Weingärten. In anderen Regionen war es...

News

Vulkanische Weinkultur

Das Vulkanland Steiermark ist eine erstklassige Adresse für Weingenießer. Falstaff hat die diesjährigen Trophys dem Sauvignon Blanc, den weißen...

News

Türkis-Grün schafft die Sekt-Steuer ab

Das Regierungsprogramm sieht die Aufhebung der Schaumweinsteuer vor. Hersteller versprechen die Weitergabe des Preisvorteils.

News

Die Sieger des Kamptal DAC Cup 2019

Fast 200 empfehlenswerte Weine aus dem Kamptal wurden verkostet und bewertet. Hannes Hirsch ist Veltliner Cup-Sieger, Willi Bründlmayer gewinnt in der...

News

Champagner in aller Munde

Champagner genossen schon Persönlichkeiten wie Brigitte Bardot oder Napoleon. Hier die ikonischsten Zitate über den prickelnden Schaumwein.

News

Mythos 2019: Ein Top-Jahrgang

Mit dem jüngsten Jahrgang hatten die Winzer ihre wahre Freude. Es verspricht Spitzenqualitäten auf ganzer Linie. Dazu kommen gute Erntemengen, wieder...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.