Die Biowirtin schließt ihr Restaurant

Cristina Rojik

Foto beigestellt

Cristina Rojik

Cristina Rojik

Foto beigestellt

Es war ein hoch ambitioniertes Konzept. Cristina Rojik, selbst »Köchin aus Leidenschaft« eröffnete Ende 2007 in der Wiener Annagasse die »Weinbotschaft«, ein 100-prozentiges Bio-Gourmet-Restaurant, welches das erste seiner Art in Europa werden sollte. Das gemütliche Lokal mit seinen 36 Sitzplätzen und dem kleinen Schanigarten galt lange Zeit als Geheimtipp, wo gerne auch Stars der nahe gelegenen Wiener Staatsoper einzukehren pflegten, um unbehelligt der gesunden Küche zu frönen.

Der Wareneinsatz, den Rojik fährt ist seit jeher hoch. Nicht nur Fleisch und Gemüse, auch sämtliche Zutaten wie Fette, Gewürze sowie Kräuter sind zu 100 Prozent biologisch. Die Küchenlinie– je nach amtierenden Koch mehr wienerisch oder stärker mediterran geprägt – ist konsequent auf die Qualität der Produkte getrimmt. Gewürzt wurde stets sparsam. Heimische Fische wie Saibling und Waller stehen ebenso auf der Karte, wie das für die Innenstadt obligatorische Wiener Schnitzel vom Kalb (in Bio-Schmalz gebraten!) oder diverses vom Mangalitza-Schwein. Dazu bot die überzeugte Qualitätsfanatikerin als eine der ersten in Wien ein spannendes Sortiment an Orange- und Amphoren-Weinen aus dem In- und Ausland.

Der Schanigarten in der Annagasse.
Der Schanigarten in der Annagasse.

Foto beigestellt

Nun hat Rojik, die sich mit ihrem Mann täglich um das Wohl ihrer Gäste kümmert, leider genug vom anstrengenden Gastro-Geschäft und verabschiedet sich in die wohlverdiente Pension. Wer noch in den Bio-Genuss kommen möchte, sollte sich beeilen, denn dem Vernehmen nach ist bereits Ende Juli Schluss. Gerüchten zufolge wurde bereits ein Käufer für das kleine Schmuckstück gefunden, es soll sich um einen Italiener handeln. 

Die Biowirtin im Falstaff-Restaurantguide

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Jobs: Erlebniskuratoren mit Herz und Seele gesucht

Im Vier-Sterne-Superior »Burg Hotel« in Lech am Arlberg ist man ungezwungen, ohne dabei salopp zu sein. Die Gäste lieben die kokett höfliche Art und...

Advertorial
News

Gradonna****s: Natur trifft Architektur

Das Gradonna****s Mountain Resort vereint Osttirols Schönheit mit einem durchdachten architektonischen Konzept.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

See, Job & Card: »Team Card Pörtschach« jetzt sichern!

Ein Job in einem der Pörtschacher Betriebe bringt neben jeder Menge Work-See-Balance mit der »Team Card Pörtschach« zahlreiche Vorteile.

Advertorial
News

Bio-Produkte in Österreich stark nachgefragt

Die Österreicher greifen gerne zu Bio-Produkten. Das Wirrwarr bei Gütesiegeln sorgt aber für Ärger.

Rezept

Alles Karotte von Thomas Hörl

Die Idee hinter dem Gericht war es zu zeigen, was man aus so einem einfachen Produkt wie einer Karotte alles zaubern kann, wenn man sie...

News

Biofeldtage 2021: Produzenten und Konsumenten im Dialog

Mehr als 11.000 Personen besuchten das Bio-Landgut Esterhazy im burgenländischen Donnerskirchen um mehr über die moderne biologische Landwirtschaft zu...

News

Transgourmet lanciert Bio-Eigenmarke »Natura«

Der Gastronomie-Großhändler will seine Weichen für eine ökologischere Zukunft mit der neuen, biologischen Linie stellen. Langfristiges Ziel:...

News

Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Kalt gepresst, heiß geliebt: Fruchtkernöle gewinnen!

Die Ölmühle Fandler erweitert ihr Sortiment um drei Bio-Öle. Gepresst aus Kirsch-, Marillen- und Zwetschkenkernen besticht jedes für sich mit...

Advertorial
News

Bio versus Regionalität im Großhandel

Xavier Plotitza, CEO Metro Österreich, spricht über zwei wichtige Themen welche im Großhandel Sortimentsbestimmend sind.

News

Bio versus Regional

Inwieweit gehen bio und ­Regionalität Hand in Hand? Welche Möglichkeiten ­eröffnet bio für Gastronomen und Hoteliers? PROFI hat sich ­verschiedene...

News

Fahrende Markthalle bringt Bio-Produkte

PANNATURA, das Bio-Landgut der Esterhazy-Gruppe, stellt seine Projekte und Partner vor. Ja!Natürlich gibt es auch frisch gezapftes Bio-Bier.

News

Bio-Lebensmittel weiter auf dem Vormarsch

Österreich liegt europaweit im Spitzenfeld. Eier und Milch haben höchsten Bio-Anteil, Nachholbedarf gibt es bei Fleisch, Wurst und Schinken.

News

Das neue Waldbier 2018: »Holzbirne«

Blätter, Blüten, Holz, Kletzen und Bier – die Kombination des neuen Waldbier-Jahrgangs von Axel Kiesbye und den Österreichischen Bundesforsten.

News

Der Siegeszug der Bio-Restaurants

Zutaten mit Schönheitsmakeln, strenge Auflagen und zig Trittbrettfahrer – das Bio-Business ist nicht das einfachste. Eine wachsende Community dankt es...

News

Transgourmet stellt Nachhaltigkeitsmarke »Transgourmet Vonatur« vor

Transgourmet Österreich denkt an die Zukunft und präsentiert eine Studie, die die steigende Nachfrage nach Bioprodukten aus Österreich belegt.

Advertorial