»Unsere Prädikatsweine sind die Sperrspitze der burgenländischen Weinwirtschaft. Qualitativ zählen diese zu den besten der Welt. Daher wollen wir diesen edlen Kreszenzen mit der Selection Süßes Gold Burgenland ein Schaufenster sowohl national als auch international bieten«, so Christian Zechmeister, Geschäftsführer Wein Burgenland, anlässlich der Prämierung der besten Süßweine des Landes.

Blindverkostung mit Expertenjury
Dank besonderer Klima-Bedingungen ist im Burgenland möglich, was nur in wenigen Ecken der Welt geht: Jahr für Jahr hochwertige und komplexe Prädikatsweine zu erzeugen. Um den Stellenwert des heimischen Süßweines stärker zu würdigen, wurde die Selection »Süßes Gold Burgenland« initiiert. Die landesweite Prämierung wurde im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und bildet das Schaufenster des burgenländischen Süßweines. Bewertet wurde in strenger Blindverkostung im Pannoneum in Neusiedl von einer erfahrenen, internationalen Jury bestehend aus Sommeliers, Weinakademikern, Journalisten und Weinhändlern. Um den jeweiligen Süßweinstilen gerecht zu werden, wertet man die Weine in fünf Kategorien: fruchtsüße Prädikatsweine (mit mehr als 70 Gramm Restzucker), Beerenauslesen, Ausbruch, Trockenbeerenauslesen sowie Eis-, Stroh- und Schilfweine (»Edelsüße Spezialitäten«). In allen fünf Kategorien wurden auch die jeweiligen Sortensieger wie folgt prämiert:

Sieger in der Kategorie »Ausbruch«: Weinbau Wenzel - Ruster Ausbruch SAZ 2006
Sieger in der Kategorie »Fruchtsüße Prädikate«: Weingut Karin Fleck - Gewürztraminer Auslese 2011
Sieger in der Kategorie »Edelsüße Spezialitäten«: Weingut Stölzerhof Tschida Wegleitner - Muskat Eiswein 2009
Sieger in der Kategorie »Beerenauslese«: Weingut Hans Tschida - Sämling 88 Beerenauslese 2010
Sieger in der Kategorie »Trockenbeerenauslese«: Weingut Hans Tschida - Sämling 88 TBA 2010

V.l.: LR Andreas Liegenfeld, Matthias Siess, Robert Wenzel, Karin Fleck, Kurt Wegleitner, Andreas Tschida, Christian Zechmeister / Foto: Martina Lex, Wein Burgenland
V.l.: LR Andreas Liegenfeld, Matthias Siess, Robert Wenzel, Karin Fleck, Kurt Wegleitner, Andreas Tschida, Christian Zechmeister / Foto: Martina Lex, Wein Burgenland


V.l.: LR Andreas Liegenfeld, Matthias Siess, Robert Wenzel, Karin Fleck, Kurt Wegleitner, Andreas Tschida, Christian Zechmeister

Orientierungshilfe für Konsumenten
Die besten zur Prämierung eingereichten Süßweine werden in der Selection »Süßes Gold Burgenland« zusammengefasst. Die Weine, die in diese Selektion aufgenommen werden, sind auch für die Konsumenten leicht erkennbar, denn sie sind mit einem edlen Aufkleber gekennzeichnet. Zudem wurde heuer ein Siegerfolder mit den besten Süßweinen des Landes produziert. Dieser ist bei Wein Burgenland und allen Siegerwinzern erhältlich.     

www.weinburgenland.at


(top)