Die besten Shisha Bars in Wien

© Shutterstock

© Shutterstock

Die Kälte im Winter lässt viele Menschen in die warmen Wohnungen oder Kaffeehäuser flüchten. Eine weitere Freizeitbeschäftigung, die nicht vom Wetter abhängig ist, erfreut sich in Österreich immer größerer Beliebtheit: Das Shisha Rauchen.

Die Wasserpfeife, deren Ursprung nicht ganz geklärt ist, aber im indischen Raum vermutet wird, kann mit aromatisierten Tabak, Glycerin und Melasse geraucht werden. Mittlerweile gibt es auch die nikotinfreie Version. Dabei werden aromatisierte Shiazo-Mineralien als Tabak verwendet. Den Geschmacksrichtungen sind keine Grenzen gesetzte: Neben natürlichen Aromen wie zum Beispiel Apfel und Kirsche gibt es auch Cola, Red Bull oder Kaugummi.

Im arabischen Raum ist das Shisha Rauchen ein soziales Zusammenkommen, bei dem kleine Speisen und Tee gereicht werden. In Österreich ist die Zahl der Shisha Lokale stetig gestiegen. Der Falstaff hat empfehlenswerte Lokale, in denen auch auf anständigem Niveau gegessen werden kann, auf einer Liste zusammengestellt.

»Café Berfin«

Ist es nicht zu kalt, gibt es im »Café Berfin« Plätze im Outdoor-Bereich.

© Café Berfin

Öffnet man die Türe zum Lokal in der Siebensterngasse, betritt man ein »kleines Istanbul«. Neben landestypischen Speisen wie zum Beispiel Baklava oder Hummus ist vor allem die würzige Linsensuppe ein Highlight. Zu den beliebten Uhrzeiten ist es empfehlenswert, einen Platz zu reservieren, da man sonst möglicherweise auf eine Sitzgelegenheit im Raucherbereich warten muss.

Bei den Tabaksorten werden alle gängigen Sorten von Apfel bis Blueberry geboten. Möchte man kühle Frische genießen, kann man einen Eisschlauch ordern.

Adresse
Siebensterngasse 46
1070 Wien

http://www.berfin.at/

»Duzi´s«

Das Duzis bringt orientalischen Charme nach Österreich.

Foto beigestellt

Das im marokkanischen Stil gehaltene Lokal im zweiten Bezirk überzeugt durch die Kombination von Moderne und traditioneller Gemütlichkeit. Zur Abendstunde sorgt an ausgewählten Tagen ein DJ für gute Stimmung. Das Essen bietet vom traditionellen arabischen Vorspeisenteller über internationale Snacks wie zum Beispiel American Beef Paninis für jeden Geschmack etwas.

Bei der Shisha kann aus einer breiten Bandbreite an Shishaköpfen (Ton-, Apfel-, Orange-, Ananas-, Zuckermelone- oder Granatapfelkopf) gewählt werden.

Adresse
Praterstraße 25
1020 Wien

duzis.at/duzis/

»Aux Gazelles«

Das Lokal vereint das Beste aus dem Orient: Das Interieur wie aus 1000 und einer Nacht, Essen mit nordafrikanischem Einfluss und die Möglichkeit, jeden Donnerstag zu funky Disco Sound Shisha zu rauchen. Das Speisenangebot ist groß und bietet unter anderem Tabouleh (Petersilie Salat mit Bulgur, Minze, Granatapfel und Tomate) an.

Der besondere Flair in der ehemaligen Ziegelfabrik lässt einen für einige Zeit in eine andere Welt eintauchen.

Adresse
Rahlgasse 5
1060 Wien

www.auxgazelles.at

»Amigos«

Dass die Shisha – wenn auch zur ausgezeichneten – Nebensache wird, ist der guten Küche im »Amigos« geschuldet. Auf Regionalität und Naturbelassenheit der Zutaten wird großer Wert gelegt. Für Ernährungsbewusste gibt es einige Salate auf der Speisekarte. Besonders zur wärmeren Jahreszeit kann man in dem großen Schanigarten eine Shisha genießen.

Es werden sämtliche Extras, wie zum Beispiel Shishas mit Lichteffekten und Eisschläuchen, angeboten. Der Tabak stammt von den Herstellern Starbuzz und Al Fakher.

Adresse
Theresienbadgasse 1
1120 Wien

amigos-restaurant.com

»Feria«

Im Feria kann an der Bar kann Shisha geraucht und Cocktail getrunken werden.

© Feria

Das zentral in der Innenstadt gelegene Lokal bietet auch Speisen für den großen Hunger an. Vom speziellen »Feria Burger« mit Rindfleisch über Crepés mit diversen Füllungen wird jeder Hungrige fündig.

Shisha kann in dem zweistöckigen Lokal sowohl im Unter-als auch Obergeschoß geraucht werden. Die breit gefächerte Cocktailkarte stellt dabei auch genügend Erfrischung zur Auswahl und eignet sich somit als idealer Ort, an dem man den turbulenten Alltag vergessen kann.

Adresse
Franz-Josefs-Kai 11
1010 Wien

www.feria-lounge.at

Die Auswahl der Lokale wurde anhand der Erfahrungen von Falstaff-Redakteuren zusammengestellt. Für Anregungen und Neuigkeiten sind wir sehr dankbar, gerne auf der Falstaff-Facebookseite oder per Mail.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Der teuerste Cocktail Österreichs im Falstaff-Check

Neue Barkarte in der 26°EAST: Vom kalten Gulasch über Eiszuckerl-Expeditionen bis hin zum High-End-Luxusgetränk mit 25 Jahre altem Whisky.

News

The Sign Lounge: Sommer-Pop Up im Émile

Kan Zuo zaubert tropische Urlaubsgefühle auf die Terrasse des Hilton Vienna Plaza und lässt den Pina Colada wieder hochleben.

News

Benvenuta, primavera: »Bar Campari« startet in die Sommersaison

Ein neugestalteter Gastgarten, eine erweiterte Getränkekarte und innovatives Food-Pairing: die »Bar Campari« in Graz eröffnet die Sommersaison mit...

News

Best of: Whisky-Karaffen

Passionierte Whisky-Kenner dekantieren ihre hochprozentigen Schätze. Hier geht’s lang zu Karaffen, die Geschmack und Genusskompetenz beweisen.

News

Top 10 Bar-Openings 2017

Ein verrücktes Jahr in der heimischen Barszene! So viele Neueröffnungen in so kurzer Zeit gab es noch nie. Eine Rückblende.

News

Neue High-End-Bars in Wien und Salzburg

In Franz Unterrainers »Churchill« muss man durch einen Beichtstuhl klettern, bei Andy Trattners »Salopp« ist der Name Programm, Patric Roth setzt im...

News

Das Kleinod ist Mixology-Bar des Jahres

Die Bar in der Wiener Singerstraße hat die Österreich-Wertung gewonnen. Die Freiburger Bar One Trick Pony holt sich gleich drei Awards.

News

Spannende neue Barprojekte in Wien

Unglaublich, was im Moment in der Wiener Barszene abgeht! Neueröffnungen, Personalrochaden und ambitionierte Pläne. Eine Übersicht.

News

Kaitlyn Stewart ist beste Barkeeperin der Welt

Die Kanadierin setzte sich im Finale der Diageo World Class gegen die internationale Konkurrenz durch. Der Österreicher Markus Philipp wurde...

News

Neue App vermittelt Gratis-Drinks

Marketing-Profi Friso Schopper bastelt an der App »Boozie« mit der man sich täglich ein Freigetränk sichern kann.

News

Top 10: Rooftop Locations weltweit

Von New York bis Shanghai: Diese zehn Bars sollten bei Ihrem nächsten Urlaub auf Ihre To Do-Liste.

News

Cocktailbar mit Hand und Fuß: Pohorec verrät, wie es geht

Bar-Profi Reinhard Pohorec arbeitet seit Jahren erfolgreich hinter der Bar und betreibt das Consulting-Unter­nehmen »spirits journey«. Aus Erfahrung...

News

Kan Zuo im Talk: Tipps für die Bar

Was braucht es, um ein guter Barkeeper zu werden? Karriere hat bei Kan Zuo, Gründer und Inhaber der preisgekrönten Bar ­»The Sign« in Wien-Alsergrund,...

News

Frauenpower: Anya Montague über »Travelling Bartenders«

Frauen hinter der Bar sind nach wie vor eine Seltenheit: Viel zu oft greift das Vorurteil, für den Job brauche es echte Kerle. Eine, die sich von...

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süß – jedes Land hat...

News

Die Grüne Fee in der Émile Bar

Bar-Avantgardist Kan Zuo hat für die Bar im Hilton Vienna Plaza ein neues Konzept entwickelt. Im Mittelpunkt steht die »Grüne Stunde« mit...

News

Demokratische Drink-Kreation in der »OMU Bar«

Barprofi Marcus Philipp und Havana Club entwickelten mit Bloggern und Barflys einen neuen Cocktail – ab Mitte März in der »OMU Bar« erhältlich.

News

Monday Spritz über den Dächern von Wien

FOTOS: Im Belvedere Sky Garden fand am Montag ein entspanntes Get-Togther der Bar- & Spirits-Branche statt.

News

Pop-Up Bar in Wien: Belvedere Sky Garden

FOTOS: Über den Dächern der Wiener Altstadt kann man elf Tage lang Belvedere Spritz-Kreationen genießen.

News

»Tür 7«: Willkommen im Wohnzimmer

In der neuen Bar im 8. Bezirk wird ein individuelles Verwöhnprogramm geboten – Klingel und Hausschuhe inklusive!