Wäre Hubert Wallner Polizist geworden, wie es sein größter Wunsch im Kindesalter war, würde in der österreichischen Kulinarik-Landschaft wohl ein herausragendes Wahrzeichen fehlen: das »See Restaurant Saag« in Techelsberg am Wörthersee. Wie Hubert Wallner im persönlichen Vorwort zu seinem Kochbuch »Die besten Rezepte vom Wörthersee - Aus der Küche des Hubert Wallner« gesteht, ist er nun dort angekommen, wo er ursprünglich gar nicht hin wollte und ist glücklich dabei. Dieses Glück weiß er zu teilen - mit den Gästen seines im Juni 2010 eröffneten »Saag« und nun auch mit den Lesern seines Buches, die nun gehobene Esskultur vom See am heimischen Herd nachahmen können. Der österreichisch-mediterranen Küche des Hubert Wallner kann man auch in ihrer Philosophie folgen: Fast ausschließlich Bioprodukte aus Österreich, meist von regionalen Fischern und Lieferanten, landen in den Pfannen und Töpfen des Küchenchefs. Nachhaltigkeit ist eine Zutat, die in Wallners Küche nicht fehlen darf.


Vom Grundrezept zum Gourmet-Menü
Wer kein Profi-Koch wie Hubert Wallner ist, wird sich über die Grundrezepte im Anschluss an die Fülle von ausgefallenen Gerichten freuen. Des Öfteren findet man in einem Rezept den Verweis auf die letzte Sektion des Kochbuchs: Hier wird erklärt, wie man unter anderem Basilikumöl, Fischfond, Nudelteig oder Himbeer-Rosenwasser-Marmelade herstellt. Basis-Rezept-Know-how wie auch fortgeschrittene Kocherfahrung sind für das Nachkochen aus »Die besten Rezepte vom Wörthersee« bestimmt kein Fehler: Komplex scheinen zum Beispiel der Kaninchenrücken »sous vide« gegart mit Artischocken, Paradeisern und Saubohnen oder der Lammrücken mit Aromaten im Brickteig. Das Ergebnis kann sich aber sehr wohl sehen und schmecken lassen. Großen Einfallsreichtum beweist Hubert Wallner mit Gerichten wie dem Lauwarmen Gabelbissen von Flusskrebsen mit Saiblingskaviar und Saibling. Auch traditionell Österreichisches wie Grammelknödel auf Sauerkraut findet sich in seiner Rezeptsammlung. So ganz ohne persönliche Einfärbung kommt aber auch Klassisches nicht aus: Das pochierte Ei wird mit Grammeln und Zucchini-Melange serviert, der Caesar Salad kommt mit Wachteleiern und das Lammfilet wird im Bambuskorb gedämpft.

Persönliche Note als vollendende Zutat
Positiv überrascht die Bild-Affinität in »Die besten Rezepte vom Wörthersee«. Kaum eines der Rezepte von Vorspeisen, Suppen und warmen Zwischengerichten über Fisch- und andere Hauptspeisen bis hin zu Desserts muss ohne ein dazu passendes Foto auskommen. Die Bilder der aufwendig zubereiteten und dekorierten Speisen fotografiert von Werner Krug zeugen von der Kreativität des Kulinarik-Künstlers und machen vor allem Appetit auf Nachkochen und Genießen. Fotos des Wörthersees, des »See Restaurant Saag« und seiner Küche, aber auch von Hubert Wallner bei der Zubereitung seiner Speisen und mit seiner Familie stellen eine umittelbare Verbindung zu Koch und Kompositionen her und verleihen dem Buch eine besonders persönliche Note.

 Genießer, Liebhaber des Wörthersees und der Küche von Hubert Wallner sind hiermit also bestens beraten.


 

»Die besten Rezepte vom Wörthersee« von Hubert Wallner
»Die besten Rezepte vom Wörthersee« von Hubert Wallner

Die besten Rezepte vom Wörthersee -Aus der Küche des Hubert Wallnervon Hubert WallnerDie Chance für Genießer und begeisterte Hobby-Köche etwas vom Flair des Wörthersees zu sich nach Hause zu holen. Die kreative Kochkunst des Hubert Wallner schmeckt auch vom heimischen Herd ausgezeichnet.Pichler Verlag, 200 Seiten, 29,99 EuroWer sofort loskochen möchte, findet hier eine Auswahl an Rezepten:Rollmops von der Reinanke mit Paradeiserhonig und KrenRinderfilet »Rossini« mit Risotto und mediterranem GemüseApfeldessert »Kronprinz Rudolf«(Katrin Waldhart)

 

 

Mehr zum Thema

News

»Ganz entspannt vegan« – Alles in einem Buch

Heute erscheint Carina Wohllebens neues Buch »Ganz entspannt vegan«, in dem sie einen »gebündelten Einblick in alle wichtigen Themen des Veganismus«...

News

Grillen im Erdloch: So wird es gemacht

Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen Erdofen bauen und Barbque wie früher zubereiten.

News

Buchtipp: Köstlich kochen mit Comté

In diesem Kochbuch dreht sich alles um den französischen Bergkäse, der von schnellen Käsehäppchen bis zur reichhaltigen Hauptspeise eine gute Figur...

News

Buchtipp: Franz Kellers Plädoyer fürs Kochen

Der Spitzenkoch deckt die größten Missstände unserer Ernährung auf und liefert einen Lösungsansatz: »Ab in die Küche!«

News

Einmal mit alles: Der Döner und seine Verwandten

Döner selbstgemacht? Kein Problem mit diesem unterhaltsamen und umfassenden Kochbuch von Cihan Anadologlu. Ein bisschen Geschichte, ein bisschen...

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Top 5 Bücher für Gourmets

Welche kulinarischen Bücher sollten in keinem Regal fehlen? Wir haben sechs Empfehlungen!

News

Rezepte: Wenig Stress, viel Eindruck

»Low stress, high impact«: Alison Roman möchte mit ihrem zweiten Kochbuch »nothing fancy« zeigen, wie man schnell und einfach groß Aufkochen kann....

News

»Hans geht essen«: Restauranttipps rund um die Welt

Der leidenschaftliche Genießer und Journalist Hans Mahr aß sich um die ganze Welt – seine dabei gesammelten 500 Restauranttipps präsentiert er nun im...

News

Erstes Kompendium zu Österreichs Weingeschichte

Mit »Wein in Österreich: Die Geschichte« erscheint erstmals ein wissenschaftliches Werk zu Österreichs Weingeschichte. Am 4. November wurde das Buch...

News

Franz Brandl verrät Geheimnisse aus der Backstube

Der Linzer Bäckermeister Brandl und Brot-Sommelier Lang gewähren in ihrem neuen Buch Einblicke in die Kunst des Brotbackens und präsentieren ihre...

News

Was Sie schon immer über Bourbon wissen wollten

Buchtipp: »Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey« von Thomas Domenig. PLUS: Das Lieblings Bourbon-Cocktailrezept des Autors.

News

Buchtipp: Von der Lust am Kochen

Autor Stevan Paul legt mit seinem neuen Buch »kochen.« ein modernes Standardwerk vor, das zum Probieren und Kombinieren einlädt. Drei Rezepte daraus...

News

Buchtipp: An smaragdgrünen Flüssen

FOTOS: Werner Freudenberger widmet sich in seinem Reisebegleiter der unentdeckten Schönheit der zehn schönsten Flüsse in Friaul-Julisch Venetien.

News

Buchtipp: Genießen in der Südsteiermark

Tina Veit-Fuchs gibt kulinarische Geheimtipps, zeigt bezaubernde Impressionen und stellt die Weinstraßen vor. Genusstipps und FOTOS.

News

Buchtipp: Der Wein des Vergessens

Ein erschütternder Tatsachen-Roman über die Arisierung eines Weinguts und die Drangsalierung der Eigentümer, die ein schillerndes homosexuelles...

News

Bobby Bräuer: »1 Hotdog und 2 Sterne«

Anlässlich der Kochbuchpräsentation des Sternekochs kamen auch Eckart Witzigmann und Otto Koch in die Münchner »BMW Welt«. Drei Rezepte zum...

News

Top 3: »Spirituelle« Buchtipps

Alles rund um Rum, Gin, Wermut und Bitter sowie die passenden Bar-Snacks zur »Blauen Stunde« findet man in diesen Büchern.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

Rezept

Lammcurry aus Sri Lanka

Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...