Die besten Jungköche sind gekürt

Teilnehmer und ihre Küchenchefs (v.l.n.r.): Juri Keller, Lukas Sorge, Marco Öxler, Lara Uhl, Elena Teremets, Michael Enkner, Finn Peters.

beigestellt

Teilnehmer und ihre Küchenchefs (v.l.n.r.): Juri Keller, Lukas Sorge, Marco Öxler, Lara Uhl, Elena Teremets, Michael Enkner, Finn Peters.

Teilnehmer und ihre Küchenchefs (v.l.n.r.): Juri Keller, Lukas Sorge, Marco Öxler, Lara Uhl, Elena Teremets, Michael Enkner, Finn Peters.

beigestellt

Insgesamt sieben Eleven aus den Mitgliedshäusern der Selektion wurden ausgewählt, um in der Küche des Schloss Restaurants die strenge Jury mit seinem Können zu überzeugen. Das Gremium setzte sich aus fachkundigen Mitgliedern wie namhafte Journalisten, Kulinarikern und Sponsorenvertretern zusammen, nach deren strengen Kriterien der beste Nachwuchs ernannt wurde. Mit dabei in der hochkarätigen Jury war Falstaff Deutschland Herausgeberin Ursula Haslauer, die nicht nur von der Veranstaltung an sich, sondern auch von den Teilnehmern begeistert war: »Die Kandidaten – zwischen 17 und 23 Jahren – brennen für ihren Beruf. Das sieht und schmeckt man. Es ist wichtig, dass wir die Talente der Branche fördern und ihnen derartige Möglichkeiten bieten.«

Die Preisträger: Juri Keller, Michael Enkner, Lara Uhl.
Die Preisträger: Juri Keller, Michael Enkner, Lara Uhl.

beigestellt

Die Sieger

Den ersten Platz sicherte sich der mit 17 Jahren zu den jüngsten Teilnehmern gehörende Michael Enkner, der damit dem Gastgeber einen stolzen »Heimsieg« bescherte. Sichtlich stolz auf »seinen« Nachwuchs bedankte sich Tobias Koch, Küchenchef im Excelsior Hotel Ernst in Köln im Namen aller Küchenchefs der Selektion Deutscher Luxushotels für die hervorragend Organisation und Betreuung durch das Team vor Ort sowie bei allen Teilnehmern für ihre Motivation und tatkräfitge Mitwirkung. »Der Verbund möchte mit dieser Veranstaltung nicht nur hervorragende Leistungen fördern und auszeichnen, sondern auch klar zeigen, welchen hohen Stellenwert die Ausbildung und damit der Nachwuchs in den Mitgliedshäusern des Verbunds hat.« Zweite wurde eine der beiden teilnehmenden Jungköchinnen: Die 20-jährige Lara Uhl, die bereits im dritten Lehrjahr im Brenners Park Hotel & Spa lernt, beeindruckte die Jury mit ihrer Kreation. Den dritten Platz erkochte sich der 20-jährige Juri Keller aus dem Excelsior Hotel Ernst in Köln, der dort im zweiten Lehrjahr beschäftigt ist.

Die hochkarätige Jury beim Verkosten der Gerichte.
Die hochkarätige Jury beim Verkosten der Gerichte.

beigestellt

Der Wettbewerb

Die Aufgabe war klar: Die Erstellung des vorgegebenen drei-Gang-Fingerfood-Menüs, die nach Bewertungskriterien wie Optik, Geschmack, Sorgfalt und Sauberkeit, Einhaltung des Zeitrahmens, Umsetzung der Aufgabe und natürlich Kreativität beurteilt wurden. Mit einer außergewöhnlichen Einführung startete der Tag: Zusammen mit der Firma Grüll wurde in der Küche des Suite Imperial der eigene Kaviar hergestellt und im Anschluss verkostet. Für Walter Grüll, Österreichs erster Stör-Kaviar Produzent, war die großzügige Unterstützung dieses Wettbewerbs Ehrensache: »Ich habe große Hochachtung vor den anwesenden Nachwuchsköchen, die sich diesem Wettbewerb stellen und bereits in so jungen Jahren auf so hohem Niveau arbeiten«, so Grüll später bei der Preisverleihung.

Bildergalerie: Einige der Jungköche bei der Arbeit

Über die Selektion Deutscher Luxushotels

Die Selektion Deutscher Luxushotels ist der Zusammenschluss acht deutscher und eines österreichischen Luxushotels, die unter dem Leitsatz »Kunst der Gastlichkeit prägen und pflegen« mit höchster Servicequalität und einer maßgeschneiderten Angebotspalette dem weltweiten Trend der anonymen Beherbergung entgegen treten. Die gelebte Synthese zwischen Tradition und Moderne in allen Selektionshäusern gewährt höchste Zufriedenheit für Gäste aller Generationen. Jedes der neun Mitgliedshäuser genießt internationales Renommee; alle sind bekannt dafür, einzigartigen Service in erlesenstem Ambiente zu offerieren. Der Zusammenschluss, der das Bild der deutschen Top-Hotellerie im Ausland in den letzten Jahren entscheidend prägte, wurde 1987 mit ursprünglich drei Mitgliedern gegründet und arbeitet unter anderem in Fragen des Marketings, der Kundenbindung und der Ausbildung eng zusammen.

www.selektion-deutscher-luxushotels.com

Mehr zum Thema

News

Das sind die SALON-Sieger 2020

Österreichs härtester Weinwettbewerb ermittelte auch im Ausnahmejahr 2020 die Top-Weine des Landes, darunter viele aus dem Traumjahrgang 2019.

News

Kochtalente gesucht: »Koch des Jahres« 2020

Das erste Vorfinale des renommierten Live-Wettbewerbs wird am 16. November 2020 in Leipzig stattfinden. Bewerbungsende ist der 16. September.

News

Corona: Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

News

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

News

Kathi Schwaller mixt »like a woman«

FOTOS: Die talentierte Barfrau gewinnt Österreichs einzigen Wettbewerb für Bartenderinnen vor Berit Glaser und Olivia Brosz-Tsolin.

News

»Junge Steirer kochen kreativ«: Anmeldefrist läuft

Bald ist es zwei Jahre her, dass der VKÖ Steiermark mit dem Cercle des Chefs Graz den Wettbewerb veranstaltet hat. Am 5. November findet eine...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.