Die besten Heurigen & Buschenschanken in Österreich 2017

Die Sieger aus dem Falstaff-Heurigenguide 2017

© Falstaff/APA-OTS/Peter Hautzinger

Die Sieger aus dem Falstaff-Heurigenguide 2017

© Falstaff/APA-OTS/Peter Hautzinger

Rechtzeitig zum Start der Heurigensaison bringt Falstaff seinen begehrten Heurigen- und Buschenschankguide heraus. Wie gewohnt ist er ein praktischer Wegweiser durch die Vielzahl an Betrieben. 

Community-Voting

An der Suche nach den besten Heurigen und Buschenschanken in Wien, Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland war die gesamte Falstaff-Community beteiligt. Mit rund 25.000 Votings entschied sie, welche Betriebe in den Guide aufgenommen werden. Rund 1500 Betriebe standen zur Bewertung, 450 haben es in den diesjährigen Falstaff Heurigen- und Buschenschankguide geschafft. Es sind somit die Besten der Besten. Die Heurigenlokale sind im Guide übersichtlich nach Bundesland gelistet – mit allen wichtigen Infos wie den Aussteckterminen oder zum Angebot an Bioweinen oder Essen aus eigener Erzeugung.

»25.000 Bewertungen aus der Community zeigen, dass den Österreichern ihre Heurigen sehr am Herzen liegen. In Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung lieben sie diese genussvollen Zufluchtsorte, in denen Schmalzbrot und Spritzer noch wichtiger sind als Facebook und Twitter.«
Wolfgang M. Rosam, Falstaff Herausgeber

Fünf Betriebe mit 97 Punkten

Die höchstmögliche Gesamtpunktezahl beträgt 100, bewertet wurde wieder in vier Einzelkategorien: Essen (maximal 40 Punkte), Wein (max. 30), Ambiente (max. 20) und Service (max. 10). Die Höchstwertung konnte zwar kein Betrieb erreichen, aber gleich fünf wurden von den Gäste­testern mit 97 Punkten geadelt – das sind erfreulicherweise noch höhere Wertungen als im Vorjahr.

  • Pulker‘s Heuriger, Rührsdorf (NÖ)
  • Weingut Krispel - Gutsheuriger, Straden (Stmk)
  • Podersdorfer Weinstube, Podersdorf (Bgld)
  • Polz Buschenschank, Spielfeld (Stmk)
  • Gut Oggau - Tscheppe-Eselböck, Oggau (Bgld)

Die Sieger in den Bundesländern

In Wien konnte sich Helmut Krenek vom Weingut Göbel mit 96 Punkten erstmals an die Spitze hieven. Vor allem der urige Garten samt Weinlaube und die Küche überzeugten die Gästetester. In Niederösterreich erreichte Pulker’s Heuriger 97 Punkte. Im Burgenland und in der Steiermark erhielten gleich je zwei Betriebe 97 Punkte: Die Podersdorfer Weinstube und das Gut Oggau konnten die Gästetester im Burgenland überzeugen, das Weingut Krispel und Polz Buschenschank in der Steiermark.

Die besten Heurigen in der Übersicht

Die Kategoriesieger

Die wichtigsten Kategorien bei einem derartigen Guide sind zwangsläufig Wein und Küche. Aber auch ein gastfreundlicher Wirt oder ein besonders schönes Ambiente tragen zu einem gelungenen Heurigenbesuch bei – deshalb zeichnet Falstaff in diesen Kategorien Sondersieger aus.

  • Heurigenwirt des Jahres: Rainer Christ, Wien
  • Kategoriesieger Küche: Wachter-Wiesler, Deutsch-Schützen
  • Kategoriesieger Wein: Winzerhof Familie Dockner, Höbenbach
  • Kategoriesieger Ambiente: Weingut Winzerhaus Wutte, Fresing

Tipps & Rezepte

Neu im Guide sind aber nicht nur die Sieger, sondern auch informative Beiträge zu den jeweiligen Bundesländern und redaktionelle Tipps zu Kulinarik und Veranstaltungen. Zudem werden einige der beliebtesten Heurigenrezepte vorgestellt. Unter anderem von Sigi Machatschek von der Buschenschank »Wieninger am Nussberg«, die in dieser Ausgabe leider nicht bewertet werden konnte, da sie einem Brand zum Opfer gefallen ist. Im Moment muss man sich mit einer Pop-Up-Variante mit einem Container begnügen, aber noch im Sommer soll die neue Buschenschank gebaut werden.

© Falstaff Verlag

Ab sofort im Handel

Der Falstaff Heurigenguide erscheint in einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ist ab sofort zum Preis von 7,50 Euro im gut sortierten Buchhandel oder unter www.falstaff.at/guides erhältlich.

Falstaff Heurigen-App

Die Falstaff Heurigen-App ist mit den neuen Inhalten upgedatet und bietet wie bisher einen raschen überblick über Heurige und Buschenschanken. Für Ausflügler ist die Funktion »In meiner Nähe und jetzt geöffnet« besonders praktisch, denn nur jene Betriebe, die auch tatsächlich »ausg‘steckt« haben, werden angezeigt – wahlweise in einer Liste oder gleich auf einer interaktiven Karte.

JETZT im iTunes Store laden

JETZT im Androids Play-Store laden

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Antonio Rallo: Kommt alle nach Sizilien!

Interview mit dem Leiter des sizilianischen Leitbetriebs Donnafugata: Über die Zukunft des Weinbaus in Sizilien.

News

Badens Genossenschaften: Einmal Reset, bitte!

Wenn alles so bleiben soll, wie es ist, dann muss sich alles verändern – das ist die Lösung der Stunde für Badens Genossenschaften.

News

Castillo Ygay: Iberische Legende

Die Rotweine von Château Ygay, heute als Castillo Ygay bekannt, zählen mittlerweile zu den besten der Welt.

News

Tinazzi-Weine mit passenden Rezepten für zu Hause

Die Chefköchin des »La Sanamente« Vanessa Lorenzetti verrät zwei nachhaltige Rezepte passend zu ausgewählten Weinen der Tinazzi Familie.

Advertorial
News

Scheiblhofer setzt Expansion unbeirrt fort

Wo andere Mitarbeiter abbauen sucht die Familie Scheiblhofer aus Andau Verstärkung. Der Vollbetrieb öffnet mit einem Pop-Up Heurigen am 29. Mai.

News

Wein-Legende Denis Durantou ist tot

Der Spitzenwinzer und Eigentümer des Weinguts L'Eglise Clinet prägte die Weinlandschaft im Bordeaux maßgeblich.

News

Die Sieger der Chardonnay-Trophy 2020

Zum zweiten Mal suchte Falstaff die besten Chardonnays des Landes. Wie schon im letzten Jahr schafften es gleich drei Bündner Gewächse auf das...

News

Castéja-Familie kauft Château Bas

Das 370 Hektar große »Weingut-Juwel« im Süden Frankreichs gilt als Touristenmagnet und lockt mit seiner spannenden Geschichte und Top-Weinen.

News

»Noma« eröffnet Outdoor-Weinbar

Im Garten des Kopenhagener Restaurants gibt es ab 21. Mai Wein und Burger mit Fermentiertem.

News

Rioja Weinakademie: Kurse für Weinfachleute

Die vom »DOCa Rioja Regulatory Council« geschaffene Rioja Weinakademie bietet Online-Kurse zur Weiterbildung über die spanische Weinregion.

News

Wiener Buschenschanken dürfen täglich offen haben

Die Stadtregierung unterstützt die Wiener Winzer und weitet die Öffnungszeiten aus: Statt nur Freitag bis Sonntag darf ab 15. Mai täglich Wein...

News

Erzherzog Johann Weine — »Herkunft hat Zukunft«

Die einzige steirische Winzervereinigung gibt sich ein neues Profil und will künftig stärker Weine mit erkennbarer Herkunft vermarkten. Wir verlosen...

Advertorial
News

500 Millionen Euro Wirte-Paket

Del Fabro Kolarik hat alle Informationen zusammengetragen, auch über vorgeschriebene Hygienemaßnahmen. Ab Montag ist der Abholstore wieder geöffnet.

News

Frischer Wind in der Wachau

Wachau-DAC samt Herkunftspyramide ist nun auch offiziell besiegelt. Gastronomen und Winzer freuen sich ab 15. Mai auf die ersten Gäste.

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cup 2020

Kremstal DAC bietet ein vielseitiges Sortiment an Grünen Veltlinern und Riesling an. Leo Müller belegte mit seinem Grünen Veltliner den ersten Platz,...

News

Alles neu bei Wein & Co auf der Mariahilferstraße

Fotos: Der Store auf der Wiener Einkaufsmeile erstrahlt bei der Wiedereröffnung am 15. Mai in neuem Glanz.

News

Weinkeller für die Wohnung

Nicht jede Wohnung bietet genügend Raum für die ideale Weinlagerung. Abhilfe schaffen Weinklima- und Temperierschränke – sie sind Weinkeller in...