Das erfolgreiche Team des Heurgenhofes Bründlmayer / Foto beigestellt
Das erfolgreiche Team des Heurgenhofes Bründlmayer / Foto beigestellt

Wenn es um Heurigen- und Buschenschank-Kultur geht, dann haben die Niederösterreicher die Nase vorne. Jeder Weinbauort hat gepflegte Betriebe, die mit wechselnden Öffnungszeiten über das ganze Jahr eine tägliche Versorgung gewährleisten. Der Gesamtsieger Heurigenhof Bründlmayer in Langenlois ist dicht gefolgt vom Heurigen Fischer in Sooß. Die besten Betriebe Niederösterreichs:

Platz 1 Heurigenhof Bründlmayer, 3550 Langenlois: 95 Punkte (4 Trauben)

Platz 2 Heurigen Fischer, 2504 Sooß: 94 Punkte (3 Trauben)

Platz 3 Pulker’s Heuriger, 3602 Rührsdorf: 93 Punkte (3 Trauben)

Platz 4 Heuriger Spaetrot, 2352 Gumpoldskirchen: 92 Punkte (3 Trauben)

Platz 5 Winzerhof Dockner, 3508 Höbenbach: 92 Punkte (3 Trauben)

Platz 6
Weingut Jäger, 3610 Weißenkirchen: 91 Punkte (3 Trauben)

Platz 7 Dürnbergs Schmitt’n, 2162 Falkenstein: 91 Punkte (3 Trauben)

Platz 8 Weingut Alphart, 2514 Traiskirchen: 91 Punkte (3 Trauben)

Platz 8 Weinbau Karl Proidl, 3541 Senftenberg: 91 Punkte (3 Trauben)

Platz 9 Artner – im alten Bauernhof, 2465 Höflein: 90 Punkte (3 Trauben)

Platz 9 Weingut Nadler, 2464 Arbesthal: 90 Punkte (3 Trauben)

Platz 9 Weinbeisserei Hager, 3562 Mollands: 90 Punkte (3 Trauben)

Platz 10 Leo und Claudia Aumann, 2512 Tribuswinkel: 90 Punkte (3 Trauben)

Platz 10 Weingut Manfred Bannert, 2073 Obermarkersdorf: 90 Punkte (3 Trauben)

Platz 10 Wannemacher, 2102 Hagenbrunn: 90 Punkte (3 Trauben)

Platz 11 Tafis Heuriger, 2464 Göttlesbrun: 90 Punkte (3 Trauben)

Die Reihung ergibt sich aus der Gesamtpunktezahl.
Bei Gleichstand entscheidet noch zusätzlich die Essensbewertung.

Bestellen Sie jetzt den Heurigenguide um 7,50 Euro!

Mehr zum Thema

  • 01.06.2015
    Die besten Buschenschanken der Steiermark
    Die Liste wird von Erich und Walter Polz vor Krispel und Dreisiebner angeführt.
  • 30.05.2015
    Die besten Wiener Heurigen im Überblick
    Die große Auswahl an Heurigen und Buschenschanken hat die Wahl nicht unbedingt leichter gemacht.
  • Weine von Thomas Schwarz und Schweine-Spezialitäten gibt es bei »Schwein und Wein« / Foto beigestellt
    31.05.2015
    Die besten Heurigen des Burgenlandes auf einen Blick
    Der Falstaff Heurigen- und Buschenschankenguide ist da und sorgt für Ordnung in der Vielfalt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020

    Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem Weingut...

    News

    Hillinger Junior mit eigenen Weinen »without Dad«

    Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...

    News

    Die Sieger der Apulien Trophy 2020

    Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

    News

    Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

    Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

    News

    Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

    Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

    News

    Österreichs erster Gin aus Sauvignon Blanc

    Gin-novation: Spitzenwinzer Walter Skoff präsentiert den ersten Gin seines Hauses, dessen Basis aus den besten Rieden der Südsteiermark kommt.

    News

    Neun Fakten zum Sturm

    Der Herbst ist die Zeit für den Neuen Wein – wir verraten, wie man ihn richtig trinkt und weitere wissenswerte Hintergründe.

    News

    Kellerei Terlan: Faszination der Reife

    Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

    News

    Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

    Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

    News

    Die Sieger der Burgunder Trophy 2020

    Alljährlich zeichnet Falstaff mit der Burgunder Trophy die besten burgenländischen Weine aus weißen Burgundersorten aus. Andi Kollwentz überzeugt mit...

    News

    Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

    Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

    News

    Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

    Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

    News

    Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

    Beim edlen Weingut an der Saar wurde eingebrochen. Die Diebe hatten es dabei aber nicht auf Schätze aus dem Weinkeller abgesehen – sondern auf...

    News

    Gewinnspiel: A-Nobis – hochprämierte Sekte und Champagner

    Österreichs erfahrenster Sektproduzent Norbert Szigeti verlost prickelnde Preise aus seinem A-Nobis Sortiment.

    Advertorial
    News

    Fritz Miesbauer ist Winzer des Jahres 2020

    Er prägt mit den zwei traditionsreichen Spitzenweingütern Stadt Krems und Stift Göttweig das Angebot der Weinbauregion Kremstal. Dafür wurde er nun...

    News

    »Auf zum Wein«: Die Weinbauregionen boomen

    FOTOS & VIDEO: Urlaub ist heuer anders: Statt ins Flugzeug setzt man sich ins Auto und fährt zu den heimischen Weinbauern. Eine neue Kampagne macht...

    News

    Tickets für die Erste Lagen-Tour de Vin gewinnen!

    Am ersten September-Wochenende laden die 68 Traditionsweingüter zur Verkostung ihrer Ersten Lagen. Wir verlosen fünf mal zwei Eintritts-Buttons.

    Advertorial
    News

    Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

    Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die besten Preis-Leistungs-Weine selektiert.

    News

    Die Weinlese 2020 hat begonnen

    Der Jahrgang 2020 verspricht ein Großer zu werden. Die Politik plädiert für faire Preise von mindestens 50 Cent pro Kilo Trauben.