Schwankende ­Küchenleistung im »Châteaubriand«
Schwankende ­Küchenleistung im »Châteaubriand« / Foto: Getty Images

RESTAURANTS

Aux Lyonnais

Über das stimmungsvolle Bistro wacht Spitzenkoch Alain Ducasse. Die fleischigen »Schweinereien« aus Lyon werden mittags günstig angeboten.  
32, Rue St-Marc, 75002 Paris
T: +33/(0)1/42 96 65 04
Geschlossen: samstagmittags, So., Mo.
Mittagsmenü: € 28,–
www.auxlyonnais.com

Bistrot Paul Bert
Uriges Bistro mit rustikalen Gerichten. Würde
Jean Gabin noch leben: Dort wäre er Stammgast.
18, Rue Paul Bert, 75011 Paris
T: +33/(0)1/43 72 24 01
Geschlossen: So., Mo.
Menü: € 34,–

Chez L'Ami Jean
»Auberge«-Institution mit dunklem, langsam verfallendem Ambiente. Stéphane Jého kocht rustikal mit baskischem Einschlag.
27, Rue Malar, 75007 Paris
T: +33/(0)1/47 05 86 89
Geschlossen: So., Mo.
Menü: € 38,–
www.amijean.eu

Laurent
Haute Cuisine auf einer stilvollen Terrasse jenseits der Champs-Élysées. Wichtig: Schon bei der Reservierung nach dem Menü »Pavillon« verlangen. Vorbildlicher
Service.
41, Avenue Gabriel, 75008 Paris
T: +33/(0)1/42 25 00 39
Geschlossen: samstagmittags, So.
Menü »Pavillon«: € 85,– (abends, bei der Reservierung
vorbestellen)
www.le-laurent.com

L'Avant-Comptoir
Französische Tapas in einem winzigen Laden mit Tresen. Der Wartesaal zum beliebten und stets ausgebuchten »Comptoir du Relais« (siehe unten).
3, Carrefour de l'Odéon, 75006 Paris
T: +33/(0)1/41 01 01 01
Täglich 12–23 Uhr
Tapas: € 3–6,–

L'Auberge du 15
Neues, traditionelles und recht konservatives Lokal im Bistro-Stil. Das Mittagsmenü ist günstig, abends schlägt hier die Inflation zu.
15, Rue de la Santé, 75013 Paris
T: +33/(0)1/47 07 07 45
Geschlossen: So., Mo.
Mittagsmenü: € 26,–
www.laubergedu15.com

Le grand Pan
Schlichtes Bistro mit einer Attraktion: ­Schweine-, Kalbs- und Rinderkoteletts für
zwei Personen.
20, Rue Rosenwald, 75015 Paris
T: +33/(0)1/42 50 02 50
Geschlossen: samstagmittags, So.
Mittagsmenü: € 28,–
Gerichte für zwei Personen: € 40,–

Le Comptoir du Relais

Das beliebteste Lokal der Stadt. Für das güns­tige Abendmenü von Yves Camdeborde reservieren Pariser drei Monate im Voraus. Schmuckes Bistro-Ambiente.
9, Carrefour de l'Odéon, 75006 Paris
T: +33/(0)1/44 27 07 97
Täglich geöffnet
À la carte: € 30,–
Verbindliches Abendmenü: € 50,–
www.hotel-paris-relais-saint-germain.com

Le Châteaubriand

Laut einer Hitliste ist dies eines der zehn bes­ten Lokale der Welt. Erwarten Sie besser nicht zu viel: kein Platz am Tisch, launischer Service, schwankende Küchenleistung.
129, Avenue Parmentier, 75011 Paris
T: +33/(0)1/43 57 45 95
Geschlossen: So., Mo. und mittags
Menü: € 50,–

Le Pré Verre
Lässiges Bistro unweit der Sorbonne. Die Köche spielen hier gern mit Gewürzen.
8, Rue Thénard, 75005 Paris
T: +33/(0)1/43 54 59 47
Geschlossen: So., Mo.
Menüs: € 13,50 (mittags), € 28,50 (abends)
www.lepreverre.com

Rech
Fischparadies aus dem Imperium des Alain ­Ducasse. Erschwingliches Mittagsmenü.
62, Avenue des Ternes, 75017 Paris
T: +33/(0)1/45 72 29 47
Geschlossen: So., Mo.
Mittagsmenü: € 30,–
www.restaurant-rech.fr

Thoumieux
Erstklassige, nicht überteuerte Brasserie des Spitzenkochs Jean-François Piège, bekannt aus dem Crillon und dem Plaza. Piège betreibt eine Etage höher ein neues, aufwendigeres Lokal.
79, Rue Saint Dominique, 75007 Paris
T: +33/(0)1/47 05 49 75
Täglich geöffnet
À-la-carte-Gerichte: € 19–30,–
www.thoumieux.com



Wohnzimmer­atmosphäre im »Thoumieux« von Piège / Foto: beigestellt
Wohnzimmer­atmosphäre im »Thoumieux« von Piège / Foto: beigestellt



HOTELS

Jeanne d’Arc
Bett und Bad im Marais, sauber, ohne größeren Komfort, doch bestens gelegen nahe der Place des Vosges. Vierbettzimmer für Familien. Lange im Voraus reservieren.
3, Rue de Jarente, 75004 Paris
T: +33/(0)1/48 87 62 11
DZ: € 92–116,–
www.hoteljeannedarc.com

Résidence Vert Galant
In einem wenig touristischen Viertel, unweit der Hochhäuser von Chinatown gelegen. Rund um einen weinbewachsenen Innenhof befinden sich einfach möblierte Zimmer.
41–43, Rue Croulebarbe, 75013 Paris
T: +33/(0)1/44 08 83 50
DZ: € 90–120,–
www.vertgalant.com

Mandel
Luxus zum halbwegs akzeptablen Preis: In Eiffelturmnähe gibt es hier ein (!) prächtig ausgestattetes Gästezimmer.
1, Rue Greuze, 75116 Paris
T: +33/(0)1/42 27 27 93
DZ: € 180–230,–
www.6mandel.com

Courcelles Parc
Drei hübsche Zimmer und eine Suite in einem guten Stadtviertel. Die genaue Adresse wird bei der Reservierung durchgegeben.
Boulevard de Courcelles, 75017 Paris
T: +33/(0)1/47 66 16 85
M: +33/(0)6/18 02 88 66
DZ: € 130–170,–
www.courcelles-parc.com



Aus Falstaff Nr. 6/2011