Die besten Käsesorten wurden vergangenen Mittwoch bei der Käsekaiser-Gala in Perchtoldsdorf prämiert. Aus 185 Einreichungen gingen elf Sieger in zehn Kategorien hervor, da es einen ex-aequo-Sie gab. Die AMA-Marketing würdigt mit dem Käse-Kaiser die hervorragende Käsequalität und den großen Einsatz der Produzenten und Händler. Die begehrten Statuen wurden in zehn Kategorien verliehen: Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse mild-fein, Schnittkäse g’schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse, Bio-Käse, Käsespezialitäten und -traditionen sowie Innovation. Außerdem wurden der beliebteste österreichische Käse in Deutschland gekrönt und Trophäen für die reichhaltigsten Käsevitrinen des Landes vergeben. Eine 
80-köpfige Jury – bestehend aus Käsesommeliers, Fachjournalisten, Produzenten und Vertreter des Handels – bestimmte die besten fünf je Kategorie. Ein national und international besetztes, unabhängiges Expertengremium kürte aus den Nominierten die Besten der Besten.

Die Käse-Sieger auf einen Blick

  • Kategorie Frischkäse: Schärdinger Landfrischkäse Natur, Berglandmilch
  • Kategorie Weichkäse: Berggold 1886 fein & würzig, Geschwister Bantel
  • Kategorie Schnittkäse mild-fein: Drautaler von Kärntnermilch ex aequo mit Schärdiger Bergbaron von Berglandmilch
  • Kategorie Schnittkäse g’schmackig: Ländle Mostkäse, Vorarlberg Milch
  • Kategorie Schnittkäse würzig-kräftig: Der Echte Schnifner Laurentius extra pikant von der Sennerei Schnifis und Umgebung
  • Kategorie Hartkäse: Erzherzog Johann, Obersteirische Molkerei
  • Kategorie Bio-Käse: Bio Wiesenmilch Almkäse, Kärtnermilch
  • Kategorie Käsespezialitäten und -traditionen: Schlierbacher Bio Schaffrischkäse Natur, Concept Fresh VertriebsgmbH
  • Kategorie Innovationen: Tirol Milch Urtyroler, Tirol Milch
  • Kategorie Beliebtester österreichischer Käse in Deutschland: Vorarlberger Bergkäse 10 Monate, Vorarlberg Milch eGen

Die schönsten Käsevitrinen Österreichs

  • Kategorie Schönste Käsevitrine Lebensmittelhandel bis 600 Quadratmeter: Pfeiffer Süd, Stadl an der Mur
  • Kategorie Schönste Käsevitrine Lebensmittelhandel von 601 bis 1.600 Quadratmeter: Eurospar Kronhalde in Bregenz
  • Kategorie Schönste Käsevitrine Lebensmittelhandel über 1.600 Quadratmeter: Merkur Hoher Markt in Wien

Rupprechter: Stärke durch regionalen Konsum
»Kulinarische Spezialitäten aus Österreich sind in ganz Europa für ihre Qualität bekannt. Wichtig ist, dass heimische Produkte auch in den Regionen selbst die verdiente Wertschätzung finden. Regionaler Konsum ist nicht nur ein Genuss, er stärkt unsere Landwirtschaft und schont durch kürzere Transportwege die Umwelt. Das möchte ich fest in den Köpfen der Menschen verankern, darauf machen wir mit Initiativen wie ›Schau drauf‹ aufmerksam. Auf unseren Käse können wir dabei besonders stolz sein. Bei so vielen hervorragenden Produzentinnen und Produzenten ist die Kür zum Käsekaiser natürlich eine besondere Auszeichnung«, erklärt Bundesminister Andrä Rupprechter bei der Überreichung der begehrten Statuen.

Blass: da stehen Menschen dahinter
»Die vielen Einreichungen und die gekürten Käse sind Beweis für die traditionelle und gleichzeitig lebendige Käsekultur in unserem Land«, erklärt Michael Blass, Geschäftsführer der AMA-Marketing. Außerdem betont er, dass es sich bei österreichischem Käse um »sichere Lebensmittel handelt, die ein Gesicht haben. Da stehen Menschen dahinter, das wollen wir auch mit unserer neuen TV-Kampagne vermitteln.« Zudem unterstreicht Blass, dass Deutschland mit Abstand das wichtigste Exportland ist – 50 Prozent des gesamten Exportvolumens gehen nach Deutschland.

Käsesommelier des Jahres
Die Käsekaiser-Gala bietet den stimmungsvollen Rahmen für die Ehrung verdienter Persönlichkeiten, die sich durch ihr Engagement um die Käsekultur Österreichs auszeichnen. Als Käsesommelier des Jahres wurde Friedrich Philipp, Fachvorstand der Tourismusschule Villach, gekürt. Philipp war vor mehr als zwanzig Jahren einer der Ideengeber für die Käsekennerausbildung der AMA, die er maßgeblich mitgestaltete und bis heute engagiert mitträgt. Der Käsesommelier setzt großes Vertrauen in die Ausbildung von Jugendlichen und ist ein leidenschaftlicher Botschafter für die Bedeutung regionaler Spezialitäten. Käse ist sein liebstes Lebensmittel im Unterricht. »Wenn er Käse im Unterricht vermitteln darf, leuchten seine Augen«, begründet Harald Weidacher, Obmann des Käsesommelier-Verbandes, die Entscheidung.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Feiern den Weltmilchtag (v.l.): Helmut Petschar (Präsident der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter), Milchkönigin Silvia, Andrä Rupprechter (Bundesminister für Land-, Forst-, Umwelt und Wasserwirtschaft), Dr. Michael Blass (Geschäftsführe
    01.06.2015
    Weltmilchtag: Milchprodukte werden immer beliebter
    Rund 39 Euro werden pro Haushalt und Monat ausgegeben – Naturjoghurt und Butter sind Bestseller.
  • Prominente Gäste bei der Veranstaltung im Berliner Capital Club: Sommelier-Legende Gerhard Retter, Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam, Sennerin Ginevra Sanders, AMA-Geschäftsführer Michael Blass (v.l.) / Foto: Falstaff (Sascha Radke)
    20.11.2014
    Österreichischer Käse erobert Berlin
    Die österreichische Käsewirtschaft und Falstaff präsentierten im Berliner Capital Club alpine Spezialitäten.
  • 04.09.2014
    Da haben wir den Käse!
    Es muss nicht immer Gouda sein. Hersteller aus ganz Österreich bieten eine enorme Vielfalt in Sachen Käse.
  • Mit der Käsekaiser-Statuette werden die besten Käse des Landes ausgezeichnet / © Thomas Meyer
    10.12.2014
    Das sind die besten Käse Österreichs
    In insgesamt zehn Kategorien verlieh die AMA Marketing die »Käsekaiser 2015«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

    Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

    News

    Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

    Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

    News

    Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

    Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

    News

    Drei Gerichte aus dem Weinviertel, die Sie probieren sollten

    Ein neues Buch gibt Einblick in die traditionelle Regional-Küche des östlichen Weinviertels. Wir präsentieren drei Rezepttipps.

    News

    Küchen-Wunder made in Austria

    Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

    Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

    Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

    News

    Buchtipp: Hot Cheese

    Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

    News

    Die besten Schokoladenmacher der Welt

    Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

    News

    Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

    Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

    News

    Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

    Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

    News

    »Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

    Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

    Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

    In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

    News

    Spitzenkoch Lukas Nagl verrät sein Lieblingsrestaurant

    Wenn der Chefkoch des Restaurants »Bootshaus« am Traunsee im Hausruckviertel ist, geht er am liebsten zum »Lohninger«.

    News

    Food-Trends: Unser Essverhalten im Wandel

    Unser Essverhalten ist im Grunde recht konservativ – und doch hat es sich in den letzten 40 Jahren massiv gewandelt: Alles muss einfach und rasch...

    News

    Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

    Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...

    News

    Die besten Märkte für Gourmets – Teil 1: Wien

    Die Corona-Krise bringt eine Renaissance der Märkte und mehr Bewusstsein für Regionalität. Wir haben die besten Märkte für anspruchsvolle Genießer...

    News

    Sieben Food Trends für 2021

    Schon einmal etwas von »Ghost Restaurants«, Lebensmittel-Upcycling oder Hard Seltzer gehört? Wir stellen ihnen ausgewählte Trends für das neue Jahr...

    News

    Die besten Rezepte aus »Rote Wand, das Kochbuch«

    Das Hotel »Rote Wand« im Luxus-Skiort Lech rangiert beim Essen auch international ganz oben. Ob Bauernküche oder Fine Dining – Wir haben sechs...