Die Jury: (V. l. n. r.) Romana Fertl (Sensorikerin, OpenSense), Antonio Ventresca (Italian Trade Agency), Mino Zaccaria (»Procacci«, »Cantinetta Antinori«), Jürgen Keusch (Ferrari- und Maserati-Importeur), Fabio Giacobello (Gastgeber »Fabios«), Mar
Die Jury: (V. l. n. r.) Romana Fertl (Sensorikerin, OpenSense), Antonio Ventresca (Italian Trade Agency), Mino Zaccaria (»Procacci«, »Cantinetta Antinori«), Jürgen Keusch (Ferrari- und Maserati-Importeur), Fabio Giacobello (Gastgeber »Fabios«), Mar

Spaghetti sind italienisches Nationalheiligtum, über das unsere südlichen Nachbarn stundenlang philosophieren können. Einigkeit herrscht nur darüber, was echte Spaghetti sind: Für Italiener kommen nur Nudeln aus Hartweizengrieß in Frage und keine Eierteigwaren.

»Procacci«-Patron Mino Zaccaria unterstrich die Wichtigkeit der Pasta in einem italienischen Restaurant: »Wenn man die Marke wechselt, ist das äußerst problematisch. Der Koch muss erst mit der Neuen umgehen lernen, das ist wie bei einer Frau.«

Italophile Genießer haben meist ihre Lieblingsmarke, auf die sie flammende Lobreden halten. Das Falstaff-Verkostungsteam ist der Frage auf den Grund gegangen, wie unterschiedlich die Produkte tatsächlich sind und ob Laien überhaupt einen Unterschied schmecken würden. Die Verkostung fand beim Wiener Edel-Italiener »Fabios« statt, und Küchenchef Christoph Brunnhuber kümmerte sich persönlich um die perfekte Zubereitung. Es war tatsächlich eine schwierige und verantwortungsvolle Aufgabe, denn jedes Produkt musste à la minute perfekt al dente zubereitet werden. Vergessen Sie übrigens die Packungsanleitung: Wer perfekte Spaghetti haben will, muss probieren!

Bei der Verkostung war volle Konzentration erforderlich, denn die sensorischen Unterschiede erwiesen sich als minimal. Mit einer Sauce wären sie auch für Experten kaum noch wahrnehmbar. Die größten Unterschiede zeigten sich bei Textur und Mund-Haptik. Gute Spaghetti haben einen festen Kern und bleiben insgesamt kompakt – keinesfalls sollten sie teigig oder gummiartig werden. Als Fazit der Verkostung kann festgehalten werden, dass auch die Profis keinen signifikanten Unterschied zwischen billigen und hochpreisigen Produkten feststellen konnten. Teure Produkte (bis zu 13,30 Euro pro Kilo!) mit hübschen Verpackungen landeten in der Rangliste ganz unten.

BILDERSTRECKE: Spaghetti aus Hartweizengrieß im Test
Es wurden 25 verschiedene Produkte verkostet, nur die besten zwölf schafften es in diese Wertung. Es gibt keine Ex-aequo-Platzierungen, da bei der Reihung Nachkommastellen berücksichtigt wurden. Die Preise wurden auf Kilo-Preise umgerechnet.


Text von Bernhard Degen   
Mitarbeit: Waltraud Winding, Michael Breitner
Aus Falstaff Nr. 07/2014

Mehr zum Thema

  • 15.09.2014
    Vegetarischer Genuss aus Bella Italia
    Claudio Del Principe und Katharina Seiser geben in ihrem neuen Kochbuch Einblick in die fleischlose italienische Küche – Rezepte inklusive!
  • © Claudio Del Principe/Brandstätter Verlag
    11.09.2014
    Chitarra-Spaghetti mit Safran und Trüffel
    Chitarra allo zafferano e tartufo – Aus wenigen Zutaten wird ein Gericht, das dem Gaumen in besonderem Maße schmeichelt.
  • © Claudio Del Principe/Brandstätter Verlag
    11.09.2014
    Kürbis-Tortelli
    Tortelli di zucca – das Herbstgemüse wird hier zur fruchtig-pikanten Füllung verarbeitet.
  • Das Kolosseum ist wohl das bekannteste Wahrzeichen Roms, aber auch die Küche der Ewigen Stadt ist berühmt. / Foto: Wikimedia Commons, Diliff
    19.03.2013
    Der Bauch von Rom
    Zu Ostern ist Rom das Reiseziel schlechthin. Wir haben die besten kulinarischen Adressen für die Ewige Stadt.
  • Pesto
    28.02.2012
    Falstaff Produkttest: Pesto, Presto!
    Das Pesto alla genovese ist ein Küchenklassiker. Obwohl der Genuss sehr von der Qualität der Zutaten abhängt, werden oft minderwertige...
  • Pasta / Foto: Thomas Schauer
    23.08.2011
    Pasta e basta!
    Pasta steht für Vielfalt, Dolce Vita sowie bella figura und ist das ideale Sommergericht. Drei Rezepttipps von Spitzenköchen gibt's zum...
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

    Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

    News

    »Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

    Gemeinsam mit »Avcon Jet« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

    Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

    News

    Die besten Online-Shops für Käse

    Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

    News

    Lockdown-Aktion: Sacher-Torte to go

    Wer dieser Tage Sehnsucht nach Süßem hat, kann sich – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren – vor dem Hotel Sacher Wien seine Original Sacher-Torte...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Online-Shops für italienische Spezialitäten

    Parmigiano, Panettone, Salsiccia, Antipasti... Mit unseren Tipps können Sie sich italienische Köstlichkeiten bis vor die Haustüre liefern lassen.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

    Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

    News

    Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

    Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

    Advertorial
    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

    Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...