Viel zu lange waren Österreicher den deutschen Weinen gegenüber äußerst skeptisch. Viele köstliche Tropfen sind uns in den letzten Jahren entgangen, weil aufgrund der geringen Nachfrage auch das Angebot entsprechend überschaubar war. Mittlerweile erleben deutsche Weine – vor allem Rieslinge – einen regelrechten Boom in der heimsichen Weinszene. Dass die Tropfen unserer Lieblingsnachbarn auch hervorragende Speisebegleiter sind, wird dieser Tage im Steigenberger Hotel Herrenhof in der Wiener City bewiesen.

Winzer-Prominenz aus Deutschland
F'n'B-Chef Daniel Hunger hat drei Weingüter seines Vertrauens eingeladen, um ihre Weine in Wien zu präsenstieren. Beim Auftakt-Event am vergangenen Mittwoch im Restaurant »Herrlich« waren Vertreter der Weingüter persönlich anwesend, um ihre Weine vorzustellen: Harry Hochheimer, bekannt aus Funk und Fernsehen (für das Weingut Battenfeld-Spanier, Rheinhessen), Jörn Goziewski (Kellermeister des Weinguts Ankermühle im Rheingau) und Joachim Heger (für das nach seinem Großvater benannte Weingut Dr. Heger, Baden).

Traditionelle österreichische Küche
Küchenchef Stefan Schartner komponierte ein zum Charakter der Weine passendes Menü mit betont österreichischer Prägung: Gebackenes Ei, Alt Wiener Erdäpfelsuppe, Grammelknödel, Steirisches Wurzelfleisch, geeiste Wiener Melange sowie ein Käseteller mit Kletzenbrot. Und siehe da: so ambivalent das Verhältnis der Österreicher zu den Deutschen ist, die Speisen und die Weine harmonieren hervorragend.

Das sechsgängige Menü ist noch bis Ende April im Restaurant »Herrlich« zum Preis von 95 Euro pro Person zu haben, selbstverständlich inklusive Weinbegleitung. Details zu Menü und Weinen finden Sie in obiger Fotostecke.

Das Thema Wein wird im Steigenberger Herrenhof weiter hoch gehalten, Experte und Händler Leo Kiem wird zwei sicherlich spannende kommentierte Verkostungen abhalten:

  • 15. April: Natural Wine Verkostung mit Leopold Kiem um 18.30 Uhr, 39,-/Person (inklusive kleinen Speisen, die mit den Weinen kombiniert werden)
  • 13. Mai: Eine Rebsorte – große Geschmacksvielfalt, Verkostung mit Leopold Kiem um 18.30 Uhr (inklusive Wein, Wasser und Speisen)

(von Bernhard Degen)

Hotel Steigenberger Herrenhof
Restaurant »Herrlich«
Herrengasse 10
1010 Wien
de.steigenberger.com

Mehr zum Thema

  • 03.12.2014
    Das Comeback des Kaviars in der Wiener City
    Qualität und Quantität aus Zuchtfarmen wachsen stetig und erlauben leistbaren Genuss.
  • 24.09.2014
    Alois Gölles gibt den Herrenhof-Gästen Saures
    Raffiniertes Essig-Menü im Restaurant »Herrlich« im Steigenberger Hotel Herrenhof.