Der zweite Jahrgang des Grazer Stadtweins

Der Blick vom Weingarten am Kehlberg in das Grazer Feld.

© Flora P.

Der Blick vom Weingarten am Kehlberg in das Grazer Feld.

© Flora P.

Bereits vor sechs Jahren hatte der südsteirische Winzer Hannes Sabathi begonnen, historischen Rebflächen des Grazer Kehlberges zu rekultivieren. Das Gelände war bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts berühmt für seine Weine und Sabathi erkannte das Potential des verwilderten Berges. Das Zusammenspiel von außergewöhnlichen Dolomit-Böden mit einer spannenden Thermik am Weinhang, die beeinflusst ist von der Wärmewirkung der Stadt, machen den Kehlberg zu einem prädestinierten Standort für Weinbau. So wurde der Hang vom Gestrüpp befreit, und 2014 pflanzte Sabathi wieder Reben.

Der Kehlberg blickt auf eine lange Geschichte als Weinberg zurück.

© Weingut Hannes Sabathi

Junge Erfolgsgeschichte

Nach fünf Jahren Weingartenarbeit konnte Hannes Sabathi im Frühling 2018 erstmals die Grazer Stadtweine unter dem Label »Falter Ego« füllen. Binnen kürzester Zeit war der Wein ausverkauft. Mittlerweile ist die Hälfte der bepflanzten fünf Hektar Rebfläche im Ertrag, genug um der starken Nachfrage gerecht zu werden: »Ich freue mich riesig, dass die Grazer meinen Wein als den ihren angenommen haben und sich mit dem schönen Produkt identifizieren«.

Neuzugang bei Grazer Stadtweinen

Dieses Jahr ergänzt ein Grauburgunder aus dem Jahr 2017 den Sauvignon Blanc und den gelben Muskateller des letzten Jahres. »Der Grauburgunder zeigt auf den harten Dolomit-Böden eine besonders schöne kühle Würze, Präzision und schlanke Kraft. Ein Wein ganz nach meinem Geschmack«, heißt es seitens des Winzers.

Gepflanzt wurden die Reben im unteren Teilstück des Kehlberges, wo eine höhere Lehmauflage über dem Dolomit-Gestein für die weiche Komponente des Weins sorgt. Anders als Sauvignon Blanc und Gelber Muskateller braucht der Grauburgunder für die Entfaltung seines Potenzials den Ausbau im 500-Liter-Fass und dementsprechend mehr Zeit. Nach der steirischen Qualitätspyramide ist der Grauburgunder somit in der Qualitätsstufe Riedenwein einzuordnen.

Hannes Sabathi und der Stadtwein für Graz Falter Ego
Hannes Sabathi präsentiert die zweite Generation des Grazer Stadtweins.

© Manfred Klimek

Seltener Falter als Namensgeber

Die Wiederentdeckung des Kehlberges blieb von der Natur nicht unbemerkt: An den revitalisierten Hängen fand die seltene Osterluzei-Pflanze wieder ihren angestammten Lebensraum und mit ihr der Osterluzei-Falter, dessen Raupen sich ausschließlich von dieser Pflanze ernähren. Die Verbundenheit des Falters mit dem Weinberg macht ihn zum Namensgeber für den Grazer Stadtwein von Hannes Sabathi.

Falter Ego: Grazer Terroir in Flaschen gefüllt.

© J. Krassnig

2018 Sauvignon Blanc Grazer Stadtwein »FALTER EGO«
Euro 16,40 ab Hof

2018 Gelber Muskateller Grazer Stadtwein »FALTER EGO«
Euro 13,- ab Hof

2017 Grauburgunder Ried Kehlberg Grazer Stadtwein »FALTER EGO«
Euro 19,- ab Hof

Alle Weine sind erhältlich bei folgenden Unternehmen: 

Weingut Hannes Sabathi
Kranachberg 51
8462 Gamlitz
www.hannessabathi.at


Der Steirer
Belgiergasse 1
8020 Graz
www.der-steirer.at

Wein & Co Graz
Joanneumring 13
8010 Graz und in der Shopping City Seiersberg
www.weinco.at

Kastner & Öhler HOME
Murgasse 8
8010 Graz
www.kastner-oehler.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Rezeptionistin Valentina Räbiger im Interview

Die gebürtige Italienerin hat ihre Berufung gefunden: die Hotel-Rezeption. Im Interview spricht Valentina Räbiger mit Falstaff PROFI, warum sie diese...

News

Gründerpreis für »Café Über den Tellerrand«

Zum zweiten Mal wurde der Gewinner des Deutschen Gastro-Gründerpreises auf der Internorga-Messe in Hamburg gekürt.

News

»B&B Hotels« eröffnete erstes Hotel in Österreich

Die internationale Budget-Hotelkette erschließt mit der Eröffnung in Graz ein weiteres Land in der EU.

News

»Harry’s Home« kommt nach Graz-Reininghaus

Das Grazer Stadtviertel Reininghaus bekommt Zuwachs: »Harry’s Home« eröffnet im Quartier Zwei, welches das Herzstück des neuen Stadtviertels bilden...

News

Hollu Erlebniswelt in Graz eröffnet

Die Firma Hollu hat einen neuen Sitz in Graz: mit der Erlebniswelt ziehen Innovation und Hygiene zum Anfassen auf 2.500 Quadratmeter ein.

News

Philipp Carstanjen eröffnet neues Craft-Bier Lokal in Graz

Im »The Thirsty Heart« setzt der Grazer Gastronom auf Craft-Bier und Bagels im Streetfood-Style. Im Angebot sind über 100 verschiedenen Craft-Biere...

News

Gastauftritt von Willi Schlögl im Grazer »Laufke«

Auftakt für weitere Gastspiele mit bekannten Namen wie Tim Mälzer, Eckart Witzigmann, Roland Trettl oder Tim Raue.

News

Neuer Nächtigungsrekord für den Grazer Tourismus

Der Aufwärtstrend im Grazer Tourismus hält weiterhin an. Auch 2017 gibt es wieder Rekord-Zahlen!

News

Gewinnspiel: Trüffel-Dinner im »Condor Graz«

Das »Condor« in Graz verführt seine Gäste mit einem 5-Gänge Trüffelmenü inklusive Weinbegleitung vom Weingut Polz.

News

Top 10 Frühstück und Brunch in Graz

Ob Frisches vom Markt oder Kreatives wie ein Frühstück à la Coco Chanel mit Blick über die Murmetropole – hier gelingt der Start in den Tag besonders...

News

Die »Food Trend« kommt nach Graz

Die neuesten kulinarischen Trends inklusive informativer Vorträge findet man auf der diesjährigen »Food Trend«. In Graz findet sie von 5. bis 6. Mai...

News

Grazer Kultbar »MM« erstrahlt im neuen Glanz

Nach einer zweimonatigen Umbauphase meldet sich das ehemalige »Maria Magdalena« als »MM« zurück.

News

Wiedereröffnung in Graz: Reif für die »Murinsel«

Der neue Place to be in Graz: Das »Facelift« der »Murinsel« ist abgeschlossen, ab 1. März 2017 steht sie wieder für jedermann offen.

News

»Das anna« im Grazer Erzherzog Johann Hotel schließt

Das ausgezeichnete Restaurant im Erzherzog Johann schließt mit 25. Februar 2017. Der Grund: Der Vermieter machte von seinem Kündigungsrecht Gebrauch.

News

Graz präsentiert das neue Kulinarikprojekt »Bühnen Graz Gourmet«

Graz trägt der Trendentwicklung »Kulinarik und Kunst« Rechnung, in dem in ausgewählten Grazer Szene-Restaurants Kombibuchungen mit dem kulturellen...

News

»Prato« schließt und Michael Pech rechnet ab

Der Gastronom wehrt sich gegen Pleite-Meldungen und will sein kulinarisches Konzept auf Wanderschaft schicken.

News

Witzigmann bringt »Palazzo« nach Graz

Im November 2016 startet die populäre Dinnershow unter der Patronanz von Eckart Witzigmann in der Genusshauptstadt Graz.

News

Begeisterte Gäste bei der »Trinkwerk Pur« in Graz

Über 100 nationale und internationale Aussteller stellten am »Gipfeltreffen der Kulinarik« in Graz aus.

News

»Lunch to Go« in Graz

Egal ob Wraps, Curries, Gerichte mit Fleisch oder vegan. Damit Sie die nächste Mittagspause auskosten können, verrät Falstaff die besten Mittagslokale...

News

Ferl´s Weinstube feiert einjähriges Jubiläum

Die Grazer Wirtshauskultur lebt hoch: Zum Einjahres-Jubiläum gibt es spannende Neuigkeiten.