Der Mythos Biondi Santi

Foto beigestellt

Biondi Santi

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/der-mythos-biondi-santi/ Der Mythos Biondi Santi Zur Markteinführung der 2012er gab es bei Biondi Santi eine Riserva-Verkostung bis zurück zum Jahrgang 1971. Ein großartiges Erlebnis! http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/4/a/csm_bondi-c-beigestellt-2640_5dadbf5bc6.jpg

Zeit war das zentrale Element für Franco Biondi Santi. »Die Natur kann Großartiges hervorbringen – man muss nur warten können«, meinte er immer. Sein Brunello di Montalcino Riserva belegt das aufs Beste. Clemente Biondi Santi gilt als der Schöpfer des Brunello. Vom Jahrgang 1888 erzeugte er erstmals einen Wein, den er als »Brunello« bezeichnete. Ein Wein nur aus Sangiovese, nur aus roten Trauben erzeugt, konzipiert für lange Haltbarkeit, das war damals vollkommen unüblich. Zwei Flaschen der Riserva 1888 sind noch immer in der Schatzkammer »La Storica« von Biondi Santi aufbewahrt. 37 weitere Male wurde seitdem auf dem Gut von Biondi Santi eine Riserva erzeugt, also wirklich nur in den allerbesten Jahren.

Auf Ferruccio folgte Tancredi und schließlich Franco Biondi Santi, der das Weingut ab 1970 in die Hände nahm. Ausgehend von den Versuchen seines Vaters und Großvaters, selektionierte er aus den ältesten Reben des Weingutes am Osthang von Montalcino einen eigenen Sangiovese-Klon, den BBS11. Nicht nur die Weingärten von Biondi Santi sind heute mit diesem Klon bepflanzt, viele andere Weingüter greifen ebenfalls auf diesen kleinbeerigen Sangiovese-Klon zurück. Biondi Santi erzeugt einen Rosso di Montalcino und einen hervorragenden Brunello. Die Klasse und Einzigartigkeit aber wird an der Riserva deutlich.

Von 1970 bis zu seinem Tod 2013 füllte Franco Biondi Santi 24 Riservas. 2012, sein letzter Jahrgang, kommt nun auf den Markt mit einer speziellen Widmung an diese außergewöhnliche Persönlichkeit. Franco Biondi Santi sah sich stets als Wahrer der Tradition, wobei das für ihn immer auch Evolution bedeutete. Frucht und Frische waren ihm wichtig. So verkürzte er die Reifezeit im großen Holzfass aus slawonischer Eiche von 48 auf 36 Monate, um daran eine lange Flaschenreife anzuschließen. Nur die besten Trauben aus Weingärten die mindestens 25 Jahre alt sein müssen, werden für die Riserva verwendet. Das bringt Komplexität in den Wein, war Franco Biondi Santi überzeugt.

2016 wurde das Weingut von der französischen EPI-Gruppe der Familie Descours übernommen. Weingutsdirektor Giampiero Bertolini bringt viele Jahre Erfahrung bei anderen führenden italienischen Weinproduzenten mit. Tancredi Biondi Santi, Francos Enkel, ist weiterhin im Betrieb tätig, und steht so für Kontinuität. Zur Markteinführung der Riserva 2012 gab es im Keller von Biondi Santi eine Verkostung von acht Riservas aus der Hand von Franco Biondi Santi, zurück bis 1971. Ein großartiges Erlebnis in dem die klare und authentische Stilistik von Biondi Santi über vier Jahrzehnte hinweg deutlich zu Tage trat. Giampiero Bertolini: »Diese Linie wollen wir konsequent weiter führen. Das ist unser Alleinstellungsmerkmal mit dem wir Biondi Santi auch weiterhin der Welt präsentieren wollen.« Auf Flaschen gefüllte Zeit!

ZUM TASTING


Bezugsquellen:
Eggers & Sohn, Bremen, eggerssohn.com
Jeroboam, Zürich, jeroboam.ch
Kracher, Illmitz, kracherfinewine.at
Preis Riserva 2012: € 460.-

Mehr zum Thema

News

Masser und Mayer im genussvollen Doppel

Das südsteirische Weingut Masser stellte sich im »Mayer und Freunde« im Rahmen ihrer ersten Masterclass vor. Alexander Mayer stimmte ein wunderbares...

News

Stuttgarter Jungwinzer: Wein-Wanderpokal statt UEFA EURO 2020

Ab dem 3. Juli treten 16 Jungwinzer in den vier Weinkategorien Riesling, Sauvignon blanc, Burgunder und Rosé gegeneinander an, das Finale am 7. August...

News

»Tour de Vin«: Virtuelle Verkostung der Traditionsweingüter

Von Donnerstag, 16. April, bis Sonntag, 19. April 2020 findet die »Tour de Vin« zum ersten Mal virtuell statt. Bei den teilnehmenden Winzern können...

News

Online-Bierverkostung von zu Hause

Die erste Online-Bierverkostung von »BEERLovers« für beer lovers. Gemeinsam mit hochrangigen Gästen werden Bierspezialitäten und -klassiker bequem...

News

WEIN & GENUSS Krems: 27. und 28. März 2020

Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche zu Krems an der Donau steigt am 27. und 28. März (14.00 bis 20.00 Uhr) wieder die Vinaria-Messe WEIN &...

Advertorial
News

Festtagsraritäten 2019: Weihnachtliche Spitzen

Kurz vor Weihnachten kam eine erlesene Kennerrunde zusammen, um auf Einladung von Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam ausgewählte Raritäten zu...

News

Gewürztraminer: Die ganze Pracht

In der Kellerei Tramin in Südtirol fand ein Workshop zum Gewürztraminer statt. Aus dem Elsass war die Domaine Albert Mann mit ihren Weinen mit dabei....

News

Winzer-Trophy: Thomas Stopfer im Schlossquadrat

Der Wagramer Winzer präsentiert am 12. November als Finalist für das »Winzertalent des Jahres« seine Weine im Schlossquadrat.

News

Herbstzeit ist Junkerzeit

Der Jungwein aus der Steiermark kann am 6. November in Graz und Wien verkostet werden.

Advertorial
News

Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

News

Viognier: Zwanzig Jahrgänge in einer Flasche

Seit Mitte der 1990er-Jahre experimentiert das Weingut Hardegg mit der raren Rebsorte Viognier – nun präsentierte es einen Querschnitt aus 20...

News

Falstaff tourt wieder durch Österreich

In Kooperation mit den Casinos Austria bringt Falstaff an fünf Terminen die besten Winzer, Craft Biere und Spirits in Ihre Nähe. Jetzt Termine...

News

Gipfeltreffen der Stiftsweingüter in Wien

Das Stift Klosterneuburg empfängt seine Kollegen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn sowie Italien und lädt zur Verkostung. Gratis für...

News

SALON Tournee 2019 – Tickets gewinnen!

Bei der SALON Tournee im Juni können die 270 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

Advertorial
News

Vinobile – die Vorarlberger Weinmesse 2019

Die Vinobile ist wieder um ein Angebot reicher: An der Vorarlberger Messe für Weinkultur, vom 26. bis 28. April im Montforthaus Feldkirch, sind...

Advertorial
News

WEIN AM BERG – das Original seit 2001.

Vom 25. bis zum 28. April 2019 ist es wieder soweit und Sölden’s 5-Sterne Hotel DAS CENTRAL lädt bereits zum 18. Mal zum legendären Wein- und...

Advertorial
News

WEIN & GENUSS Krems: 29. & 30. März 2019

Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche zu Krems an der Donau steigt am 29. und 30. März 2019 (14.00 bis 20.00 Uhr) wieder die feine Messe WEIN &...

Advertorial
News

Granbarrel Exklusiv-Verkostung in Innsbruck

Wie schmecken Weine aus Natursteinfässern? Die Antwort darauf bekamen geladene Gäste kürzlich in Innsbruck – und waren von der unverfälschten...

Advertorial
News

Präsentation des Steirischen Weines 2019

An drei Terminen werden in Graz, Wien und Salzburg Anfang April die besten Weine der Steiermark präsentiert. Mit exklusiver Ermäßigung für Falstaff...

Advertorial
News

Die Top 10 Don'ts bei Weinbeschreibungen

Blumig und poetisch sind viele Weinbeschreibungen und Kommentare bei Weinverkostungen. Doch manchmal sind sie so schlecht, dass sie körperliche...