Judith und Gerald Schwarz (Inhaber »aiola im Schloss«, »aiola upstairs«, »Promenade« und »Landhauskeller«) / Foto © Joel Kernasenko
Judith und Gerald Schwarz (Inhaber »aiola im Schloss«, »aiola upstairs«, »Promenade« und »Landhauskeller«) / Foto © Joel Kernasenko

Anfang des Jahres haben die Gastronomen Schwarz den Landhauskeller in der Grazer Innenstadt von Günther Huber übernommen. Eine Entscheidung, die Gerald Schwarz wie folgt begründet: »Einerseits hat uns die zentrale Lage, aber auch die Größe der Lokalität gereizt. Für uns ist es nach dem Verkauf des aiola city wie nach Hause kommen.« Nach einem halben Jahr Planungs- und Umbauphase ist es endlich soweit. Der Landhauskeller eröffnet und offenbart ein stimmiges Gesamtkonzept. Die große Herausforderung bestand in der Vorgabe, dass der Landhauskeller als Traditionshaus bekannt ist: »Uns war wichtig, dass der Landhauskeller mit seiner langen Tradition und Geschichte als Wirtshaus eine Fortsetzung finden kann. Von diesem Zugang heraus haben wir ein ganz zentrales Element in der Gestaltung gesehen und zwar die Holzvertäfelungen«, berichtet Gerald Schwarz. Und damit diese nicht zu bieder wirken, wurden Unterbrechungen wie die Wandabschlüsse integriert. Diese wurden in der Bürger- und der Steirerstub'n mit einem Stoff versehen, worin letztendlich das CI eingestickt wurde.

Gemütliche Atmosphäre erwartet die Gäste. / Foto © Joel Kernasenko
Gemütliche Atmosphäre erwartet die Gäste. / Foto © Joel Kernasenko

Gemütliche Atmosphäre erwartet die Gäste. / Foto © Joel Kernasenko

Ein Lokal, drei Bereiche
Die Gastronomen Schwarz schafften eine neue Zugangsmöglichkeit, wodurch eine schöne Trennung zwischen dem Restaurant- und dem Barbereich geschaffen wurde. Wände wurden durchbrochen, Gewölbe und Fresken freigelegt. Anders als andere Gastronomen sind die Ehepartner Schwarz auch als kreative Köpfe tätig. Unzählige Design- und Interieurmessen besuchten die beiden, bevor sie den ersten Kauf den Landhauskeller tätigten: »105 Pölster waren unser erster Einkauf. Wir haben sie gesehen und wussten genau in diese Richtung möchten wir gehen,« erzählt Judith Schwarz. Dabei seien die Lampen eine große Challenge gewesen. Luster, die mit Nickelketten versehen sind, zieren den Barbereich. Eine beeindruckende Bleiverglasung mit dem Logo dient als Barhinterland. Details wie eine Glööckler Tapete findet man im Herren WC. Eine wesentliche Veränderung findet sich in der Landhausstube, in der das Dach geöffnet wurde und nun Tageslicht durch eine eingezogene Glasdecke den Raum erhellt.
Wählt man den Weg in den Keller, mit Blick auf eine katzenförmige Statue, tritt man direkt in den dritten Bereich ein, der sich »Katze Katze« nennt. Was dahinter steckt, wird noch nicht verraten. Gerald Schwarz gab nur Preis, dass es sich dabei um die Verwirklichung eines Traumes handelte – was dahinter steckt wird bei der Eröffnung am 6. November Preis gegeben.

Bis ins kleinste Detail perfekt geplant. / Foto © Joel Kernasenko
Bis ins kleinste Detail perfekt geplant. / Foto © Joel Kernasenko

 

Joachim Windhager als Küchenchef
Zuletzt kochte Windhaber im Restaurant Rogner Bad Blumau. Nun stellt er sich der Herausforderung des Traditionshauses und wird die Gäste mit raffinierter österreichischer Küche verwöhnen. Auf der Karte finden sich sowohl Klassiker als auch kreative und innovative Gerichte, wie ein Blunzentascherl mit Rieslingkraut und Grammelschmalz um Euro 11,90, ein Gesottenes Rinderschulterscherzl mit Rösterdäpfelschnitte und Wurzelgemüse um 17,50 Euro, Gebratene Seeforelle mit Gerstlrisotto und Blattspinat um 18,50 Euro und Kalbsrahmbeuscherl mit Semmelknödel um 13,90 Euro.

Die Cocktailkultur wird in der Cocktailbar des Landhauskellers groß geschrieben. / Foto © Joel Kernasenko
Die Cocktailkultur wird in der Cocktailbar des Landhauskellers groß geschrieben. / Foto © Joel Kernasenko


Die Cocktailkultur wird in der Cocktailbar des Landhauskellers groß geschrieben. / Foto © Joel Kernasenko

Cocktailbar im Landhauskeller
Die Cocktailbar, geführt vom langjährigen aiola-Mitarbeiter und Betriebsleiter Raphael Dantas Kosubek, orientiert sich an den großen, international etablierten Cocktailbars. »Die Belebung der Cocktailkultur ist unser Ziel. Klassische Cocktails werden neu interpretiert. Schwerpunkt ist das Genießen und das Gustieren. Zu diesem Zweck haben wir ein eigenes Food Pairing Konzept erstellt, anhand dessen die Spirituosen mit den Speisen, die auch im Barbereich serviert werden, abgestimmt werden.« Raphael Dantas Kosubek hat es sich ganz klar zum Ziel gemacht, der Cocktailkultur in Graz einen neuen Stellenwert zu geben.

»Landhauskeller«
Schmiedgasse 9
8010 Graz
T: +43/(0)316/83 02 760
Mo.-Mi. 12-2 Uhr, Do.-Sa. 12 Uhr - open end
landhauskeller@aiola.at

www.aiola.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • Die Gastronomen Schwarz beteiligen bei ihrem neuen Projekt ihren langjährigen Weggefährten Simon Possegger. / Foto © Joel Kernasenko
    08.02.2015
    Ein Traditionskaffee wird zum Dschungel
    Judith und Gerald Schwarz eröffnen gemeinsam mit Simon Possegger das Grazer »Promenade«.
  • Michael Wankerl mit seinem Servicechef Philipp Pauritsch. Foto © Werner Krug
    10.11.2014
    Michael Wankerl eröffnet seine »Gerüchteküche«
    Abgerechnet wird nicht nach Gericht, sondern nach Teller. Verschiedene Geschmacksrichtungen bietet Wankerl zum kleinen Preis an.
  • Florian Ferl, Karli Pichlmaier, Ines Liplin und Ernest Ferl. / Foto © Paul Stajan
    03.03.2015
    Karli Pichlmaier übernimmt »Ferl's Weinstube«
    Mit der Fünf-Komponenten-Regel erwartet die Grazer ein spannendes kulinarisches Konzept im Traditionswirtshaus.
  • Michael Pech und Kevin Hamminger mit ihrem Team inmitten ihrer Zeitmaschine. / Foto © Werner Krug
    25.02.2015
    Das »Prato im Palais« als fantastische Zeitmaschine
    In einer vierwöchigen Kreativphase erschuf das Künstlerkollektiv »LosLohBros & TheLostKids« das Gourmetrestaurant vollkommen neu.
  • Mehr zum Thema

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Toni Mörwald eröffnet Markthalle in Feuersbrunn

    Der Multi-Gastronom bietet seinen Lieferanten im alten Kaufhaus des Ortes eine Bühne und versorgt seine Gäste mit Original-Zutaten.

    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

    Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

    News

    Buchtipp: Grüne Lieblingsrezepte von Tanja Grandits

    Tanja Grandits präsentiert mit »Tanja Vegetarisch« ihr neuestes Kochbuch, in dem sie vor allem Rezepte verrät, die sie auch zu Hause gerne kocht.

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick