Das herrliche Biergartenwetter der letzten Wochen hatte die Culturbrauer justament im Stich gelassen, als sie in Brandauers Schlossbräu ihr Programm für den BierCulturSeptember präsentierten. Dennoch ließen sich die heimischen Privatbrauer vom frischen Wind nicht die Laune verderben. Josef Sigl von der Trumer Privatbrauerei nutzte die kleine Brise gleich als Sinnbild für den frischen Wind, der durch die österreichische Bierlandschaft weht – auch dank der Culturbrauer.

Kampf gegen Uniformierung
Die neun mittelständischen, regional verankerten privaten Unternehmer haben sich den Kampf gegen die Uniformierung des Biergeschmackes und für die regionale Biervielfalt auf ihre Fahnen geschrieben. Besonders auffällig waren ihre speziellen Bierboxen, die es seit 2008 gibt. An Selbstbewusstsein mangelt es den Culturbrauern nicht: »Ohne uns wäre das Bierland Österreich ein armes Land«, meint etwa Ewald Pöschko von der Braucommune Freistadt. Neben der Besinnung auf regionale Stärken setzen die neun Brauereien auch auf den direkten Kontakt mit den Kunden. Die Brauereigebäude und die Braumeister selbst sollen für interessierte Bierfreunde greifbar sein und für Gastronomen gibt es neue Kurse wie etwa zu Schankkunde und Glaspflege, die auch sehr gut angenommen würden.

Bierkultur in 25 Akten
Die Gastronomen hat man sich auch für den erstmals stattfindenden BierCulturSeptember ins Boot geholt. Von 20. August bis 30. September haben Bierfreunde bei 25 Gastronomen in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark und Wien die Möglichkeit, die Spezialitäten der neun Brauer, abgestimmt mit kleinen Speisen zu genießen. Eine Programmliste steht unter diesem Link zur Verfügung.

Auch abseits davon sehen die Culturbrauer, die mit ihren 100 verschiedenen Biersorten 13 Prozent des österreichischen Marktes auf sich vereinen, ihre Zukunft rosig: Im Oktober gibt es eine neue Bockbierbox und für 2014 hat man sich »etwas einmaliges« einfallen lassen, das aber derzeit noch geheim bleibt. Zudem will man sich weiter experimentierfreudig und innovativ zeigen: So beschäftigt sich etwa die Trumer Privatbrauerei derzeit mit Bier aus dem Holzfass. Vom Ergebnis kann man sich vielleicht schon bald selbst überzeugen.

www.culturbrauer.at


(sb)

Mehr zum Thema

News

Quiz: Sind Sie Oktoberfest?

München im Ausnahmezustand – und Sie mitten drin? Machen Sie den Test, bis es wieder heißt: »O'Zapft is!«

News

Bierige Zitate: Wer hat's gesagt?

Von Arnold Schwarzenegger über Benjamin Franklin bis hin zu Frank Zappa – was Prominente und Stars über den Gerstensaft sagen.

News

Falstaff Bier Trophy 2021: Die besten Lagerbiere

Alle Ergebnisse in der Kategorie »Lagerbier« der Falstaff Bier Trophy 2021.

News

Ottakringer eröffnet Fassbier-Zapfstationen in ganz Wien

Bier direkt aus dem Fass zum Mitnehmen gibt es ab sofort in der »Ottakringer Fassbar« mit zehn Standorten in Wien und Klosterneuburg.

News

Fällt das Oktoberfest 2021 wieder aus?

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich dazu geäußert – was er sagt, macht wenig Mut.

News

5000 Jahre alte Brauerei in Ägypten entdeckt

FOTOS vom Sensationsfund in Ägypten: Archäologen haben die wohl älteste Bierbrauerei der Welt ausgegraben.

News

Craft Beer: Die volle Kraft des Bieres

40 Jahre Falstaff: Österreich ist (auch) ein Bierland – und das nicht erst seit der Craft-Beer-Welle. Doch in den vergangenen Jahren hat die...

News

Von Mönchen gebraut: Trappistenbier im Trend

Zwischen Mönchsidealen und Marktwirtschaft bewegen sich die Klosterbrauereien der Trappisten. Und der Kult um die malzig-starken Biere will nicht...

News

Cuvée Perlée: Ottakringer und Schlumberger machen Sekt-Bier

Die beiden Wiener Traditionsunternehmen bringen gemeinsam ein Sparkling Ale auf den Markt.

News

European Beer Star 2020: 13 Medaillen für Österreich

Dreimal Gold, sechsmal Silber und viermal Bronze. Wir haben die Auszeichnungen der heimischen Brauereien im Überblick.

News

Bier-Quiz: Hopfen, Malz & Co.

Wie gut kennen Sie sich in der Welt von Stout, Märzen und Porter aus? Hier können Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen.

News

Top 10: Biergärten in Wien

Nicht umsonst hat Wien und seine Umgebung mit Krügerl, Seidel und Pfiff seine eigenen Bier-Währungseinheiten: Ausdruck einer Bierkultur, die in der...

News

Waldbier 2020: So schmeckt das Bier aus dem Barrique

FOTOS: Zum Jubiläum wurde der zehnte Jahrgang des besonderen Bieres der Österreichischen Bundesforste im Eichenfass veredelt.

News

Das Lagerbier auf Geschmackscomeback

Helle, geschmacksneutrale Lagerbiere beherrschen seit vielen Jahren den Biermarkt. Doch dank der Craft-Bier-Welle kehren immer öfter auch aromastarke...

News

Salzburgs fünfte Jahreszeit: Der Bauernherbst

Von Sonntag, dem 16. August bis Sonntag, 1. November 2020 stehen in 73 Salzburger Bauernherbst-Orten rund 2.000 Veranstaltungen auf dem Programm.

News

Neu im Bermuda-Dreieck: »Joe's Pub & Pizza«

Andrea Hörzer und Philipp Ernst ergänzen ihre beiden Wiener Bars »Josef« und »Josef Highball Bar« mit einem Craft Beer und Pizza-Schwerpunkt.

News

Flüssiges Gold für den Internationalen Tag des Bieres

Tauchen Sie zum Internationalen Tag des Bieres am 7. August mit Budweiser Budvar in die Tschechische Bierkultur ein. Wir verlosen drei Packages.

Advertorial
News

Die besten aus der Kategorie »Weizenbier«

Alle Ergebnisse in der Kategorie »Weizenbier« der Falstaff Bier Trophy 2020.