Die Demokratisierung der Restaurantkritik ist ein stetig wachsender Trend. Ein eindrucksvoller Beleg dafür sind die Zahlen des druckfrischen Falstaff Restaurantguide 2012: 1.400 Betriebe wurden von 17.000 Testern in insgesamt  200.000 Votings bewertet. Aus diesen Bewertungen generierte die Redaktion des Falstaff Restaurantguide unter Vorsitz von Herbert Hacker die endgültigen Resultate, die ab sofort in Form des Standardwerks für Feinschmecker - und auch solche, die es noch werden wollen - erhältlich sind.

Vier Gesamtsieger

Erstmals seit seinem Erscheinen weist der Falstaff Restaurantguide vier Österreich-Sieger auf, und zwar ex aequo mit 99 Punkten in der Gesamtwertung. Zum wiederholten Male an der Spitze: das Ikarus Hangar-7 (Salzburg) mit Roland Trettls weltweit einzigartigem Restaurantkonzept und das Steirereck Stadtpark (Wien) von Birgit und Heinz Reitbauer, dessen konkurrenzlose Beständigkeit auf Top-Niveau gepaart mit eigenständigen Innovationen die Bezeichnung »Weltklasse« verdient. Völlig neu als Österreich-Sieger ist Silvio Nickol mit seinem Restaurant im Wiener Palais Coburg. Dank des Eigentümers hat dieses Restaurant einen der besten Weinkeller der Welt, doch erst Nickol verschafft dem Restaurant den Platz auf dem Siegerpodest. Besonders erfreulich ist, dass Lisl Wagner-Bacher ihren Betrieb in Mautern nicht nur vorbildhaft an die nächste Generation übergeben hat, sondern für ihren Schwiegersohn Thomas Dorfer auch den Grundstein des Erfolgs gelegt hat. Der hochbegabte neue Chef de Cuisine hebt das Landhaus Bacher nun auf´s Österreich-Sieger-Stockerl.

Silber und Bronze
Auf Rang zwei des Österreich-Rankings landeten diesmal das »Hubertus Johanna Maier & Söhne« in Filzmoos, die Gebrüder Obauer in Werfen sowie die »Paznauner Stube Trofana Royal« in Ischgl. Platz drei teilen sich indessen Andreas Döllerer und der »Kreuzwirt am Pössnitzberg«. 

Die Bundesland-Sieger sowie die Kategorie-Sieger im Überblick finden Sie in der Bilderstrecke!


Sonderpreise für Birgit Reitbauer und Lisl Wagner-Bacher
Ein Restaurant braucht eine Seele, und wie entscheidend diese für den Erfolg oder Misserfolg eines Betriebs ist, macht sich schnell am Ausbleiben der Gäste bemerkbar. Ein Szenario, welches auf das Steirereck Stadtpark und seine Gastgeberin Birgit Reitbauer keinesfalls zutrifft. Sie steht an der Front, koordiniert, organisiert, begrüßt und herzt die Eintreffenden und hält ihrem Mann Heinz Reitbauer, den Rücken für Kreativität am Herd frei. Falstaff lässt ihr daher die gebührende Anerkennung als Gastronomin des Jahres zukommen.

Lisl Wagner-Bacher gilt nicht nur als Grande Dame der österreichischen Küche, sie zählt auch im internationalen Vergleich zu den Größen am Herd. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie das Landhaus Bacher zu einem der führenden Gourmetrestaurants des Landes gemacht. Doch das ist nicht genug, denn auch in Zukunft ist aus ihrem Unternehmen Herausragendes zu erwarten. Beide Töchter haben sich der Gastronomie zugewandt und mit Schwiegersohn Thomas Dorfer steht ein hochbegabter Koch hinterm Herd. Es ist einer außergewöhnlichen Frau, wie Lisl Wagner-Bacher, zu verdanken, dass hier ein beispielloser Generationenwechsel stattgefunden hat, der noch viele kulinarische Erlebnisse verspricht, weswegen sie von Falstaff für ihr Lebenswerk geehrt wird.

Falstaff International
Bereits zum zweiten Mal wurden europaweit Restaurants von den Testern des Gourmetclubs bewertet. Die aktuellen Ergebnisse finden User online in der Falstaff Restaurantdatenbank sowie über die Falstaff App. Die Auswahl an Spitzenrestaurants inkludiert Top-Tipps und Empfehlungen für 24 europäische Business-Metropolen. Darunter die Städte: Brüssel, Hamburg, Istanbul, Kopenhagen, London, Madrid, Moskau, Paris, Prag, Rom, Sofia, Stockholm, Zürich u.v.m.

Alle Restaurants online und via App abrufbar
Ein gedruckter Restaurantguide wird gerne in die  Bibliothek gestellt oder zu Hause auf den Tisch gelegt, wenn man den nächsten Restaurantbesuch plant. Spontane Restaurantentscheidungen jedoch, insbesondere wenn man unterwegs ist, wird es

Cover Falstaff Restaurantguide 2012 © Falstaff
Cover Falstaff Restaurantguide 2012 © Falstaff

in Zukunft nur mehr via Handy geben. Deshalb ist der Falstaff Restaurantguide kostenlos als App downloadbar (in fünf Monaten wurden 10.000 Falstaff-Apps heruntergeladen). Selbstverständlich wird auch der Falstaff Restaurantguide 2012 via T-Mobile-App erhältlich sein und alle Restaurants sind auch über die Online-Restaurantdatenbank abrufbar.

> Falstaff-App im App-Store
> Falstaff-App im Android-Store

Der Falstaff Restaurantguide: € 9,99 im Buch- und Zeitschriftenhandel oder online bestellen
Ab 15. März ist der Falstaff Restaurantguide im Buch- und Zeitschriftenhandel, in allen Trafiken, bei Spar-Gourmet, Wein & Co sowie an Tankstellen zum Preis von € 9,99 erhältlich. Umfang 498 Seiten. Medieninhaber: Falstaff Verlags-GmbH, 1190 Wien

Hier geht's zur Online-Bestellung


(top)

Mehr zum Thema

News

Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Himbeeren

Die beliebten roten Beeren eignen sich nicht nur für süße Rezepte – sie bringen auch einen fruchtigen und sommerlichen Twist in herzhafte Gerichte.

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Österreich-Premiere für Linda McCartney's Veggie-Produkte

Seit 30 Jahren leistet die erste Ehefrau von Beatles-Star Paul McCartney mit einer eigenen Produktlinie vegetarische Pionierarbeit. Neun davon sind ab...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2021

Rund 49.000 Stimmen, ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Sekunde in Wien und eindeutige Favoriten in Kärnten, der Steiermark und Salzburg – hier...

News

Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

Advertorial
News

München: Wein- und Tagesbar »Kleines Kameel«

Namentlich inspiriert vom legendären »Zum Schwarzen Kameel« in Wien, lädt dieses neue Lokal in Altstadt-Lehel zum Daydrinking Deluxe.

News

Sirloin Grill & Dine

Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Die besten Wirtshäuser Oberösterreichs

Wenn der Bankdirektor mit den Arbeitern, dem Uniprofessor und Künstlern an einem Tisch sitzt, dann hat der Wirt alles richtig gemacht. Ein Hoch auf...

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...