© AMA
© AMA

Food Blogger sind relevante Meinungsbildner, wenn es um gutes Essen, frische Zutaten und innovative Kochideen geht. Sie sind unabhängige Herausgeber – oft mit journalistischem oder kreativem beruflichen Background – ihrer Berichte und gehen mit gutem Beispiel bei der Auswahl und Verwendung frischer, hochwertiger Lebensmittel voran. Kurz: Food Blogs machen Lust aufs Kochen und Genießen.

Am 1. August geht’s los

Der stetig wachsenden Zahl an Food Bloggerinnen und Bloggern – allein in Österreich gibt es mehr als 150 Food Blogs, die in ihrer Ausprägung und ihren Botschaften ganz unterschiedlich sind – bietet die AMA-Marketing heuer in ihrem zweiten Jahr eine weiterentwickelte gemeinsame Plattform zur Leistungsschau: Auf foodblogaward.at startet am 1. August der AMA Food Blog Award 2013. Die Sieger stehen Mitte Oktober fest und werden bei einem Abschlussfest gefeiert.

Von der Torte bis zum Veggie-Gericht

Der AMA Food Blog Award wird in den fünf Kategorien »Backen & Süßes«, »Koch-Blogs«, »Lifestyle & Gesundheit«, »Vegetarisch & Vegan«, »Newcomer« sowie in der Sonderdisziplin bestes Rezept ausgetragen. Einreichungen sind bis Ende August möglich, dann ist die Jury dran, die inspirierendsten in jeder Themen-Kategorie zu bestimmen.



Die Expertenjury
Die hochkarätig besetzte zehnköpfige Jury bewertet die Einreichungen dann in zwei Durchgängen. Von Koch- und Backkunst über Fotografie bis zu Ernährungswissenschaft sind auch in der Jury alle wesentlichen Kompetenzen vertreten, die Food-Blogs ausmachen: Caroline Derler (Slow Food Youth), Adi Matzek (Doppel-Grill-Weltmeister), Stephanie Golser (Speisenfotografin), Theres Rathmanner (Ernährungswissenschaftlerin), Dani Terbu und Barbara Haider (Die Frühstückerinnen), Thomas Dorfer (Spitzenkoch im Landhaus Bacher), Alexander Rabl (Journalist und Autor), Josef Weghaupt (Brot-Renaissancier), Susanne Zimmel (ziiikocht, Gewinnerin des AMA Food Blog Awards 2012).

Wahl der besten Rezepte
In der Sonderkategorie »bestes Rezept« kann jeder Teilnehmer sein Lieblingsrezept einreichen. Die 30 Rezepte, die auf die Shortlist kommen, wählt das AMA Food Blog Award Team. Die Autoren der besten drei Rezepte davon bestimmt die Expertenjury.

Die Gewinne
Der AMA Food Blog Award 2013 ist mit insgesamt 10.000 Euro, viel Ruhm und Ehre dotiert. Die 30 besten Rezepte werden außerdem als Online-Kochbuch erscheinen und die drei besten Rezept-Autoren zu einem Workshop mit einem Spitzenkoch eingeladen.

www.foodblogaward.at



(top)

Mehr zum Thema

News

Genuss braucht Zeit

Im Lesach- und Gailtal liegt die erste »Slow Food Travel Region« der Welt. Wer das Tal und seine Produzenten besucht, macht unweigerlich eine Reise...

News

Köstlicher Käse aus Kärnten

Die idealen Voraussetzungen für hochwertige Milchwirtschaft werden in Kärnten mit Know-how und Leidenschaft genutzt.

News

Winter adé: Die Top Ten Frühlingsrezepte

Es ist Frühlingsbeginn! Damit auch kulinarisch einwandfrei in die warme Jahreszeit gestartet wird, geht es hier zu den besten Frühlingsrezepten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kussmaul

In Mario Bernatovics »Kussmaul« Nr. 2 gibt es neben kleinen aber feinen Gerichten exzellente Drinks und erlesene Weine.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schmidhofer im Palais

Schmidhofers neues Projekt in der Grazer Innenstadt punktet mit Brasserie-artiger Speisekarte und fairen Weinpreisen.

News

Gerti und Josef Sodoma für Lebenswerk ausgezeichnet

Mit ihrem Tullner Wirtshaus sind die Sodomas bewusst nie mit der Zeit gegangen und deshalb zeitlos.

News

Hans Peter Fink ist »Wirt des Jahres 2017«

Im oststeirischen Ilz wird im »Haberl & Fink’s« eine regionale Küche zwischen Tradition und Innovation serviert.

News

Der große Mineralwasser-Test

Eine hochkarätige Jury auf der Suche nach dem besten natürlichen Quell- bzw. Mineralwasser.

News

Johann Lafer ist »Bester internationaler Botschafter«

Der beliebte TV-Koch und gebürtige Steirer wurde im Rahmen der Restaurantguidepräsentation ausgezeichnet.

News

Der Wert des Wassers

Wie das Geschäft mit dem wichtigsten Rohstoff der Menschheit wirklich läuft.

News

Die besten Neueinsteiger 2017

Welche Restaurants im vergangenen Jahr eröffneten und sich gleich eine Top-Bewertung im Falstaff Restaurantguide 2017 sichern konnten, erfahren Sie...

News

Der »Kleinsasserhof« ist »Originellstes Gasthaus«

Das liebevoll arrangierte Gesamtpaket zwischen Kitsch, Kunst und Kuriositäten macht das Restaurant in Spittal an der Drau einzigartig.

News

»Mraz & Sohn« hat die beste Weinkarte des Jahres

Mit derselben Leidenschaft, die Markus Mraz in der Küche zeigt, baut er seit mehr als 20 Jahren den Weinkeller des Wiener Restaurants auf.

News

»Gmoakeller« ist beliebtestes Wiener Beisl

Er gilt als Institution der Wiener Beislkultur und wird für Klassiker wie Gulasch oder Schnitzel geschätzt.

News

Enzo Bellia kocht im Castel Fragsburg

Wechsel in der Küche von Castel Fragsburg: Enzo Bellia wird nach Christoph Terschanden Küchenchef.

News

Falstaff Restaurantguide 2017: Die Präsentation

Impressionen der mit Spannung erwarteten Präsentation im Wiener Rathaus sowie alle Sieger im Überblick!

News

Luxus Wasser

Marken wie Bling, Fillico oder 90H20 sind die Champagner unter den Wässern. Ihr Kostenpunkt liegt gerne einmal im Tausender-Bereich. Dabei zahlt man...

News

Ein Abend im Zeichen der Trüffel

Das Finale der Trüffelsaison wurde in »The Bank Brasserie & Bar« im Park Hyatt Vienna mit einem fulminanten Dinner im Rahmen der Eventserie »Masters...

News

»Restaurant Brunnauer« eröffnet in Ceconi-Villa

Sybille und Richard Brunnauer starten Ende März am ehemaligen Standort von Thomas M. Walkensteiners »Fürstenallee 5« und Jörg Wörthers »Ceconi’s«.

News

Genuss und Vielfalt am 10. »wachauGOURMETfestival«

Das Genussfestival feiert heuer zehnten Geburtstag und überrascht mit herausragenden Spitzenköchen wie Juan Amador.