Franz Fuiko sorgt mit seinen innovativen Kreationen für Furore / © »Genieße den Tag« – Sinnlich kochen mit Franz Fuiko; Collection Rolf Heyne

Das mit einem Michelin-Stern sowie zwei Falstaff-Gabeln (88 Punkte) ausgezeichnete Salzburger »Carpe Diem Finest Fingerfood« ist mittlerweile Genießern über die Grenzen der Mozartstadt hinaus ein Begriff. Das besondere Genusskonzept bietet eine Kombination aus Spitzenrestaurant, stylischer Bar, trendiger Lounge und gemütlichem Café mit moderner Terrasse. Doch nicht nur die Atmosphäre, auch die Kulinarik ist einzigartig: Küchenchef Franz Fuiko präsentiert raffiniert gefüllte Cones, exklusives Fingerfood und klassische Tellergerichte, die die Gäste bei jedem Besuchs aufs Neue überraschen und begeistern.

Der 49-Jährige hat nun eine Auswahl seiner »Carpe Diem«-Rezepte unter dem Titel »Genieße den Tag« in Buchform publiziert. »Gerade der Weg zum Genuss, das Kochen, ist ein sinnliches Erlebnis voller Leidenschaft, des Erlebens, der Kreativität und der Faszination. Wenn aus einzelnen Zutaten in der Kombination etwas Neues entsteht und die Sinne berührt. Improvisieren Sie, interpretieren Sie!« ruft Fuiko dazu auf, seine Rezepte auch individuell zu variieren bzw. die eigenen Geschmacksknospen auf Entdeckungsreise zu schicken. In seinem Buch hat er auf mehr als 300 Seiten etwa 100 Gerichte zusammengestellt, die ausdrücklich offen sind für eigene Interpretationen, Inszenierungen und Experimente – unterstützt durch hilfreiche Profi-Tipps. So werden aus Fingerfood und Vorspeisen, feinen Hauptspeisen, fulminanten Desserts und Cocktails 1.000 Möglichkeiten für sinnliche Genüsse.

Wunderschön gestaltet mit handgeschriebenen Tipps und außergewöhnlichen Aquarellen gewährt »Genieße den Tag« auch  einen Blick hinter die Kulissen des Salzburger Gourmet-Lokals »Carpe Diem Finest Fingerfood«. Einen ersten Vorgeschmack auf das Buch bekommen Sie mit dem nachstehenden Rezepttipp zum Nachkochen:

Lachsforelle, Spargel, Kräuter


 

Buchcover / © »Genieße den Tag« – Sinnlich kochen mit Franz Fuiko; Collection Rolf Heyne
Buchcover / © »Genieße den Tag« – Sinnlich kochen mit Franz Fuiko; Collection Rolf Heyne

Genieße den Tag Sinnlich kochen mit Franz Fuiko Collection Rolf Heyne336 Seiten, € 49,90

 






Das Restaurant »Carpe Diem Fingerfood« in der Falstaff Restaurantdatenbank

Carpe Diem Finest Fingerfood
Getreidegasse 50, 5020 Salzburg
T: +43/(0)662/84 88 00
Öffnungszeiten: täglich von 8.30 bis 24 Uhr (Das Restaurant im ersten Stock ist sonntags geschlossen.)
www.carpediem.com/finestfingerfood

 

(top)

Mehr zum Thema

  • © »Genieße den Tag« – Sinnlich kochen mit Franz Fuiko; Collection Rolf Heyne
    02.04.2014
    Lachsforelle, Spargel, Kräuter
    Rezepttipp aus »Genieße den Tag« – dem Kochbuch von Franz Fuiko, Küchenchef im Salzburger Restaurant »Carpe Diem Finest Fingerfood«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

    »Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

    Rezept

    Lammcurry aus Sri Lanka

    Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...

    News

    Buchtipp: Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

    Carsten K. Rath gibt Einblicke in sein neues Buch, das am 31. März im Buchhandel erscheint.

    News

    Kulinarische Entdeckungsreise durch Osttirol

    Die Fotografin Inge Prader portraitiert die Produzenten der Region und präsentiert in ihrem Buch eine Liebeserklärung an die Ursprünglichkeit.

    News

    Best of Bärlauch mit Eckart Witzigmann

    Der »Koch des Jahrhunderts« präsentiert in einem neuen Büchlein seine liebsten Rezepte mit Bärlauch. Zwei davon gibt’s hier zum Nachkochen.

    News

    Buchtipp: Ich koche, also bin ich

    Spitzenkoch Rudi Obauer wagt sich mit seinem neuen Buch »Ich koche, also bin ich« schon fast philosophisch an das Thema Speisenzubereitung heran.

    News

    Buchtipp: Opernstars mit Geschmack

    Die Elite der Opernwelt bittet zu Tisch: Anna Netrebko, Thomas Hampson und Elīna Garanča verraten ihre Lieblingsrezepte.

    News

    Buchtipp: Bella Italia im Kochtopf

    Der Falstaff-Rezept-Blogger Julian Kutos präsentiert sein erstes Kochbuch mit seinen italienischen Lieblingsrezepten.

    News

    Buchtipp: In 11 Schritten zur Verpflegungs-Konzeption

    Um eine zielgerichtete Konzeption für ein Gemeinschaftsgastronomie-Projekt entwickeln zu können, sind die 11 folgenden Bereiche und Faktoren zu...

    News

    Buchtipp: Genuss aus dem Glas

    Ob zum Aufbewahren oder zum Mitnehmen: Inspirationen für Feines aus dem Glas liefert das Kochbuch »Selbstgemacht im Glas«.

    News

    Buchtipp: »A fette Sau«

    Jürgen Schmücking zeigt in seinem Buch »A fette Sau« wie schmackhaft und nachhaltig Mangalitza-Fleisch ist. Wir haben drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

    Margot van Assche eröffnet in ihrem »Buch Rose, Schwein & Feigenblatt« neue kulinarische Perspektiven.

    News

    Buchtipp: Grillen, Heuschrecken & Co.

    Vom Salat mit sautierten Mehlwürmern bis zum Mehlwurm-Krokant: Das erste Schweizer Insektenkochbuch stellt 40 Rezepte und nützliche Tipps für die...

    News

    Buchtipp: Das Original Sacher Backbuch

    Von der weltberühmten Sachertorte über flaumige Germknödel bis hin zum saftigen Marillenstollen: Das Traditionshotel Sacher stellt im neuen Kochbuch...

    News

    Neues vom Büchermarkt

    Vier Lektüre- und Geschenk-Tipps für Weinkenner – und solche, die es werden wollen.

    News

    Buchtipp: Genuss in der Schüssel

    Die Mischung macht's! Food-Bowls zählen zu den Trends des Jahres – »Suppito in a Bowl« greift ihn auf. Wir haben drei Rezepttipps zum Nachkochen.

    News

    Vegetarisches Herbst-Menü aus den USA

    In ihrem neuen Buch gehen Autor Oliver Trific und Herausgeberin Katharina Seiser auf kulinarische Spurensuche. Mit drei Rezepttipps zum Nachkochen.

    News

    Buchtipp: Weber’s American BBQ – kulinarischer Roadtrip durch die USA

    BBQ-Profi Jamie Purivance bringt sein neues Grillbuch auf den Markt. Ein passender Schmöker für Anfänger und Fortgeschrittene inklusive Rezept-Tipps.

    News

    Buchtipp: Der große Glander

    Stevan Paul – Blogger, Autor, Foodstylist – legt seinen ersten Roman vor und beweist auch auf dem neuen Terrain großes Talent.