Perrier Jouet Champagner
Perrier Jouet Champagner / Foto: beigestellt

Der alljährlich am 4. August gefeierte internationale Tag des Champagners veranlasst Champagnerliebhaber auf der ganzen Welt dazu, die Korken knallen zu lassen. Als Getränk des Adels, der Schönen und der Reichen umgibt Champagner eine Aura des Außergewöhlichen. Dies trifft auch auf den Perrier Jouët Belle Epoque zu. Diese Prestigecuvée wurde im Jahr 1969 unter dem Ehrenschutz von Fürstin Gracia Patricia von Monaco – vielen besser bekannt als Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly - im Café du Paris in Monaco unter fürstlichem Ehrenschutz erstmals präsentiert. Perrier Jouët Belle Epoque hat sich so von Beginn an auf dem Sektor Luxus positioniert und diese Tradition setzt sich bis heute fort.

Als der monegassische Fürst Albert und seine Charlene 2011 vor den Traualtar traten, wählten sie ausschließlich Champagner aus dem Hause Perrier Jouët für ihre Hochzeitsfeierlichkeiten. 7.500 Magnumflaschen des Belle Epoque sorgten für prickelnde Momente bei der Traumhochzeit. Nicht zuletzt durch die edle Flaschengestaltung mit dem von Émile Gallé im Jahr 1902 entworfenen floralen Muster, das bis heute von Hand emailliert wird, passte der erlesene Champagner zu diesem außergewöhnlichen Anlass.

Perrier Jouet Belle Epoque Magnum und Doppelmagnum / Foto: beigestellt
Perrier Jouet Belle Epoque Magnum und Doppelmagnum / Foto: beigestellt


Prickelnde Geschichte
Perrier Jouët stellt seit 1811 Champagner von höchster Qualität her. Der Name der Champagnerfirma geht auf den Nachnamen seines Gründers Pierre Nicolas Marie Perrier und den Mädchennamen seiner Frau Adele Jouët zurück. Innerhalb kurzer Zeit erlangte der charakterstarke Champagner Perrier Jouët ein ausgezeichnetes Prestige. Zu den Kunden der ersten Stunde zählten bereits Berühmtheiten wie Napoleon III, König Leopold von Belgien und Königin Victoria von England.

Rare Champagner-Spezialität
Die Weingärten von Perrier Jouët erstrecken sich auf 108 Hektar und sind ausschließlich in Grand Cru-Lagen zu finden, was die herausragende Qualität des Champagners noch unterstreicht. Perrier Jouet produziert auch Blanc de Blancs – seit dem Eröffnungsjahrgang 1993 gab es nur noch von 1999, 2000 und 2002 Blanc des Blancs. Die Belle Epoque Blanc de Blancs stammen aus der nur 1,2 Hektar großen Einzellage »Les Brousses«. Daher werden von diesem ausgezeichneten Champagner auch nur 6.000 Flaschen pro Jahrgang gefüllt. Es handelt sich also um eine äußerst rare Edition. Liebhaber des reicheren Aromas finden im Zusammenspiel mit Pinot Noirs im Belle Epoque Rosé ihren Champagner, der ebenso wie der Blancs de Blancs durch seine transparente  Flasche eine magische Aura verstrahlt.

Taylor-made
Eine weitere Besonderheit der Marke ist der »Taylor-made Champagne by Perrier Jouet« – eines der exklusivsten und prestigeträchtigsten Schaumweinerlebnisse der Welt. Für einen Preis von 50.000 Euro können Champagner-Liebhaber ein Wochenende auf der Maison Belle Epoque in Epernay verbringen. Gemeinsam mit dem Kellermeister Hervé Deschamps werden Chardonnay-Grundweine verkostet, aus denen man dann ganz nach seinen persönlichen Vorlieben die »Belle Epoque Blanc de Blancs Taylor-made« kreiert. Dieser Champagner wird genau auf die Sinne des Kunden abgestimmt – weshalb dann auch die zwölf Flaschen dessen Namen tragen. In einem eigenen Keller wird diese persönlich gestaltete Cuvee so lange endgereift, bis sie der Kunde abrufen und sich nach Hause liefern lassen kann.

Mehr Informationen unter www.perrier-jouet.com


(top)

Mehr zum Thema

News

Das Beste aus Niederösterreich im Glas

Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!

Advertorial
News

Renaissance für den Roten Veltliner

Der Rote Veltliner ist eine der traditions­reichsten Weißweinsorten Niederösterreichs, um die es jedoch still geworden war. Dank seiner Vorzüge erlebt...

News

Sommelierunion Austria: Alle Termine auf einem Blick

Gemeinsam mit der Sommerlierunion Austria hat KARRIERE die wichtigsten Termine, welche das Thema Wein und Ausbildung betreffen, ermittelt.

News

Moët & Chandon feiert den »Grand Day«

Im Rahmen des »Moët & Chandon Grand Toast« wird am 9. Juni weltweit miteinander angestoßen – so wird in Österrreich prickelnd gefeiert.

News

Die SALON-Verkostungen im Überblick

Die 270 SALON Weine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb können im Juni in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

Advertorial
News

Schlumberger Reserven im Falstaff-Check

Reserviert für Gourmets: Aktuelle Verkostungsnotizen der gereiften Schaumweine der Wiener Traditionskellerei.

News

Gewinnspiel: Start in die Ab Hof Saison bei Kracher

Der Weinlaubenhof Kracher lädt zur Weinverkostung ein. Gewinnen Sie 3x2 Karten für die Jahrgangs-präsentation und das Fine Wine Event am 1. September...

Advertorial
News

Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

News

Eventtipp: Natural Sparkling Verkostung in Wien

Bei der B.O.U.M. Weinmesse können am 8. Juni Schaumweine von Bio-Winzern aus ganz Europa verkostet werden.

News

Alle Infos zur VieVinum 2018

Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

News

Neusiedlersee DAC freut sich über neue Mitglieder

Mit inzwischen über 100 Mitgliedern schauen Obmann Christoph Salzl und der neue Neusiedlersee DAC Geschäftsführer Mag. (FH) Torsten Aumüller...

News

Gillesberg Cabernet Franc – Magnum-Set von Triebaumer gewinnen!

Günter und Regina Triebaumer schreiben mit der Ruster Ausnahmelage ein weiteres Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte. Wir verlosen je eine Magnumflasche...

Advertorial
News

Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg

Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...

News

Pop-Up Weinbar im Palais Coburg

Zur Feier von 15 Jahren Palais Coburg steht die Lobby des Luxushotels im Juni 15 Tage lang ganz im Zeichen von exklusiven Weinen und kulinarischen...

News

Wachter-Wiesler ist beste Buschenschank im Burgenland

Zwei Familien, ein Gesamtkunstwerk – und nach der Auszeichnung für die beste Heurigenküche im Vorjahr diesmal Platz eins im Burgenland.

News

Edlmoser ist bester Heuriger in Wien

Der Paradeheurige in Mauer wurde bereits vielfach von Falstaff ausgezeichnet und sicherte sich einmal mehr den Bundeslandsieg.

News

Die besten Heurigen & Buschenschanken in Österreich 2018

Die Falstaff-Community war wieder auf der Suche nach den besten Heurigen und Buschenschanken Österreichs. Mehr als 25.000 Votings gingen ein – so...

News

Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 »Il Carisma« einen Erlös von 140.000 Euro.

News

Wieninger am Nußberg hat schönstes Ambiente

Die Buschenschank punktet aber nicht nur mit einem herrlichen Blick über Wien, sondern auch mit einem ausgezeichneten Kulinarik- und Wein-Angebot.