Perrier Jouet Champagner
Perrier Jouet Champagner / Foto: beigestellt

Der alljährlich am 4. August gefeierte internationale Tag des Champagners veranlasst Champagnerliebhaber auf der ganzen Welt dazu, die Korken knallen zu lassen. Als Getränk des Adels, der Schönen und der Reichen umgibt Champagner eine Aura des Außergewöhlichen. Dies trifft auch auf den Perrier Jouët Belle Epoque zu. Diese Prestigecuvée wurde im Jahr 1969 unter dem Ehrenschutz von Fürstin Gracia Patricia von Monaco – vielen besser bekannt als Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly - im Café du Paris in Monaco unter fürstlichem Ehrenschutz erstmals präsentiert. Perrier Jouët Belle Epoque hat sich so von Beginn an auf dem Sektor Luxus positioniert und diese Tradition setzt sich bis heute fort.

Als der monegassische Fürst Albert und seine Charlene 2011 vor den Traualtar traten, wählten sie ausschließlich Champagner aus dem Hause Perrier Jouët für ihre Hochzeitsfeierlichkeiten. 7.500 Magnumflaschen des Belle Epoque sorgten für prickelnde Momente bei der Traumhochzeit. Nicht zuletzt durch die edle Flaschengestaltung mit dem von Émile Gallé im Jahr 1902 entworfenen floralen Muster, das bis heute von Hand emailliert wird, passte der erlesene Champagner zu diesem außergewöhnlichen Anlass.

Perrier Jouet Belle Epoque Magnum und Doppelmagnum / Foto: beigestellt
Perrier Jouet Belle Epoque Magnum und Doppelmagnum / Foto: beigestellt


Prickelnde Geschichte
Perrier Jouët stellt seit 1811 Champagner von höchster Qualität her. Der Name der Champagnerfirma geht auf den Nachnamen seines Gründers Pierre Nicolas Marie Perrier und den Mädchennamen seiner Frau Adele Jouët zurück. Innerhalb kurzer Zeit erlangte der charakterstarke Champagner Perrier Jouët ein ausgezeichnetes Prestige. Zu den Kunden der ersten Stunde zählten bereits Berühmtheiten wie Napoleon III, König Leopold von Belgien und Königin Victoria von England.

Rare Champagner-Spezialität
Die Weingärten von Perrier Jouët erstrecken sich auf 108 Hektar und sind ausschließlich in Grand Cru-Lagen zu finden, was die herausragende Qualität des Champagners noch unterstreicht. Perrier Jouet produziert auch Blanc de Blancs – seit dem Eröffnungsjahrgang 1993 gab es nur noch von 1999, 2000 und 2002 Blanc des Blancs. Die Belle Epoque Blanc de Blancs stammen aus der nur 1,2 Hektar großen Einzellage »Les Brousses«. Daher werden von diesem ausgezeichneten Champagner auch nur 6.000 Flaschen pro Jahrgang gefüllt. Es handelt sich also um eine äußerst rare Edition. Liebhaber des reicheren Aromas finden im Zusammenspiel mit Pinot Noirs im Belle Epoque Rosé ihren Champagner, der ebenso wie der Blancs de Blancs durch seine transparente  Flasche eine magische Aura verstrahlt.

Taylor-made
Eine weitere Besonderheit der Marke ist der »Taylor-made Champagne by Perrier Jouet« – eines der exklusivsten und prestigeträchtigsten Schaumweinerlebnisse der Welt. Für einen Preis von 50.000 Euro können Champagner-Liebhaber ein Wochenende auf der Maison Belle Epoque in Epernay verbringen. Gemeinsam mit dem Kellermeister Hervé Deschamps werden Chardonnay-Grundweine verkostet, aus denen man dann ganz nach seinen persönlichen Vorlieben die »Belle Epoque Blanc de Blancs Taylor-made« kreiert. Dieser Champagner wird genau auf die Sinne des Kunden abgestimmt – weshalb dann auch die zwölf Flaschen dessen Namen tragen. In einem eigenen Keller wird diese persönlich gestaltete Cuvee so lange endgereift, bis sie der Kunde abrufen und sich nach Hause liefern lassen kann.

Mehr Informationen unter www.perrier-jouet.com


(top)

Mehr zum Thema

News

Martiniloben am Neusiedler See

Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

Der neue, zeitgemäße Auftritt wurde während eines denkwürdigen Abends unter dem Motto #ToTheMaximum präsentiert.

Advertorial
News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

News

Brda: Wo der Rebula zuhause ist

Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Weinregal: Lego für Erwachsene

VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

News

Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cups

Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

News

Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

News

Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

News

Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

Advertorial
News

Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.