Perrier Jouet Champagner
Perrier Jouet Champagner / Foto: beigestellt

Der alljährlich am 4. August gefeierte internationale Tag des Champagners veranlasst Champagnerliebhaber auf der ganzen Welt dazu, die Korken knallen zu lassen. Als Getränk des Adels, der Schönen und der Reichen umgibt Champagner eine Aura des Außergewöhlichen. Dies trifft auch auf den Perrier Jouët Belle Epoque zu. Diese Prestigecuvée wurde im Jahr 1969 unter dem Ehrenschutz von Fürstin Gracia Patricia von Monaco – vielen besser bekannt als Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly - im Café du Paris in Monaco unter fürstlichem Ehrenschutz erstmals präsentiert. Perrier Jouët Belle Epoque hat sich so von Beginn an auf dem Sektor Luxus positioniert und diese Tradition setzt sich bis heute fort.

Als der monegassische Fürst Albert und seine Charlene 2011 vor den Traualtar traten, wählten sie ausschließlich Champagner aus dem Hause Perrier Jouët für ihre Hochzeitsfeierlichkeiten. 7.500 Magnumflaschen des Belle Epoque sorgten für prickelnde Momente bei der Traumhochzeit. Nicht zuletzt durch die edle Flaschengestaltung mit dem von Émile Gallé im Jahr 1902 entworfenen floralen Muster, das bis heute von Hand emailliert wird, passte der erlesene Champagner zu diesem außergewöhnlichen Anlass.

Perrier Jouet Belle Epoque Magnum und Doppelmagnum / Foto: beigestellt
Perrier Jouet Belle Epoque Magnum und Doppelmagnum / Foto: beigestellt


Prickelnde Geschichte
Perrier Jouët stellt seit 1811 Champagner von höchster Qualität her. Der Name der Champagnerfirma geht auf den Nachnamen seines Gründers Pierre Nicolas Marie Perrier und den Mädchennamen seiner Frau Adele Jouët zurück. Innerhalb kurzer Zeit erlangte der charakterstarke Champagner Perrier Jouët ein ausgezeichnetes Prestige. Zu den Kunden der ersten Stunde zählten bereits Berühmtheiten wie Napoleon III, König Leopold von Belgien und Königin Victoria von England.

Rare Champagner-Spezialität
Die Weingärten von Perrier Jouët erstrecken sich auf 108 Hektar und sind ausschließlich in Grand Cru-Lagen zu finden, was die herausragende Qualität des Champagners noch unterstreicht. Perrier Jouet produziert auch Blanc de Blancs – seit dem Eröffnungsjahrgang 1993 gab es nur noch von 1999, 2000 und 2002 Blanc des Blancs. Die Belle Epoque Blanc de Blancs stammen aus der nur 1,2 Hektar großen Einzellage »Les Brousses«. Daher werden von diesem ausgezeichneten Champagner auch nur 6.000 Flaschen pro Jahrgang gefüllt. Es handelt sich also um eine äußerst rare Edition. Liebhaber des reicheren Aromas finden im Zusammenspiel mit Pinot Noirs im Belle Epoque Rosé ihren Champagner, der ebenso wie der Blancs de Blancs durch seine transparente  Flasche eine magische Aura verstrahlt.

Taylor-made
Eine weitere Besonderheit der Marke ist der »Taylor-made Champagne by Perrier Jouet« – eines der exklusivsten und prestigeträchtigsten Schaumweinerlebnisse der Welt. Für einen Preis von 50.000 Euro können Champagner-Liebhaber ein Wochenende auf der Maison Belle Epoque in Epernay verbringen. Gemeinsam mit dem Kellermeister Hervé Deschamps werden Chardonnay-Grundweine verkostet, aus denen man dann ganz nach seinen persönlichen Vorlieben die »Belle Epoque Blanc de Blancs Taylor-made« kreiert. Dieser Champagner wird genau auf die Sinne des Kunden abgestimmt – weshalb dann auch die zwölf Flaschen dessen Namen tragen. In einem eigenen Keller wird diese persönlich gestaltete Cuvee so lange endgereift, bis sie der Kunde abrufen und sich nach Hause liefern lassen kann.

Mehr Informationen unter www.perrier-jouet.com


(top)

Mehr zum Thema

News

Martiniloben am Neusiedler See

Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2018 im Überblick.

News

Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die »neuen«...

News

Impressionen der Falstaff Champagnergala 2018

Die schönsten Eindrücke vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Fotos vom Symposium, der Verkostung, den Ausstellern und...

News

Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

News

Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

News

World Champions: F.X. Pichler

Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

News

Italien: »Volcanic Wines« von Nord bis Süd

Am Ätna auf Sizilien wurden die ersten zehn Jahre der »Volcanic Wines« zelebriert. Diese Weine verbindet der vulkanische Boden und eine ausgeprägte...

News

Lageder: Ein Weingut – Drei Geschwister

Helena Lageder, die jüngste Tochter der Lageders, tritt wie bereits ihre zwei älteren Geschwister ins Familienweingut ein.

News

Gewinnspiel: Reunion setzt neue Maßstäbe für Blaufränkisch

Die beiden in Kooperation zwischen Gerhard Kracher und dem Winzerkeller Neckenmarkt vinifizierten Ausnahmeweine aus der Lage Hochberg sind von...

Advertorial
News

Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz

Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut Franz...

News

Umfrage: Die Lieblingsgetränke der Österreicher

Kaffee, Bier, Wein, Wasser... Welches ist ihr Lieblingsgetränk? Worauf könnten Sie gar nicht verzichten? Stimmen Sie mit!

News

Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

News

Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

News

Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

News

Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

News

100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

News

Kaiserlichen Wein aus Schönbrunn ersteigern

Wer gerne einen imperialen Tropfen genießen möchte, kann derzeit eine rare Köstlichkeit aus Trauben aus dem Schönbrunner Schlosspark erwerben.

News

Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

News

Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

News

Alles über Naturwein

Natur, Orange, Amphor: Naturweine boomen. Sie führen abseits der gewohnten Geschmackswelten und mögen den einen oder anderen überraschen.