Demokratische Drink-Kreation in der »OMU Bar«

v.l.n.r.: Lukas Graser (Havana Club Brand Manager), Sabrina Royer (Inhaberin OMU Bar), Marcus Philipp (Head-Barkeeper Albertina Passage)

© Thomas Unterberg

v.l.n.r.: Lukas Graser (Havana Club Brand Manager), Sabrina Royer (Inhaberin OMU Bar), Marcus Philipp (Head-Barkeeper Albertina Passage)

© Thomas Unterberg

Marcus Philipp, der charismatische Chefbarkeeper der Wiener Albertina Passage, weihte am vergangenen Dienstag die anwesenden Journalisten, Blogger und Barflys in die ersten Schritte der Cocktail-Kunst ein. Nach dem gemeinsamen Fabrizieren von Klassikern wie Mojito, Daiquiri oder Old Fashioned mit Rum-Basis war Geschmack und Kreativität der Barfreunde gefragt. Die Aufgabe war, zusammen drei neue Drinks zu kreieren, einzige Vorgabe war die Verwendung von Havana Club Rum. Philipp lenkte die Ideen der Gäste in eine umsetzbare Bahn und zusammen entwickelte man durch mehrfaches Verkosten der Trial & Errors drei schmackhafte Cocktails. Das Voting fiel schließlich so gut wie einstimmig auf den dritten Versuch mit Havana Club Anejo 7 Anos, Limetten, Lemongrass und Ingwerer, der schließlich auf den Namen »Chivi« getauft wurde (Rezept zum Nachmixen). Damit auch alle anderen Gäste der OMU Bar in den Genuss des Siegerdrinks kommen, steht dieser ab 15. März – zumindest für sechs Wochen – auf der Cocktailkarte 

Den Barlöffel selbst in die Hand nehmen war bei der Cocktailschulung in der »Omu Bar« angesagt.

© Thomas Unterberger

Die erst vor vier Monaten eröffnete »OMU Bar« hat sich als erfreulicher Zuwachs in der Wiener Barszene erwiesen. Spezialisiert auf hochwertige Drinks und Barfood im Tapas-Stil, sind Freunde der Barkultur gut versorgt. Während Inhaberin Sabrina Royer hinter der Organisation steckt, beweist Bruder Alexander in der Küche sein Können. »Mit der Bar, die quasi wie ein Familienbetrieb geführt wird, wollen wir neue Wege beschreiten und den Gästen eine einzigartige legere Bar-Atmosphäre mit tollen Drinks und ebenso gutem Essen bieten«, so Sabrina Royer.

Für alle, die Lust aufs Selbermixen haben, hier das Rezepte des Siegercocktails:

Cocktailrezept »Chivi«

Cocktail Tipps von Profi-Barkeeper Marcus Philipp

  1. Bei den ersten Mix-Versuchen am besten mit dem günstigsten Produkt anfangen. Falls etwas schief geht, ist der Verlust nicht ganz so teuer.
  2. Immer frische Zutaten verwenden – dies wird sich definitiv in der Qualität der Drinks widerspiegeln.
  3. Wenn die eigene Hausbar keinen Cocktail-Shaker bietet, kann man alternativ auch ein Einmachglas verwenden. Dies könnte dann auch gleich als trendiges Trinkgefäß verwendet werden.
  4. Rezepturen sind Richtwerte und man darf auch gerne experimentieren: 1/3 Alkohol und 2/3 restliche Zutaten bilden meist eine gute Basis für einen guten Drink.
  5. Je »filigraner« der Drink, desto filigraner das Glas. D.h. einen Drink mit Champagner serviert man in einem anderen Glas, als einen Old Fashioned. 

INFO

OMU Bar
Kolingasse 7
1090 Wien

www.omu.bar

Öffnungszeiten
So-Di: Geschlossen
Mi-Sa: 17:00-02:00

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pop-Up Bar in Wien: Belvedere Sky Garden

FOTOS: Über den Dächern der Wiener Altstadt kann man elf Tage lang Belvedere Spritz-Kreationen genießen.

News

Monday Spritz über den Dächern von Wien

FOTOS: Im Belvedere Sky Garden fand am Montag ein entspanntes Get-Togther der Bar- & Spirits-Branche statt.

News

Die besten Shisha Bars in Wien

In Wien gibt es seit einigen Jahren einen Boom an Shisha-Lokalen. Welche davon die beste Kombination aus Gastronomie und Raucherlebnis anbieten, hat...

News

Die Grüne Fee in der Émile Bar

Bar-Avantgardist Kan Zuo hat für die Bar im Hilton Vienna Plaza ein neues Konzept entwickelt. Im Mittelpunkt steht die »Grüne Stunde« mit...

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süß – jedes Land hat...

News

Frauenpower: Anya Montague über »Travelling Bartenders«

Frauen hinter der Bar sind nach wie vor eine Seltenheit: Viel zu oft greift das Vorurteil, für den Job brauche es echte Kerle. Eine, die sich von...

News

Kan Zuo im Talk: Tipps für die Bar

Was braucht es, um ein guter Barkeeper zu werden? Karriere hat bei Kan Zuo, Gründer und Inhaber der preisgekrönten Bar ­»The Sign« in Wien-Alsergrund,...

News

Cocktailbar mit Hand und Fuß: Pohorec verrät, wie es geht

Bar-Profi Reinhard Pohorec arbeitet seit Jahren erfolgreich hinter der Bar und betreibt das Consulting-Unter­nehmen »spirits journey«. Aus Erfahrung...

News

Top 10: Rooftop Locations weltweit

Von New York bis Shanghai: Diese zehn Bars sollten bei Ihrem nächsten Urlaub auf Ihre To Do-Liste.

News

Neue App vermittelt Gratis-Drinks

Marketing-Profi Friso Schopper bastelt an der App »Boozie« mit der man sich täglich ein Freigetränk sichern kann.

News

Kaitlyn Stewart ist beste Barkeeperin der Welt

Die Kanadierin setzte sich im Finale der Diageo World Class gegen die internationale Konkurrenz durch. Der Österreicher Markus Philipp wurde...

News

Das Kleinod ist Mixology-Bar des Jahres

Die Bar in der Wiener Singerstraße hat die Österreich-Wertung gewonnen. Die Freiburger Bar One Trick Pony holt sich gleich drei Awards.

News

Kärntens »Gute Geister«

Die Kärntner Genusskultur kennt Schnäpse in ihrer gesamten Bandbreite. Ein Ausflug zu den Brennern des Bundeslandes macht deutlich: Es wird auch...

News

Sour macht lustig

Wie das südamerikanische Nationalgetränk Pisco Sour von den Gleisen‚ der allerersten peruanischen Eisenbahn aus die Welt eroberte.

News

Aus der Mitte Schottlands

Die schottischen Midlands sind nicht nur landschaftlich und kulturell eine Reise wert. Whisky hat in dieser Region schon immer eine große Rolle...

News

Artischocken im Cocktailglas: Cynar und mehr

Das edle Gemüse hat gerade Hochsaison – Zeit für uns, den Artischocken-Amaro Cynar unter die Lupe zu nehmen und Drink-Rezepte auszuprobieren.

News

Rum: Ruf der Karibik

Das köstliche Destillat aus Zuckerrohr umweht die Aura der Seefahrt und umspült zunehmend die Sinne von Genießern. Rum wird für immer mehr Liebhaber...

News

Bar-Ikone »Eden« in Turbulenzen

Der angehäufte Schuldenberg beträgt rund eine halbe Million Euro. »Die Eden« soll aber im Rahmen eines Insolvenzverfahrens fortgeführt werden und ist...

News

Sigrid Schot ist Barfrau des Jahres

Die Barchefin der Wiener Hammond Bar darf sich über die Falstaff-Auszeichnung freuen.

News

Falstaff prämiert Cocktail, Champagner-Cocktail und Spirituose des Jahres

Im Mittelpunkt der Auszeichnungen steht die südamerikanische Spirituose Pisco, als Champagner-Cocktail wird der French 75 ausgezeichnet.