Demokratische Drink-Kreation in der »OMU Bar«

v.l.n.r.: Lukas Graser (Havana Club Brand Manager), Sabrina Royer (Inhaberin OMU Bar), Marcus Philipp (Head-Barkeeper Albertina Passage)

© Thomas Unterberg

v.l.n.r.: Lukas Graser (Havana Club Brand Manager), Sabrina Royer (Inhaberin OMU Bar), Marcus Philipp (Head-Barkeeper Albertina Passage)

© Thomas Unterberg

Marcus Philipp, der charismatische Chefbarkeeper der Wiener Albertina Passage, weihte am vergangenen Dienstag die anwesenden Journalisten, Blogger und Barflys in die ersten Schritte der Cocktail-Kunst ein. Nach dem gemeinsamen Fabrizieren von Klassikern wie Mojito, Daiquiri oder Old Fashioned mit Rum-Basis war Geschmack und Kreativität der Barfreunde gefragt. Die Aufgabe war, zusammen drei neue Drinks zu kreieren, einzige Vorgabe war die Verwendung von Havana Club Rum. Philipp lenkte die Ideen der Gäste in eine umsetzbare Bahn und zusammen entwickelte man durch mehrfaches Verkosten der Trial & Errors drei schmackhafte Cocktails. Das Voting fiel schließlich so gut wie einstimmig auf den dritten Versuch mit Havana Club Anejo 7 Anos, Limetten, Lemongrass und Ingwerer, der schließlich auf den Namen »Chivi« getauft wurde (Rezept zum Nachmixen). Damit auch alle anderen Gäste der OMU Bar in den Genuss des Siegerdrinks kommen, steht dieser ab 15. März – zumindest für sechs Wochen – auf der Cocktailkarte 

Den Barlöffel selbst in die Hand nehmen war bei der Cocktailschulung in der »Omu Bar« angesagt.

© Thomas Unterberger

Die erst vor vier Monaten eröffnete »OMU Bar« hat sich als erfreulicher Zuwachs in der Wiener Barszene erwiesen. Spezialisiert auf hochwertige Drinks und Barfood im Tapas-Stil, sind Freunde der Barkultur gut versorgt. Während Inhaberin Sabrina Royer hinter der Organisation steckt, beweist Bruder Alexander in der Küche sein Können. »Mit der Bar, die quasi wie ein Familienbetrieb geführt wird, wollen wir neue Wege beschreiten und den Gästen eine einzigartige legere Bar-Atmosphäre mit tollen Drinks und ebenso gutem Essen bieten«, so Sabrina Royer.

Für alle, die Lust aufs Selbermixen haben, hier das Rezepte des Siegercocktails:

Cocktailrezept »Chivi«

Cocktail Tipps von Profi-Barkeeper Marcus Philipp

  1. Bei den ersten Mix-Versuchen am besten mit dem günstigsten Produkt anfangen. Falls etwas schief geht, ist der Verlust nicht ganz so teuer.
  2. Immer frische Zutaten verwenden – dies wird sich definitiv in der Qualität der Drinks widerspiegeln.
  3. Wenn die eigene Hausbar keinen Cocktail-Shaker bietet, kann man alternativ auch ein Einmachglas verwenden. Dies könnte dann auch gleich als trendiges Trinkgefäß verwendet werden.
  4. Rezepturen sind Richtwerte und man darf auch gerne experimentieren: 1/3 Alkohol und 2/3 restliche Zutaten bilden meist eine gute Basis für einen guten Drink.
  5. Je »filigraner« der Drink, desto filigraner das Glas. D.h. einen Drink mit Champagner serviert man in einem anderen Glas, als einen Old Fashioned. 

INFO

OMU Bar
Kolingasse 7
1090 Wien

www.omu.bar

Öffnungszeiten
So-Di: Geschlossen
Mi-Sa: 17:00-02:00

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pop-Up Bar in Wien: Belvedere Sky Garden

FOTOS: Über den Dächern der Wiener Altstadt kann man elf Tage lang Belvedere Spritz-Kreationen genießen.

News

Monday Spritz über den Dächern von Wien

FOTOS: Im Belvedere Sky Garden fand am Montag ein entspanntes Get-Togther der Bar- & Spirits-Branche statt.

News

Die besten Shisha Bars in Wien

In Wien gibt es seit einigen Jahren einen Boom an Shisha-Lokalen. Welche davon die beste Kombination aus Gastronomie und Raucherlebnis anbieten, hat...

News

Die Grüne Fee in der Émile Bar

Bar-Avantgardist Kan Zuo hat für die Bar im Hilton Vienna Plaza ein neues Konzept entwickelt. Im Mittelpunkt steht die »Grüne Stunde« mit...

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süß – jedes Land hat...

News

Frauenpower: Anya Montague über »Travelling Bartenders«

Frauen hinter der Bar sind nach wie vor eine Seltenheit: Viel zu oft greift das Vorurteil, für den Job brauche es echte Kerle. Eine, die sich von...

News

Kan Zuo im Talk: Tipps für die Bar

Was braucht es, um ein guter Barkeeper zu werden? Karriere hat bei Kan Zuo, Gründer und Inhaber der preisgekrönten Bar ­»The Sign« in Wien-Alsergrund,...

News

Cocktailbar mit Hand und Fuß: Pohorec verrät, wie es geht

Bar-Profi Reinhard Pohorec arbeitet seit Jahren erfolgreich hinter der Bar und betreibt das Consulting-Unter­nehmen »spirits journey«. Aus Erfahrung...

News

Best of: Drinks ohne Alkohol

Diese Getränke-Innovationen aus Österreich schmecken nicht nur in der Fastenzeit.

News

Top-Whiskys von Glen Grant prämiert

Für seinen Whisky-Guide zeichnet Jim Murray die besten Whiskys in mehreren Kategorien aus – mit dabei sind mehrere Destillate aus dem Hause Glen...

News

»Josef«: Bar-Zuwachs mit »Pop-Barock«

Philipp M. Ernst und Andrea Hörzer eröffnen am Rande des Wiener »Bermuda Dreiecks« eine neue Bar für anspruchsvolle Genießer.

News

Elf Fakten über Gin

Wo hat Gin seinen Ursprung und ist die Spirituose wirklich ein Schönheitsprodukt? Hier gibt es elf Tatsachen über die Trend-Spirituose nachzulesen.

News

Barkultur: Bitter sweet Symphony

Er regt den Appetit an und läutet einen genussreichen Abend ein: Ein frischer Aperitif verbindet das Bittere mit süßem Dolce Vita – und stillt den...

News

Glenmorangie und Ardbeg bei Whisky Awards ausgezeichnet

Die beiden Spirituosen konnten die Jury in den Kategorien »bester Single Malt der schottischen Highlands« und »bester Islay Single Malt« überzeugen.

News

Stroh-Chef Harold Burstein im Interview

Stroh will anlässlich des 185-jährigen Jubiläums einen Premium-Rum auf den Markt bringen. Die Marke Inländer-Rum ist europaweit geschützt.

News

Whisky-Versteigerung erzielt neuen Weltrekord

»The Macallan in Lalique Legacy Collection«, bestehend aus sechs 50 bis 65 Jahre alten Single Malts, wurde bei Sotheby’s für 993.000 US Dollar...

News

Dominik Oswald gewinnt den »Toast of Paris«

Der Bartender der Hammond Bar sichert sich die Österreich-Entscheidung des Courvoisier-Cocktailwettbewerbs.

News

Ardbeg-Botschafter Paul Malone im Interview

Der Whisky-Experte weilte anlässlich der Eröffnung der ersten Ardbeg-Botschaft im Westen Österreichs im Land und nahm sich Zeit für den Falstaff.

News

Courvoisier: La Joie de Vivre

Die Pariser Belle Époque – Blütezeit von Kunst, Kultur und diesem besonderen Lebensgefühl.

Advertorial
News

Inspirationen für den Aperitivo @ Home

Das pure italienische Lebensgefühl ist mit diesen Kombinationen aus erfrischenden Campari Drinks und pikanten Snacks garantiert. Mit Rezepttipps!