Delikatessen Parade: Die Pitti Taste in Florenz

© Pitti Taste

© Pitti Taste

Bereits zum 13. Mal findet die Pitti Taste dieses Jahr statt. Zum Glück stellt die Zahl 13 in Italien kein böses Omen dar, sie gilt dort sogar als Glückszahl. Das Gourmetfestival bietet mit ihren ausgewählten Premium Ausstellern und Marken allerdings weit mehr Anreize für eine kulinarische Reise nach Florenz.

Italienisches Lebensgefühl zum Genießen

Die Pitti Taste hat sich in den vergangenen Jahren als das kulinarische Festival für Gourmets etabliert. Rund 380 italienische Aussteller aus der Welt der Kulinarik präsentieren sich bei der Messe mit einzigartigen Produkten. Darunter Weine und Spumante ausgewählter italienischer Weingüter, wie das sizilianische Weingut Cantina Marilina, die Weingüter Progetti Divini, Poglione und Cecchetto aus dem nördlichen Treviso und das Weingut Casa di Monte aus Florenz. Zudem werden die Weingüter Cavazza aus Venetien, Morami aus Umbrien und Zorzettig aus Udine auf dem Gourmetfestival vertreten sein. Zu verkosten gibt es außerdem feinsten Prosciutto, Käse, Öl, Kaffee, Pasta und Schokolade – Köstlichkeiten, die das italienische Lebensgefühl vermitteln und die drei Tage lang verkostet werden dürfen. Insgesamt gibt es in dem alten Güterbahnhof Stazione Leopolda rund 2.200 verschiedene Produkte ausgewählter Aussteller aus ganz Italien zu entdecken.

Auf Nahrungssuche bei der Pitti Taste

Beim »Taste Ring« gibt es die Möglichkeit sich zwischen den Verkostungs-Touren Vorträge aus der Welt der Kulinarik anzuhören. Unter dem Motto »Essbare Landschaften« liegt dieses Jahr ein besonderer Fokus auf der Nahrungssuche. Mit dem Schlagwort »Foraging« wird auf Produkte Bezug genommen, die aus der antiken Nahrungsmittelsuche bekannt sind sowie Beeren, Harzen, Flechten und Wurzeln. Auch die Podiumsdiskussionen werden sich der Thematik des Foraging widmen.

Zusätzlicher Anreiz für kurzentschlossene Gourmets: 2018 wurde von den Behörden zum Jahr des italienischen Essens erklärt.

INFO

Pitti Taste

Termin:  Samstag, 10. bis Montag, 12. März 2018
Zeit:  Sa + So: 14.30 bis 19.30 Uhr, Mo: 9.30 - 16.30 Uhr
Ort: Stazione Leopolda, Viale Fratelli Rosselli, 5, 50144 Florenz
Kosten: € 20,-
Reservierung+Info: www.fuoriditaste.com

MEHR ENTDECKEN

  • 12.03.2017
    Viva Italia: »Cucina alla Mamma«
    Nirgendwo sonst in der Welt hat die Mamma in der Küche einen höheren Stellenwert als in Italien. Falstaff besuchte einige Köchinnen, um...
  • 17.11.2017
    Eine Liebeserklärung an Italiens Weine
    Ob stoffige Barolos, samtige Brunellos, erfrischende Weißweine oder prickelnde Proseccos – Italiens Weinwelt begeistert auf allen Linien.
    Advertorial
  • 17.11.2017
    Top 11: Italiens schönste Dörfer für Genießer
    Wir verraten Ihnen elf Geheimtipps abseits der klassischen touristischen Routen und sagen Ihnen, was Sie dort unbedingt probieren sollten.
    Advertorial
  • 23.08.2017
    Die Liebe zu Italien in Bildern
    Fotoworkshop mit Top-Fotograf René van Bakel: Eine Reise zu Märkten, Weingütern, Festen und historischen Plätzen in Umbrien und der Toskana.
  • 17.11.2017
    Italien – wo der Genuss zu Hause ist
    In keinem anderen Land der Welt hat Essen einen höheren Stellenwert – ein kleiner Überblick über die verlockenden Spezialitäten von...
    Advertorial
  • 17.11.2017
    Auf Trüffeljagd in Italien
    Trüffel hat Tradition und im Spätherbst hat er Hochsaison. Wir haben Event-Empfehlungen, Rezeptinspirationen und Tipps rund um die edle...
    Advertorial

Mehr zum Thema

News

Pyeongchang: Kulinarische Unterstützung für Olympia

Nicht nur die österreichischen Top-Sportler geben in Südkorea ihr Bestes, auch Winzer, Bierbrauer, Bäcker und weitere Produzenten zeigen...

News

Am 19. Februar startet die Wiener Restaurantwoche

Ab sofort können Tische reserviert werden. Bei der beliebten Initiative kann man Spitzengastronomie zu vergünstigten Konditionen genießen.

News

Stylisches Take-away

Schnell gut essen? Das Angebot an hochwertigen Take-aways wird immer besser. Diese drei Lokale haben momentan ­wohl Wiens beste Edelsnacks und...

News

Kulinarisches Programm der 20. Opernredoute

Vom kulinarischen Highway über die 1001 Oase bis zum Fünf-Gänge-Menü für Logen- oder Tischkunden: KARRIERE hat die Details zur Opernredoute 2017.

News

Kulinarische Highlights zur 20. Opernredoute

Am 27. Jänner 2018 feiert die Grazer Opernredoute ihr 20. Jubiläum. Zudem geht es kulinarisch hoch her: Grazer Gastronomen sorgen für das leibliche...

News

Das Beste wird noch besser

iSi als Weltmarktführer für Sahnekapseln mit den iSi Professional Chargers bringt neue Kapsel-Innovation mit verbessertem Aufschlagvolumen auf den...

Advertorial
News

Kochen mit Wildkräutern: Darauf sollten Sie achten

Kochen im Einklang mit der Natur: Wildkräuter lösen bei ­sogenannten Naturköchinnen eine oftmals tief ­verwurzelte ­Faszination aus.

News

Feel Good Grill

Restaurants wie das »Fleming’s Fine Dining« im »Fleming’s Deluxe Hotel Wien-City« und »The Grand Berlin« machen es vor. Auf dem Programm steht der...

News

Wildkräuter: Von der Wiese auf den Teller

Ein Glück für ihre Gäste! Denn Löwenzahn & Co. eröffnen in Speisen und Getränken eine spannende neue Aromenwelt.

News

Flower Power: Blühende Restaurants

Designstudios in aller Welt holen die Natur zurück in die Lokale und verhelfen so zu einem unverwechselbaren Look.

News

Richard Nussel kocht im »Almdorf« auf

Sternekoch Richard Nussel verwandelt den Weinkeller im »Almdorf« zur Gourmet-Hochburg.

News

»Zillertaler- Genuss – Lokal«: Regionales Projekt der Zillertaler Tourismusschulen

Die Zillertaler Tourismusschulen in Zell am Ziller wollen neue Wege des Unterrichts bestreiten. Und das mit Hilfe eines eintägigen Restaurants.

News

Dinner in den Weinbergen am »KulturWeingut Kästenburg«

Im Juli und August öffnet das »KulturWeingut Kästenburg« seine Weingärten für zwei Dinner der Superlative: Die Gastköche Dominik Stolzer und Walter...

News

Kamilla Seidler: Boliviens beste Köchin zu Gast in Wien

Die Dänin ist mit ihrem bolivianischen Lokal »Gustu« auf Platz 14 von Latin Americas 50 best Restaurants. Nun beehrt sie das lateinamerikanisch...

News

Mächtige Portionen für die Seele

Die Südstaaten sind für ihr Soulfood berühmt. Die historischen Wurzeln reichen zurück bis in die Zeit der Sklaverei.

News

Daniel Edelsbrunner präsentiert seine neue Ursprungs-Küche

Ab sofort gibt es im »Kupferdachl« in Premstätten nicht mehr nur a la carte und die gut etablierte Gourmetlinie, sondern auch ein Urpsrungs-Menü, das...

News

Premiere für die Koproduktion von Falstaff und Gault Millau

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter präsentiert die Gemeinschaftsproduktion »Kulinarisches Erbe Österreichs«.

News

Marktstudie »Hotelrestaurant: Liebling oder Stiefkind?«

Mehr als 54 Prozent der Österreicher besuchen mehr als einmal pro Monat ein Restaurant, jedoch nur 14 Prozent wagen sich in ein Hotelrestaurant.

News

Kärnten ist erste Slow Food Travel Region

Kräuter, Brot und Speck direkt vom Produzenten erleben, Verkostungen mit dem Edelgreißler Herwig Ertl und ein Menü bei Manuel Ressi.

News

Fisch verliebt: Kulinarik im Salzkammergut

Der Traunsee ist der tiefste See im Salzkammergut. Und er ist ein echtes Fischparadies. Davon profitieren vor allem die Köche der Region. Manche...