Abschalten und genießen war das Motto / Foto: CC Oettinger Davidoff Group/ Petra Stadler
Abschalten und genießen war das Motto / Foto: CC Oettinger Davidoff Group/ Petra Stadler

Davidoff Cigars war schon immer ein Pionier in Sachen Gourmet und Cigarren. Im vergangenen Herbst hat der Schweizer Cigarrenkonzern die Ladies' Masterclass mit zwei Events in London initiiert, am 23. Juli 2013 fand eine weitere Ladies' Masterclass in Wien statt - vor hochkarätigem Publikum. Unter anderem standen Ex-Miss-Austria Christine Reiler, Sylvia Petz und Designerin Angela Wohlmuth auf der VIP-Gästeliste.

Kein männliches Bollwerk mehr
Entschlossen tauschte Galerist Ernst Hilger sein Handy gegen Cigarrenabschneider und Streichhölzer, um für die geplante Soirée gewappnet zu sein. Persönlich wollte er sie alle begrüßen, die 50 geladenen Damen, die sich zur Ladies‘ Masterclass in seiner Galerie zusammenfanden. Es gäbe nichts, was mehr Spaß mache, als starke Frauen, die männliche Bollwerke vernichten, bekräftigte er schmunzelnd.


Ernst Hilger (r.) begrüßte die Gäste persönlich / Foto: CC Oettinger Davidoff Group/ Petra Stadler.

Zum Champagneraperitif begeisterte Barbara Helfgott an der Violine und hieß damit alle Ladies willkommen, die aus erster Hand alles über Cigarren erfahren wollten. Der internationale Markenbotschafter der Oettinger Davidoff Group, Vincent Krembel, zeigte die Dos und Don'ts der Cigarren - von der Wahl der Cigarre, über das Anzünden und Anschneiden bis zum Genießen. Auf dem Programm stand auch eine kurze Einführung von der Tabakernte bis zur Cigarrenproduktion in der Dominikanischen Republik. Im Anschluss an Tapas und Cigarrendegustation konnten die Teilnehmerinnen den Abend in avantgardistischem Ambiente ausklingen lassen.


Cigarren sind längst kein männliches Privileg mehr / Foto: CC Oettinger Davidoff Group/ Petra Stadler.

Schule, die Freude macht
Die erfolgreiche Drehbuchautorin und Filmregisseurin Kit Hui kommentiert die Ladies' Masterclass szenografisch: »Mir war der Zugang zu Cigarren vollkommen fremd. Ich verband immer den typischen Business Mann mit den großen Geschäften damit. Während der Ladies' Masterclass probierten wir fünf Cigarren. Ich war überrascht, wie sehr ich den Geschmack genoss. So lebendige ›Schulstunden‹ machen Freude - die Musik, farbenfrohe Street Art und die interessanten Teilnehmerinnen machten die Cigarren Soirée selbst zu einem kontemporären Art Work.«

Paloma Szathmáry, Senior Vice President Corporate Communications der Oettinger Davidoff Group, erläutert das Projekt: »Mit der Ladies‘ Masterclass wollen wir das umsetzen, was für Frauen Priorität hat in ihrer freien Zeit - fern des stressigen Alltags. Unseren Globetrotterinnen und Cigarrenliebhaberinnen sollen einzigartige Orte zur Verfügung stehen, an denen sie sich treffen und entspannen können. Von Hong Kong bis Paris - abschalten und genießen ist das Motto. Die Freizeit einmal anders gestalten und sich mit Freundinnen oder Kolleginnen ungestört austauschen ist der Vorsatz. Sich Zeit und damit auch den Luxus gönnen, Neues aus der Cigarrenwelt kennenzulernen und diese wertvollen Momente mit anderen Frauen zu teilen, ist das Ziel.«


Barbara Helfgott (3.v.l.) begeisterte an der Violine / Foto: CC Oettinger Davidoff Group/ Petra Stadler.

Weibliches Interesse an Cigarren
Dass sich Frauen zunehmend für Cigarren interessieren, zeigt unter anderem auch das Magazin Mall USA in seiner aktuellen Studie: Frauen machen inzwischen mehr als fünf Prozent des Cigarrenmarktes aus. Eine Serie von Events, die Morton’s of Chicago Inc. ausschließlich für Frauen kreierte, sorgte für ausverkaufte Häuser in Amerika – mit über 1500 Cigarrenliebhaberinnen und 5600 konsumierten Cigarren.

»Die Ladies' Masterclass hier in Wien war ein wohltuender Beweis dafür, dass Cigarrengenuss nicht länger ein ausschließlich männliches Privileg ist. Ich freue mich, besonders, dass wir damit Zuspruch bei tonangebenden Frauen haben, die neue Akzente in Sachen Lifestyle setzen können,« bekräftigte Isabella Keusch, Geschäftsführerin der Davidoff of Geneva Austria GmbH.

Eine weitere Ladies' Masterclass folgt am 26. September in Madrid. Ab 2014 sind weitere in Moskau, Paris und Asien geplant.

(wwn)

Mehr zum Thema

News

Marc A. Hayek: »Je weniger Tamtam, desto besser.«

Er dirigiert die Luxusmarken der Swatch Group: Und wer wie Marc Alexander Hayek Herr über so viel Zeitmessinstrumente ist, hat die Zeit fest im Griff....

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Stille Nacht Spezialitäten

Ob Franz Xaver Gruber Torte, Schokoladen-Mäuse oder spezielle Biere: Falstaff hat die besten »Stille Nacht«-Spezialitäten für Sie gesucht und...

News

Stille Nacht: Local Heroes

Ob Säcklermeisterin, Whisky-Brenner, Sportlerin des Jahrhunderts oder Stille-Nacht Experte: Sie alle sind wahre Könner in ihrem Feld. So wie einst...

News

Ein Lied erzählt von einem Land

Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

News

»Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

News

Betrachtung: Die laute Stille

Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

News

Stille Nacht: Von Johnny Cash bis Beyoncé

Ein Song geht um die Welt: »Stille Nacht, heilige Nacht« eroberte von einem kleinen Ort in Salzburg aus die Herzen der Menschen. Warum uns das...

News

Genussvolles Moonlight-Shopping bei Wetscher

Der Wohn-Experte lud zum genussvollen Get-Together und präsentierte die neuesten Trends und Highlights.

Advertorial
News

Salzburger Brauchtum

Um Weihnachten und Neujahr hat sich vieles an Brauchtum, Mystik und Aberglauben gehalten. Im 21. Jahrhundert kann man die sagenumwobenen Raunächte...

News

Theater: Stille Maus & Stille Nacht

Von der Idee bis zur Realisierung des Theaterprojekts in und um Wagrain. Eine Reportage.

News

Stille Nacht: 9 Museen & Orte

Neun Museen und Orte in drei Bundesländern bilden im Moment die Landesausstellung »Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.« Ein Überblick.

News

Essay: Ein Lied aus Salzburg für die Welt

Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat Gedanken zum berühmtesten Weihnachtslied zu Papier gebracht. Ein besinnlicher Text über den...

News

Was hat STEAK mit ONLINE-SHOPPING zu tun?

Familypower made in Austria: Die drei Geschwister vom Wiener Steak-Restaurant »Door No. 8« haben kürzlich mit Selection4.store einen Online-Shop für...

Advertorial
News

Bucherer und H. Moser & Cie. machen blau

Mit den »Blue Editions« schuf Bucherer im Jahre 2016 eine neue, eigene Marke. Bis dato haben 15 Uhrenhersteller Zeitmesser geschaffen, die die...

News

Neueröffnung: Das Emerald Palace Kempinski in Dubai

FOTOS: Das spektakuläre Hotel in Dubai bietet Luxus auf höchstem Niveau – auch kulinarisch. Starkoch Alain Ducasse ist für das Restaurant »miX«...

News

Der Gentleman-Style ist zurück!

»Gentleman«, ein starkes Wort, das man neben perfekten Manieren und Klasse auch mit einem gepflegten Äußeren assoziiert. Maßgeschneidert für den...

Advertorial
News

Gewinnspiel: USM – Gutes Design und zeitloser Klassiker

Ein USM Möbel ist ein Statement, es ist Ausdruck einer Haltung und eines ausgeprägten Stilbewusstseins – nicht nur im Büro. Als Design Ikone ist es...

Advertorial
News

Breitling Premier: Die 1940er ins Heute geholt

Im Zuge seiner Neuausrichtung öffnet sich der traditionelle Fliegeruhrenhersteller weiter und buhlt mit der neuen »Premier«-Kollektion um Liebhaber...

News

Daniel Brühl: »Ich takte meinen Tag nach Restaurants«

Daniel Brühl ist ein international anerkannter, guter Schauspieler. Entsprechend gefragt, hat er wenig Zeit und weiß gut damit umzugehen.