Das Wiener Café Weimar ist pleite

Bangen um die Melange im »Weimar«

© Shutterstock

Bangen um die Melange im »Weimar«

© Shutterstock

Dass das traditionsreiche »Café-Restaurant Weimar« in finanziellen Nöten war, wusste man spätestens seit dem aufsehenerregenden Prozess gegen Besitzer Maximilian Platzer. Dieser hatte in seiner Funktion als Obmann des Klubs der Wiener Kauffeehausbesitzer über 250.000 Euro veruntreut, indem er sich bei der Vereinskasse bedient hatte. Als Motiv gab er Zahlungsschwierigkeiten an und dass er die Gehälter seiner Mitarbeiter nicht mehr bezahlen hatte können. Wie Kreditschutzverbände nun bestätigten musste Platzer nun am Wiener Handelsgericht einen Antrag auf ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung stellen. Der Betrieb des Kaffeehauses soll fortgeführt werden, den Angaben zufolge sind 16 Angestellte betroffen. Der Schuldenberg soll auf stattliche 1,4 Millionen Euro angewachsen sein.

In dem Gründerzeithaus an der Währinger Straße wird seit dem Jahr 1900 ein Kaffeehaus betrieben. In den ersten Jahren hieß es »Café Orleans«, nach dem ersten Weltkrieg wurde es in »Café Weimar« umbenannt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

News

Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

News

Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

News

Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

News

Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

News

Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

News

»Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

News

»What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

News

Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

Advertorial
News

»Petz im Gußhaus« schlitterte in Insolvenz

Christian Petz kämpft mit seinem Paradebeisl ums wirtschaftliche Überleben und möchte den Betrieb auf jeden Fall weiterführen.

News

Edel-Asiate »AÏ« ist zahlungsunfähig

Das Luxus-Restaurant im Goldenen Quartier muss geschlossen werden. Ein Investment von fast fünf Millionen Euro wurde in den Sand gesetzt.

News

»G'schupfter Ferdl« kämpft mit Schuldenlast

Laut Creditreform haben sich 1,2 Millionen Euro an Gläubigerforderungen angehäuft. Geschäftsführer Ferdinand Freninger will mit einem Neustart das...

News

»Kitch«-Gastronomie in wirtschaftlichen Nöten

Der Alpenländische Kreditorenverband informiert über ein laufendes Insolvenzverfahren. Juan Amador hat die Zusammenarbeit bereits mit Jahresende...

News

Bar-Ikone »Eden« in Turbulenzen

Der angehäufte Schuldenberg beträgt rund eine halbe Million Euro. »Die Eden« soll aber im Rahmen eines Insolvenzverfahrens fortgeführt werden und ist...

News

Weinhändler »Just Taste« ist endgültig pleite

Der verbliebene Geschäftsführer Oliver Sartena muss das Handtuch werfen. Die Schuldenlast war zu hoch, um in der Sommerflaute entscheidende positive...

News

»Die Liebe« muss Insolvenz anmelden

Für das zuletzt auf Haubenniveau geführte Restaurant in der Marktwirtschaft wird ein Sanierungsplan mit Eigenverwaltung angestrebt.