Das war die BMW & Falstaff Genussreise 2018

Die BMW & Falstaff Genusstour machte unter anderem im »Hotel Gasthof Hirschen« im Vorarlberger Schwarzenberg Station.

© Falstaff / Grabmer

Die BMW & Falstaff Genusstour machte unter anderem im »Hotel Gasthof Hirschen« im Vorarlberger Schwarzenberg Station.

© Falstaff / Grabmer

An drei Wochenenden im Sommer entführten BMW & Falstaff auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Für die Gäste war es im wahrsten Sinne des Wortes eine Fahrt ins Blaue, war doch das Ziel der jeweiligen Genusstouren vorerst unbekannt. Jedes der drei Wochenenden stand unter einem anderen Motto. Es lockten die Themen »Prunk & Moderne«, »Tradition & Inszenierung« sowie »Sommerfrische & Leidenschaft« zu ganz besonderen Schauplätzen. Auch wenn es vor jedem Termin den einen oder anderen Hinweis für die Gäste gab, die tatsächliche Destination blieb stets geheim und sorgte jedes Mal für eine Überraschung und ein »Wow« bei den begeisterten Teilnehmern.

Ein Highlight hatten aber alle drei Wochenenden gemeinsam: die exklusive Anreise mit dem BMW 7er. Den Gästen stand der luxuriöse BMW 7er während des gesamten Wochenendes zur Verfügung und verführte damit zu Ausflügen mit kulinarischem Rahmenprogramm. Nachdem zur Kulinarik auch der Weingenuss zählt, stand für die Heimreise nach dem Dinner ein Chauffeur bereit. Somit konnten die Gäste den Abend in vollen Zügen genießen. Innovative Funktionen, technische Raffinessen, großzügiges Raumgefühl und Komfort für alle Sinne zeichnen das bayrische Top-Modell aus. BMW & Falstaff Genussreise heißt Freude am Fahren & Freude am Genuss – davon konnten sich die Gäste an den drei Terminen persönlich überzeugen!

1.Station: Albertina Wien – »Prunk & Moderne«

Der erste Stopp der Tour führte die Gäste in und um Wien – teilweise zu bekannten Orten, teilweise zu bisher »verschlossenen« Schauplätzen. Nach einem gemeinsamen Aperitif im Kuchelauer Hafen (»Havienne«) übernahmen die Chauffeure die Weiterfahrt, während sich die Gäste in der Executive Lounge des BMW 7er entspannt zurücklehnen konnten. Das erste Ziel war der Heurige Wieninger am Nussberg, im Falstaff Heurigenguide 2018 mit dem »Ambiente Award« ausgezeichnet. Und schon machten sich die Vorteile des Chauffeurservice bemerkbar, denn gestartet wurde mit einer Weinverkostung aus dem mehrfach ausgezeichneten Weingut Wieninger. Das endgültige Ziel des Abends war schlussendlich die Albertina Wien. Nachts im Museum lautete die Devise. Nach einer Führung durch die Keith Haring Ausstellung erhielten die Gäste einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und es wurden eigens für diesen Anlass sonst nicht zugängliche Originalwerke vor den Vorhang geholt. Nach der Führung servierte Spitzenkoch Sören Herzig ein 5 Gänge Menü im prunkvollen Ambiente des Musensaals. Für die passende Weinbegleitung sorgte die extra aus Deutschland angereiste Winzerin Tina Pfaffmann vom gleichnamigen Weingut aus Frankweiler (Pfalz).

2. Station: Bregenzer Festspiele – »Tradition & Inszenierung«

Nicht nur aufgrund der Fahrt im BMW 7er lohnte sich die teilweise längere Anreise in den Bregenzerwald. Die Gäste wurden mit genussvollen Highlights und kulturellen Überraschungen belohnt.
Der erste Stopp führte in das malerische Dorf Schwarzenberg im Bregenzerwald. Nach einem kulinarischen Rundgang durch den Ort, verwöhnte das Team des »Hotel Gasthof Hirschen« die Gäste in den traditionellen Wälderstuben. Leichte Sommerbrise, satte grüne Wiesen, prachtvolle Bergkulisse, die Region lädt zum Verweilen ein, jedoch war es dieses Mal nur ein Zwischenstopp der Genussreise. Die Fahrt über das Bödele mit Drei-Länderblick lies Spekulationen über die Destination für das Abendessen wachsen. Ziel war die imposante Seebühne der Bregenzer Festspiele. Über die kulinarische Brigade an diesem Abend gab es allerdings kein Rätselraten. Matthias Pitra und Martin Schmid (»Mast«, Wien, Falstaff Weinbistro des Jahres) waren die beiden Hauptdarsteller und verlegten ihren Arbeitsplatz für diesen Abend an den Bodensee. Der gebürtige Vorarlberger Schmid sorgte für die Köstlichkeiten am Teller, Pitra kümmerte sich um die Weinbegleitung und um immer volle Gläser bei den Gästen. Der Aperitif wurde bei strahlendem Sonnenschein direkt auf der Bühne serviert. Während dem Dinner konnten die Gäste in der Blauen Lounge mit Blick auf die Seebühne und den Bodensee die Proben des Ensembles für Carmen live mitverfolgen. Ein einzigartiges Erlebnis für alle Sinne.

3. Station: Forstamt am Attersee – »Sommerfrische & Leidenschaft«

Der Abschluss der Genussreise 2018 startete rustikaler, aber mit genauso viel Leidenschaft. Bei Familie Hütthaler am Musterhof in Rüstorf lernten die Gäste die Philosophie der Familie im Umgang mit Tieren und ihre Vision kennen. Den Hofkultur-Grundsatz konnten die Teilnehmer bei der Führung durch die Stallungen hautnah erleben. Das Salzkammergut ist ein nie aus der Mode gekommenes österreichisches Sommerfrische-Juwel, so machte auch das unbeständige Wetter der Stimmung und der Vorfreude keinen Abbruch. Die Tour führte nun den Attersee entlang nach Steinbach, genauer gesagt zum Forstamt der Familie Wolf. Das ehemalige kaiserliche Jagdhaus und nunmehrige Firmen- und Wohnsitz von »Kate & Kon« bildete den Schauplatz für die letzte Station der Genussreise 2018. Für einen Abend durften die Gäste das perfekte Zusammenspiel von Kulinarik und Lebensart genießen und Teil der Genusswelt der Familie Wolf werden. Ein sommerliches Menü mit regionalen Spezialitäten, etwa Attersee-Saibling, und Produkten aus eigener Produktion wurde in gewohnter Wolf-Manier mit einer hervorragenden Weinbegleitung abgerundet.

Fazit: So genussvoll kann eine Fahrt ins Blaue sein!

Mehr zum Thema

News

Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2017

Die Stars des Abends waren wieder die Besucher beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel.

News

Die Audi Mountain Experience 2017

Ein Streifzug für die Sinne sowie andere Zugänge und neue Horizonte wurden auf der Streif geboten. Sie ist ein berühmt berüchtigtes Erlebnis voll...

Advertorial
News

Handwerk trifft Fahrvergnügen und Genuss

Die Gäste bekamen einen Blick hinter die Kulissen der Wiener Augarten Porzellanmanufaktur, die neuen Modelle von Lexus und Maserati und ein...

News

Internationale Starköche am Mühltalhof

FOTOS: Beim »Gelinaz!« kochten Größen wie René Redzepi, Magnus Nilsson, Ana Roš und Virgilio Martinez mit den heimischen Topchefs wie Heinz Reitbauer...

News

17. Mal Sodexo-Akademie »École Culinaire«

Die Sodexo-Kochakademie ging ein weiteres Mal über die Bühne. Mit an Bord waren Teilnehmer aus der D-A-CH-Region und Ideengeber Otto Koch.

News

»scalaria symphony« ging über die Bühne

Vor Kurzem traf sich das Who-is-Who der Branche zur »scalaria symphony«. Neben einer Flugshow fanden artistische Performances statt.

News

Premiere: Aktiv-Seminar für Veggie-Alternativen

Die Unternehmen Eloma und Amidori setzen auf vegetarische Gerichte. Beim ersten Aktiv-Seminar wurden Gastronomen eingeladen, fleischlos zu kochen.

News

FOTOS: Die besten Cocktails und Barkeeper am Liquid Market

25 Top-Barkeeper präsentierten bei ausgelassener Stimmung im Wiener Volksgarten je zwei Signature Drinks. Inklusive Cocktail-Rezepte zum Nachmixen.

News

Hogast Get-together 2017 nahm Platz in Loipersdorf

Hogast lud zu Kunst und Kulinarik: Bei der Get-together Veranstaltung stand neben der kulinarischen Reise auch eine Ausstellung auf dem Plan.

News

Kulinarik-Jackpot im Casino Graz

Einen Volltreffer landet das Casino Graz mit seinem neuem Restaurant »Cuisino«. Davon konnten sich Falstaff Gourmetclub-Mitglieder nun selbst...

News

Falstaff BBQ Surf & Turf im Palais Coburg

Ausgewählte Gäste genossen einen entspannten Abend in exklusivem Ambiente und wurden mit Spezialitäten vom Grill, kreativen Drinks und erlesenen...

News

Premiere für »Wine Time« über den Dächern von Dornbirn

Beim Debüt der neuen Veranstaltung »Wine Time – das Ländle Wine Tasting Event« mit After Work-Lounge, DJ und Big Bottle-Party waren...

Advertorial
News

Wie findet man das beste Olivenöl?

Im Delikatessen-Paradies »Lingenhel« wurden bei einem exklusiven Olivenöl-Workshop und einem vorzüglichen Dinner alle Sinne geschult.

News

Das war »Jantscher's Wine & Dinner Club«

Bei diesem Dinner in der Schlossherrenstube in Ischgl wurden die Gäste mit Perrier-Jouët und einem feinen Menü von Gustav Jantscher verwöhnt.

News

Design & Genuss vom Feinsten

Bei den Design Days Grafenegg wurden den Besuchern an drei Messetagen ein spannendes wie vielfältiges Programm geboten.

News

Falstaff Kochworkshop mit »Mochi«-Küchenchef

Am 6. April stand im Siemens cookingClub alles im Zeichen von japanischen Tapas. Durch den kulinarischen Abend führte Spitzenkoch Eddi Dimant.

News

Das war das Food Finance Festival

FOTOS: »Investieren genießen« – unter diesem Motto luden die Erste Bank und Falstaff zu einem Abend voller spannender Informationen, kulinarischer...

News

Junge Sterne beim 14. Dine & Wine Festival im Hotel Castel

Im 5-Sterne-Haus in Dorf Tirol bei Meran wurde den Gästen ein Gourmet-Spektakel der Extraklasse geboten.

News

Merano Winefestival 2016

Über 10.000 Besucher erfreuten sich über ausgewählte Weine von 400 italienischen Winzern, begleitet von einem »Catwalk Champagne« und einer Kocharena.

News


Gewinnspiel: 150. Jubiläum – Das war die Jack Daniel's Party

1000 Gäste ließen sich das ausgelassene Fest mit Live-Acts, Pop-up-Bar samt Foodtruck und natürlich Jack Daniel's Drinks nicht entgehen. WIr verlosen...

Advertorial