Slow Food feiert am Terra Madre Day 2010 seinen 21. Geburtstag./Foto: Slow Food, Bernhard Kaar
Slow Food feiert am Terra Madre Day 2010 seinen 21. Geburtstag./Foto: Slow Food, Bernhard Kaar

Der Terra Madre Day, der im letzten Jahr erstmalig am 20-jährigen Gründungstag von Slow Food begangen wurde, wurde heuer wiederholt. Es handelt sich um einen Festtag für alle, die dem Netzwerk Terra Madre und Slow Food nahe stehen – Mitglieder, Produzenten, Lebensmittelbündnisse, Köche, Akademiker, junge Menschen und Künstler: ein Gemeinschaftsevent auf weltweiter Ebene zur Feier der guten, sauberen und fairen Lebensmittel. 2009 fanden beim ersten Terra Madre Day über 1.000 Initiativen in über 120 Ländern statt.

Barbara van Melle, Slow Food-Gallionsfigur in Österreich, erzählte im Gespräch mit Falstaff, dass zur Feier des internationalen Terra Madre Day eine ganze Reihe an Veranstaltungen abgehalten wurden. Bei Isabell Kaas am Wiener Karmelitermarkt kochte Irene Weinfurter beispielsweise typische Gerichte mit Flüchtlingen aus der Mongolei. In der Weinvilla in Korneuburg wurden Weinviertler Spezialitäten vom Mangalitza-Schwein bis zu Bratäpfeln serviert. In Gerhard's Wiazhaus in Japons gibt es noch bis Sonntag ein ganz spezielles Menü: »Radius 25«. Gerhard Schäller kocht mit Produkten, die im Umkreis von 25 km hergestellt wurden. (Reservierungen empfohlen, Tel.: 02914/6442). Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie hier.

Barbara van Melle erzählte stolz, dass die Terra Madre Austria im Herbst 2011 wieder als Großveranstaltung im Wiener Rathaus abgehalten wird. Erstmals werden auch Österreichs Nachbarländer einbezogen. Experten und Produzenten von der Schweiz bis in die Slowakei werden ihr Wissen in Workshops weitergeben und die Besonderheiten ihrer Produkte erschmecken lassen. Außerdem werden im kommenden Jahr wieder mehrere gefährdete Lebensmittel in die »Arche des Geschmacks« aufgenommen, welche das genau sind können Sie demnächst auf falstaff.at nachlesen.

 

Gäast am Terra Madre Kongress/Foto: Terra Madre
Gäast am Terra Madre Kongress/Foto: Terra Madre

International hat der Terra Madre Day heuer ein konkretes Ziel: das Sammeln von Spenden, um die Einrichtung von 1.000 Gemüsegärten in Afrika in Schulen, Dörfern und an Stadträndern zu finanzieren. Die Gärten von Terra Madre werden von den Bündnissen betreut und mit nachhaltigen Techniken (Kompostierung, natürliche Präparate gegen Unkraut und Insekten, rationale Wasserbewirtschaftung) mit lokalen Arten und nach den Prinzipien der Mischkultur von Obstbäumen, Gemüse und Heilkräutern angelegt. Die Idee der »Tausend Gärten in Afrika« ist nicht neu, sondern geht von zahlreichen bisherigen Erfahrungen aus (in Kenia, Uganda, Elfenbeinküste, Mali, Marokko, Äthiopien, Senegal, Tansania). Die gemeinnützige Slow Food Stiftung für biologische Vielfalt verwaltet die Beiträge und koordiniert die Projektarbeit in Afrika.

Video: Slow Food Gründer Carlo Petrini über den Terra Madre Day

###NEWS_VIDEO_1###
 
Alle Veranstaltungen am Terra Madre Day finden Sie hier:  http://www.slowfood.com/terramadreday/pagine/deu/mappa.lasso 

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Weiserhof bei Jules

Julian »Jules« Grössinger übernahm den Weiserhof und hat eine neue Kultstätte der »Nase-bis-Schwanz«-Küche geschaffen.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

News

Sommererfrischung: Nespresso on Ice

Nespresso präsentiert für die heiße Jahreszeit zwei Limited Editions, die speziell für den Genuss auf Eis entwickelt wurden. »Ispirazione Salentina«...

News

Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten etablierte sich der »Auwirt« als eine der besten Adressen in der Gegend.

News

Essay: Des Essers neue Freuden

Köche liefern sich einen Überbietungswettbewerb. Die Claqueure wetteifern, wer am schlauesten über alles reden kann. Ein Zwischenruf – die moderne...

News

In der Küche mit: August Schmölzer

Falstaff Rezept-Blogger Constantin Fischer besuchte den Schauspieler in der Steiermark, stand mit ihm in der Küche und kostete seine Weine. Das Rezept...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Im Herzen grün

Soupe au Pistou braucht Gemüse von makelloser Frische. Als Quell des Wohlseins ist dieses Rezept nicht zu unterschätzen – auch dank einer...

News

Top-Tipps: So grillt man Fisch richtig

Worauf Sie bei der Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten am Grill achten müssen erfahren Sie hier. PLUS: zwei Rezepttipps zum Nachgrillen.

News

Buchtipp: »Das beste aus der Wirtshausküche« von Erwin Werlberger

Erwin Werlberger, Chef des salzburgischen Winterstellguts, stellt in seinem neuen Kochbuch traditionelle Schmankerl aus der Wirtshausküche vor.

News

Bachls Restaurant der Woche: Anton’s Tafel

Anton Rusnak, der die Gelato University in Bologna absolvierte, bietet in »Anton’s Tafel« in Wien neben Eis auch Genussmenüs an.

News

Rezepttipps: Lust auf Meer

Rezepte mit Hummer, Oktopus und Thunfisch von Alain Ducasse, Denis König und Tim Raue, die Urlaubsgefühle hervorrufen.

News

Interview mit Flippo La Mantia

Der in Mailand tätige Spitzenkoch ist gebürtiger Sizilianer und schwört auf traditionelle Rezepte von der süditalienischen Insel.

News

Starkoch Dan Barber baute eine eigene Saatgutfirma auf

Auf den Miele Worlds 50 Best Talks präsentierten kulinarische Vordenker aus aller Welt ihre Ideen. Für Dan Barber beginnt die Arbeit am besten...

News

World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

Die »Osteria Francescana« landet erneut auf Platz 1, das Wiener »Steirereck« belegt den 14. Rang im Ranking der weltbesten Restaurants.

News

Oscarreife Vorstellung bei der ECKART Verleihung in New York

Was ist der Oscar im Gourmetbereich? Natürlich gibt es einige große Awards, aber der ECKART ist ein heißer Anwärter auf den »Titel«.

News

Die schönsten Gastgärten in Wien

Im Sommer zieht es uns nach draußen. In diesen Wiener Restaurants treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

The Sound of Cooking *My Favorite Chef*

4-Hauben-Koch Jörg Wörther und Jazz-Sängerin Sabina Hank vereinen im Miele Experience Center in Wals/Salzburg das Beste aus Musik und Kulinarik.

News

Die besten kaiserlich-kulinarischen Erlebnisse

Österreich ist voller kulinarischer sowie historischer Schätze: Falstaff zeigt einige der besten Genussmomente im kaiserlichen Stil.

News

Alles neu im Restaurant »Schlossstern«

Mit dem neuen Küchenchef Thomas Gruber startet das Restaurant im Falkensteiner Schlosshotel in Velden am Wörtehersee mit brandneuem Konzept in den...