Das sind die SALON Sieger 2016

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter, ÖWM-Chef Willi Klinger und

die burgenländische Landesrätin Verena Dunst mit den Salonsiegern.

© ÖWM/Anna Stöcher (anna@schauen.at)

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter, ÖWM-Chef Willi Klinger und die burgenländische Landesrätin Verena Dunst mit den Salonsiegern.

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter, ÖWM-Chef Willi Klinger und

die burgenländische Landesrätin Verena Dunst mit den Salonsiegern.

© ÖWM/Anna Stöcher (anna@schauen.at)

Der SALON Österreich Wein feierte auch heuer wieder die 270 besten Weine aus dem größten Weinwettbewerb Österreichs und präsentierte am Dienstagabend die Sieger im Wiener Schloss Schönbrunn. Bei der festlichen Gala wurden viele altbekannte Sieger geehrt, allerdings gab es auch einige Überraschungen. Den Sieg in der Kategorie Riesling beispielsweise holte Gregor Nimmervoll ebenso in den Wagram, wie die Familie Wimmer den Sieg in der Kategorie Grüner Veltliner kräftig. Die Kategorie Burgundersorten klassisch gewann die Familie Seyfried aus dem steirischen Gleisdorf mit dem Morillon Selection 2015. Auch die Kategorie Burgunder kräftig ging ins Vulkanland, Weinbau Wurzinger gewann ebenfalls mit einem Morillon 2015. Dass Wien regelmäßig Salonsieger stellt ist nichts Neues, aber dass ein Rotwein gewinnt, ist eine veritable Überraschung: Thomas Podsednik vom Weingut Cobenzl sicherte sich den Sieg in der prestigeträchtigen Kategorie Pinot Noir mit seinem Pinot Noir Bellevue 2012. Der Andauer Winzer Erich Scheiblhofer wollte auch heuer wieder bei der Gala dabei sein und holte sich sicherheitshalber gleich den Sieg in zwei Kategorien: Zweigelt und Blaufränkisch.

Hier alle Sieger im Überblick:

  • Kategorie Welschriesling: Weingut Unger, 2015 Welschriesling, Halbturn, Burgenland
  • Kategorie Grüner Veltliner klassisch: Weingut Lutzer, DAC 2015 Grüner Veltliner »Selection«, Haugsdorf, Weinviertel
  • Kategorie Grüner Veltliner kräftig: Weingut Wimmer, Wagramkeller, 2015 Grüner Veltliner »Löss«, Fels am Wagram, Wagram
  • Kategorie Riesling: Weingut Nimmervoll, 2015 Riesling »Weißer Schotter«, Engelmannsbrunn, Wagram
  • Kategorie Burgundersorten klassisch: Weinhof Seyfried, 2015 Morillon »Selection«, Gleisdorf, Südoststeiermark
  • Kategorie Burgundersorten kräftig: Weinbau Wurzinger, 2015 Morillon, Gleichenberg, Südoststeiermark
  • Kategorie Alt-Österreich/autochthone Rebsorten: Weingut Leth, 2015 Roter Veltliner Reserve, Fels am Wagram, Wagram
  • Kategorie Sauvignon Blanc: Weinbau Tauchmann, 2015 Sauvignon Blanc, Söchau, Südoststeiermark
  • Kategorie Schmeckerte: Weingut Felberjörgl, 2015 Traminer »Mosergut«, Kitzeck i. Sausal, Südsteiermark
  • Kategorie fruchtige Rotweine: Weingut Schlager, 2014 Cuvée rot »Johannes«, Sooß, Thermenregion
  • Kategorie Zweigelt (Rotburger): Weingut Scheiblhofer, 2014 Zweigelt »Prädium« Reserve, Andau, Burgenland
  • Kategorie St. Laurent & Pinot Noir: Weingut Cobenzl, 2012 Pinot Noir Bellevue Reserve, Wien, Wien
  • Kategorie Blaufränkisch: 2014 Blaufränkisch »Jois« Reserve, Andau, Burgenland
  • Kategorie Cuvées und andere Sorten: Weingut HAST - Hannes Steurer, 2013 Cuvée rot Waldacker Backobel »HST Exklusiv« Reserve, Jois, Burgenland
  • Kategorie Spätlese/Auslese (Weiß): Weingut Wolfgang Seher, 2013 Grüner Veltliner »Neue Zeit Nr.2« Reserve Platt, Weinviertel
  • Kategorie Hohe Prädikate (Weiß & Rot): Weingut Josef Lentsch Dankbarkeit, 2009 Welschriesling TBA, Podersdorf a. See, Neusiedlersee

Verkostungsnotizen aller Weine finden Sie untenstehend.

Außerdem wurden zehn SALON Auserwählte über Expertenvotings der österreichischen Weinfachmagazine und Sommeliers ermittelt. Diese sind:

  • Weingut Bründlmayer, Langenlois, Kamptal
  • Salomon Undhof, Stein/Donau, Kremstal
  • Weingut Stadlmann, Traiskirchen, Thermenregion
  • Weingut Erwin Sabathi, Leutschach a.d. Weinstrasse, Südsteiermark
  • Weingut Johannes Trapl, Stixneusiedl, Carnuntum
  • Weingut Bretz, Höflein b. Bruck a. d. Leitha, Carnuntum
  • Weingut Franz & Christine Netzl, Göttlesbrunn, Carnuntum
  • Weingut Silvia Heinrich, Deutschkreutz, Mittelburgenland
  • Weingut Feiler-Artinger, Rust, Neusiedlersee-Hügelland
  • Weingut Steininger, Langenlois, Kamptal

Österreichs härtester Weinwettbewerb

Seit 1987 ist der SALON Österreich Wein Österreichs größter und härtester Weinwettbewerb. In seiner Geschichte war er maßgeblich an der Weiterentwicklung und Profilierung der heimischen Weinbaugebiete und Weinstile beteiligt. So auch heuer wieder.

Hubert Wallner, Klaus Buttenhauser, Josef Steffner, Stefan Csar und Lukas Nagl

Für das leibliche Wohl sorgte wieder Klaus Buttenhauser mit seinem Koch.Campus. Das viergängige Menü wurde von Hubert Wallner vom See Restaurant Saag in Tachelsberg, Josef Steffner vom Mesnerhaus in Mauterndorf im Lungau, Stefan Csar von Wachter Wieslers Ratschen in Deutsch Schützen und Lukas Nagl vom Bootshaus in Traunkirchen.

© ÖWM/Anna Stöcher (anna@schauen.at)

Salon-Buch und Salon-Tournee


Das Salon-Buch, Nachschlagewerk zu allen Salon Österreich Weinen, erscheint am 2. Juli und ist in Trafiken, im ausgewählten Fachhandel und beim Österreich Wein Institut erhältlich.

Zu verkosten gibt es alle Weine wie jedes Jahr auf der Salon-Tournee in ausgewählten Casinos in Österreich. 



Die Termine für 2016 im Überblick:

  • 
29. und 30. Juni: Casino Baden

  • 5. September: Casino Kleinwalsertal

  • 13. und 14. September: Casino Innsbruck
  • 
20. und 21. September: Casino Graz

  • 27. und 28. September: Casino Linz

  • 4. und 5. Oktober: Casino Bregenz

Der Salon ist jeweils von 15 bis 21 Uhr geöffnet (Einlass bis 20 Uhr), im Casino Kleinwalsertal von 16 bis 22 Uhr (Einlass bis 21 Uhr). Die Karten an der Casino Austria Kassa um 30 Euro beinhalten Casino Spieljetons im Wert von 25 Euro, das Salon Buch und den Eintritt zur Degustation aller Salon Weine und Sekte.


Verkostungsnotizen von Peter Moser

2015 Welschriesling
Weingut Unger, 7131 Halbturn
Neusiedlersee
12%, DV, t, Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von frischen Wiesenkräutern, ein Hauch von gelben Birnen, zart nach Marillen, tabakiger Anklang. Saftig, elegante Textur, feine Noten von Honigmelonen, angenehmer Säuretouch, zitroniger Nachhall.
www.weingut-unger.at

2015 Weinviertel DAC Selection Riede Hasenecken
Weingut Lutzer, 2054 Haugsdorf,
Weinviertel
12,5%, DV, t, Helles Gelbgrün, Silberreflexe, weiße Nuancen, ein Hauch von Mango, zart nach Mandarinenzesten. Frischer Apfel, dezente Säurestruktur, zitroniger Touch im Abgang, feinwürziger Nachhall, salziger Touch im Finish.
www.weingut-lutzer.at

2015 Grüner Veltliner Löss Klassik
Wagramkeller Robert Wimmer, 3481 Fels am Wagram
Wagram
14%, DV, t, helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Apfelfrucht, zart nach Mango, zart tabakig, mineralische Nuancen. Saftig, feine Fruchtsüße, reife Textur, dezenter Säurebogen, gelbe Tropenfruchtanklänge im Abgang, bleibt haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter, verfügt über Reifepotenzial.
www.weingut-wimmer.at

2015 Riesling Weißer Schotter
Gregor Nimmervoll, 3470 Engelmannsbrunn
Wagram
13%, DV, t, helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarter Blütenhonig unterlegt feine Marillenfrucht, etwas Mangonuancen, ein Hauch von Mandarinenzesten. Saftig, frische Struktur, eleganter Säurebogen, feine gelbe Steinobstfrucht im Abgang, mineralisch im Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar.
www.nimmervoll.cc

2015 Morillon Selection
Weinhof Seyfried, 8200 Gleisdorf
Vulkanland Steiermark
12,5%, DV, t, helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Blütenhonig, ein Hauch von Litschi und Kapstachelbeeren, exotisches Bukett. Mittlerer Körper, feine weiße Apfelfrucht, dezenter Säurebogen, bereits zugänglich, etwas Honig im Nachhall.
www.weinhof-seyfried.at

2015 Roter Veltliner Wagram
Weingut Leth, 3481 Fels am Wagram
Wagram
13,5%, DV, t, helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte Birnennuancen, feiner gelber Apfeltouch, ein Hauch von Melisse, Tropenfruchtnoten. Saftig, elegant, gute Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, florale Nuancen im Nachhall, guter Speisenbegleiter.
www.weingut-leth.at

2015 Sauvignon Blanc
Weinhof Tauchmann, 8362 Tautendorf
Vulkanland Steiermark
13,5%, DV, t, helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit intensiver Kräuterwürze unterlegte Stachelbeerfrucht, zart nach Grapefruitzesten, gelbe Tropenfrucht im Hintergrund. Saftig, elegante Textur, rund und harmonisch, feine Süße im Abgang, Orangentouch im Nachhall.
www.weinhof-tauchmann.at

2015 Traminer Mosergut
Felberjörgl/Temmel, 8442 St. Andrä-Höch,
Südsteiermark
14%, DV, ht, helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Rosenöl, Nuancen von Honig, zart nach Gewürznelken, mineralischer Touch. Elegant, saftig, dezente Fruchtsüße, gut integrierte Säurestruktur, feiner Honigtouch im Nachhall, bleibt haften, sicheres Zukunftspotenzial.
www.felberjoergl.at

2015 Morillon
Weinbau Wurzinger Frauenberg, 8344 Bad Gleichenberg,
Vulkanland Steiermark
13%, DV, t, helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine gelbe Steinobstanklänge, ein Hauch von Ananas, angenehme Blütenanklänge, exotische Nuancen. Saftig, elegante Textur, feine Fruchtsüße, gut integrierter Säurenbogen, mineralisch, bleibt gut haften, Honigmelonen im Nachhall.
www.weinbau-wurzinger.at

2014 Cuvée Johannes
Weingut Familie Schlager, 2504 Sooss
Thermenregion
13%, DV, t, dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart tabakig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Holunderbeeren, Nuancen von Zwetschken. Mittlere Komplexität, zart nach Kirschen, dezente Tannine, feinwürziger Nachhall.
www.sooss.at/schlager

2014 Zweigelt Prädium Perfection
Erich Scheiblhofer, 7163 Andau
Burgenland
14%, NK, t, tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart floral unterlegte Kirschenfrucht, ein Hauch von Brombeerkonfit, feine tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, dezente Tannine, bereits unkompliziert antrinkbar.
www.andau.com

2012 Pinot Noir Bellevue Reserve
Weingut Cobenzl, 1190 Wien
Wien
13,5%, NK, t, mittleres Karmingranat, violette Reflexe, reiterer Ockerrand. Mit einem Hauch von Nougat unterlegte Kirschenfrucht, florale Nuancen, nussiger Touch. Mittlerer Körper, rotbeerige Fruchtnuancen, integrierte Tannine, mineralisch-zitroniger Touch im Nachhall.
www.weingutcobenzl.at

2014 Blaufränkisch JOIS
Erich Scheiblhofer, 7163 Andau
Burgenland
14,5%, NK, t, tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinen Nougatnuancen unterlegte reife Brombeernoten, schwarze Kirschen, zart nach Gewürzen. Saftig, rund und strukturiert, gut integrierte, feste Tannine, mineralisch, schokoladiger Nachhall.
www.scheiblhofer.at

2013 Cuvée „HST Exklusiv“
Hannes Steurer, 7093 Jois
Burgenland
14%, NK, t, dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig, zarte Herzkirschennuancen, ein Hauch von Edelholznoten, feine dunkle Beerenfrucht, leicht nussig. Mittlere Komplexität, feine Tabaknoten, zarte Vanillenoten, Waldbeerkonfit im Abgang, vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter.
www.hannessteurer.at

2013 Grüner Veltliner Reserve „Neue Zeit Nr.2“
Weingut Wolfgang Seher, 2051 Platt
Weinviertel
13,5%, DV, t, mittleres Gelbgrün. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte Tropenfrucht, ein Hauch tabakiger Noten, leicht nach Litschi, Mandarinenzesten und Rhabarber. Saftig, fruchtsüß, finessenreiche Säurestruktur, gelber Apfel und Mango im Abgang, mineralisch im Nachhall, bleibt gut haften, gutes Entwicklungspotenzial, bereits antrinkbar.
www.weingutseher.at

2009 TBA Schrammel
Josef Lentsch – Dankbarkeit, 7141 Podersdorf
Neusiedlersee
8,5%, DV, s, leuchtendes Bernstein, Goldreflexe. Feine Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten, Marillenkonfit und Honig, feine Botrytisanklänge. Saftig, elegant, betont mineralisch, sehr harmonisch und fein strukturiert, zitroniger Touch, Honig im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Mehr zum Thema

  • Spektakuläre Landessieger-Präsentation anlässlich des 10. Geburtstags des Wiener Weinpreises / © Jobst / PID
    18.06.2014
    Die besten Weine Wiens
    10 Jahre Wiener Weinpreis: Die Weingüter Christ und Karl Lentner schaffen den Landessieger-Hattrick.
  • V.l.: NV-Generaldirektor Hubert Schultes, LK NÖ-Vizepräsident Otto Auer, Enkelin von Leopold Hagn sen., Weinkönigin Tanja I., Leopold Hagn sen., Agrarlandesrat Stephan Pernkopf, Ö-Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager, NÖ-Weinbaupräsident Fra
    30.05.2014
    Die besten Weine Niederösterreichs
    Bei der Landesweinprämierung 2014 wurden Sieger in 16 Kategorien gekürt sowie die Top-Heurigenbetriebe ausgezeichnet.
  • © Steiermark Tourismus/Lamm
    23.05.2014
    Die steirischen Landessieger stehen fest
    Doppelsieg für Frauwallner, Sauvignon blanc Lage geht an Pauritsch in die Weststeiermark.
  • Norbert Niederkofler © ÖWM/Bernhard Schramm
    25.06.2014
    Norbert Niederkofler kocht die Berge ein
    Falstaff hat den Südtiroler Starkoch getroffen und über alpine Küche, Skifahren und Südamerika geplaudert.
  • MEHR ENTDECKEN

    Mehr zum Thema

    News

    Österreicher mixt den weltbesten Vodka Martini

    Tom Sipos (Austrian Bar Academy, Wien) holt den Sieg bei der globalen »elit Vodka art of the martini competition«. Den Drink gibt’s hier zum...

    News

    Das sind die SALON-Sieger 2018

    Das Wiener Weingut Mayer am Pfarrplatz und das Wagramer Weingut Nimmervoll dürfen sich über je zwei SALON-Siege freuen.

    News

    Koch des Jahres: Böhm und Herzig sind im Finale

    Marvin Böhm und Sören Herzig setzten sich in der #meeredition im Bremerhavener Fischbahnhof durch und kämpfen weiterhin um den Titel »Koch des Jahres...

    News

    Norwegen gewinnt Bocuse d’Or Europe 2018

    Beim großen Finale in Turin konnten sich die skandinavischen Nationen einmal mehr behaupten: Platz 2 geht an Schweden, Bronze gibt es für Dänemark.

    News

    Tourismusschule Klessheim feiert den »Tag der Sieger«

    Alle Klessheim-Sieger auf einer Bühne: vor kurzem feierte man in der Toursimusschule Klessheim Schüler, die siegreich aus Wettbewerben gingen.

    News

    Jetzt beim Falstaff Young Talents Cup 2018 bewerben

    Die Vorjahressieger Matthias Birnbach und Simon Trinkler bereichern 2018 die Jury des Young Talents Cup, Bewerbungsphase ist gestartet!

    News

    Mit Eckart Witzigmann & Co: Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2018!

    DIE Chance für die Stars von morgen! Bereits zum vierten Mal ist Falstaff KARRIERE auf der Suche nach den »Young Talents«.

    News

    Strahlende Sieger beim Gastrocontest 2018

    38 Teams kämpften beim diesjährigen Kröswang Gastrocontest Finale um den Sieg. Die glücklichen Gewinner: das Team »Auside – Auszeit@Ausee« von der...

    News

    Gold für steirischen Wein beim Concours Mondial

    Zum ersten Mal trägt Österreich den Concours Mondial du Sauvignon aus – Gastgeber ist die steirische Landeshauptstadt Graz – und kann sich auch gleich...

    News

    Next Chef Award Sieger 2018 gekürt

    Unter den Augen der hochkarätigen Jury rund um die Sterne-Köche Karlheinz Hauser und Christoph Rüffe hat sich Marianus von Hörsten erfolgreich zum...

    News

    Die »Made in GSA Competition« geht in die nächste Runde

    Die Bewerbungsphase der »Made in GSA Competition« 2018 hat begonnen. In der Jury: Branchengrößen wie Charles Schumann, Gerhard Kozbach-Tsai und...

    News

    Steirische Landessieger für Tourismus sind gekürt

    Die Landesmeisterschaften für Tourismusberufe gingen in Bad Gleichenberg über die Bühne. Prämiert wurden die besten Lehrlinge in den Bereichen HGA,...

    News

    Simon Trinkler: Das Young Talent 2017 im Talk

    Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Service im ­Interview. Simon Trinkler über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

    News

    Matthias Birnbach: Das Young Talent 2017 im Talk

    Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Küche im ­Interview. Matthias Birnbach über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

    News

    Sandra Heimburger ist »Receptionist of the Year 2017«

    Heimburger darf sich ab jetzt Österreichs beste Rezeptionistin nennen. Die Gewinnerin ist bei The Ritz-Carlton, Vienna als Empfangsdame tätig.

    News

    »Falstaff Young Talent« bei internationalem Nachwuchs-Bewerb

    Matthias Birnbach vertritt Österreich beim »Les Chefs en Or« von Transgourmet Frankreich. Das Unternehmen unterstützt zusätzlich Programme zur...

    News

    Die Falstaff Young Talents 2017 sind gekürt

    Falstaff Karriere kürte zum dritten Mal die Young Talents: Matthias Birnbach gewinnt in der Küche, Simon Trinkler im Service. Zudem wurde Eckart...

    News

    Falstaff Young Talents Cups 2017: Hoffmann und Baumgartner im Finale

    Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

    News

    Weitere Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

    Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

    News

    Die ersten Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

    Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.