Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

Von rechts: Weinkönigin Sophie Friedrich mit den Prinzessinnen Marlene Prugmaier und Katrin Strohmaier

© Ulrich Schneebauer

Von rechts: Weinkönigin Sophie Friedrich mit den Prinzessinnen Marlene Prugmaier und Katrin Strohmaier

Von rechts: Weinkönigin Sophie Friedrich mit den Prinzessinnen Marlene Prugmaier und Katrin Strohmaier

© Ulrich Schneebauer

http://www.falstaff.at/nd/das-sind-die-neuen-steirischen-weinhoheiten/ Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und Marlene Prugmaier für die nächsten zwei Jahre das Gesicht des steirischen Weins. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/c/7/csm_Steirische_Weinhoheiten-c-Ulrich-Schneebauer-2640_68ecf3fed7.jpg

Seit den 1970er agieren die Weinhoheiten als Botschafterinnen des steirischen Weins. Eine siebenköpfige Jury, bestehend aus Tourismus- und Weinexperten hat am 13. Juli die neuen Weinhoheiten gewählt. Für die Kür müssen die jungen Frauen mit umfassendem Wein-Wissen gepaart mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit auftrumpfen.

»Die hohe Qualität des steirischen Weins hat wieder drei sympathische Repräsentantinnen. Unsere neuen Weinhoheiten werden die hohe Kultur des steirischen Weines national und international vertreten«, freut sich Landesrat Johann Seitinger.

Die neuen steirischen Weinhoheiten

Die 24-jährige Weinkönigin Sophie Friedrich kommt aus St. Stefan ob Stainz. Von Kindesbeinen an hilft sie im familieneigenen Weinbaubetrieb mit. Als steirische Weinhoheit möchte sie für die steirische Weinkultur im In- und Ausland aktiv die Werbetrommel rühren und viele anregende Gespräche zum Thema Wein führen. Der rege Austausch mit den Winzern ist ihr dabei besonders wichtig. Kompetent und mit viel Euphorie will sie Weinliebhabern auf der ganzen Welt die Einzigartigkeit und Vielseitigkeit der steirischen Weinbaugebiete vermitteln.

Auch die Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier (23) vom Weingut Strohmaier in Pölfing-Brunn und Marlene Prugmaier (21) vom Weingut und Buschenschank Assigal in Leibnitz werden die Vielfalt des steierischen Weins mit ihrer Leidenschaft und ihrem Fachwissen repräsentieren.

Die Krönung der Weinhoheiten findet bei der Eröffnung der 52. steirischen Weinwoche am 19. August in Leibnitz statt.