Schokolade belegt Platz 1 bei den beliebtesten Süßigkeiten / © Martin Müller, www.pixelio.de
Schokolade belegt Platz 1 bei den beliebtesten Süßigkeiten / © Martin Müller, www.pixelio.de

»Süßes sonst gibt’s Saures!« heißt es alljährlich zu Halloween. Aber nicht nur zum gruseligen Festtag, auch unterm Jahr wird gern genascht. Was genau den süßen Gusto der Österreicher stillt, erhob das Meinungsforschungsinstitut MindTake Research in einer aktuellen Online-Umfrage unter 500 Personen zwischen 15 und 69 Jahren.

Weihnachten auf Platz 1
Österreich ist eine süße Nation, denn laut MindTake-Umfrage essen 99 Prozent der Befragten zumindest hin und wieder Süßes. Besondere Anlässe bzw. Festtage sind für fast zwei Drittel (62 Prozent) der Befragten ein Grund, um mehr Süßigkeiten zu konsumieren als sonst. Spitzenreiter ist hier Weihnachten gefolgt von Ostern und Silvester. Halloween – im Durchschnitt werden hier 19,11 Euro für Süßigkeiten ausgegeben –teilt sich mit dem Valentinstag den vierten Platz.


Die Lieblingssüßigkeiten der Österreicher
Süßigkeiten sind aber nicht nur zu speziellen Anlässen ein Renner: Pro Haushalt werden durchschnittlich 25,94 Euro im Monat für Süßes ausgegeben. Dabei outen sich die Österreicher als richtige Schokotiger.

  • PLATZ 1: Tafel Schokolade (75%)
  • PLATZ 2: Kekse (68%)
  • PLATZ 3: Andere Schoko-Artikel (52%)
  • PLATZ 4: Kaugummi (43%)
  • PLATZ 5: Fruchtgummi (41%)

Bei genauerer Betrachtung des Markenspektrums geht Milka klar als Sieger hervor. Die lila Tafel ist mit 31 Prozent die beliebteste Schokolade der Österreicher. Platz 2 und 3 belegen Lindt (13%) und Zotter (6%). Nicht so gerne greifen die Österreicher hingegen zu Lakritze. 85 Prozent der Befragten lehnen den Genuss dieser Nascherei ab.

Süße Geschenke
86 Prozent der Befragten verschenken Süßigkeiten, wobei folgende Produkte bzw. Marken am beliebtesten sind:

  • PLATZ 1: Merci (21%)
  • PLATZ 2: Milka (18%)
  • PLATZ 3: Lindt (8%)

Warum wird genascht?
Die Gründe für den süßen Hunger der Österreicher sind unterschiedlich. 70 Prozent der Befragten gaben an, dass für sie der Süßigkeiten-Konsum purer Genuss ist. Fast jeder Zweite (42%) wird vom Heißhunger dazu getrieben und 40 Prozent konsumieren Süßes in Form eines Desserts nach dem Essen. Jeder Fünfte (20%) isst Süßes, um sich selbst zu belohnen, 15 Prozent naschen schlicht aus Gewohnheit.

Eine untergeordnete Rolle beim Konsum von Süßigkeiten kommt der Gemütslage zu: 68 Prozent der Befragten naschen, egal ob es ihnen gut oder schlecht geht. Beim jenem restlichen Drittel, bei dem die Stimmung sehrwohl ausschlaggebend ist, lässt sich ein Geschlechterunterschied feststellen: Männer naschen, wenn es ihnen gut geht, wohingegen Frauen zu Süßem greifen, wenn es ihnen schlecht geht. 

 

http://research.mindtake.com


(Redaktion)

Foto © Martin Müller, www.pixelio.de

 

 

Mehr zum Thema

  • Einblick in die Arbeiten des Sugar Lab gibt unsere Slideshow ... / © 3D Systems
    27.10.2014
    Designer-Zucker(l) aus dem 3D-Drucker
    Süße Faszination: In Kalifornien werden mit dem ersten »küchenfertigen« 3D-Drucker einzigartige Zucker-Skulpturen und Bonbons geschaffen.
  • © DWI
    03.10.2014
    Rotweinküchlein mit zart schmelzendem Herz und Zimtsahne
    Rheinhessisches Rezept aus dem Kochbuch »Kulinarische Weinreise« des Deutschen Weininstituts.
  • © Koch des Jahres/ Marcus Scheuermann
    30.09.2014
    Gefüllter Valrhona-Schokoladenriegel mit karamellisiertem Kardamom-Mousse, Karotten-Mandelküchlein und Riesling-Buttereis
    Rezept von Ivan Prieto Caneda, Sous Chef im Restaurant Maître des Kölner Traditionshaus Landhaus Kuckuck.
  • Müssen Naschkatzen jetzt um ihre Schokolade fürchten? / © www.pixelio.de, GG Berlin
    29.08.2014
    Gibt es bald keine Schokolade mehr?
    In seiner aktuellen Ausgabe berichtet der »Konsument« von schrumpfenden Lagerbeständen, drohenden Preiserhöhungen und mangelnden...
  • Die Original Sacher-Torte genießt man am besten mit einem Klecks Schlagobers und einer Melange / Foto beigestellt
    26.07.2014
    Sacher-Torte ist beliebteste Mehlspeise
    Dass die traditionsreiche Schokotorte ganz oben am Beliebtheits-Podest landete, belegt eine aktuelle Umfrage.
  • Maroni-Kreation aus dem »Angelina Paris« / Foto: beigestellt
    13.06.2014
    Die besten Pariser Dessert-Boutiquen
    Falstaff hat die besten Adressen recherchiert.
  • 10.06.2014
    Wiener Kaffeehäuser: Die Tempel der Torten
    »Sacher«, »Imperial«, »Demel«, »Oberlaa«... Wiens Konditoreien und deren Mehlspeisen sind weltberühmt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

    Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

    News

    Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

    Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

    News

    St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

    Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

    News

    Ein Braten, vier Essen

    Einmal am Wochenende in aller Ruhe kochen, dann vier Mal mit wenig Aufwand schlemmen. Vier Rezepte und eine Anleitung, wie der Braten richtig...

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

    Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

    News

    Desserts: Wie süß von dir!

    Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

    News

    Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

    Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

    News

    Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

    Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

    News

    KÜCHEN-QUIZ: Wieviel Dialekt verstehen Sie?

    In der Küche ist Hochdeutsch oftmals die erste Fremdsprache. Wissen Sie, was ein Bröselteppich oder ein Gummiadler ist? Testen Sie ihr Dialekt-Wissen!

    News

    Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

    Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

    Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

    News

    Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

    Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

    News

    Scharf anbraten: Grillen für Zwei

    Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

    News

    Kulinarische Festspiele in Salzburg

    Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

    News

    Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

    Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Alma

    Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

    News

    Essay: Schmeckt nicht

    Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

    News

    Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

    Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?