Schokolade belegt Platz 1 bei den beliebtesten Süßigkeiten / © Martin Müller, www.pixelio.de
Schokolade belegt Platz 1 bei den beliebtesten Süßigkeiten / © Martin Müller, www.pixelio.de

»Süßes sonst gibt’s Saures!« heißt es alljährlich zu Halloween. Aber nicht nur zum gruseligen Festtag, auch unterm Jahr wird gern genascht. Was genau den süßen Gusto der Österreicher stillt, erhob das Meinungsforschungsinstitut MindTake Research in einer aktuellen Online-Umfrage unter 500 Personen zwischen 15 und 69 Jahren.

Weihnachten auf Platz 1
Österreich ist eine süße Nation, denn laut MindTake-Umfrage essen 99 Prozent der Befragten zumindest hin und wieder Süßes. Besondere Anlässe bzw. Festtage sind für fast zwei Drittel (62 Prozent) der Befragten ein Grund, um mehr Süßigkeiten zu konsumieren als sonst. Spitzenreiter ist hier Weihnachten gefolgt von Ostern und Silvester. Halloween – im Durchschnitt werden hier 19,11 Euro für Süßigkeiten ausgegeben –teilt sich mit dem Valentinstag den vierten Platz.


Die Lieblingssüßigkeiten der Österreicher
Süßigkeiten sind aber nicht nur zu speziellen Anlässen ein Renner: Pro Haushalt werden durchschnittlich 25,94 Euro im Monat für Süßes ausgegeben. Dabei outen sich die Österreicher als richtige Schokotiger.

  • PLATZ 1: Tafel Schokolade (75%)
  • PLATZ 2: Kekse (68%)
  • PLATZ 3: Andere Schoko-Artikel (52%)
  • PLATZ 4: Kaugummi (43%)
  • PLATZ 5: Fruchtgummi (41%)

Bei genauerer Betrachtung des Markenspektrums geht Milka klar als Sieger hervor. Die lila Tafel ist mit 31 Prozent die beliebteste Schokolade der Österreicher. Platz 2 und 3 belegen Lindt (13%) und Zotter (6%). Nicht so gerne greifen die Österreicher hingegen zu Lakritze. 85 Prozent der Befragten lehnen den Genuss dieser Nascherei ab.

Süße Geschenke
86 Prozent der Befragten verschenken Süßigkeiten, wobei folgende Produkte bzw. Marken am beliebtesten sind:

  • PLATZ 1: Merci (21%)
  • PLATZ 2: Milka (18%)
  • PLATZ 3: Lindt (8%)

Warum wird genascht?
Die Gründe für den süßen Hunger der Österreicher sind unterschiedlich. 70 Prozent der Befragten gaben an, dass für sie der Süßigkeiten-Konsum purer Genuss ist. Fast jeder Zweite (42%) wird vom Heißhunger dazu getrieben und 40 Prozent konsumieren Süßes in Form eines Desserts nach dem Essen. Jeder Fünfte (20%) isst Süßes, um sich selbst zu belohnen, 15 Prozent naschen schlicht aus Gewohnheit.

Eine untergeordnete Rolle beim Konsum von Süßigkeiten kommt der Gemütslage zu: 68 Prozent der Befragten naschen, egal ob es ihnen gut oder schlecht geht. Beim jenem restlichen Drittel, bei dem die Stimmung sehrwohl ausschlaggebend ist, lässt sich ein Geschlechterunterschied feststellen: Männer naschen, wenn es ihnen gut geht, wohingegen Frauen zu Süßem greifen, wenn es ihnen schlecht geht. 

 

http://research.mindtake.com


(Redaktion)

Foto © Martin Müller, www.pixelio.de

 

 

Mehr zum Thema

  • Einblick in die Arbeiten des Sugar Lab gibt unsere Slideshow ... / © 3D Systems
    27.10.2014
    Designer-Zucker(l) aus dem 3D-Drucker
    Süße Faszination: In Kalifornien werden mit dem ersten »küchenfertigen« 3D-Drucker einzigartige Zucker-Skulpturen und Bonbons geschaffen.
  • © DWI
    03.10.2014
    Rotweinküchlein mit zart schmelzendem Herz und Zimtsahne
    Rheinhessisches Rezept aus dem Kochbuch »Kulinarische Weinreise« des Deutschen Weininstituts.
  • © Koch des Jahres/ Marcus Scheuermann
    30.09.2014
    Gefüllter Valrhona-Schokoladenriegel mit karamellisiertem Kardamom-Mousse, Karotten-Mandelküchlein und Riesling-Buttereis
    Rezept von Ivan Prieto Caneda, Sous Chef im Restaurant Maître des Kölner Traditionshaus Landhaus Kuckuck.
  • Müssen Naschkatzen jetzt um ihre Schokolade fürchten? / © www.pixelio.de, GG Berlin
    29.08.2014
    Gibt es bald keine Schokolade mehr?
    In seiner aktuellen Ausgabe berichtet der »Konsument« von schrumpfenden Lagerbeständen, drohenden Preiserhöhungen und mangelnden...
  • Die Original Sacher-Torte genießt man am besten mit einem Klecks Schlagobers und einer Melange / Foto beigestellt
    26.07.2014
    Sacher-Torte ist beliebteste Mehlspeise
    Dass die traditionsreiche Schokotorte ganz oben am Beliebtheits-Podest landete, belegt eine aktuelle Umfrage.
  • Maroni-Kreation aus dem »Angelina Paris« / Foto: beigestellt
    13.06.2014
    Die besten Pariser Dessert-Boutiquen
    Falstaff hat die besten Adressen recherchiert.
  • 10.06.2014
    Wiener Kaffeehäuser: Die Tempel der Torten
    »Sacher«, »Imperial«, »Demel«, »Oberlaa«... Wiens Konditoreien und deren Mehlspeisen sind weltberühmt.
  • Mehr zum Thema

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    #Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

    RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

    Advertorial
    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

    News

    »What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

    Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

    News

    Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

    Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

    Advertorial