Das sind die beliebtesten Bäckereien in Österreich 2018

Anfang Oktober eröffnete Josef Weghaupt (l.; im Bild mit Spitzenkoch Fabian Günzel) die neue Filiale im 7. Bezirk in Wien.

© Constant Evolution, Moritz Klima

Anfang Oktober eröffnete Josef Weghaupt (l.; im Bild mit Spitzenkoch Fabian Günzel) die neue Filiale im 7. Bezirk in Wien.

© Constant Evolution, Moritz Klima

Brot boomt. Und dass das Thema auch die Falstaff-Comunity bewegt, zeigte sich in den vergangenen drei Wochen beim Falstaff-Voting rund um die beliebtesten Bäckereien Österreichs. Mehr als 24.000 Stimmen wurden abgegeben und entschieden schließlich über die Platzierungen in den Top-10-Listen. Diese resultierten aus einer vorangegangenen Nominierungsphase, in der die Falstaff-Leser ihre Favoriten und Geheimtipps für die Abstimmung anmelden konnten. Jene Betriebe mit den meisten Nennungen schafften es letztlich auf die Shortlist und ins finale Voting. 

In Wien konnte sich wieder Joseph Brot mit rund 22 Prozent der Stimmen auf Platz 1 behaupten. Im Burgenland setzte sich die Vollkornbäckerei Waldherr mit knapp 39 Prozent der Stimmen als Sieger durch, während in Niederösterreich »Geier. Die Bäckerei« das Rennen mit rund 34 Prozent der Stimmen für sich eintschied. In Oberösterreich sicherte sich die Meisterbäckerei Holzinger mit etwas mehr als 31 Prozent der Stimmen den Sieg und in der Steiermark kürte die Community den Alpenbrot Bäcker Jechart zum Gewinner (28,5%). Der Favorit der Kärntner bäckt sein Brot in Villach – gemeint ist die Bäckerei Berger, die beinahe die Hälfte aller Stimmen im südlichsten Bundesland erhielt (rund 48,5%). Den Bundesland-Sieger in Salzburg findet man mit der Bäckerei Rößlhuber (38,32%) in Bergheim, die Lieblingsbäckerei der Tiroler ist die Bäckerei Ruetz mit 18 Prozent der Stimmen. Im westlichsten Bundesland Vorarlberg darf sich die Backstube Lech Walch über rund 25 Prozent der Stimmen und damit den Sieg freuen.

Gratulation an alle Gewinner und Teilnehmer!

DIE SIEGER IN DEN BUNDESLÄNDERN IM ÜBERBLICK

  • Wien: Joseph Brot
  • Burgenland: Vollkornbäckerei Waldherr, Eisenstadt
  • Niederösterreich: Geier. Die Bäckerei, Strasshof
  • Oberösterreich: Meisterbäckerei Holzinger, Frankenmarkt
  • Steiermark: Alpenbrot Bäckerei Jechart, Edelschrott
  • Kärnten: Bäckerei Berger, Villach
  • Salzburg: Bäckerei Rößlhuber, Bergheim
  • Tirol: Bäckerei Ruetz, Kematen
  • Vorarlberg: Backstube Lech Walch, Lech
Die Top 3 pro Bundesland im Überblick: 

Top 3 in Wien:

  1. Joseph Brot
  2. Der Mann
  3. Ströck

Top 3 im Burgenland:

  1. Vollkornbäckerei Waldherr, Eisenstadt
  2. Bäckerei Ringhofer, Pinkafeld
  3. Bio Vollwert Bäckerei Gradwohl, Weppersdorf

Gelebtes Handwerk: Gerald Geier in der Backstube
Gelebtes Handwerk: Gerald Geier in der Backstube

Foto beigestellt

Top 3 in Niederösterreich

  1. Geier. Die Bäckerei, Strasshof
  2. Bäckerei Bernhard, Bromberg
  3. Bäckerei Öfferl, Gaubitsch

Top 3 in Oberösterreich:

  1. Meisterbäckerei Holzinger, Frankenmarkt
  2. Brotsüchtig, Linz
  3. Bäckerei Hinterwirth, Gmunden

Top 3 in der Steiermark:

  1. Alpenbrot Bäckerei Jechart, Edelschrott
  2. Bäckerei Köck, Mürzzuschlag
  3. Vollkornbäckerei Waldherr, Graz

Top 3 in Kärnten:

  1. Bäckerei Berger, Villach
  2. Bäckerei Stocklauser, Weitensfeld im Gurktal
  3. Bäckerei Wienerroither, Pörtschach am See

Top 3 in Salzburg:

  1. Bäckerei Rößlhuber, Bergheim
  2. Bäckerei Anton Hofmann, Salzburg
  3. Stiftsbäckerei St. Peter, Salzburg

Top 3 in Tirol:

  1. Bäckerei Ruetz, Kematen
  2. Bäckerei Lener, Innsbruck
  3. Bäckerei Waldhart, Telfs

Top 3 in Vorarlberg:

  1. Backstube Lech Walch, Lech
  2. Bäcker Ruetz, u.a. Dornbirn
  3. Bäckerei Alber, Sulzberg


Sie wollen keines unserer Votings verpassen? Jetzt für den wöchentlichen Falstaff Newsletter anmelden!

MEHR ENTDECKEN