Ob im Kräuterparadies am Wolfgangsee, im Naschgarten der Landesgartenschau in Bad Ischl oder im Kneipp-Kräutergarten am Fuschlsee: Schnuppern, schmecken und staunen heißt es derzeit im Salzkammergut.

Kräuter-Koryphäe
Für ihn ist alles Gold, was auf der Wiese und in den Kräutergärten seines Klosters Gut Aich am Wolfgangsee wächst: Pater Johannes Pausch, der Herr über Liköre und Tinkturen kennt und schätzt jedes noch so unscheinbare Kräutlein, das auf den Wiesen rund um das Klostergut wächst. Sei es das gelbleuchtende Johanneskraut, der stolze Alant oder die aromatische Meisterwurz: Sie alle werden bei ihm gehegt und gepflegt, bis sie mit Sorgfalt geerntet und in der Klosterküche zu Likören, Tinkturen oder Würzsalzen weiterverarbeitet werden. Zum Beispiel zum »Klostergold«, einem Likör aus heimischen Kräutern. Die wunderbare Landschaft des Salzkammerguts gibt es hier sozusagen zum Trinken und Schmecken.

Immer der Nase nach
Was zum Schnuppern gibt es im Kneipp-Kräutergarten von Fuschl am See: Dort gedeihen unter der Obhut von Hermine Wesenauer und Sophie Brandstätter Heil- und Küchenkräuter mit besonderem Duft. So kann man sich verlieren im Duft der Zitronenverbene oder sich satt riechen am aromatischen Ananassalbei. Natürlich gibt es auch selbst gemachten Hausgeist oder Holundersaft zum Kosten. Wer weiterwandern möchte, kann sich eines der heißbegehrten Brote aus dem Holzofen der Rumingmühle sichern und den Geschmack von Dinkel auf der Zunge zergehen lassen.


Bei Hermine Wesenauer gedeihen Heil- und Küchenkräuter mit besonderem Duft. © Beatrix Binder

Vielfältige Natur
Der Dinkel zählt zu den Urgetreiden, die es auch auf der Oberösterreichischen Landesgartenschau in Bad Ischl zu sehen gibt sowie viele weitere Pflanzen, die unseren Alltag bereichern. Eine Erdäpfel-Pyramide stellt die verschiedenen Sorten vor, von der französischen Trüffelkartoffel »Vitelotte« bis hin zur »Linzer Delikatess«. Erdbeer-Hügel präsentieren die Vielfalt dieser Rosengewächse, von der »Waldfee« bis zur »Mieze Schindler«. Für jeden Geschmack etwas gibt´s im »Naschgarten« im Sisipark, einem der drei Schauplätze der Landesgartenschau: sei es das würzige Pilzkraut, das tatsächlich leicht nach Steinpilzen schmeckt, oder das Currykraut, dessen Name nicht näher erläutert werden muss. Zupfen und naschen heißt hier die Devise. Ein Gaumenschmaus, welcher dem Augenschmaus der Landesgartenschau mit ihrer Blütenpracht in nichts nachsteht. Zu besuchen noch bis 4. Oktober 2015.

Das Restaurant »Joseph's« in St. Wolfgang im Salzkammergut. © Restaurant Joseph's
Das Restaurant »Joseph's« in St. Wolfgang im Salzkammergut. © Restaurant Joseph's


Das Restaurant »Joseph's« in St. Wolfgang im Salzkammergut. © Restaurant Joseph's

 

www.badischl2015.at
www.salzkammergut.at
www.europakloster.com


Adressen:
Gut Aich
Aich 3
5340 St. Gilgen am Wolfgangsee
www.europakloster.com

Kneipp-Kräutergarten am Mühlenweg
5330 Fuschl am See
Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 14 bis 17 Uhr.



(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • 13.07.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Iris Porsche
    Der talentierte Klaus Kobald legt im passenden Umfeld richtig los und bereichert das Salzkammergut.
  • 01.07.2015
    Die Wildfang-Gastronomen 2015
 stehen fest
    9 Bundesländer, 9 Restaurants – mit dabei sind unter anderem der »Mühltalhof« und das »Gut Purbach«.
  • 05.03.2015
    Präsentation des Falstaff Special Salzburger Land
    Der Reisebegleiter mit Geheimtipps, Adressen und Rezepten wurde in Berlin vorgestellt.
  • 21.05.2015
    Joachim Gradwohl kocht im Pop-up-Hotel
    In der Villa Langer am Attersee sind 50 Tage Sommer, fünf davon stehen im Zeichen des Spitzenkochs.
  • Mehr zum Thema

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

    Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

    News

    Essay: Ich grille, also bin ich

    Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

    News

    Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

    Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

    Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

    News

    Best of Rezepte mit Kirschen

    Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Markknochen

    Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

    News

    Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

    Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

    News

    Top 10 Snacks für die Fußball-EM

    Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

    News

    Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

    Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

    News

    »Palais Freiluft«: Neue Outdoor-Location in Wien

    Der barocke Garten des Palais Auersperg wird zum »Shared Schanigarten« mit Cocktails, Champagner, Streetfood & Co.

    News

    Genussvolle Partnerschaft: Köche und ihre Lieferanten

    Guter Geschmack verbindet. Und kaum ein Band ist enger als jenes zwischen Top-Köchen und »ihren« Produzenten. Es ist eine kreative Komplizenschaft,...