Weder otisch noch im Geschmack unterscheiden sich die pflanzlichen Labor-Schnitzel von echten Schnitzeln / © Wikimedia Commons, Jennifer Woodard Maderazo
Weder otisch noch im Geschmack unterscheiden sich die pflanzlichen Labor-Schnitzel von echten Schnitzeln / © Wikimedia Commons, Jennifer Woodard Maderazo

Fleisch ist mein Gemüse – was einst der deutsche Entertainer und Autor Heinz Strunk als Romantitel wählte, könnte eine aktuelle Entwicklung in der Lebensmittelindustrie nicht trefflicher beschreiben. In Labors rund um den Globus wird an den Nahrungsmitteln der Zukunft geforscht. Egal ob Stammzellen-Burger aus gezüchtetem Fleisch oder Nahrungsmittel aus dem 3D-Drucker. Ein großer Teilbereich beschäftigt sich dabei mit fleischlichen Lebensmitteln, die zukünftig durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden sollen. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von ethischen Motiven (Stichwort Massentierhaltung) bis hin zu gesundheitlichen Aspekten.

Geschmackstest bestanden
Dass dieser Forschungszweig bzw. die daraus resultieren Produkte mittlerweile ein hohes Niveau abseits des vielen bekannten Tofu-Würstel-Traumas erreicht hat, zeigt ein Projekt des Fraunhofer-Instituts für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) im deutschen Freising, das kürzlich im Fachmagazin »Technology Review« (Ausgabe 11/2014) vorgestellt wurde. Auf Einladung von Christian Zacherl, Geschäftsfeldmanager Lebensmittelprozesse und -produkte, verkosteten Fleischhauer blind jeweils ein echtes Schnitzel und eine pflanzliche Alternative aus dem Labor. Das Resultat kann sich sehen lassen: acht von zehn Fleischern konnten laut Zacherl keinen Unterschied feststellen.

Großes Potenzial
Neben dem Geschmack ist es vor allem das authentische Mundgefühl, dem die Forscher große Aufmerksamkeit widmen. Für das Projekt »Like Meat« entwickelt das IVV gemeinsam mit Partnern neue Fleischersatzprodukte, die voraussichtlich im kommenden Jahr auf den Markt kommen werden. Absatzmarkt dafür gebe es genug, die Wachstumsraten liegen zwischen 10 und 20 Prozent, heißt es in dem Bericht. Als Zielgruppe seien neben Veganern und Vegetariern vor allem die Flexitarier spannend, da diese Gruppe der teilweise vegetarisch lebenden Menschen in den vergangenen Jahren und wohl auhch in Zukunft stark wachsen wird.

www.likemeat.eu


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die Zukunft? Ein neues Zeitalter der Ernährung kommt in Riesenschritten auf uns zu. Auch die NASA investiert in die Forschung / © iStock
    26.02.2014
    Essen aus der Retorte
    Der umstrittene Burger aus Kunstfleisch war erst der Anfang. Weltweit wird derzeit in über 50 Instituten an Lebensmitteln aus dem...
  • Symbolbild © Jana Mauerhoff  / pixelio.de
    19.02.2014
    Londoner Uni eröffnet Labor-Pub
    Um die Trinkgewohnheiten zu erforschen, hat das Psychologie-Institut der South Bank University eine Bar eingerichtet.
  • Heston Blumenthal (l.) und Ashley Palmer / Foto: beigestellt
    22.07.2013
    Heston Blumenthal: Im Labor des Alchemisten
    Historische Küche im modernen Luxushotel – ein Besuch im »Dinner by Heston Blumenthal« im Mandarin Oriental London.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.