Das Operncafé eröffnet mit einem neuen kulinarischen Konzept. / Foto beigestellt
Das Operncafé eröffnet mit einem neuen kulinarischen Konzept. / Foto beigestellt

Kaffeehauskultur seit 1861. Seit über 150 Jahren gehen Künstler, Denker und Genießer im Operncafé Graz ein und aus. Das Traditionshaus blickt auf eine lange Geschichte zurück. Und nun geht es noch einen Schritt weiter: Am 4. September 2015 eröffnet das Operncafé mit einem neuen kulinarischen Konzept, welches Küchenchef Martin Wagner und Sous Chef Til Nidecker entwickelten: Neben dem traditionellem Frühstücksangebot wie dem Alt Wiener Frühstück, finden sich auch ein veganes Frühstück und spannende Variationen wie das »Easy Cheesy« mit Französischem Brie, Mossbacher, Hüttenkäse, Paprikachutney und ein »Operncafé Haferbrei« auf der Karte. Das Herzstück stellt die warme neue Küchenlinie dar. Martin Wagner, der bereits im Steirereck, Fabios und Eckstein gearbeitet hat, hat sich bewusst für eine kleine Karte entschieden: »Nur so ist es uns möglich, unseren Gästen die bestmögliche Qualität zu bieten.« Gerichte wie »Kartoffel, Käferbohne, Matsaman-Curry«, »Roastbeef, Senf, Kren« oder »Maultaschen, Parmesan, Karamellzwiebel« gehören dem neuen Konzept an. Täglich frisch gebackenes Brot aus dem eigenen Backofen rundet das neue Küchenkonzept ab. Günter und Bea Ganster sind stolz, dass Wagner sich dieser Aufgabe gestellt hat: »Martin Wagner lebt das neue Konzept zu 100 Prozent. Es ist für uns unglaublich schön zu sehen, wie viel Wert er auf Nachhaltigkeit und regionale Produkte legt.« Für Wagner war es wichtig, den Gästen gute, aber auch leistbare Qualität zu liefern, die darüber hinaus auch innovativ ist.


Für Sous Chef Til Nidecker und Küchenchef Martin Wagner stehen qualitativ hochwertige Produkte im Vordergrund. / Foto © Falstaff/Gorsche

Wie alles begann 
Der Startschuss für das Operncafé fiel am 21. August 1861, als das »Caffé Schuster« - vorerst nur für Männer, Damen fanden erst 1874 Einlass. In den folgenden Jahrzehnten wechselten die Besitzer wie die Namen des Cafés - und so war es eben noch das »Columbia« und das »Café zum Stadttheater« bevor es wieder 1981 zum Operncafé wurde. Von da an inklusive »Glashaus« zur Straße hin. Und 2011 wurde um 1,2 Millionen Euro umgebaut. Viele Ehrungen zieren mittlerweile das Operncafé: Erstes GenussCafé Österreichs seit 2011, 2014 von Falstaff mit der Goldenen Kaffee Bohne ausgezeichnet und von illy hat das Operncafé als erstes Kaffeehaus Österreich den »Artisti del Gusto« verliehen bekommen.


Bea Ganster erwartet Sie beim Event »Aperitivo lungo«. / Foto beigestellt

Hotspot für italienische Genusskultur
Pünktlich zum neuen kulinarischen Konzept lädt Falstaff und Campari im Operncafé zum »Aperitivo lungo«. In lockerer Atmosphäre werden neben Campari-Cocktails wie dem klassischen Negroni oder dem erfrischenden Milano auch feine italienische Häppchen serviert. Ein Genuss-Event der Extraklasse.

INFO
Termin: Donnerstag, 17. September 2015

Uhrzeit: 18 bis 21 Uhr

Ort: Opern Café, Opernring 22, 8010 Graz

Kosten: Für Abonnenten und Gourmetclubmitglieder € 29,-; Normalpreis: € 39,-

Jetzt Tickets sichern!

Operncafé
Opernring 22
8010 Graz
T: +43/(0)316/83 04 36
graz@operncafe.at
www.operncafe.at

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Die Gastronomen Schwarz beteiligen bei ihrem neuen Projekt ihren langjährigen Weggefährten Simon Possegger. / Foto © Joel Kernasenko
    08.02.2015
    Ein Traditionskaffee wird zum Dschungel
    Judith und Gerald Schwarz eröffnen gemeinsam mit Simon Possegger das Grazer »Promenade«.
  • Albert Kriwetz startet mit einem neuen Projekt durch und verwirklicht sich damit einen Traum. / Foto © Bar Albert/Robert Frankl
    29.07.2015
    Albert Kriwetz eröffnet eine neue Bar
    Neuer Weingeist präsentiert sich in der »Bar Albert« mitten im Herzen der Grazer Altstadt.
  • Christof Widakovich und Herti Grossauer, die beiden Geschäftsführer des »Schlossberg« Restaurants freuen sich auf motivierte und engagiertes Personal. / Foto © Werner Krug
    11.03.2015
    Arbeiten über den Dächern von Graz
    Mit März 2015 wurde dem Restaurant »Schlossberg« und der SKYBAR ein Frühjahres-Frischekick verpasst – sowohl optisch als auch geschmacklich.
  • Christof Widakovich, Karolina Sitarek und Alexander Andreadis beim Wine Makers Dinner. / Foto © Christina Dow
    05.07.2015
    Wine Makers Dinner im »El Gaucho«
    Italienische Kulinarik der Extraklasse zu Gast im »El Gaucho im Landhaus« in Graz.
  • Mehr zum Thema

    News

    Trendfarben 2020

    Die Farbenhersteller präsentieren ihre Trendnuancen und PROFI ist berauscht von der Vielfalt. Wobei: im nächsten Jahr geht man es recht gelassen an.

    News

    Falstaff Young Talents Cup 2020: JETZT bewerben!

    Der Falstaff Young Talents Cup findet 2020 zum sechsten Mal statt. Wer schafft es 2020 den Titel für sich zu entscheiden?

    News

    Koks, der etwas andere Weincocktail

    Mit Koks, dem aromatisierten, weinhaltigen Cocktail können Gastronomen einfach einmal etwas anderes ausprobieren und mit ungewöhnlichen Produkten...

    Advertorial
    News

    Von Gütesiegeln und Regionalität

    Ernst Stocker, Geschäftsführer von Wiesbauer Gourmet, setzt bereits seit 15 Jahren auf Qualität und Service.

    News

    Food & Concept Court auf der »Intergastra«

    Bühne frei für den Marktplatz von 15. bis 19. Februar 2020, auf dem spannende Gastro-Ideen und Erfolgskonzepte aus Industrie und Gastronomie...

    Advertorial
    News

    Schlosshotel Hohenhaus: Der Aufbau einer Marke

    Peter Niemann spricht über die Übernahme eines Juwels und die damit einhergehenden täglichen Herausforderungen.

    Advertorial
    News

    So nachhaltig ist die Opernredoute in Graz

    Können glamouröse Events mit CO2 Fußabdruck, Bioprodukten, ­Regionalität und Müllreduktion überhaupt etwas anfangen? Wie nachhaltig Eventmanagement...

    News

    Eveline Wild über den Berufsstand der Pâtissiers

    Eveline Wild wurde im Zuge des Falstaff Young Talents Cups für ihr Engagement in der Branche ausgezeichnet.

    News

    Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

    Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

    Advertorial
    News

    Weiterbildung als Reissommelier

    Reisfachgeschäfte, reisproduzierende Unternehmen und gehobene Restaurants setzen schon lange auf dieses Wissen – Reissommelier für gehobene...

    News

    Kaffee-Cocktails im Trend

    Der Trend nennt sich »Coffee in good Spirits« , die Top-Mixologen und Baristas verraten Falstaff PROFI ihre besten Tipps und kreativsten Rezepte.

    News

    Flip-Flops & Fine Dining

    Es sprudelt in den Thermen an neuen Gastro-Ideen um den Wünschen der Besucher gerecht zu werden. PROFI nahm einige Konzepte unter die Lupe.

    News

    Young Talents Cup Siegerin Katharina Becker

    Becker setzte sich durch. Die 18-Jährige überzeugte mit ihrem Know-how, ihrer Liebe zum Wein und dem Wunsch, jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht zu...

    News

    24/7 Umsatz mit Automaten

    Food-Automaten werden global eingesetzt. Wann machen die Automaten in Hotellerie oder Handel Sinn? PROFI hat ein paar Tasten gedrückt.

    News

    Ausbildung zum Schokoladensommelier

    Die Ausbildung zum Schokoladensommelier kann man unter anderem bei der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim machen.

    News

    Hohe Gewinnspanne: Kaffee-Cocktails

    Ein neuer Konsumtrend welcher seine Liebhaber findet. Günter Stöllner und Günther Gapp über die lukrativen Trends im Exklusiv-Interview.

    News

    Alexander Herrmann: »Verkauft euch doch besser«

    Alexander Herrmann spricht kritisch, offen und mit verdammt viel Mut zur Wahrheit über den Stellenwert der Branche und den Nachwuchs, gerne auch mit...

    News

    Fernweh? Jetzt bewerben bei »sea chefs«!

    Work and Travel 2.0 an Bord der »Hapag-Lloyd Cruises« Flotte. Jetzt Karriere starten!

    Advertorial
    News

    Pâtisserie-Siegerin Jaimy Reisinger im Interview

    Den diesjährigen ersten Platz im Bereich Pâtisserie konnte Jaimy Reisinger beim Falstaff Young Talents Cup für sich entscheiden. Im Exklusiv-Interview...

    News

    Vinexpo Paris & Wine Paris kreieren DAS Event 2020

    Auf der »Vinexpo Paris« können vom 10. bis 12. Februar 2020 die Highlights der Wein- und Spirituosenwelt bei 2800 Ausstellern aus der ganzen Welt...

    Advertorial