Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Im »Philigrano« fühlt man sich auf Anhieb wohl! Vor dem Lokal Holzkisten mit frischen Kräutern, Innen schlicht, modern & mediterran eingerichtet, wirkt das »Philigrano« schon auf den ersten Blick sehr gemütlich und einladend. In dem kleinen aber feinen Lokal im 1. Wiener Gemeindebezirk finden bis zu 35 Gäste Platz. Philipp & Andrea Meindl verwirklichen hier seit Ende 2017 ihre Liebe & Leidenschaft zu gutem Essen & Trinken. Die Natur und unsere Umwelt liegen dem Betreiberehepaar mindestens genauso sehr am Herzen wie das Wohlergehen ihrer Gäste. Deswegen wird im »Philigrano« nur ehrlich & frisch gekocht, mit natürlichen Lebensmitteln bevorzugt aus nachhaltiger, biologischer Landwirtschaft & von Bauern aus der Region.

Impressionen aus dem »Philigrano« in der Bilderstrecke

Die Speisekarte bietet eine feine Auswahl an klassischen italienischen, sowie mediterranen (& manchmal auch österreichischen) Gerichten - die hausgemachte Pasta ist nur eine der vielen Köstlichkeiten die man hier unbedingt kosten sollte! Das Brot wird frisch im Haus zubereitet, neben klassischem Weißbrot überrascht das »Philigrano« täglich mit weiteren kreativen Brotvariation z.B. mit Sepia & Parmesan oder Kartoffel & Lauch. Dazu werden unterschiedlichste Gewürz- und/oder Kräuteröle gereicht, Butter & Meersalz in diversen Varianten - alles »fatto in casa« versteht sich. Auch die Risotti sind wunderbar und sehr empfehlenswert. Eine weitere Besonderheit ist der hausgemachte Limoncello. Die Speisekarte befindet sich im ständigen Wandel und wird, bis auf einige klassische Gerichte alle paar Monate an die Saison angepasst. Zusätzlich werden immer wieder Spezialitätenwochen, sowie Spezialmenüs zu besondern Tagen wie Valentinstag, Halloween oder Silvester angeboten.

Apropos VALENTINSTAG – am Donnerstag, 14.02. gibt es ein Menü für Verliebte, welches Ihre Herzen höher schlagen lassen wird, dieses können Sie sich gleich hier ansehen und Ihren Tisch reservieren!

Ein Event der besonderen Art ist aber ganz eindeutig die »Pasta alla parmigiana« welche direkt vor Ihren Augen aus dem Parmesanlaib serviert wird und nur zu bestimmten Terminen erhältlich ist. Auf der Weinkarte finden sich sowohl bekannte als auch entdeckenswerte Tropfen aus Österreich, Italien, Spanien & Frankreich. Alles in allem ist das Philigrano ein neuer kulinarischer Hotspot in der City & auf jeden Fall einen Besuch wert!

Das Restaurant »Philigrano« in der Falstaff Datenbank

INFO

Ristorante Philigrano
Riemergasse 12, 1010 Wien
Tel. 01 8904958
www.philigrano.at
office@philigrano.at

Facebook | Instagram

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

International Hotspot: »TaBar«, Lubljana

Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heunisch & Erben

Michael Gubik ist neuer Küchenchef im »Heunisch & Erben« in Wien. Das Resultat: Weinkisten an der Decke und exzellentes Essen auf dem Teller.

News

Neu am Markt: Cider Rosé Apple

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Buchecker im Gußhaus

Fleisch ist alles, Gemüse bloß Nebendarsteller: Im »Gußhaus« regiert die Alt-Wiener Fleischküche.

News

Tischgespräch mit Silvia Schneider

Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

News

Wo der beste Pfeffer wächst

Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...

News

Nachtschicht in Wien: Der Bar-Report

Die Wiener Barszene ist so lebendig wie noch nie. Fast im Monatstakt eröffnen neue Bars, und dennoch ist das Verhältnis unter den Mitbewerbern so...

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.

News

Österreich-Premiere für Le Creuset

Das französische Unternehmen – bekannt für seine Gusseisen-Bräter – eröffnete in der Wiener Innenstadt die erste Österreich-Dependence.

News

Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

News

Zehn Jahre Gugumuck: Die Wiener Schnecke wird gefeiert

Ab 24. September wird in ganz Österreich das einwöchige Schneckenfestival zelebriert. Gemeinsam mit über 100 Gastronomen lässt Andreas Gugumuck die...

News

Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

News

»Civediamo«: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Unternehmerin Stella Biehal eröffnete in der Wiener Innenstadt die italienische Schaumweinhandlung und Aperitivo-Bar »Civediamo«.

News

Ladies Night in der »Atmosphere Rooftop Bar«

Am 4. Juli startet im »The Ritz-Carlton, Vienna« gemeinsam mit Veuve Clicquot die Sommereventreihe »Made for Ladies« und lädt jeden Mittwoch zum...

News

Peter Knogl auf Besuch bei Juan Amador

Der Baseler Drei-Sterne-Koch begeisterte mit dem Wahl-Wiener Juan Amador bei einem mehrgängigen Menü im Rahmen der Serie »Amador & Friends«.

News

Exklusives Verwöhnprogramm beim Hendrick's Gin Ladies Spa

Einen Nachmittag lang genossen 20 Ladies im »The Ritz Carlton, Vienna« die besten Kreationen vom Wacholderbrand – ganz entspannt im Spa-Bereich.