Das Kupferdachl: Ein kulinarisches Comeback

Kevin Hamminger kocht für alle drei Linien im Kupferdachl.

© Werner Krug

Kevin Hamminger kocht für alle drei Linien im Kupferdachl.

Kevin Hamminger kocht für alle drei Linien im Kupferdachl.

© Werner Krug

Das »Kupferdachl« in Premstätten zählt zu den besten Restaurants in Graz und Graz-Umgebung. Aktuell ist man u.a. bewertet mit zwei Hauben von Gault Millau (15 Punkte) sowie zwei Gabeln im Falstaff Restaurant-Guide (85 Punkte). Bekannt ist das Lokal als steirischer Traditionsbetrieb bereits seit den 80er-Jahren: Daniels Eltern, Christa und Gerry Edelsbrunner, haben das Restaurant von 1986 weg zu einem der bekanntesten Wirtshäuser der Steiermark geführt.

Das Kupferdachl erweitert sein Küchenteam

Daniel Edelsbrunner erweitert das Team seines Restaurants »Kupferdachl« nahe Graz um einen der besten Köche der Steiermark - Kevin Hamminger. Somit kochen insgesamt vier Gault&Millau-Hauben in der Kupferdachl-Küche. »Kevin zählt zu den kreativsten Köchen des Landes. Dass er nun Teil unseres Teams wurde, ist eine Bestätigung für die hohe Qualität der Kupferdachl-Küche«,  über seinen neuen Sous Chef.

Ein Erfolgsgeschichte

Gelernt hat Kevin Hamminger (26) im Salzburger Traditionsbetrieb »Goldener Hirsch« bevor es in den »Schloss Gabelhofen« im steirischen Fohnsdorf ging. 2011 wechselte er in das Grazer Gourmetrestaurant »Prato im Palais«, wo er 2013 die Position des Küchenchefs übernahm. Dort kochte er 3 Jahre mit großem Erfolg. Seine Küche wurde mit 16 Gault&Millau-Punkten (2 Hauben) ausgezeichnet. Für Kevin ist es nach einer einjährigen Kreativpause eine Rückkehr
 in die Spitzengastronomie. »Ich wollte bewusst einmal Abstand von der Küche bekommen und Neues ausprobieren. Ein Jahr lang habe ich mich mit Malerei, Kunst und Tätowieren beschäftigt. Und jetzt freue ich mich, wieder am Herd zu stehen und meine Kreativität am Teller auszuleben«, sagt Hamminger, der vom kulinarischen Gesamtkonzept des Kupferdachls begeistert ist. »Daniel hat hier in den vergangenen Jahren einen Ort geschaffen, der die unterschiedlichsten kulinarischen Wünsche abdeckt.«

Gourmetmenü, Wirthausklassiker und Ursprungsmenüs

Hamminger wird sich in alle drei Schienen des Kupferdachls einbringen: Seit April gibt es zum Gourmetmenü und den Kupferdachl Wirtshausklassikern das Ursprungsmenü auf der Karte des Restaurants. »Fast jeder von uns kann sich erinnern, wie unglaublich gut es früher bei unseren Omas geschmeckt hat. Genau diese kulinarische Nostalgie will ich mit dem Ursprungsmenü auftischen«, beschreibt Edelsbrunner.

Karriereprofil Daniel Edelsbrunner

1987 geboren, absolvierte Edelsbrunner seine Lehre im Landgasthof »Gerngross« in Stainz. Stationen im »Landhaus Bacher« und im »Kreuzwirt am Pössnitzberg« folgten, bevor er 2011 für zwei Jahre als Küchenchef im »Prato im Palais« tätig gewesen ist. Dort kochte er sich schnell zum jüngsten Zwei-Haubenkoch in der Steiermark. Bevor er den elterlichen Betrieb übernommen hat, begab sich Edelsbrunner auf eine kreative Reise, auf der er sich auf Stagen bei Jonnie Boer (»De Librije«), Heiko Nieder (The Dolder Grand), Kevin Fehling (»Belle Epoque«), Andreas Döllerer (»Döllerers Genusswelten«) und Andreas Mayer (Schloss Prielau) inspirieren ließ.

Informationen

Restaurant Kupferdachl
Hauptstraße 15

8141 Premstätten
Graz-Umgebung
Tel: 03136/523670

restaurant@kupferdachl.at
www.kupferdachl.at


MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Das Schick«: Schweinefuß-Praline mit Ausblick

Das Haubenrestaurant verwöhnte bei seinem Degustationsmenü mit steirisch-spanischen Spezialitäten und edler Weinbegleitung – der Panoramablick über...

News

Top-Asiaten in Österreich

Die Zeit der beliebigen Sushi-Buden und »Chinesen ums Eck« ist lang vorbei. Inzwischen erhalten Restaurants wie der Edeljapaner »Shiki« in Wien sogar...

News

Neue App für kürzere Wartezeiten im Restaurant

Ein Wiener Start-up will mit »getsby« lästige Wartezeiten im Restaurant verringern. Mit der App kann nach dem Essen einfach aufgestanden und gegangen...

News

Philigrane Schätze im Herbst

Das Restaurant »Philigrano« im ersten Wiener Gemeindebezirk präsentiert rechtzeitig zur Herbstzeit nicht nur seinen neuen Gastraum, sondern auch eine...

Advertorial
News

Top 10: Restaurants an der Alten Donau

Urlaubsfeeling für Seele und Gaumen zugleich – in diesen Lokalen an der Alten Donau kann man dem Großstadttrubel ohne weite Reise entfliehen.

News

Thomas Altendorfer über Qualität und seine Mitarbeiter

Multi-Gastronom Thomas Altendorfer bringt seine Leidenschaft für die Branche mit einzigartigen Restaurantkonzepten zum Ausdruck.

Advertorial
News

»Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.

News

Daniel Humm und Will Guidara beenden Partnerschaft

Der Spitzenkoch und sein Geschäftspartner trennen sich aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen, Humm kauft Guidaras Anteile am »Eleven Madison...

News

»Pastamara«: Ciao belissima!

Mit dem Restaurant »Pastamara – Bar con Cucina« hat »The Ritz-Carlton, Vienna« einen der besten kulinarischen Hotspots von Wien aufgesperrt.

News

Gordon Ramsay plant 100 neue Restaurants

Durch eine Investition in Höhe von 100 Millionen US Dollar kann der britische TV-Koch in den nächsten fünf Jahren 100 neue Restaurants in den USA...

News

»Johanns« künftig ohne Lafer

Der Koch bleibt der Stromburg freundschaftlich verbunden und geht ab sofort als »kulinarischer Botschafter« seiner Leidenschaft für Produkte und...

News

»Habibi & Hawara«: Freunderlwirtschaft

Das »Habibi & Hawara« ist ein Restaurant, das nicht nur Gutes tut, sondern auch richtig Gutes in Zusammenarbeit mit Flüchtlingen auf den Tisch bringt....

News

Magnus Nilsson gibt sein »Fäviken« auf

Der schwedische Spitzenkoch wird nach elf Jahren das Restaurant im Dezember 2019 verlassen, womit es für immer schließen wird.

News

Sternerestaurant »Noel« kommt nach Istrien

Kroatische Nobelküche im Hotel »San Canzian Village & Hotel«: Das Zagreber Restaurant »Noel« eröffnet zweiten Standort.

News

Top 3: Neue Lokale in Wien

Klassische Küche, neu interpretiert. Ob französisch, chinesisch oder italienisch – die ganz großen Küchen dieser Welt sind modern und kreativ. LIVING...

News

Linzer Arkadenhof-Gruppe offenbar zahlungsunfähig

Gastronom René Weber muss insgesamt sechs Restaurants schließen – die Expansionen nach Wien und Graz sollen ihm das Genick gebrochen haben.

News

»Eckstein«-Übernahme von Albert Kriwetz

Albert Kriwetz kehrt in das Grazer Szene-Restaurant »Eckstein« nicht nur wieder zurück, sondern wird auch zum Inhaber und Betreiber.

News

Top-Gastronomie: Schlemmen in Wien

Besonders spannend, neu, außerordentlich kreativ oder gerade überaus angesagt – folgende Restaurants der Bundeshauptstadt sollten sich auf der...

News

Johann Lafer schließt »Val d'Or«

Der Spitzenkoch verzichtet künftig auf seinen Stern und setzt auf ein neues Konzept in der Stromburg – unkompliziert und dennoch raffiniert.

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...