Das Kupferdachl: Ein kulinarisches Comeback

Kevin Hamminger kocht für alle drei Linien im Kupferdachl.

© Werner Krug

Kevin Hamminger kocht für alle drei Linien im Kupferdachl.

© Werner Krug

Das »Kupferdachl« in Premstätten zählt zu den besten Restaurants in Graz und Graz-Umgebung. Aktuell ist man u.a. bewertet mit zwei Hauben von Gault Millau (15 Punkte) sowie zwei Gabeln im Falstaff Restaurant-Guide (85 Punkte). Bekannt ist das Lokal als steirischer Traditionsbetrieb bereits seit den 80er-Jahren: Daniels Eltern, Christa und Gerry Edelsbrunner, haben das Restaurant von 1986 weg zu einem der bekanntesten Wirtshäuser der Steiermark geführt.

Das Kupferdachl erweitert sein Küchenteam

Daniel Edelsbrunner erweitert das Team seines Restaurants »Kupferdachl« nahe Graz um einen der besten Köche der Steiermark - Kevin Hamminger. Somit kochen insgesamt vier Gault&Millau-Hauben in der Kupferdachl-Küche. »Kevin zählt zu den kreativsten Köchen des Landes. Dass er nun Teil unseres Teams wurde, ist eine Bestätigung für die hohe Qualität der Kupferdachl-Küche«,  über seinen neuen Sous Chef.

Ein Erfolgsgeschichte

Gelernt hat Kevin Hamminger (26) im Salzburger Traditionsbetrieb »Goldener Hirsch« bevor es in den »Schloss Gabelhofen« im steirischen Fohnsdorf ging. 2011 wechselte er in das Grazer Gourmetrestaurant »Prato im Palais«, wo er 2013 die Position des Küchenchefs übernahm. Dort kochte er 3 Jahre mit großem Erfolg. Seine Küche wurde mit 16 Gault&Millau-Punkten (2 Hauben) ausgezeichnet. Für Kevin ist es nach einer einjährigen Kreativpause eine Rückkehr
 in die Spitzengastronomie. »Ich wollte bewusst einmal Abstand von der Küche bekommen und Neues ausprobieren. Ein Jahr lang habe ich mich mit Malerei, Kunst und Tätowieren beschäftigt. Und jetzt freue ich mich, wieder am Herd zu stehen und meine Kreativität am Teller auszuleben«, sagt Hamminger, der vom kulinarischen Gesamtkonzept des Kupferdachls begeistert ist. »Daniel hat hier in den vergangenen Jahren einen Ort geschaffen, der die unterschiedlichsten kulinarischen Wünsche abdeckt.«

Gourmetmenü, Wirthausklassiker und Ursprungsmenüs

Hamminger wird sich in alle drei Schienen des Kupferdachls einbringen: Seit April gibt es zum Gourmetmenü und den Kupferdachl Wirtshausklassikern das Ursprungsmenü auf der Karte des Restaurants. »Fast jeder von uns kann sich erinnern, wie unglaublich gut es früher bei unseren Omas geschmeckt hat. Genau diese kulinarische Nostalgie will ich mit dem Ursprungsmenü auftischen«, beschreibt Edelsbrunner.

Karriereprofil Daniel Edelsbrunner

1987 geboren, absolvierte Edelsbrunner seine Lehre im Landgasthof »Gerngross« in Stainz. Stationen im »Landhaus Bacher« und im »Kreuzwirt am Pössnitzberg« folgten, bevor er 2011 für zwei Jahre als Küchenchef im »Prato im Palais« tätig gewesen ist. Dort kochte er sich schnell zum jüngsten Zwei-Haubenkoch in der Steiermark. Bevor er den elterlichen Betrieb übernommen hat, begab sich Edelsbrunner auf eine kreative Reise, auf der er sich auf Stagen bei Jonnie Boer (»De Librije«), Heiko Nieder (The Dolder Grand), Kevin Fehling (»Belle Epoque«), Andreas Döllerer (»Döllerers Genusswelten«) und Andreas Mayer (Schloss Prielau) inspirieren ließ.

Informationen

Restaurant Kupferdachl
Hauptstraße 15

8141 Premstätten
Graz-Umgebung
Tel: 03136/523670

restaurant@kupferdachl.at
www.kupferdachl.at


MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Wir sind beim Lukas«

Lukas Kienbauer kocht in Schärding. Dabei verzichtet er auf eine Speisekarte und serviert Überraschungsmenüs. Die Belohnung hierfür: Zwei Hauben von...

Advertorial
News

»Wir sind ein Team, egal ob geschäftlich oder privat«

Anstatt still im Hintergrund zu agieren, ziehen Frauen berühmter Köche in puncto Ruhm und Ehre immer häufiger mit ihren Ehemännern gleich. So auch...

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants der Welt

FOTOS: Aus fast 1.000 Bewerbern hat eine britische Jury die optisch besten Restaurans in mehreren Kategorien gewählt.

News

Frauenpower: Ilona Scholl über ihr »tulus lotrek«

Lange Zeit galt der Spruch: »Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.« Das ist in der Gastronomie heute nur noch bedingt richtig.

News

Meissl & Schadn im Grand Ferdinand

Das Grand Ferdinand bringt mit der Eröffnung des Restaurants Meissl & Schadn nicht nur ein Stück Wiener Geschichte, sondern auch eine längst...

News

Kinder sind die Gourmets von morgen

Kinder in Sternerestaurants sind ein heikles Thema. Doch auch wenn Köche und Kellner von teils unglaublichen Geschichten erzählen, sind es am Ende...

News

»Amuse Portable« zum Abendessen

Mit nichts sind Kinder beim Essen leichter zufriedenzustellen als mit einem Handy. Doch Experten warnen: Die Ruhe hat etwas Trügerisches.

News

Der Mann mit Bart und Schreibmaschine

Erinnerungen an eine Kindheit mit Wolfram Siebeck.

News

Top 10: vietnamesische Lokale in Wien

Wenn einen das kulinarische Fernweh packt, empfiehlt sich ein Besuch in diesen Restaurants.

News

Top 10 Spareribs in Wien

Aromatisch mariniert, perfekt gegrillt bis das Fleisch fast vom Knochen fällt – an diesen Adressen werden Ripperl in Top-Qualität geboten.

News

Echo & Citythai schließt

Nach dem Umbau folgt das Aus: Während das Lokal erst im vergangenen Jahr modernisiert wurde, ist das thailändische Restaurant mit sofortiger Wirkung...

News

Let me entertain you: Konzepte der anderen Art

Konzepte, die fernab von klassischen À-la-carte-Restaurants existieren, boomen. KARRIERE hat erfolgreiche Businessmodelle unter die Lupe genommen.

News

Top 5 Restaurants in Palm Beach

Die Palmen-Enklave hat kulinarisch so einiges an Facettenreich­tum zu bieten – auch was das Interior der Hotspots betrifft.

News

Neues Führungs-Trio im »Edvard«

Das Restaurant im Palais Hansen Kempinski bekommt Zuwachs von drei Gastro-Profis: Norman Etzold wird Küchenchef, Wolfgang Singer und Christiane...

News

»Mast«: Drei Typen und ein Lokal

Erste Falstaff-Kritik zum eben eröffneten »Mast« mit hervorragender Küche und einer großartigen Weinauswahl.

News

The Food Travel Biz: Verpflegung an Verkehrsknotenpunkten

Das Milliardengeschäft mit Foodkonzepten an Verkehrsknotenpunkten: Wie funktioniert der Markt? Wer sind die Big Player? Und wie steigt man am besten...

News

»ROSSO«: Dario Cecchinis Partnerrestaurant in Österreich

Das Linzer Restaurant »ROSSO di Acqua e Sole« ist seit 20. April 2017 ganz offiziell eines von weltweit zehn Partnerrestaurants des weltberühmten...

Advertorial
News

»Vila Joya«: Koschina und Langmann arbeiten im Paradies

300 Sonnentage, den Strand und das Meer direkt vor der Tür. Koschina und Langmann über den Erfolg eines der besten Restaurants der Welt.

News

»Jetzt wird's ölig«-Menü im »Restaurant Herrlich«

Außergewöhnliche Öle stehen im Mittelpunkt der neuen Gerichte von Stefan Schartner im Steigenberger Hotel Herrenhof.

News

Family Style Dinner im »DiningRuhm« gewinnen!

Spannend: Im »DiningRuhm« wird japanisch-peruanische Küche mit österreichischen Qualitätsprodukten geboten. Wir verlosen ein 10-Gänge-Menü für vier...

Advertorial