Vier Jahre bevor Maria Theresia zur Kaiserin Österreichs gekrönt wurde, erhielt Lech am Arlberg seine »Krone«. Damals, 1741 wurde
»Die Krone von Lech« das erste Mal urkundlich erwähnt und war einst beliebte Raststation für Reisende, die den damals noch beschwerlichen Weg über den Arlberg auf sich genommen haben.

Heute ist das 5-Sterne-Romantik Hotel »Die Krone von Lech« mit seinen original holzvertäfelten Krone-Stuben der Treffpunkt für Gourmets. Tisch- und Tafelkultur haben seit jeher große Tradition. So versteht es sich von selbst, dass Oliver Fleisch, langjähriger und ausgezeichneter Küchenchef des Hauses, mit seinem Team Jahr für Jahr die Gourmetführer mit seinen überzeugenden Kreationen mit Hauben, Gabeln und Punkten füllt.

Feine Kreation aus der Küche im Romantik Hotel »Die Krone von Lech« / Foto beigestellt
Feine Kreation aus der Küche im Romantik Hotel »Die Krone von Lech« / Foto beigestellt

Feine Kreation aus der Küche im Romantik Hotel »Die Krone von Lech« / Foto beigestellt

Das Arrangement Genusskaiser um 308 Euro pro Person für 3 Tage und 2 Nächte macht seinem Namen alle Ehre und bietet Gaumenfreuden der exklusiven Art. Bereits morgens beim Frühstück lacht das Herz – denn es ist, wie sollte es anders sein, kaiserlich. Und bei Kaiserwetter wird daraus ein Bergfrühstück an dem schönen Lech, eingerahmt von der majestätischen Lecher Bergwelt. Welch’ herrlicher Anblick!

Aus dem herrlichen Anblick wird auf der Sonnen-Terrasse mit den schönen, komfortablen Möbeln und großen Sonnenschirmen ein wunderschöner Ausblick. Die Berge – fantastisch! Wie auch der warme Topfenstrudel mit Vanillesauce, der frisch aus dem Ofen hier oben zum Nachmittagskaffee serviert wird. So gut kann Sünde sein!

Und ebenso gut tut das Treatment im Krone-SPA & Beauty. Schließlich will »Frau« nicht nur schön gekleidet, sondern auch mit einem frischen Teint und glatter Haut beim Galadinner erscheinen. Sechs Gänge werden serviert. Oliver Fleisch zeigt beeindruckend seine Künste. Und die Sommeliers holen zu jedem Gericht einen exquisiten Wein aus dem geschmackvoll gestalteten Weinkeller. In dem freigelegten Gewölbe aus dem 17. Jahrhundert lagern 25.000 Flaschen – ein Großteil davon aus Österreich und Frankreich – auch in Magnum-Flaschen und Großformaten.

Der Weinkeller wartet mit wahren Schätzen und Raritäten auf / Foto beigestellt
Der Weinkeller wartet mit wahren Schätzen und Raritäten auf / Foto beigestellt

Der Weinkeller wartet mit wahren Schätzen und Raritäten auf / Foto beigestellt


»Die Krone von Lech« wünscht allen Genusskaisern bon appétit und sagt à votre santé!


INFO
5-Sterne-Romantik Hotel »Die Krone von Lech«

6764 Lech 13
T: +43(0)5583-2551
www.romantikhotelkrone-lech.at

 

 

Die Krone von Lech, Logo / beigestellt
Die Krone von Lech, Logo / beigestellt



(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Top 10: Das sind die schönsten Kaminhotels

Der Sommer neigt sich dem Ende zu während sich die kühlen Herbst- und Wintertage schon langsam anschleichen. Wir verraten Ihnen in welchen...

News

Hello »Josefine«: Eröffnung eines zauberhaften Boutique-Hotels

Die Wiener Hotelszene ist um eine einzigartige Herberge reicher: Art Déco trifft auf Wiener Geflecht, Kristallluster und surrealistische Kunst.

News

Top 10 Rooftop Locations in Hamburg

Hamburg kann sich auch von oben sehen lassen! Unsere Top 10 garantiert einen Überblick über die besten Dachterrassen der Stadt.

News

Interview mit Mario Pulker und Jochen Danninger

Niederösterreich: Der WKÖ-Gastronomie-Spartenobmann und der Tourismus-Landesrat im Falstaff-Talk.

News

Das sind die größten Villen auf den Malediven

FOTOS: Weiße Sandstrände, türkisblau schimmerndes Wasser und eine traumhafte Insellandschaft. Falstaff liefert eine Übersicht der größten Villen auf...