Die perfekten Gastgeber findet man im Interalpen-Hotel Tyrol. Foto © Falstaff/Gorsche
Die perfekten Gastgeber findet man im Interalpen-Hotel Tyrol. Foto © Falstaff/Gorsche

Neben einem Karrieretag werden im Interalpen-Hotel Tyrol gezielte Schulungen angeboten. Seit Sommer 2014 gibt es darüberhinaus für Lehrlinge ein eigenes Betreuungssystem. »Wir haben insgesamt 16 Lehrlinge, davon 11 im Service. Damit sich unsere Schützlinge gut aufgehoben fühlen, bekommt jeder einen Paten, der immer mit Rat und Tat zur Seite steht,« berichtet Annemarie Allinger-Csollich, Personalwesen Interalpen-Hotel Tyrol. »Während früher unzählige Bewerbungen bei uns eingegangen sind, müssen wir heute gezielt Marketing betreiben und unseren Mitarbeitern etwas bieten.«

Persönlichkeit und Transparenz
Meist kennen Eltern den Betrieb ihres Kindes nur aus Erzählungen. Um diesem Umstand entgegenzuwirken gab es einen einzigartigen Empfang. Die 16 Lehrlinge planten Einladungsschreiben, Menüzusammenstellung, Dekoration und Hausführung vollkommen eigenverantwortlich und luden zu einem gemeinsam Tag ins Interalpen-Hotel Tyrol. Die Eltern konnten sich nicht nur vom Engagement ihrer Kinder überzeugen, sondern gleichzeitig deren Kollegen und ihr tägliches Umfeld kennen lernen.   


Annemarie Allinger-Csollich mit ihren Top-Lehrlingen Theresa Lichtmannegger und Lukas Neier. Foto © Falstaff/Gorsche

Die Sieger des Wettkampfs der Top-Lehrlinge
Wettbewerbe spornen an und zeigen zu welchen Leistungen man fähig ist. Lukas Neier und Theresa Lichtmannegger gingen beim Wettkampf der Top-Lehrlinge 2013 – einer Initiative von Amuse Bouche – als Sieger hervor. »Es war ein tolles Erlebnis. Wir waren mit unserer Leistung zufrieden, haben aber nicht mit dem ersten Platz gerechnet,« so Theresa Lichtmannegger. Mittlerweile hat Lukas Neier seine Kochlehre mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen: »Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen, daher habe ich mich für diesen Beruf entschieden.« Auf ihn wartet nun der Wehrdienst, danach möchte er Erfahrungen im Ausland sammeln, am Liebsten in Australien. «Ich habe einen tollen Chef, Mario Döring, von ihm habe ich viel gelernt. Wenn ich nicht jetzt den Schritt ins Ausland wage, mache ich es vielleicht nie.« Erfahrungen zu sammeln ist unglaublich wichtig, daher unterstützt das das Hotel derart mutige Entscheidungen. 

Mitarbeiterförderung und Benefits
Nicht oft hat ein Hotel derart engagierte und motivierte Mitarbeiter. Diese zu fördern und zu begeistern ist keine leichte Herausforderung. In den Monaten Mai bis Juli finden verstärkt Trainings im Haus statt. Sprachkurse oder Schulungen im Bereich Beschwerdemanagement und Cross-Culture stehen dann am Programm. »Diese Seminare kommen sehr gut an. Es ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter auf die kulturellen Unterschiede unserer Gäste achten. Darüberhinaus geben diese Schulungen mehr Selbstvertrauen im Umgang mit fremden Kulturen,« weiß Annemarie Allinger-Csollich.

 
Der Salon Bellevue und der Ausblick lädt zum Entspannen ein. Foto © Falstaff/Gorsche

Interalpen-Hotel Tyrol
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstrasse 1
A-6410 Telfs-Buchen/Seefeld
www.interalpen.com

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Foto: l-vista / pixelio.de
    16.10.2014
    Investition Mitarbeiter
    Investitionen in die Weiterbildung touristischer Mitarbeiter sind keineswegs verlorenes Geld, sondern beeinflussen den Erfolg Ihres...
  • Vorträge und Impulsreferate begeistern die Young Talents. Foto: © Falstaff/Gorsche
    15.10.2014
    Young Talent Day 2014 - denn der Nachwuchs zählt!
    Insgesamt 450 Teilnehmer in München, Berlin und Frankfurt am Main zählte der Kempinksi Young Talent Day 2014.
  • Das Siegerteam der Cook&Shake Challenge 2014: Philipp und Altrichter © Philipp Blickfang
    20.10.2014
    Die cook & shake Challenge 2014
    Wer Karriere machen möchte, sollte sich hin und wieder einem Wettbewerb stellen.
  • Mehr zum Thema

    News

    On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

    Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

    News

    Jobs in Klagenfurt: Tradition trifft auf Moderne

    Das Erfolgskonzept: »Das Hobisch«, geführt von Thomas Lück, besticht mit feiner, bodenständiger Küche, kombiniert mit modernen Einflüssen. Mitarbeiter...

    Advertorial
    News

    Stolz auf Natur, Boden und Wein

    Der südsteirische Winzer Bernd Stelzl möchte mit seinen Weinen Qualität, Authentizität und Herkunft vermitteln. Wie er dieses Vorhaben umsetzt,...

    Advertorial
    News

    Wein & Co eröffnet in Graz neu

    Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...

    News

    »Das Triest«: Sicher und stimmungsvoll feiern trotz Corona

    Mit Micro und Hybriden Events, Private Dining sowie zahlreichen Aktivitäten im Freien bietet das Wiener Designhotel sichere Veranstaltungsformate für...

    News

    Kulinarischer Tipp für den Herbst: Grazer Trüffelfestival

    Von 28. bis 31. Oktober sowie von 04. bis 07. November 2020 steht Graz ganz im Zeichen der steirischen Trüffel. Im Paradeishof findet unter anderem...

    News

    Kulinarischer Rundweg durch das Salzburger Land

    Im Gasthof Hotel »Brüggler« in Radstadt luden Jakob Quehenberger und Josef Steffner zu einem Four-Hands-Dinner unter dem Motto »Same but Different«...

    News

    Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

    Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

    News

    Neueröffnung: »Kreuzwirt am Rosenberg« in Graz

    Die »dreizehn«-Gastronomen Annemarie und Michael Gauster hauchen dem Traditionsgasthaus in der Grazer Saumgasse ab jetzt neues Leben ein.

    News

    Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

    Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

    News

    »Attacke«: Cuvée der Domaine Pöttelsdorf gewinnen

    Am burgenländischen Weingut entstehen hochwertige Weine – unter anderem die gehaltvolle Cuvée »Attacke«. Über den Webshop gibt es zudem...

    Advertorial
    News

    Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am See

    Gastronomen sollten sich diese einmalige Chance nicht entgehen lassen: Die Top-Location »Der Sonnberg« in Zell am See freut sich ab 1. Dezember 2020...

    Advertorial
    News

    Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche

    Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

    News

    Debüt-Sieg beim »Kürbiskernöl-Championat« 2020/21

    Newcomerin Claudia Pein aus Mureck ist die Siegerin des Wettbewerbs. Platz 2 ging an Andrea und Manfred Platzer aus Obergnas, Drittplatzierte wurden...

    News

    Glas-Chiller: Sanitisiert, kühlt und erstaunt Gäste

    Thrill International steht für den Innovationsgeist von Made in Italy, entwirft und fertigt professionelle Hochleistungsgeräte für die Desinfektion...

    Advertorial
    News

    Vonatur stockt mit Fischen aus Österreich auf

    Die Nachhaltigkeitslinie des Gastro-Großhändlers Transgourmet bietet Waldviertler Bio-Karpfen und Rotes Welsfilet neu an. Ziel: mehr Nachhaltigkeit im...

    News

    iSi Culinary: Unterstützungs-Kampagne für die Gastronomie

    Werbekostenzuschuss, öffentliche Plattform für die Betriebs-Präsentation und dadurch mehr mediale Reichweite – iSi Culinary unterstützt gezielt die...

    Advertorial
    News

    Das war der Cocktail Summer Cup 2020

    2020 fand der von Dominik Wolf (»Viertel 4«) initiierte jährliche Cocktail Summer Cup erstmals in Graz statt. Top-Barkeeper aus ganz Österreich...

    News

    Steiermark: Trüffel-Siegerweine sind gekürt

    Anlässlich des diesjährigen Trüffelwein-Festivals in Graz wurden drei Weißweine ausgezeichnet. Triumphiert haben die Weingüter Krispel, Erzherzog...

    News

    Zu laut in Lobbys und Lounges? Hanf hilft!

    Die Atmosphäre in Rezeptionen und Entrées lässt sich leicht wohnlicher und persönlicher gestalten, die unangenehme Nachhallzeit wird vermindert: mit...

    Advertorial