»Die Lagen und das Rebmaterial vom Freigut Thallern sind genial!« sagt Winzer und Thallern-Gesellschafter Leo Aumann im Gespräch mit Falstaff. Aber die Bewirtschaftung der Flächen durch die Angestellten der Freigut Thallern Wein GmbH sei sehr zeit- und geldintensiv gewesen. Darum haben sich die Partner-Winzer Leo Aumann und Karl Alphart nach dem Abgang von Willi Balanjuk dazu entschlossen, die Weingärten direkt vom Stift zu pachten und selbst zu bearbeiten. Die Mitarbeiter werden zu einem Großteil übernommen und direkt bei den Weingütern Aumann und Alphart angestellt. Die beiden Winzer haben sich aber nur jene Weingärten ausgesucht, die sie ergänzend zu ihren bestehenden Rebflächen brauchen können. Es sind daher noch einige Flächen zu haben – als Pächter sind Johannes Gebeshuber (Weingut Spaetrot), Fred Loimer und das Weingut Stift Klosterneuburg im Gespräch, die Verhandlungen sind noch im Gange.

»Besser in Bauernhand«
Auf die Frage, ob es auch zu einer Sortimentsstraffung kommen soll, hält sich Leo Aumann noch bedeckt. Es gebe Überlegungen in diese Richtung, es seien aber noch keine konkreten Maßnahmen beschlossen. Die Thallern-Weine werden wie gehabt mit den gleichen Etiketten vermarktet. Die Gebietsvinothek, das Hotel und die Gastronomie sind von den Umstrukturierungen unberührt. Auch Thallern-Gesellschafter Erich Polz bestätigt die organisatorischen Optimierungen bei der Weingarten-Bewirtschaftung: »Jede Sparte braucht 100 Prozent Aufmerksamkeit, der Weinbau ist in Bauernhand besser aufgehoben.« Der steirische Spitzenwinzer freut sich über die Aktzeptanz der Gebietsvinothek am Freigut Thallern, ortet hier aber auch noch mehr Möglichkeiten: »Es muss noch mehr Kompetenzzentrum für die Region werden, hier kann man noch einiges machen!« Das Master Mind hinter der erfolgreichen Vinofaktur mit Genussregal in der Südsteiermark, weiß welches Potenzial in einer Genuss-Erlebniswelt samt Shop schlummert.

Zur Geschichte
Das Freigut Thallern befindet sich neben Gumpoldskirchen südlich von Wien und ist das Weingut des Stiftes Heiligenkreuz. Im Oktober 1141 ging das damalige Winzerdorf durch Schenkung des Markgrafs Leopold IV. an das Zisterzienser-Stift und wird seitdem ohne Unterbrechung bewirtschaftet. Im Jahr 2009 wurde die Freigut Thallern Wein GmbH gegründet. Die Gesellschafter Erich Polz, Karl Alphart und Leo Aumann sowie Willi Balanjuk haben das Weingut modernisiert und neu positioniert. Letzterer hat sich vor einem Monat aus dem Unternehmen zurückgezogen.

(von Bernhard Degen)

Freigut Thallern
Thallern 1
2352 Gumpoldskirchen
www.freigut-thallern.at

Zu den Falstaff-Bewertgungen der Thallern Weine

 

Mehr zum Thema

  • 25.06.2013
    Karl Alphart ist Österreichs Winzer des Jahres
    Der Rotgipfler-Experte erhält die wichtigste Wein-Auszeichnung des Alpenlandes. Auch Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer überzeugte...
  • 14.04.2013
    Thermenregion: Renaissance in Weiß
    Eine neue Winzergeneration macht sich nun daran, mit eleganten Weißweinen wieder Welt­geltung zu erlangen.
  • 01.06.2015
    Die besten Buschenschanken der Steiermark
    Die Liste wird von Erich und Walter Polz vor Krispel und Dreisiebner angeführt.
  • 29.05.2015
    Die besten Heurigen aus Niederösterreich
    Bründlmayer vor Fischer, Pulker's Heuriger, Spaetrot, Dockner, Jäger und Dürnbergs Schmitt'n.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Weine für den Sommer 2021

    Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

    News

    Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

    Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

    News

    Tessin: Italien auf schweizerisch

    Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

    News

    World Champions: Familie Henschke

    Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

    News

    Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

    Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

    Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

    Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

    News

    Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

    Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

    News

    Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

    Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...

    News

    Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im »Park Hyatt Vienna«

    Das »Park Hyatt Vienna« und KATE & KON sind zurück und sorgen mit »The Bolligarden« gemeinsam für prickelnde Flower Power in der Wiener Innenstadt.

    News

    Landessieger 2021: Die besten Weine der Steiermark

    Neben dem Weingut Frauwallner, das zum »Weingut des Jahres« gekürt wurde freuen sich die Sieger in 18 Kategorien über ihre Titel.

    News

    Domäne Wachau jetzt neu bei Lidl

    Außergewöhnliche Weine aus meisterhaftem Handwerk sind das Markenzeichen der Domäne Wachau. Die herrlichen Tropfen sind nun auch im Sortiment von Lidl...

    Advertorial
    News

    Pulker's Heuriger hat die beste Küche

    Mit seinem Schweinsbraten als »Signature Dish« hat sich Bernd Pulker bereits einen Namen gemacht – im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2021 geht er...

    News

    Heurigen: Wieninger am Nussberg hat beste Aussicht

    Im diesjährigen Heurigen- & Buschenschankguide geht die Sonderauszeichnung für die schönste Aussicht an die »Buschenschank Wieninger am Nussberg«.

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

    News

    Die Vielfalt des Alto Piemonte

    Im Rahmen des Taste Alto Piemonte 2021 hat Falstaff Italien Redakteur Simon Staffler versucht sich ein Bild von diesem überraschend spannenden Gebiet...