http://www.falstaff.at/nd/das-freigut-thallern-wird-neu-strukturiert/ Das Freigut Thallern wird neu strukturiert Alphart und Aumann pachten Weingärten selbst, weitere Pächter werden noch gesucht.

»Die Lagen und das Rebmaterial vom Freigut Thallern sind genial!« sagt Winzer und Thallern-Gesellschafter Leo Aumann im Gespräch mit Falstaff. Aber die Bewirtschaftung der Flächen durch die Angestellten der Freigut Thallern Wein GmbH sei sehr zeit- und geldintensiv gewesen. Darum haben sich die Partner-Winzer Leo Aumann und Karl Alphart nach dem Abgang von Willi Balanjuk dazu entschlossen, die Weingärten direkt vom Stift zu pachten und selbst zu bearbeiten. Die Mitarbeiter werden zu einem Großteil übernommen und direkt bei den Weingütern Aumann und Alphart angestellt. Die beiden Winzer haben sich aber nur jene Weingärten ausgesucht, die sie ergänzend zu ihren bestehenden Rebflächen brauchen können. Es sind daher noch einige Flächen zu haben – als Pächter sind Johannes Gebeshuber (Weingut Spaetrot), Fred Loimer und das Weingut Stift Klosterneuburg im Gespräch, die Verhandlungen sind noch im Gange.

»Besser in Bauernhand«
Auf die Frage, ob es auch zu einer Sortimentsstraffung kommen soll, hält sich Leo Aumann noch bedeckt. Es gebe Überlegungen in diese Richtung, es seien aber noch keine konkreten Maßnahmen beschlossen. Die Thallern-Weine werden wie gehabt mit den gleichen Etiketten vermarktet. Die Gebietsvinothek, das Hotel und die Gastronomie sind von den Umstrukturierungen unberührt. Auch Thallern-Gesellschafter Erich Polz bestätigt die organisatorischen Optimierungen bei der Weingarten-Bewirtschaftung: »Jede Sparte braucht 100 Prozent Aufmerksamkeit, der Weinbau ist in Bauernhand besser aufgehoben.« Der steirische Spitzenwinzer freut sich über die Aktzeptanz der Gebietsvinothek am Freigut Thallern, ortet hier aber auch noch mehr Möglichkeiten: »Es muss noch mehr Kompetenzzentrum für die Region werden, hier kann man noch einiges machen!« Das Master Mind hinter der erfolgreichen Vinofaktur mit Genussregal in der Südsteiermark, weiß welches Potenzial in einer Genuss-Erlebniswelt samt Shop schlummert.

Zur Geschichte
Das Freigut Thallern befindet sich neben Gumpoldskirchen südlich von Wien und ist das Weingut des Stiftes Heiligenkreuz. Im Oktober 1141 ging das damalige Winzerdorf durch Schenkung des Markgrafs Leopold IV. an das Zisterzienser-Stift und wird seitdem ohne Unterbrechung bewirtschaftet. Im Jahr 2009 wurde die Freigut Thallern Wein GmbH gegründet. Die Gesellschafter Erich Polz, Karl Alphart und Leo Aumann sowie Willi Balanjuk haben das Weingut modernisiert und neu positioniert. Letzterer hat sich vor einem Monat aus dem Unternehmen zurückgezogen.

(von Bernhard Degen)

Freigut Thallern
Thallern 1
2352 Gumpoldskirchen
www.freigut-thallern.at

Zu den Falstaff-Bewertgungen der Thallern Weine

 

Mehr zum Thema

  • 25.06.2013
    Karl Alphart ist Österreichs Winzer des Jahres
    Der Rotgipfler-Experte erhält die wichtigste Wein-Auszeichnung des Alpenlandes. Auch Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer überzeugte...
  • 14.04.2013
    Thermenregion: Renaissance in Weiß
    Eine neue Winzergeneration macht sich nun daran, mit eleganten Weißweinen wieder Welt­geltung zu erlangen.
  • 29.05.2015
    Die besten Heurigen aus Niederösterreich
    Bründlmayer vor Fischer, Pulker's Heuriger, Spaetrot, Dockner, Jäger und Dürnbergs Schmitt'n.
  • Mehr zum Thema

    News

    Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

    Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

    News

    Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

    Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

    News

    Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

    Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und...

    News

    Große Bolgheri DiVino Weinverkostung

    Bei der Veranstaltung Bolgheri DiVino in der Toskana können am ersten September-Wochenende Weine von 62 Weingütern in legendärem Ambiente verkostet...

    News

    Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

    Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

    News

    Diesen Effekt hat der Klimawandel auf den Weinbau

    Wächst bald im Rheingau kein Riesling mehr, in der Wachau kein Grüner Veltliner und in Burgund kein Pinot Noir? Die Forschung rät zur Vorsicht bei...

    News

    »Nachbarschaftsliebe« Das Winzerfest am Attersee

    Den türkisblauen Attersee vor den Augen und dazu die Weine der besten Winzer genießen! Das verspricht das sommerliche Winzerfest »Nachbarschaftsliebe«...

    News

    VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

    Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

    News

    Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

    Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

    News

    Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

    Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

    News

    Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

    Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

    News

    Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

    In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

    News

    Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

    Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

    News

    Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

    Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

    News

    »DERweinladen«: Handverlesene Weinschätze fernab des Mainstreams

    Wer seinen vinophilen Horizont erweitern und etwas Neues entdecken möchte, der ist in Silvia Eichhübls Onlineshop und Weinboutique am Wiener...

    News

    »Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

    Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

    News

    Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

    Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

    News

    Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

    Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

    News

    Gewinnspiel: Italienische Lebensfreude mit Mionetto Prosecco

    Ihr nächster Kurzurlaub ist zum Greifen nah: Mit prickelndem Mionetto Prosecco holen Sie sich Bella Italia nach Hause.

    Advertorial
    News

    Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

    Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...