»Restaurant Schmederer« / Bild beigestellt
»Restaurant Schmederer« / Bild beigestellt

Es gibt schwierige Standorte, orientierungslose Wirte, seltsame Konzepte – Erfolg und Tragik liegen in der so gar nicht einfachen Gastronomiebranche
oft nah beieinander. Doch was sich in den letzten drei Jahren rund um das Salzburger Res­taurant »Schmederer« abspielte, sucht in Österreichs Gastronomiegeschichte seinesgleichen. Die Firmenchronik in knappen Worten: Erich Kellerhals – seine Familie gründete einst »Media Markt« – ließ 2010 fernab des Zentrums neben seiner Villa im Salzburger Villenviertel Parsch ein
Restaurant nach seinem Geschmack bauen und gab ihm den Namen »Schmederer«.

Das Kommen und Gehen
Pächter eins im glatt gestylten Luxusambiente war Mario Kaltenbacher. Er blieb primär mit dubiosen Vorgängen beim Personal in Erinnerung, nach achtzehn Monaten war Schluss. Nachfolger Theo Muntigl ergriff schon nach neun Monaten aus »persönlichen Gründen« die Flucht. Die Lebensdauer des Folgeprojekts zählt man besser in Wochen. Zwei Quereinsteiger, einer davon Mitarbeiter der Bayerischen Staatsoper, spielten Gastronomie und verpflichteten sogar Spitzenkoch Dieter Koschina als Ratgeber – nach dieser nur noch skurrilen Performance zog Eigentümer Kellerhals die Notbremse und stieg selbst ins Geschäft ein.

Zukunft steht in den Sternen
Eine eigene Tochterfirma engagierte das Gros des »Riedenburg«-­Teams, die Küche unter Martin Pichler lieferte erstmals Höchst­leis­tungen, die mit dem feinen Ambiente harmonierten. Doch die Nerven lagen offenbar blank, zum Urlaubsantritt nach den Festspielen erhielt das Team statt Lob die Kündigung.
Zwei Wochen später sollte mit einfacher Küche wiedereröffnet werden.
Derzeit verkündet die Homepage: »Wir machen bis auf Weiteres Betriebsurlaub«. »Nun ja, Herr Kellerhals verfügt zwar über eine Menge Geld, aber er hat ein schlechtes Gespür für Gastronomie«, lautet ein Eintrag auf der Facebook-Seite des Hauses. Geantwortet hat bislang niemand. (ab)

 

Weinkeller im »Schmederer« / Bild beigestellt
Weinkeller im »Schmederer« / Bild beigestellt


Weinkeller im »Schmederer« / Bild beigestellt

Mehr zum Thema

  • Im vierten Anlauf klappt es endlich beim »Schmederer« / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 2: Das Schmederer
    Nicht viele Restaurants schaffen es, optisch derart betörende Kompositionen auf die Teller zu bringen.
  • Stefan Brandtner in seinem »Mithridat« © Falstaff/Ehm
    14.10.2013
    Stefan Brandtner: Der Pop-Up-Künstler
    Er liebt Harley-Davidson und verabscheut das Gewöhnliche. Mit seinen Köchen und Kellnern zieht er von Ort zu Ort.
  • Weinwirt: »Döllerer’s Wirtshaus« bietet tolle Küche mit einer der ­besten Weinkarten der Nation
    29.10.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Döllerer's Wirtshaus
    Im Zuge des Umbaus wurden die Sitzplätze verdopplet, gekocht wird auf hohem Niveau.
  • Mehr zum Thema

    News

    Haupt-Rolle: Making of Cannoli

    FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

    News

    Italien: Den Süden kosten

    Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

    News

    Gourmet-Shortlist: Fisch und Feuer

    Unsere südlichen Nachbarn haben das Grillen im Blut – entscheidend ist aber auch das richtige Beiwerk! Hier die besten Helferleins.

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

    News

    Rezepte: Bierisch gut!

    Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

    News

    »Ja! Natürlich« will den Boden retten

    Die Abnahme der Bodenfruchtbarkeit gefährdet die Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel. »Ja! Natürlich« will Bewusstsein schaffen.

    News

    Feigen: Früchte der Götter

    Ob süß oder pikant: Die Feige weiß stets ihre Vorzüge auszuspielen, wie unsere Rezepte zeigen.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Mayer & Freunde

    Weine und Delikatessen im Regal, exzellentes Essen am verkachelten Chef’s Table: Im »Mayer & Freunde« finden sich so einige Spezialitäten, wie auch...

    News

    Steakmesser: Auf Messers Schneide!

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

    News

    Spitzengastronom Fabio Giacobello im Talk

    Der Paradegastronom verrät im Interview, welches Restaurant er besucht, um Italien wie in seiner Kindheit zu erleben.

    News

    Granita: Sizilianischer Schnee

    Eine Brioche, gefüllt mit frisch aufgekratzter Granita, und ein Espresso: Mit diesen Rezepten den Sommer wie die Sizilianer genießen.

    News

    Best of Italien: 50 Empfehlungen

    Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.

    News

    »Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

    Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.

    News

    Espresso: Neapels kleine Schwarze

    Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Dinglstedt 3

    Gastgeber Jakob Jensen, Koch Andreas Döcler und Mastermind Eduard Peregi schufen ein pfiffiges Wiener Beisl neben der Kirche Maria vom Siege.

    News

    Essay: Esslust und Liebeshunger

    Vielen wurde beim Film »Das große Fressen« übel. Ich rief vor dem Kino: »Wo ist der nächste Würstelstand?!« Und erlebte danach eine grandiose...

    News

    Rezepte: Der Geschmack Siziliens

    Ihrer bunten Geschichte verdankt die Mittelmeer-Insel einen hervorragenden Mix an kulinarischen Köstlichkeiten. Viele davon werden im »Pastamara – Bar...

    News

    Neuer Küchenchef im Schlosspark Mauerbach

    Christian Wallner, der schon für das »Steirereck« und das »Weinzierl« gekocht hat, übernimmt die Leitung im Restaurant »4 Jahreszeiten«.

    News

    Top 10: Restaurants am Wörthersee

    Das Wetter ist herrlich, das Hotel am See ist gebucht, der Urlaub in Kärnten steht bevor und wir liefern die passenden Restauranttipps.

    News

    Ein Espresso als Dessert

    Wir präsentieren vier köstliche Rezepte, vom ­erfrischenden Semifreddo bis hin zum Originalrezept für das berühmteste aller Kaffeedesserts, das...