Das besondere Prickeln mit Perrier-Jouët

Die Perrier-Jouët Belle Epoque Blanc de Blancs 2006 stellt eine besondere Rarität dar.

Foto beigestellt

Die Perrier-Jouët Belle Epoque Blanc de Blancs 2006 stellt eine besondere Rarität dar.

Foto beigestellt

Handverlesene Trauben aus den besten Weingärten: Bereits seit 1811 verkörpert Perrier-Jouët höchste handwerkliche Champagner-Tradition, perfekte Qualität und besonderen Genuss. Zum Tag des Champagner am 4. August stoßen wir daher mit einem Glas Perrier-Jouët Champagner an. Wir präsentieren außerdem faszinierende Einblicke in die genussvolle Welt rund um den prickelnden Genuss:

1 | Die Liebesgeschichte

Zu Beginn stand die Liebesgeschichte zwischen Pierre Nicolas Perrier und Adèle Jouët. Die beiden heirateten im Zeichen der Anemone, die bis heute Emblem auf jeder Flasche ist. Seit jeher umgibt Perrier-Jouët-Champagner eine Aura des Außergewöhnlichen. Als Hoflieferant des französischen Königshauses, des britischen Hofes oder des monegassischen Fürstentums zählten Berühmtheiten wie Napoleon III, Königin Victoria von England und Fürstin Gracia Patricia zu den Connaisseurs der ersten Stunde. Heute wird Perrier-Jouët von Kennern auf der ganzen Welt genossen.

2 | Die Rebsorten und Weingärten

Die Produktion von Champagner unterliegt sehr strengen Richtlinien. Nur drei Rebsorten sind als Basis für Champagner erlaubt: die charaktervolle Pinot Noir-Traube, die fruchtige Pinot Meunier- und die zarte Chardonnay-Traube. Die Trauben für Perrier-Jouët stammen überwiegend aus der Côte Blanche rund um Epernay und profitieren von den für den Weinbau hervorragend geeigneten Kreideböden, die mit einer leichten Humusschicht bedeckt sind. Das Champagnerhaus besitzt rund 78 Hektar Weingärten, wovon 99,2 Prozent der gesamten Fläche die Bezeichnung »Grand Cru« führen dürfen.

3 | Das neue Design

Anlässlich des Tag des Champagner präsentieren sich Perrier-Jouët Grand Brut, Perrier-Jouët Blason Rosé und Perrier-Jouët Blanc de Blancs im neuen Gewand. Die edle Champagner-Komposition Grand Brut entfaltet ein komplexes Schauspiel von Aroma und Geschmack. Der sinnlich frische und vollmundige Perrier-Jouët Champagner Blason Rosé verspricht eine köstliche Mischung aus Rosen- und Orangenblüten. Perrier- Jouët Blanc de Blancs wurde aus einer handverlesenen Auswahl aus charaktervollen Chardonnays der Champagne komponiert.

Das neue Flaschen-Design der drei Non Vintage-Cuvées von Perrier-Jouët orientiert sich am Champagner »Blason de France«, den Prestige-Cuvée von Perrier-Jouët aus der Ernte von 1955. Mit dem langen, schlanken Hals und den weich gerundeten Schultern unterstreicht das Design der neuen Flasche den femininen und modernen Stil von Perrier-Jouët Champagner. Die Anemone findet sich selbstverständlich im neuen Flaschen-Design wieder, wurde aber in einer großzügigeren Form neu gestaltet.

4 | Der Genuss

Perrier-Jouët empfiehlt, Champagner bei Temperaturen zwischen 10°C und 15°C an einem abgedunkelten, möglichst ruhigen Ort liegend zu lagern. Für höchsten Genuss wird eine Trink-Temperatur zwischen 9-10°C empfohlen, Jahrgangschampagner wird etwas weniger kalt bei ungefähr 10-12°C genossen. Perfekt serviert wird das prickelnde Gold weder in Flöten noch in Schalen, sondern in klassischen Weißweingläsern. Denn hervorragender Champagner wie Perrier-Jouët ist vor allem eines: Wein in Perfektion, mit prickelnder Haltung und strahlendem Glanz.

www.perrier-jouet.com

Mehr zum Thema

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Ralf Schumacher: Der Rennfahrer als Winzer

Früher jagte Ralf Schumacher über die Rennstrecken der Welt. Ins Cockpit steigt er schon lange nicht mehr, man findet ihn jetzt häufiger in einem...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Maximilian Kusterer

Maximilian Kusterer wollte am liebsten Handball-Profi werden, doch dafür war er zu klein. Heute zeigt er Talent und Größe als Winzer und...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Felix Pieper

Weinbau in Nordrhein-Westfalen? Gibt es wirklich. Felix Pieper keltert am nördlichsten Punkt des Mittelrheins Weine mit Distinktion und Schliff.

News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man diesen Herbst bei der...

News

Moët & Chandon feiert den »Grand Day«

Im Rahmen des »Moët & Chandon Grand Toast« wird am 9. Juni weltweit miteinander angestoßen – so wird in Österrreich prickelnd gefeiert.

News

Henriquez ist neue Präsidentin der LVMH Wine Division

Seit ersten Jänner ist Margareth Henriquez die neue Präsidentin von LVMH Estates & Wines.

News

Champagner über ein Jahrhundert verschüttet

Pol Roger hat den verloren geglaubten Schatz aus den Trümmern eines eingestürzten Kellers geborgen: Der gerettete Champagner soll einwandfrei sein.

News

Die teuersten Champagner der Welt

Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt. Falstaff hat...

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

News

Top 10: Brut Non-Vintage Best-Seller

Welcher Champagner verkauft sich am besten? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen die zehn meistverkauften Marken.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

News

Luxus-Perlen: Champagner im Glas

Jährlich werden rund 350 Millionen Flaschen Champagner in Weiß und Rosé getrunken. Falstaff über die erfolgreichsten Marken und welche Häuser am...

News

Moët & Chandon: Winter Chalet im Herzen Wiens

Ab ersten Dezember kann man im neuen Moët & Chandon Winter Chalet nicht nur die Vorweihnachtszeit genießen, sondern auch für einen guten Zweck...

News

Die Sieger der Falstaff Champagner Trophy

Bis zu 98 Punkte vergab die Falstaff-Jury für die wohl besten Champagner, die momentan in Österreich erhältlich sind.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...

News

Ein Sternenhimmel für Dom Pérignon

Das Luxus-Champagnerhaus ließ sich einen besonderen Event einfallen, um die Ankunft der drei jüngsten prickelnden Produkte des Hauses würdig zu...

News

»La Cuvée«, der Neue Champagner von Laurent-Perrier

Nach 15 Jahren intensiver Suche hat Laurent-Perrier nun den perfekten Champagner entwickelt – sie nennen ihn schlicht »La Cuvée«.

News

Champagner, Sonnenaufgang und Bergpanorama

Dom Pérignon lud die Crème de la Crème der heimischen Kochszene zur Erstverkostung des Dom Pérignon P2 2000 hoch oben auf dem Hahnenkamm ein