Daimler trennt sich von Sarah Wiener. / Foto © Sarah Wiener GmbH
Daimler trennt sich von Sarah Wiener. / Foto © Sarah Wiener GmbH

Die Daimler AG hat Werkverträge mit zwei Firmen der Sarah-Wiener-Gruppe zum 30. November beendet. Der Grund: Mitarbeiter sollen dort gesetzwidrig mehr als zehn Stunden täglich gearbeitet haben. In der Gastronomie ist das keine Seltenheit, für Daimler jedoch ein grober Verstoß gegen die sozialen Grundsätze des Autobauers für Werkvertragsunternehmen. Ein Auditorenteam von Daimler hatte dies nach SPIEGEL-Informationen im Oktober bei Kontrollen aufgedeckt. 

Mehr als 700.000 Euro jährlich zahlte der Autokonzern für das Betreiben von zwei Kantinen, die SW Museumsgastronomie im Restaurant des Stuttgarter Mercedes-Museums (Vertrag seit 2011) und an die Sarah Wiener Bremen GmbH als Betreiberin der Gaststätte im Bremer Kundencenter (Vertrag seit 2009). Dafür sollten die Firmen die Restaurants in Eigenregie betreiben.

TV-Köchin Wiener war für eine Stellungnahme für Falstaff nicht erreichbar. Laut SPIEGEL gab ihr Management bekannt, Sarah Wiener sei »nicht zuständig, sondern die SW Museumsgastronomie und die Sarah Wiener GmbH«. Arbeitszeitverstöße seien korrigiert worden, die Trennung sei »einvernehmlich« erfolgt. Beide Restaurants werden nun von anderen Betreibern weitergeführt, alle Arbeitsplätze wurden erhalten

Die Meldung entfachte eine breite Diskussion in den sozialen Netzwerken. Einerseits Hasstiraden gegen Sarah Wiener, andererseits erheben sich Stimmen, die Daimler Vorwürfe machen, dass deren Reaktion überzogen sei.

 

Karriereprofil Sarah Wiener:
Sarah Wiener wurde am 27. August 1962 in Halle, Westfalen geboren. Ihr bürgerlicher Name ist Sarah Lohmeyer. Ohne Schulabschluss und Berufsausbildung bezog Wiener zunächst Sozialhilfe. 1990 gründete sie das Unternehmen Sarah Wieners Tracking Catering: Mit einem ausrangierten W50-Küchenwagen der NVA verpflegte sie Filmcrews im In- und Ausland mit ihrer mobilen Küche.

1999 eröffnete sie in Berlin-Mitte ihr erstes Restaurant auf: »Das Speisezimmer«. 2001 kam »Mutter« und »Schraube« im Deutschen Technikmuseum dazu, die sie später abgab. 2003 folgte die Eröffnung des Restaurants »Sarah Wiener« im Hamburger Bahnhof im gleichnamigen Museum, 2005 das Bistro »Sarah Wiener« in der Akademie der Künste am Brandenburger Tor und seit Anfang 2009 betreibt Sarah Wiener das Café im Museum für Kommunikation Berlin. Seit 2009 betrieb sie das Restaurant Gottlieb im Mercedes-Benz-Kundencenter in Bremen, zwei Jahre später übernahm sie auch die Gastronomie im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart, deren Verträge Ende November 2014 von der Daimler AG wegen Arbeitszeitverstößen gekündigt wurden.

2004 wurde die Sarah Wiener GmbH gegründet. Seit September 2009 gibt es Das große Sarah-Wiener-Kochspiel, das Kindern am Computer zeigen soll, wie viel Spaß gemeinsames Kochen macht und ihre Lust auf gesundes Essen wecken soll.

 

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Tea Time: Dass auch auf der britischen Insel Tee gedeiht, erfährt Sarah Wiener in ihren »Kulinarischen Abenteuern«
    04.05.2012
    Sarah Wiener goes Great Britain
    Gerade rechtzeitig zu den Olympischen Spielen in London widmet sich die Starköchin ihren neuen »Kulinarischen Abenteuern« Fish & Chips und...
  • 19.01.2014
    Am Herd mit Sarah Wiener
    »Kochen kann jeder«, findet Sarah Wiener und beweist dies in ihrem neuen Kochbuch. Rezepttipps inklusive!
  • © Gräfe und Unzer Verlag/Foto: Brigitte Sporrer
    17.01.2014
    Muscheln mit Fenchel
    Rezepttipp aus Sarah Wieners Kochbuch »Kochen kann jeder«.
  • Kurt Gutenbrunner hat sich in New York ein kleines Gourmet-Imperiun geschaffen./Foto: Restaurant Wallsé
    18.02.2011
    »Goldene Cloche« für Kurt Gutenbrunner
    Der Stil des gebürtigen Niederösterreichers ist geprägt von der modernen Interpretation der österreichischen Küche, in New York besitzt er...
  • Mehr zum Thema

    News

    Aus Stall & Hof: Rezepte von Benjamin Maerz

    Die Identifikation mit der eigenen Heimat, mit der eigenen Region ist in aller Munde. Benjamin Maerz stellt in seinem Werk seine Heimat, seine Region...

    News

    Duftraum: Der erste Eindruck zählt

    Unter Atmosphäre versteht man landläufig den gesamtheitlichen Eindruck von Räumlichkeit. Das Wort schlägt die Brücke zur Nase somit schon im...

    Advertorial
    News

    Moldawische Tradition in Flaschen gefüllt

    Seit 2018 bringen Maria Marcova und József Dömötör bei JooRia Wine die elegantesten und geschmackvollsten Weine aus ganz Moldawien nach Österreich.

    Advertorial
    News

    »Gabriel-Glas«: Edles Weinglas für alle Fälle

    Mittelgroß, nobel und erschwinglich: Führende Glaskompetenz trifft beim »Gabriel-Glas« auf langjähriges Genuss-Know-How.

    Advertorial
    News

    Mehr Spaß im Glas: Komet Vakuumverpacken

    Das Bewusstsein und auch die Nachfrage nach frischen, gut zubereiteten Gerichten, ohne Zusatzstoffe zur Haltbarkeit steigen – auch bei...

    Advertorial
    News

    Der Weg nach vorne: »Relentless Recovery«

    Ecolab hat ein spezielles Programm zur Wiedereröffnung zusammengestellt, das den Weg nach vorne aufzeigt und wertvolle Tools, Ressourcen und...

    Advertorial
    News

    Story On a Plate: Delikat Anrichten

    Eine Erregung der Sinne – sowohl für die Augen als auch für die Geschmacksknospen. Martha Ortiz lässt am Teller die feministische Flagge wehen.

    News

    »Tau-Winzer« in neuem Web-Design

    Seit 1. Juni ist die neue Website online, auf der die Winzer aus dem Südosten der Steiermark auch ihre aktuellen Jahrgänge präsentieren.

    News

    Reitbauer: »Es sollten Antworten gefunden werden.«

    Wie kann ein Unternehmen zukünftig am Markt nachhaltig bestehen? Paul Reitbauer schildert seine Sicht als Berater von Reitbauer und Experts im...

    Advertorial
    News

    Blühende Aussichten: Essbare Blüten

    Viele Blüten sind essbar und landen immer häufiger auf unseren Tellern und in unseren Gläsern. Ob gezuckert, getrocknet, pulverisiert, als Essenz...

    News

    Neuartiges Akustik-System aus Hanf

    In Grafenstein hat sich Martin Hudelist seinen Traum vom eigenen Betrieb erfüllt. Für Wohnzimmer-Flair im Wintergarten sorgen neuartige...

    Advertorial
    News

    Fine Objects launcht Onlineshop

    Der etwas andere Onlineshop: Eine Verbindung von Herstellern, Manufakturen, Handwerkern und Künstlern.

    Advertorial
    News

    Restaurant 4.0: »Affective Hospitality«

    Das Restaurant der Zukunft, 4.0 quasi – es ist Gegenstand von ­Trendforschung, Wettbewerben und wilder Spekulationen. PROFI hat sich in ein digitales...

    News

    Kunden- und Umsatzbringer: »MasterOrder«

    In der App können die komplette Speisekarte und Mittagsmenüs übersichtlich mit Bildern und Erklärungen in verschiedenen Sprachen angezeigt werden....

    Advertorial
    News

    Weltumwelt-Tag: Mehrweg bei Egger Getränke

    »Sammeln ist gut – vermeiden besser«: Nachhaltige Verpackungen helfen bei der Reduktion von Einwegpackungen und bei der Schonung von Ressourcen.

    Advertorial
    News

    Inspiration Natur: Rezepte von Vitus Winkler

    Kräuter als Lebenselixier für die moderne Küche. Vitus Winkler kreiert Gerichte, die zeigen, wie glamourös die Schätze der Natur doch sein können....

    News

    Auftakt der SOS-Kochaktion in der »Goldader«

    Mit Kindheitserinnerungen positive Zukunft schenken – nach diesem Credo kochen Chefköche für das Kinderdorf. Erster Gastgeber war Rupert Pagitsch.

    Advertorial
    News

    Zlatic: Profi-Webinare gehen im Juni weiter

    Suwi Zlatic widmet sich bei seinen Seminaren und Tastings im Web unter anderem den Themen Sake, Wein und »The perfect Match«.

    News

    »Whiskyfreunde«: Whisky in Seekirchen

    Besonders viel Wert legt Andreas Gschaider auf eine gut fundierte Beratung. Was gekauft werden will, kann natürlich vorher auch probiert werden.

    Advertorial
    News

    »Bienenfresser«: Rarität des Weinguts Pitnauer

    Für die Vinifizierung der Top-Weine aus dem Hause Pitnauer werden nur von Hand geerntete Trauben höchster Qualität aus Weingärten in besten Lagen...

    Advertorial