Daimler trennt sich von Sarah Wiener. / Foto © Sarah Wiener GmbH
Daimler trennt sich von Sarah Wiener. / Foto © Sarah Wiener GmbH

Die Daimler AG hat Werkverträge mit zwei Firmen der Sarah-Wiener-Gruppe zum 30. November beendet. Der Grund: Mitarbeiter sollen dort gesetzwidrig mehr als zehn Stunden täglich gearbeitet haben. In der Gastronomie ist das keine Seltenheit, für Daimler jedoch ein grober Verstoß gegen die sozialen Grundsätze des Autobauers für Werkvertragsunternehmen. Ein Auditorenteam von Daimler hatte dies nach SPIEGEL-Informationen im Oktober bei Kontrollen aufgedeckt. 

Mehr als 700.000 Euro jährlich zahlte der Autokonzern für das Betreiben von zwei Kantinen, die SW Museumsgastronomie im Restaurant des Stuttgarter Mercedes-Museums (Vertrag seit 2011) und an die Sarah Wiener Bremen GmbH als Betreiberin der Gaststätte im Bremer Kundencenter (Vertrag seit 2009). Dafür sollten die Firmen die Restaurants in Eigenregie betreiben.

TV-Köchin Wiener war für eine Stellungnahme für Falstaff nicht erreichbar. Laut SPIEGEL gab ihr Management bekannt, Sarah Wiener sei »nicht zuständig, sondern die SW Museumsgastronomie und die Sarah Wiener GmbH«. Arbeitszeitverstöße seien korrigiert worden, die Trennung sei »einvernehmlich« erfolgt. Beide Restaurants werden nun von anderen Betreibern weitergeführt, alle Arbeitsplätze wurden erhalten

Die Meldung entfachte eine breite Diskussion in den sozialen Netzwerken. Einerseits Hasstiraden gegen Sarah Wiener, andererseits erheben sich Stimmen, die Daimler Vorwürfe machen, dass deren Reaktion überzogen sei.

 

Karriereprofil Sarah Wiener:
Sarah Wiener wurde am 27. August 1962 in Halle, Westfalen geboren. Ihr bürgerlicher Name ist Sarah Lohmeyer. Ohne Schulabschluss und Berufsausbildung bezog Wiener zunächst Sozialhilfe. 1990 gründete sie das Unternehmen Sarah Wieners Tracking Catering: Mit einem ausrangierten W50-Küchenwagen der NVA verpflegte sie Filmcrews im In- und Ausland mit ihrer mobilen Küche.

1999 eröffnete sie in Berlin-Mitte ihr erstes Restaurant auf: »Das Speisezimmer«. 2001 kam »Mutter« und »Schraube« im Deutschen Technikmuseum dazu, die sie später abgab. 2003 folgte die Eröffnung des Restaurants »Sarah Wiener« im Hamburger Bahnhof im gleichnamigen Museum, 2005 das Bistro »Sarah Wiener« in der Akademie der Künste am Brandenburger Tor und seit Anfang 2009 betreibt Sarah Wiener das Café im Museum für Kommunikation Berlin. Seit 2009 betrieb sie das Restaurant Gottlieb im Mercedes-Benz-Kundencenter in Bremen, zwei Jahre später übernahm sie auch die Gastronomie im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart, deren Verträge Ende November 2014 von der Daimler AG wegen Arbeitszeitverstößen gekündigt wurden.

2004 wurde die Sarah Wiener GmbH gegründet. Seit September 2009 gibt es Das große Sarah-Wiener-Kochspiel, das Kindern am Computer zeigen soll, wie viel Spaß gemeinsames Kochen macht und ihre Lust auf gesundes Essen wecken soll.

 

(von Alexandra Gorsche)

 

 

Mehr zum Thema

  • Tea Time: Dass auch auf der britischen Insel Tee gedeiht, erfährt Sarah Wiener in ihren »Kulinarischen Abenteuern«
    04.05.2012
    Sarah Wiener goes Great Britain
    Gerade rechtzeitig zu den Olympischen Spielen in London widmet sich die Starköchin ihren neuen »Kulinarischen Abenteuern« Fish & Chips und...
  • 19.01.2014
    Am Herd mit Sarah Wiener
    »Kochen kann jeder«, findet Sarah Wiener und beweist dies in ihrem neuen Kochbuch. Rezepttipps inklusive!
  • © Gräfe und Unzer Verlag/Foto: Brigitte Sporrer
    17.01.2014
    Muscheln mit Fenchel
    Rezepttipp aus Sarah Wieners Kochbuch »Kochen kann jeder«.
  • Kurt Gutenbrunner hat sich in New York ein kleines Gourmet-Imperiun geschaffen./Foto: Restaurant Wallsé
    18.02.2011
    »Goldene Cloche« für Kurt Gutenbrunner
    Der Stil des gebürtigen Niederösterreichers ist geprägt von der modernen Interpretation der österreichischen Küche, in New York besitzt er...
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff YTC 2019: Pâtissiers gesucht!

    Bereits zum fünften Mal prämiert Falstaff PROFI beim Young Talents Cup Nachwuchstalente. Dieses Jahr werden am 14. Oktober 2019 zum ersten Mal...

    News

    Imposante Klinge und gewaltige Schärfe: Das Messer »Ajax«

    Friedr. Dick hat ein beeindruckendes Kochmesser geschaffen: das Kochmesser »Ajax« aus der Design-Serie 1905.

    Advertorial
    News

    Die neuen Metro NX Food »Start-up-Regale«

    Bereits zum vierten Mal bekommen junge Unternehmer die Chance ihre Neuheiten in ausgewählten Metro Märkten zu präsentieren.

    News

    Mario Hofferer — Bartender aus Leidenschaft

    Mario Hofferer ist dick im Geschäft. Rund um den Globus zeigt der international agierende Bartender, wie man mit Drinks Kohle macht.

    News

    »Pago« im Glas und auf dem Teller

    Die Fruchtsaftmarke lud in der Wiener »Labstelle« zum Saft-Dinner. Dabei wurde die neue Saftsorte Apfel-Holunder vorgestellt.

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel ChefAlps: Cooking Summit

    Am 19. und 20. Mai 2019 findet der internationale Cooking Summit ChefAlps zum achten Mal statt – Falstaff PROFI verlost sechs Eintrittskarten für...

    Advertorial
    News

    Genussfachmesse: Das war die zweite »Transgourmet Pur«

    Fast 300 Aussteller aus dem In- und Ausland verschafften Gastronomen einen Überblick über die Trends und Entwicklungen der Branche.

    News

    Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

    Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

    News

    Lifestyle Concierges machen die Nächtigung zum Erlebnis

    Ein Concierge im Hotel ist ja per se nichts Neues. Immer mehr spitzen ihren Service jetzt zu und engagieren Lifestyle Concierges.

    News

    Late Night Shopping mit Roland Trettl

    Am 29. März lud Spiceworld-Geschäftsführer Lukas Walchhofer gemeinsam mit Spitzenkoch und Mitinhaber Roland Trettl zum dritten Late Night Shopping...

    News

    Zwettler und NÖ Wirtshauskultur »brauen sich was«

    Die Niederösterreichische Wirtshauskultur und Zwettler verbindet eine lange Geschichte. Mit dem Bier »Land-Partie« entsteht erstmals ein gemeinsames...

    News

    »Chesa Valisa« macht Natur greifbar

    Im Wandel der Zeit: Das erfolgreiche Familienunternehmen befindet sich bereits in der 14. Generation.

    Advertorial
    News

    Das »Traumhotel Alpina« schafft Raum für Ihren Karriere-Traum!

    »Ankommen, wohlfühlen, bleiben!« – dieses Motto versteht das »Alpina«-Team nicht nur als herzliche Einladung an seine Besucher.

    Advertorial
    News

    Wein Steiermark: Das neue Herkunftssystem

    Wein Steiermark stellte neben den 2018er Weinen auch das neue Herkunftssystem vor.

    News

    Huth und Hanusch über die Konzeptgastronomie

    Zwei eingefleischte Gastro-Junkies beweisen, dass die Branche die beste ist, in der man arbeiten kann.

    News

    Schlossberg trifft Spielberg

    Zum zweiten Mal markiert der Schlossbergball am 29. Juni den Sommerbeginn. Dieses Mal steht er ganz im Zeichen der Formel-1.

    News

    Graz wird zur Whisky-Hauptstadt

    Am 29. und 30. März findet im Brauhaus Puntigam die Messe für »Whisky, Spirits & more« statt.

    News

    Rezeptionistin Valentina Räbiger im Interview

    Die gebürtige Italienerin hat ihre Berufung gefunden: die Hotel-Rezeption. Im Interview spricht Valentina Räbiger mit Falstaff PROFI, warum sie diese...

    News

    »Aiola Living«: Das neue Boutiquehotel in Graz

    Gäste aus aller Welt können seit Ende Jänner nur eine Gehminute vom Grazer Rathaus einchecken. Impressionen aus dem Hotel.

    News

    Gründerpreis für »Café Über den Tellerrand«

    Zum zweiten Mal wurde der Gewinner des Deutschen Gastro-Gründerpreises auf der Internorga-Messe in Hamburg gekürt.