Crowdfunding für neues Weingut

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Nach drei Wochen Projektlaufzeit wurde eine Analyse der Projektrahmenbedingungen  durch erfahrene Crowdfunding-Investoren durchgeführt. Die Rückmeldungen führten zu einer nachhaltigen Adaptierung mit folgenden Schwerpunkten:

20 Prozent mehr Refundierung:

Anstelle der ursprünglich kommunizierten fünfjährigen Refundierung von 2018 bis 2022 wird nun für alle Investoren eine sechsjährige Refundierung, also bis 2023 bei gleichem Investment angeboten. Dies bedeutet eine Steigerung um 20 Prozent gegenüber dem ursprünglichen Refundierungsmodell – das Verhältnis Kaufpreis / Gutscheinwert erhöhte sich somit von 6,67 Prozent auf stattliche 28 Prozent.

Zusätzliches 300-Euro-Investment-Paket:

Neben der beschriebenen Erhöhung der Refundierungsrate gibt es nun auch ein preisgünstigeres Paket um nur 300,- Euro. Wer da nicht zuschlägt, ist selbst Schuld. Nicht nur für jene Weinliebhaber, die auf Grund des starken Engagements des Weinguts JbN schon die Chance hatten, deren einzigartigen Weine zu verkosten, aber vielleicht nicht ganz so viel investieren möchten. Auch für eine Verwendung als Geschenk (z.B. für das bevorstehende Weihnachtsfest) eignet sich das »kleinere« Investment-Paket hervorragend, weil auch dieses eine Refundierung über die nächsten sechs Jahre garantiert.

Erhöhung des lebenslangen Rabatts beim 750-Euro-Investment-Paket:

Der garantierte lebenslange Rabatt beim 300 Euro - Investment-Paket beträgt fünf Prozent. Deshalb wurde der lebenslange Rabatt beim 750 Euro - Investment-Paket von fünf auf zehn Prozent erhöht.

Zusätzlicher Anreiz durch Verlosung von JbN-Weinen:

Unter allen Investoren, welche sich für zumindest ein 300 Euro - Investment-Paket entscheiden, werden zum Projektende 30 Stück 750ml Flaschen Rosolo des Jahrgangs 2009, verpackt in einer von den »JbN-Testimonials« Maria Köstlinger, Stefan Maierhofer und Peter Moser handsignierten Holzkiste, verlost.

Unter allen Investoren, die sich für zumindest ein 750 Euro - Investment-Paket entscheiden, werden zum Projektende fünf JbN Wein-Sets (vier Flaschen Rosolo und eine Flasche Rosalito, Jahrgänge 2009 bzw. 2010, alle 375 ml), verpackt in einer von den »JbN-Testimonials« Maria Köstlinger, Stefan Maierhofer und Peter Moser handsignierten Holzkiste, verlost. Greifen Sie jetzt zu und ermöglichen Sie damit ein Projekt, dass einen echten Mehrwert schafft.

Zur Crowdfunding-Website: 
www.1000x1000/jbn

Mehr zum Thema

News

Trend: Warum Sie Verjus probieren sollten

Biowinzer nutzen selbst unreife Trauben – als Verjus. Der »grüne Saft« muss aber nicht immer diese Farbe haben. Köstlich und vielseitig ist er...

News

Moët & Chandon: Ein Jahrhundert Champagner

Moët & Chandon feierte den hundertsten Jahrestag des großen Jahrgangs 1921 — der als einer der größten Champagnerjahrgänge aller Zeiten gilt — mit...

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Burgenland: Best of Mittelburgenland DAC

Seit dem Jahr 2005 gibt es die Herkunftsbezeichnung Mittelburgenland DAC in den drei Kategorien Klassik, Klassik mit Riedbezeichnung und Reserve – wir...

News

Im Porträt: Château Pontet-Canet, Pauillac, Bordeaux

Biodynamische Weltklasse: Pontet-Canet wurde dank konsequenter Bemühungen zu Bordeaux »Phönix aus der Asche« und zugleich das erste klassifizierte...

News

Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

News

Irland führt Mindestpreis für Alkohol ein

Aufgrund eines neuen Gesetzes darf in Irland eine Flasche Wein für nicht weniger als 7,40 Euro verkauft werden. UMFRAGE: Könnten Sie sich diese...

News

Tenuta di Biserno erweitert

Das feine Familienweingut der Marchesi Antinori an der Küste der Toskana erweitert und übernimmt Collemezzano bei Cecina. Direktor Niccolò Marzicchi...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Sensationsergebnis bei der dritten Weinauktion von Falstaff und Dorotheum

Alle 425 Lots wurden auktioniert und ein Gesamterlös von 327.000 Euro erzielt. Die nächste Weinauktion findet zu Ostern statt, Einbringungen sind ab...

News

Claude Taittinger im Alter von 94 Jahren verstorben

Claude Taittinger, der rund 40 Jahre lang das Champagnerhaus seiner Familie leitete, starb am 3. Januar in Paris.

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

News

Wilfried Bauer bei Schlossquadrat Trophy

Das Weinviertler Winzertalent präsentiert seine Weine am 11. Jänner im Wiener »Schlossquadrat«. Die Verkostung findet mit fixen Sitzplätzen in zwei...

News

Das Weingut Château Figeac im Porträt

Das traditionsreichen Bordeaux-Weingut Château Figeac, das seit 1892 in der Hand von Familie Manoncourt ist, hat sich für die Zukunft aufgestellt.

News

Meistgeklickt auf Falstaff.at: Top 10 Winzer 2021

Jahresrückblick: Diese zehn Weingüter wurden 2021 am häufigsten aufgerufen.

News

Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Italien: 21 Weingüter knacken 100 Mio. Marke

Die wichtigsten Weingüter Italiens generieren insgesamt mehr als die Hälfte der gesamten Wertschöpfung des italienischen Weins.

News

Castell lässt Silvaner GG künftig fünf Jahre reifen

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell investiert in Geduld – der Jahrgang 2018 kommt erst 2023 auf den Markt.

News

Best of: Advent beim Winzer

In stimmungsvollem Ambiente Weine verkosten, einkaufen und die Vorweihnachtszeit genießen kann man bei diesen Veranstaltungen.