Craft Beer: Die volle Kraft des Bieres

Craft-Beer eint große wie kleine Brauereien in der Mission, dem Bier den Geschmack zurückzugeben.

© shutterstock

Bier

Craft-Beer eint große wie kleine Brauereien in der Mission, dem Bier den Geschmack zurückzugeben.

© shutterstock

Als 1980 das erste Falstaff-Magazin erschien, gab es in Österreich gerade einmal 59  Brauereien. 30 Jahre später – im Jahr 2010 – waren es immerhin bereits 172. Und im Jahr 2019 schließlich registrierte der Verband der Brauereien Österreichs satte 311 Betriebe. Die Biertrinker können heute aus weit mehr als 1000 verschiedenen österreichischen Bieren wählen, schätzt der Verband. Vielfalt im Glas ist Trumpf, und Einheitsgebräu ist Schnee von gestern.

»Microbreweries«

Der Trend zu innovativen, kleinen Brauereien und Bieren fernab vom Einheitsgeschmack kommt aus den USA. Die meisten österreichischen Betriebe, auch die traditionellen, würden dort als sogenannte »Microbreweries« angesehen. Als Mikrobrauereien also, die nur Kleinstmengen produzieren. Diese Brauereien waren es, die dafür sorgten, dass das einst für sein Leichtbier verachtete Amerika heute zu den innovativsten Bier-Pflastern der Welt gehört. Der Begriff »Craft Beer« – handwerklich gebrautes Bier also – entstand in dieser Zeit als Abgrenzung zum allgegenwärtigen Industriebier in Amerika. Es begründete nicht weniger als eine Revolution gegen die großen Konzerne. Auch wenn viele europäische Brauereien seit jeher auf ebendieses Handwerk setzen, gilt »Craft« heute auch bei uns als Begriff für das neue Bier. Gemeint sind damit meist neue Bierstile, die oft mit viel Aroma trumpfen – allen voran das eigentlich aus England stammende IPA, das auch hierzulande immer öfter aus dem Zapfhahn, der Flasche oder der trendig gestalteten Dose fließt.

Eine neue Generation

Wir Europäer haben Glück. Denn ganz verloren ging bei uns die Tradition der Biervielfalt nie. Auch wenn unsere Biere über die Jahre hinweg eindeutig an Geschmack verloren. Reinhold Barta vom 2007 gegründeten Brauhaus Gusswerk bei Salzburg gehört zur neuen, kreativen Brauergeneration und zählt hier bereits zu den alten Hasen. »Bis in die 80er-Jahre wurde weltweit das Bier immer geschmacksneutraler«, erzählt der erfahrene Biermacher. »Für mich war eigentlich immer klar, dass die Leute irgendwann umdenken würden. Heute wollen sie wieder Geschmack haben – und das ist gut so

Neues Biererlebnis

Diesen Geschmack liefern die österreichischen Betriebe natürlich gerne. Etwa die Brauerei BrewAge, die insbesondere mit intensiven, nach belgischer Tradition gebrauten Bieren für Furore sorgt. Oder die Brauerei Bevog unmittelbar an der slowenischen Grenze, deren Gründer Vasja Golar wie kaum ein anderer für die internationale Ausrichtung der heutigen Craft-Beer-Szene steht. Er exportiert sein IPA, Pale Ale und Co. weit über die Region hinaus.

Das neuartige Biererlebnis liefern längst jedoch nicht mehr nur neue Brauereien mit neuen Sorten, sondern auch viele alte und größere Betriebe. Bekannte Namen wie Stiegl oder Ottakringer kreieren seit einigen Jahren Biere, die das Attribut »Craft« durchaus verdienen. Und so eint das Craft Beer, das eigentlich aus Widerstand gegen den Einheitsgeschmack der Großbrauereien entstand, heute große und kleine Brauereien in der Mission, dem Bier seinen Geschmack zurückzugeben. Im (Craft-)Bier liegt die Kraft – und den Biertrinker freut’s.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Jubiläums Spezial 2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Neuer Waldbier-Jahrgang 2019 »Elsbeere«

Die Naturbrauerei Kiesbye aus Obertrum hat gemeinsam mit den Österreichischen Bundesforsten die »schöne Else« eingebraut und im Wiener »Bruder« das...

News

Craft Beer-Neuheit: Das Maiwipferlbier

Gemeinsam mit Thomas Winkler und Harald Kristen von »Tom & Harry Brewing« und Edgar Wernbacher von den geichnamigen Trachtenwelten stellte Familie...

News

Edlmoser präsentiert »Læssiger« Citra-Pils

Bier auf Wein! Spitzenwinzer Michael Edlmoser und Brauprofi Norbert Seifried haben sich als »Braufreunde Læssiger« zusammengetan.

News

BrewDog eröffnet erstes Craft Beer Hotel

»Hoppiest Place on Earth«: In der Dusche des »DogHouse« gibt es einen Bierkühlschrank, die Zimmer sind mit Zapfhähnen ausgestattet und geben den Blick...

News

Hochalpine Bier-Spezialitäten: Tux 1280

Der Engländer Timothy Jones kündigte bei der Royal Airforce, heuerte bei einem Tiroler Hotel an und braut jetzt Bier auf 1.280 Metern Seehöhe.

News

Gallink: Bevog trifft Jameson

Die Brauerei aus Bad Radkersburg hat ein Black IPA vier Monate in alten Jameson-Eichenfässern reifen lassen, das Ergebnis ist limitiert ab sofort...

News

Jörg Gartler braut versautes Bier

Im Mangalitza Milk Stout werden zwei geräucherte Sauschädel mit eingebraut. Das Sortiment seiner »Brauküche 35« ist kulinarisch ausgerichtet.

News

Auf eine Schnittenfahrt mit Ottakringer und Manner

Das vierte Saisonbier aus dem »Brauwerk« vereint, was schon lange zusammengehört: Ottakringer Bier und Manner Neapolitaner Schnitten!

News

Ottakringer wurde zur besten Brauerei Europas gekürt

Die Wiener Brauerei räumte beim »European Beer Star« ab und punktet vor allem bei den populärsten Sorten Helles und Pils.

News

Neuer kreativer Bier-Genuss

Tauchen Sie in die spannende heimische Craftbeer-Szene ein! Mit BeerLovers – Österreichs größtem heimischen Craftbeer-Store.

Advertorial
News

KlosterneuBier: Symbiose aus Bier und Wein

Da braut sich was zusammen: Die Kreativbrauerei Brauwerk und das Stift Klosterneuburg bringen ein spannendes neues Bier auf den Markt.

News

Wiener Lager – Ein Bier mit Geschichte

Das Wiener Lager, Österreichs berühmtester Bierstil, hatte lange Zeit einen Haken: Niemand braute es. Das hat sich zum Glück geändert.

News

Nomadenbrauer in Wien

Sie besitzen weder Sudpfanne noch Gärkeller, begeistern uns aber dennoch mit ihren spannenden Bieren. Ein kleiner Überblick über Wiens Wanderbrauer.

News

Geburtsstunde einer neuen Brauerei

Der »Brauschneider« soll noch Ende dieses Jahres in Schiltern bei Langenlois eröffnen.

News

Can Comeback: Craft Beer in der Dose

Proletenblech, Umweltsünde oder einfach nur das das kleinste Fass im ganzen Land? Die Bierdose sorgt immer wieder für Kontroversen. Und feiert im...

News

Neues Craft Beer mit Röstmalz aus der Waschmaschine

Zwei neue Kreationen aus Brian Pattons Craft-Beer-Schmiede »Me and Uwe Brewing Company« – die Zutaten kommen zu 100 Prozent aus Österreich.

News

Foodpairing: Salat & Bier

Bier zum Grünzeug? Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu welchem Salat passen.

News

Camba Bavaria braut jetzt in Österreich

Nachdem das Milk Stout dem Reinheitsgebot widerspricht brauen die Bayern jetzt im Landbrauhaus Hofstetten.

News

Craft Beer und Käse: Ein Paar mit Geschmack

Der Trend ist noch relativ jung, funktioniert aber. Wir sagen, wer zu wem passt.

News

Top 10 Craft Beer-Vergnügen in Berlin

Die besten Lokale der Hauptstadt, die Teil der anhaltenden Bier-Revolution sind.