Cortis Küchenzettel: Congee gegen den Kater

© Shutterstock

Neujahrsfest

© Shutterstock

Wer meint, dass wir Mitteleuropäer dank jahrtausendelanger Symbiose mit dem Alkohol ganz gut wissen, wie sich die Kollateralschäden des Lustigseins am besten eindämmen lassen, der sollte einmal nach China fahren. Einerseits, weil man einmal gesehen haben muss, wie atemberaubend sich die mitunter schon während des Essens zubürsteln – nicht mit Wein oder Bier, sondern mit Schnaps der richtig bösen Art. Und andererseits, weil sich die dort übliche Art der Regeneration am Morgen danach durchaus zur Nachahmung empfiehlt.

Das soll nicht heißen, dass unser Katerfrühstück – vorzugsweise aus Speck mit Ei, Teufelsroller und/oder Lachsbrötchen samt Reparaturseidl – den herbeigesehnten Druckabfall in den Weiten des Brummschädels nicht zuverlässig herbeiführte. Es ist aber halt meist mit Sodbrennen verbunden – denn selbst wenn man sich gar nicht mehr an die Sünden des Abends davor erinnern kann, der Magen tut es und ist beleidigt. Und in Wahrheit führt der Weg von einem Katerfrühstückstisch dieser reichhaltigen Art meist schnurstracks zurück ins Bett. Den Weisen des Neujahrskonzerts kann man zwar auch verdauungsschläfrig gut lauschen, das Auslüften in der klaren Kälte des neuen Jahrs aber verschiebt man in solchen Fällen meist so lange, bis es schon wieder dunkel und leider zu spät ist.

So viel Zeit haben sie in China aber nicht zu verschwenden, dort will der Welt auch postkomatös noch schnell ein Haxen ausgerissen werden. Womit wir endlich bei Congee sind. Die dick mit ungesalzenem Hühnerfond eingekochte Reissuppe mag aufs Erste nicht wirklich verlockend erscheinen, ihre Wirkung aber hat es in sich.

Immer wieder Ingwer

Die schneeweiße Creme ist eine durch und durch freundliche, den Magen versöhnlich stimmende Speise, die nur für sich aber nicht besonders attraktiv schmeckt. In China wissen sie dem beizukommen: Ein bisschen frisch geschnippelte Frühlingszwiebel, ganz langsam zu süßer Kraft karamellisierter Knoblauch, ein paar Tropfen hocharomatisches Sesamöl – und Ingwer, der hilft schließlich gegen fast alle Wehwehchen ­ausschweifenden Lebenswandels. Wer es gehaltvoller mag, löffelt sich ein weiches Ei hinein oder schaut, ob vom Sauschädel des Vorabends noch etwas übrig ist. Wenn ja, dann einfach mit Frühlingszwiebel, Ingwer und ein paar fermentierten schwarzen Bohnen durchrösten, fertig. 

Dass in so ein magenfreundliches Süppchen ordentlich Chili gehört, mag verwundern – aber nur, wenn man nicht weiß, dass das für die Schärfe am Gaumen verantwortliche Capsaicin eine deutlich lindernde Wirkung bei Verdauungsbeschwerden hat. In diesem Sinne: Möge 2021 zur Abwechslung ein echt scharfes Jahr werden!

Hier geht es zum Katerkiller-Rezept: Congee mit weichem Ei, Pak Choi und knusprigem Knoblauch. 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 09/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Rezept
    Congee
    Wer beim Neujahrsfest ein bisschen zu tief ins Glas geschaut hat, kann seinen Kater am nächsten Morgen mit Corti's Katerfrühstück ertränken.
  • 28.12.2020
    Tipps für die Zeit nach der Festtags-Völlerei
    Wenn der Magen nach einem üppigen Festmahl schmerzt, gibt es mehrere Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen. Falstaff verrät Tipps gegen das...
  • 22.12.2020
    Festessen: So feiert die Welt
    Was essen Schweden, Italiener, Spanier oder Franzosen am liebsten zu Weihnachten? Was kommt in Australien, den USA, Kuba oder Brasilien auf...
  • Rezept
    Zweierlei vom Stör
    Der österreichische Koch Gerhard Fuchs bereichert den Festtagstisch mit lauwarmen Filet vom Stör, mit Kaviar, Ei und Topinambur.
  • Rezept
    Vierländer Ente
    Weihnachtsgeflügel ist ein sehr beliebtes Festtagsgericht. Küchenchef Volker Fuhrwerk aus dem Restaurant »1797« serviert dazu Rotkraut, Maroni und Kartoffelknödel.
  • Rezept
    Bûche de Noël
    Der Schweizer Executive Chef Urs Gschwend aus der »Brasserie« verzaubert uns mit einem traditionellen, französischem Weihnachtsdessert.
  • 18.11.2020
    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen
    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer...
  • 13.09.2020
    Cortis Küchenzettel: Brot in der Hauptrolle
    Brot wird hierorts nur zum Frühstück oder zur Jause geschätzt, als vollwertiges Essen aber gilt es kaum als satisfaktionsfähig. Bitte, das...
  • 05.06.2020
    Cortis Küchenzettel: Das Raubtier wecken
    Innereien gelten wilden Tieren nicht zufällig als wertvollster Teil der Beute. Ein Plädoyer für die Pflege archaischer Gelüste – nicht nur...
  • 18.04.2020
    Cortis Küchenzettel: Bohnen mit Potenzial
    Bohnen sind ein bescheidenes Lebensmittel, aber mit großem kulinarischem Potenzial. Im Friaul wissen die Menschen das noch – und daran...

Mehr zum Thema

Rezept

Nasi-Goreng

In ganz Asien wird gern zum Frühstück Reis gebraten. Die indonesische Version ist dank Shrimppaste besonders würzig.

Rezept

Rote-Rüben-Risotto

Für dieses Gericht verkochen wir die Rote Rübe von der Wurzel bis zum Blatt. Taleggio, der würzige, zartschmelzende Käse Norditaliens, sorgt für das...

Rezept

Congee mit Huhn und Ei

Die cremige Reissuppe ist im Süden Chinas ein beliebtes Frühstück. Wir servieren sie mit Huhn und Ei.

News

Reis: Fakten und Rezepte

20 Jahre dauert es, bis man perfekt Reis kochen kann, schreibt ein berühmter japanischer Kochbuch-Autor. Wir helfen Ihnen, damit es ein wenig...

Rezept

Baghali Polo

Der Persische Reis wird mit Lammstelzen und Saubohnen serviert. Besonders geschätzt wird die knusprige Reisschicht »Tah-dig«, die sich am Topfboden...

Rezept

Kohlrabi-Mango-Curry mit Paneer und Kurkuma-Mandel-Reis von ORYZA

Intensiv blumiges Aroma, weiche, zart schmelzende Textur, außergewöhnlich weiße Körner: Der ORYZA Selection Kamalis ist eine genussvolle Entdeckung...

Rezept

Reisfleisch von der Wiener Schnecke mit Parmesan

Was gibt's Besseres an kalten Tagen, als eine gutes Reisfleisch? Spitzenkoch Robert Letz verfeinert sein Risotto mit Schnecken. Im Video zeigt er, wie...

Rezept

ORYZA Milchreis-Trifle mit Heidelbeeren und Haferflocken-Crumble

Die natürliche Note des ORYZA Bio Milchreis macht das Milchreis-Trifle zu einem zart schmelzenden Erlebnis.

Rezept

Steinpilz Risotto

Ein Pilzrisotto ist ein wunderbares Herbstgericht. Mit frischen Steinpilzen kann es sehr fein sein. Willi Klinger zeigt in einem Video vor, wie's...

Rezept

Kalbsfilet im Basilikum-Mantel mit Mangold-Duftreis

Intensiv blumiges Aroma, weiche, zart schmelzende Textur, außergewöhnlich weiße Körner: Der ORYZA Selection Kamalis ist eine genussvolle Entdeckung.

Rezept

Kräuter-Reis-Salat mit karamellisierten Pflaumen und Walnuss-Dressing

Karamellisierte Pflaumen, Walnuss-Dressing und herzhafter Bio-Naturreis vereinen sich zu einem Reisgericht mit ganz besonderer Note.

News

Weiterbildung als Reissommelier

Reisfachgeschäfte, reisproduzierende Unternehmen und gehobene Restaurants setzen schon lange auf dieses Wissen – Reissommelier für gehobene...

Rezept

Artischocken-Risotto mit geschmolzenem Taleggio

Das Artischocken-Risotto mit geschmolzenem Taleggio von Cornelia Poletto harmoniert besonders zu Pommery Brut Royal Champagner.

Rezept

Risotto Genovese

Mit dem Frühling sprießt auch wieder der Basilikum im Garten – Food-Blogger Julian Kutos mischt ein frisches Pesto Genovese mit Risotto.

News

Heiß auf Reis: Reiskocher im Test

Der perfekt gegarte Reis in nur wenigen Schritten und ganz ohne Umrühren: Reiskocher im Test.

Rezept

Meeresfrüchte Risotto

Ein Rezept für Freunde von Muscheln und Calamari.

News

Reis-Vielfalt in Form und Farbe

Rot, schwarz oder weiss. Rund oder länglich. Reis hat auf der ganzen Welt Kultstatus. Mit Rezeptideen von Spitzenköchen!

Rezept

Chirashi Zushi

Beim Chirashi Zushi werden Reis und Fisch offen in einer Schale serviert. Akio Tsurumi aus dem Restaurant »Usagiyama« präsentiert seine Version.

Rezept

Steinbutt / Naturreis / Papaya-Mango-Salat / Panang-Curry

Ein raffiniertes Reis-Rezept von Andreas Fuchs. Er hat im Laufe der Jahre die asiatische Küche perfektioniert. Im Wiener Edel-Asiaten »Yohm« kocht er...

Rezept

Risotto / Olivenöl / Grana Padano / Gemüse / Scampi

Eine raffinierte Rezeptidee von Spitzenkoch Heinz Beck. In seinem Restaurant »La Pergola« in Rom bringt er seine Liebe zur mediterranen Küche zum...