Corona: Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

Wien bleibt weiterhin im Lockdown

© Shutterstock

Wien bleibt weiterhin im Lockdown

Wien bleibt weiterhin im Lockdown

© Shutterstock

Der ursprünglich nur für die Tage rund um Ostern angedachte harte Lockdown in der Ostregion geht in die Verlängerung. Zumindest für Wien, wie Bürgermeister Michael Ludwig im Rahmen eines Pressegesprächs am späten Montagnachmittag (12.4.) bekanntgab. Demnach bleiben Handel, körpernahe Dienstleister und auch Gastronomie bis 2. Mai geschlossen. Einzige Ausnahme stellen Schulen dar, die eine Woche vorher, mit 26. April wieder öffnen dürfen. Als Grund für die nun doch erhebliche Verlängerung nennt Ludwig die dramatische Situation in den Spitälern, insbesondere auf den Intensivstationen. »Die Tendenz ist besorgniserregend«, so Ludwig.

Update vom 23.4.: Restart ab 19. Mai

Niederösterreich zieht nach, Burgenland nicht

Auch Niederösterreich bestätigte mittlerweile ebenfalls eine Lockdown-Verlängerung um zwei Wochen. Das Burgenland hat am 14. April bekanntgegeben, dass dort der Lockdown mit 19. April beendet ist. »Ich strebe eine gemeinsame Lösung in der Ostregion an«, betonte der Wiener Bürgermeister noch am Montag, er stehe im engen Austausch mit den Landeshauptleuten. Eine Ausweitung der FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Raum zieht Ludwig noch nicht in Betracht, »wir haben aber weitere Plätze definiert, wo das Sinn machen würde.«

Aktuell gilt die FFP2-Maskenpflicht in Wien für folgende fünf Außenbereiche:

  • Donaukanal: Uferbereich und Treppelweg im Bereich zwischen Friedensbrücke und Franzensbrücke
  • Schwedenplatz
  • Maria-Theresien-Platz bzw. Museumsplatz (»MQ-Vorplatz«)
  • Karlsplatz: der Bereich umfasst den Resselpark, den Rosa Mayreder-Park, den Esperantopark und den Gerardipark
  • Stephansplatz: rund um den Dom und den Stock im Eisen-Platz bis zu den U-Bahn-Aufgängen

Mai als Perspektive

Ab Anfang Mai seien Öffnungsschritte – auch für die Gastonomie – möglich, so Ludwig auf die Nachfrage eines Journalisten. Er schränkt allerdings ein, dass durch die nun getroffenen Entscheidungen die Zahlen nachhaltig und stark reduziert werden müssen, damit es eine Perspektive geben könne. Entsprechende Maßnahmen für die Öffnung werde der Bürgermeister in den nächsten Tagen mit Experten erarbeiten.

Mehr zum Thema

News

Corona: Regierung schnürt 430 Mio. starkes Hilfspaket

Umfangreiches Maßnahmenpaket für Gastronomie und Tourismus – mit Gastgarten-Zuschuss und teilweisem Trinkgeld-Ersatz.

News

Corona: Vorarlberg öffnet auch Innengastronomie

Ab 15. März kann man in Vorarlberg wieder ins Wirtshaus. Voraussetzung: Ein negativer Corona-Test.

News

Corona: Österreicher vermissen ihr Schnitzel

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass mehr als drei Viertel der Österreicher die Gastronomie vermissen und hier insbesondere Lokale mit Traditionsküche.

News

Corona: Der Siegeszug der Lieferservices

Eine neue Studie zeigt, dass Take-Away-Angebote und Zustelldienste von der Krise profitieren. Auch für die Zeit danach.

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

Corona: Mallorca öffnet Gastronomie

Sieben Wochen lang waren auf Mallorca Restaurants, Cafés und Bars geschlossen – aufgrund der verbesserten Pandemie-Lage dürfen die Wirte erstmals...

News

Corona: Wiener Gastronomen bekommen Pop-Up-Schanigärten

Lokale ohne Schanigärten dürfen öffentliche Plätze mitbenützen, damit sie beim ersten Öffnungsschritt vor Ostern dabei sein können.

News

Corona: Schanigärten dürfen ab 27. März öffnen

Die Gastronomie muss sich noch bis zu den Osterferien gedulden, nur Vorarlberg darf früher öffnen. Die Hotellerie muss weiter warten.

News

Corona: Öffnungsgipfel liefert überzeugende Argumente

Schulterschluss von Gastronomie, Hotellerie und Kultur – eine kontrollierte Öffnung mit Eintrittstests und FFP2-Masken kann Infektionsgeschehen...

News

»Intergastra digital« – Impulsgeber und Netzwerk

Aufbruchstimmung und Erfolgsrezepte: Die Besucher entdecken vom 8. bis 10. März 2021 live und interaktiv neue Produkte und Ideen, präsentiert von...

Advertorial
News

Corona: Perspektive für Gastro-Öffnung vor Ostern

Bei einem Gastro-Gipfel bei Kanzler Kurz wurde erörtert, wie bereits im März wieder aufgesperrt werden könnte. WKO sieht Eintrittstests für...

News

Corona: 81 Prozent für Gastro-»Reintesten«

Eine überwältigende Mehrheit befürwortet einen Zugang zur Gastronomie mit vorherigem Corona-Test. Dem Testen kommt eine Schlüsselrolle zu.

News

Corona: »Dino’s« wird zur ersten Covid-Test-Bar in Wien

Testen statt trinken: Heinz Kaiser macht aus seiner American-Bar in der Wiener City eine Corona-Test-Station mit elegantem Bar-Flair. Termine können...

News

»Sacher's Junge Köche« bieten Abhol-Service

FOTOS: Lehrlinge kochen hochkarätige Menüs und sammeln trotz Gastro-Lockdown wertvolle Erfahrungen. Drei Menüs ab 49 Euro stehen zur Wahl.

News

Corona-Test im Wiener Kaffeehaus

Geniale Aktion des Cafétiers Patrick Holzinger, der in seinem »Café Siebenbrunnen« eine Corona-Teststraße organisiert hat.

News

Corona: Gastro-Öffnung wohl frühestens rund um Ostern

Die Bundesregierung bestätigt zwar ein relativ stabiles Infektionsgeschehen, Restaurants, Bars und Cafés müssen aber weiter aufs Aufsperren warten.

News

Corona: Wien verlängert Hilfen für Gastronomen

Vorerst keine Schanigarten-Gebühr, Stundungen werden verlängert und die Buschenschanken dürfen ihre Öffnungszeiten wieder ausdehnen.

News

Corona: Heringsschmaus to go

Ob 5-Gänge-Menüs, Fisch-Buffets oder »Hering á la carte«-Kochboxen: Heringsschmaus-Angebote für zu Hause gibt es viele. Wir haben Empfehlungen...

News

Wien: Corona-Lockdowns nur am Wochenende

Lockdown-frei von Montag bis Donnerstag inkl. Gastro-Öffnung, wochenends alles geschlossen – was halten Sie vom »Wiener Plan«?

News

Corona: Italiener stürmen Gastronomie

Seit die Corona-Maßnahmen in großen Teilen Italiens gelockert wurden, herrscht großer Gäste-Andrang bei Restaurants, Bars und Co.