Corona: Wien geht bei Lockerungen ab 1. Juli nicht voll mit

Beliebter Treffpunkt: Das Palmenhaus im Burggarten

© Shutterstock

Beliebter Treffpunkt: Das Palmenhaus im Burggarten

Beliebter Treffpunkt: Das Palmenhaus im Burggarten

© Shutterstock

http://www.falstaff.at/nd/corona-wien-geht-bei-lockerungen-ab-1-juli-nicht-voll-mit/ Corona: Wien geht bei Lockerungen ab 1. Juli nicht voll mit Während in Rest-Österreich ab 1. Juli weitestgehend nur mehr die 3-G-Regel gilt, setzt Wien auf strengere Maßnahmen. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/3/b/csm_shutterstock-wien-sommer-palmenhaus-2640_802244445e.jpg

Nachdem am 17. Juni weitgehende Lockerungen der Corona-Vorschriften bekanntgegeben wurden, hat Wiens Bürgermeister Michael Ludwig kurz vor dem Inkrafttreten der neuen Verordnung die Öffentlichkeit darüber informiert, dass für Wien ein strengerer Weg eingeschlagen werde. Die Öffnungsschritte der Bundesregierung werden mit weiteren Maßnahmen begleitet, um eine Überlastung der Intensivbetten zu verhindern, heißt es in der Presseaussendung aus dem Rathaus. Vor allem die Ausbreitug der infektiöseren Delta-Variante mache den Experten Sorgen.

Die verschärften Maßnahmen in Wien ab 1. Juli

  • Als Zutrittstests gelten nur PCR-Tests (»Alles gurgelt!«) und überwachte Antigentests aus der Apotheke oder Teststraße
  • Pro Spitalspatient darf nur ein Besucher mit FFP2-Maske pro Tag empfangen werden;
  • Registrierungspflicht in der Gastronomie bleibt aufrecht
  • Kinder im Schulalter sowie verschiedene Berufsgruppen wie Pädagogen, Beschäftige in der Gastronomie oder bei körpernahen Dienstleistungen werden weiterhin regelmäßig getestet
  • Auch Kinder ab sechs Jahren brauchen für den Besuch von Veranstaltungen, Gastronomie oder das Freibad einen gültigen Corona-Test.

»Der beste Weg gegen das Virus ist die Vollimmunisierung der Bevölkerung. Deswegen einmal mehr: Bitte lassen Sie sich impfen!«
Michael Ludwig

Mit den strengeren Regeln für Wien solle ein »böses Erwachen« wie im Herbst 2020 verhindert werden. »Das Virus macht keine Ferien. Es ist besser, jetzt noch Maßnahmen beizubehalten, damit es im Herbst nicht wieder zu Lockdown-ähnlichen Situationen kommt«, warnte Ludwig im Rahmen einer Pressekoferenz. Im nächsten Schuljahr sollen zudem alle Wiener Schulen in das Programm »Alles gurgelt!« aufgenommen werden und die PCR-Tests die ungenaueren »Nasenbohrertest« ablösen.

»Absurdes« Vorgehen, das Verwirrung stiftet

Kritik am Wiener Weg kommt indes von Mario Pulker. Der Spartenobmann Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich sagte in der ZIB 2 vom 30. Juni: »Wien ist kein gallisches Dorf.« Insellösungen würden uns in der Sache nicht weiterbrigen, man solle stattdessen auf die Menschen schauen, an ihre Selbstkontrolle appellieren und auf die Wirte und Gastronomen vertrauen, so Pulker im Gespräch mit ORF-Anchor Armin Wolf.

Auch Tourismusministerin Elisabeth Köstinger äußert ihren Unmut über die Wiener Sonderlösung. In einer Aussendung bezeichnet sie das Vorgehen als »absurd« und »unprofessionell«. Vor allem die Kurzfristigkeit in der Kommunikation – die strengeren Maßnahmen für Wien wurden am Vorabend des 1. Juli bekanntgegeben – kritisiert Köstinger scharf und bezeichnet die Strategie der Stadt Wien als »Schlag ins Gesicht Tausender Unternehmer, die sich gewissenhaft vorbereitet haben«. Auch bei den Gästen würde das für unnötige Verwirrung sorgen, heißt es in der Presseaussendung. Die Ausweitung der 3-G-Regel auf Kinder ab sechs Jahren mache es zudem für Familien schwieriger, beispielsweise einen Restaurantbesuch zu planen.

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein hat den Wiener Vorstoß dem ORF zufolge hingegen begrüßt: »Im urbanen Raum ist das Testangebot ein besonders gutes. Ich begrüße daher die Initiative.«

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Schakko

Im neuen Hochhausviertel in Wien drei gibt’s nun eine gute kulinarische Adresse.

News

Magdas Hotel in Wien startet Crowdfunding-Kampagne

Das Social Business Hotel will mit Crowdfunding-Kampagne Geld für die Begrünung des neuen Standorts in der Ungargasse sammeln.

News

Frühlingshafte Cocktails im »Das Loft«

»Das Loft« im »So/ Vienna« feiert den Frühlingsbeginn und präsentiert eine neue Cocktail-Karte mit japanischen Spirits. PLUS: Drei Cocktail-Rezepte...

News

VieVinum 2022: Individuelle VIP-Verkostungen

Die exklusiven, von Sommeliers geführten Tastings können ab sofort von Unternehmen gebucht werden.

News

Ukraine-Charity: »Fabios« versteigert Einrichtung

Die Sessel und Tische des Spitzenrestaurants in der Wiener Innenstadt kommen im Dorotheum für einen guten Zweck unter den Hammer.

News

Vienna Calling

Wien gilt nicht nur als lebenswerteste Stadt der Welt, sondern zählt auch zu den beliebtesten Reisezielen in Sachen Städtetrips.

Advertorial
News

Ungewöhnliche Klimt-Ausstellung ab April in Wien

Gemälde des Künstlers werden bei der Multimedia-Schau Klimt – The Immersive Experience in der Marx Halle präsentiert.

News

Wien: »Barfly’s Club« eröffnet Eissalon

Am 1. Mai eröffnet Melanie Castillo das »Castillo’s Eis&Bar« – neben Gelato wird's Gin- und Rum-Drinks sowie Eiscocktails geben.

News

Best of: Irish Pubs in Wien

Guinness, Whiskey & Co. – Wir haben empfehlenswerte Adressen gesammelt.

News

Wien: »Fabios« schließt bis Ende Mai

Bis voraussichtlich 22. Mai ist das »Fabios« in der Wiener Innenstadt geschlossen. Grund dafür sind umfangreiche Umbauarbeiten. Falstaff hat bei...

News

Wien: Fehlen internationaler Gäste trifft Tourismusbranche schwer

Die Corona-Pandemie zieht die Incoming-Reisebüros in Mitleidenschaft – das könnte Folgen für viele weitere Bereiche haben.

News

Top 12 Ramen in Wien

Die stärkende japanische Kultsuppe ist ein richtiges Soul Food und wird auch hierzulande immer populärer. Wir verraten, wo es in Wien das beste Ramen...

News

Wien: Flughafenzug Cat fährt wieder ab 29. März

Bahnverbindung von der Wiener City zum Flughafen war für 2 Jahre unterbrochen.

News

Pastamara: Prämierter, sizilianischer Genuss im Herzen Wiens

Pastamara - Bar con Cucina lädt seine Gäste seit jeher auf eine kulinarische Reise nach Sizilien ein. Nun wurde das Lokal als eines der 50 besten...

News

Top 10 Käseläden in Wien

Vom Alpkäse aus Österreich bis zum französischen Camembert: Wir verraten, wo man in Wien die besten Käsetheken findet.

News

WienTourismus feiert 2022 die Stadt

Wiens Städtetourismus setzt 2022 zum Comeback an: Der WienTourismus thematisiert die Metropole im Rahmen seiner globalen Marketingaktivitäten in all...

News

So sieht das neue »DiningRuhm« aus

Seit mehr als fünf Jahren ist das »DiningRuhm« der Brüder Marcel und Sascha Ruhm im 4. Wiener Bezirk ein Fixpunkt der Wiener Gourmetszene. Jetzt wurde...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.

Event

Falstaff Vienna Bar- & Spirits Festival 2022

Das Highlight für Fans feiner Spirits und cooler Cocktails in der Hofburg Wien.