Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

Die Familie Schwegler hilft in Krisenzeiten nicht nur der heimischen Gastronomie.

Foto beigestellt

Die Familie Schwegler hilft in Krisenzeiten nicht nur der heimischen Gastronomie.

Die Familie Schwegler hilft in Krisenzeiten nicht nur der heimischen Gastronomie.

Foto beigestellt

Aaron Schwegler erzählt in hohem Tempo, denn er hat viel zu erledigen in diesen Tagen. Derzeit beginnt auf dem Weingut seiner Familie das Vorweihnachtsgeschäft. Mit elf Hektar gehört der Betrieb zu den kleinen bis mittleren im Remstal bei Stuttgart. Traditionsgemäß geht bei den Schweglers ein großer Teil der Ernte zwischen Mitte November und Weihnachten direkt vor Ort über die Ladentheke. Stammkunden und Neugierige kommen nicht nur aus dem ganzen Stuttgarter Raum, sondern auch von weiter her, denn die Weine des von Falstaff mit fünf Sternen ausgezeichneten Betriebes sind gefragt.

Schwegler and Friends

Foto beigestellt

»Als jetzt die Gastronomie zugemacht wurde, haben meine Frau und ich uns überlegt, wie wir helfen können. Und dann kam uns die Idee, unseren Weinverkauf, der ja offenbleiben darf und der immer gut frequentiert ist, als Verteiler für außer-Haus-Angebote der Restaurants unserer Region zur Verfügung zu stellen.«

Die logistische Unterstützung umfasst dabei auch den Bestellvorgang. Kunden, die an einem Speisenangebot interessiert sind, können über die Webshop des Weinguts ein bestimmtes Gericht ordern und zu einem vorab definierten Stichtag abholen.

»Das erste Angebot – eine ganze Ente mit Apfelrotkohl und Semmelknödeln vom Restaurant »Brunnenstuben« aus Waiblingen – stand jetzt eine Woche im Shop zum Abholtermin am 11. November, und die Resonanz war großartig, das vorgekochte Gericht hat sich über 60mal verkauft.«

Mit dem »Verkaufen« hat es auch etwas Besonderes an sich: Schwegler leistet seine Funktion als Mittler zwischen Restaurants und Kunden komplett unentgeltlich. Und damit nicht genug: Er bittet die Gastronomen, 10 Prozent des erzielten Umsatzes für einen karitativen Zweck zur Seite zu tun, und legt vom Weingut aus denselben Betrag nochmal obendrauf.

Auch in Krisenzeiten über den Tellerrand schauen

»Uns geht’s um zwei Dinge«, so Schwegler weiter, »zum einen mitzuhelfen, dass die Gastronomie weitermachen kann. Aber es geht auch darum, dass man selber selbst in einer solchen Situation, wie wir sie dieses Jahr erleben, noch über den Tellerrand schauen sollte. So besch***en die eigene Situation auch sein mag, man darf nicht vergessen, dass es Menschen gibt, die noch wesentlich Schlimmeres erleiden.«

Den karitativen Zweck, für den das Spendengeld eingesetzt wird, wollen Weingut und Köche am Ende der Aktion gemeinsam bestimmen.

»Das Konzept ist offen, jeder Wirt, der mitmachen möchte, ist herzlich willkommen«, fügt Schwegler an. Die Bestellungen für das nächste Menü, Tafelspitz mit Meerrettichsauce, Wurzelgemüsen und Dampfkartoffeln, läuft auch bereits. Am Samstag, den 14. November, können die vorbestellten Portionen abgeholt werden.

albrecht-schwegler.de/kollektion

Mehr zum Thema

News

Crowdfunding für heimische Tourismus-Betriebe

Landesweite Hilfe für Hotels & Co, die durch die Corona-Krise höheren Bedarf an Eigenkapital haben. Investoren können neue Stammkunden werden.

News

Corona: Die Leiden der Wiener Würstelstände

Die Käsekrainer brutzeln auch während des Lockdowns fröhlich weiter, könnte man meinen. Falstaff hat sich umgehört und weiß: der Schein trügt.

News

Interview: Juan Amador wettert gegen Disziplinlosigkeit

Der Spitzenkoch über Reintesten und Freitesten, über Lokale die trotz Corona Gäste bewirten und über Impf- statt Teststraßen.

News

Corona: Gastronomie und Hotellerie bis Ende Februar geschlossen

Der Lockdown soll bis einschließlich 7. Februar verlängert werden, Restaurants bleiben mindestens bis Ende Februar geschlossen.

News

Corona: »Reintesten« für Hotels und Gastronomie

UMFRAGE: Würden Sie sich testen lassen, um ein Restaurant besuchen zu können? Regierung einigt sich mit SPÖ auf Gesetzesentwurf.

News

Corona: Italien öffnet Gastronomie

Nach den Schließungen von Restaurants, Cafés, Bars & Co können in vielen Regionen Italiens die Gäste wieder am Tisch bedient werden. Voraussetzung...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Restaurant-Lieferdienste Österreichs

Aufgrund des erneuten Lockdowns bieten viele Restaurants ihre Speisen auch für zu Hause an. In welchem Lokal bestellen Sie am liebsten? Nominieren Sie...

News

Corona: Gastronomie muss wohl bis 24.1. warten

Nachdem das »Freitesten« von der Opposition blockiert wird dauert der harte Lockdown in Österreich de facto um eine Woche länger.

News

Corona: Nach der Krise ist vor der Krise

Informationen zur Optimierung der Liquidität: Was es jetzt bezüglich Entschädigungen für Gastronomie und deren indirekte Dienstleister bzw. Zulieferer...

News

Corona: Gastronomie muss länger geschlossen bleiben

Nach den Weihnachtsfeiertagen folgt ein erneuter harter Lockdown bis voraussichtlich 24.1. Restaurants müssen ebenso geschlossen bleiben wie Hotels...

News

Corona: Auch der Sautanz wird heuer geliefert

Max Stiegl bringt nicht nur das Gansl nach Hause, jetzt sind die Schweine dran, da der traditionelle Sautanz heuer ohne Gäste stattfinden muss.

News

Corona: Gastronomie bleibt weiterhin geschlossen

Erste Lockerungen des zweiten Lockdowns wurden bekanntgegeben: Der Handel darf unter Auflagen öffenen, Restaurants, Bars und Hotels bleiben bis 7....

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

Weihnachtsgeschenke bis 365 Euro steuerfrei

Anstelle von Weihnachtsfeiern sollen Firmen ihren Mitarbeitern Gutscheine für regionalen Handel schenken. Die Regierung will mit Steuerfreiheit...

News

Die »26°EAST«-Bar ist für immer geschlossen

Die vielfach ausgezeichnete Bar im »Palais Hansen Kempinski« wird nach dem Lockdown nicht wieder eröffnen.

News

Corona: Gastro-Kollaps in New York City

Mehr als 25.000 Lokale buhlen in New York City um Gäste. Doch seit dem Corona-Lockdown wird die Liste jener Lokale, die nicht wieder aufsperren...

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Lockdown-Aktion: Sacher-Torte to go

Wer dieser Tage Sehnsucht nach Süßem hat, kann sich – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren – vor dem Hotel Sacher Wien seine Original Sacher-Torte...

News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...