Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

Symbolbild © Shutterstock

Symbolbild © Shutterstock

Wie wird der Wintertourismus in Österreich agesichts der weltweiten Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Sicherheitsmaßnahmen aussehen? Die Antwort auf diese Frage gaben Bundeskanzler Sebastian Kurz, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, Gesundheitsminister Rudolf Anschober, Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer und der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter am 24. September im Rahmen einer Pressekonferenz.

Wirtschaftliche Konsequenzen

»Wir müssen das Wachstum stoppen«, appellierte Bundekanzler Sebastian Kurz zu Beginn der Pressekonferenz. Denn es sei nicht nur eine Frage der Gesundheit, sondern es gehe auch um Arbeitsplätze: »Hohe Infektionszahlen haben wirtschaftliche Konsequenzen.« Damit bezog sich Kurz auf die jüngsten internationalen Entwicklungen und die Einstufung von Österreich  bzw. bestimmten Regionen und Bundesländern als Risikogebiet.

»Reisewarnungen sind eine Gefahr für den Tourismus und vernichten Arbeitsplätze.«
Bundeskanzler Sebastian Kurz

Der Sommertourismus habe gut und sicher funktioniert, das Ziel sei nun, auch einen sicheren Wintertourismus zu ermöglichen. Basis dafür sei allerdings, dass es Gäste gibt, die nach Österreich kommen und dafür müsse man die Ansteckungszahlen niedrig halten.

Aprés Ski mit Einschränkungen

Im Vorfeld zum Corona-Konzept für den Wintertourismus in Österreich habe es eine Risikoanalyse gegeben, führte Gesundheitsminister Rudolf Anschober aus. Dieses habe bestätigt: »Das Infektionsgeschehen ist nicht auf der Piste geschehen sondern vorwiegend beim Aprés Ski.«

»Es wird klare Regeln geben«, so Tourismusmninisterin Köstinger, die die Leitlinien für den Wintertourismus präsentierte:

  • Die Gruppengröße von maximal zehn Personen in der Gstronomie bleibt bestehen.
  • Speisen und Getränke dürfen ausschließlich im Sitzen konsumiert werden.
  • Für den Aprés Ski wird diese Vorschrift der Konsumation im Sitzen auch auf die Außenbereiche ausgeweitet, also auf Terrassen und Gastgärten.
  • Der Mund-Nasen-Schutz ist sowohl für Mitarbeiter sowie für Gäste außer am Tisch im Innenbereich eines Lokals verpflichtend.
  • Bei Seilbahnen und Liften gilt ein Meter Sicherheitsabstand.
  • Bei der Nützung von Seilbahnen ist der Mund-Nasen-Schutz verpflichtend, vergleichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Für Skischulen gilt eine maximale Gruppengröße von zehn Personen.
  • Bei Skiikursen darf es zu keiner Durchmischung von Gruppen kommen.
  • Advent- und Weihnachtsmärkte sind mit einem Sicherheits- und Präventsionskonzepts möglich. Mindesabstand und Mund-Nasen-Schutz sind auch hier Vorschrift.
  • Die präventiven, kostenlosen und regelmäßigen Corona-Tests werden neben dem Tourismus und der Gastronomie nun auch für Skilehrer, Fremdenführer und Reiseleiter ermöglicht.

»Der Tourismus ist für uns ein überlebenswichtiger Wirtschaftsfaktor.«
Tourismusministerin Elisabeth Köstinger

Die Branche wird sich nicht selbst gefährden

Auf die Frage, wie denn die Torismusregionen die Einhaltung der Maßnahmen überwachen werden, betonte der Tiroler Landeshauptmann: »Kontrollen werden stattfinden.« Auch der Gesundheitsminister sprach von »verstärkten Stichprobenkontrollen«, sagt aber auch: »Die Branche hat ein Eigeninteresse daran, dass die Maßnahmen breit getragen werden.« Schließlich gehe es um ihre Existenzgrundlage, die bei einem Nicht-Einhalten der Vorschriften gefährdet sei.

»Nur Gäste, die sich sicher fühlen, fühlen sich auch wohl.«
Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Corona: Neue Spielregeln für die Gesellschaft

COVID-19 wird nicht verschwinden, es bleibt. Daher brauchen wir neue Werte und Verhaltensmaßregeln und müssen lernen, uns zu arrangieren.

News

Corona: Mehr Nachfrage nach heimischen Weinen

Die Corona-Krise brachte für heimische Winzer einen kompletten Wegfall an Gastro-Lieferungen, aber ein sattes Plus im Handel – vor allem bei Rotwein.

News

Barbara Sandrone: Aufatmen nach der Krise

Das Weingut Luciano Sandrone steht seit seinen Anfängen für exzellente Qualität. Barbara Sandrone sprach mit Falstaff über die Corona-Krise und die...

News

Wissenschaft: Abwehrkräfte stärken!

Ein starkes Immunsystem ist immer wichtig, derzeit aber natürlich ganz besonders. Schließlich können körpereigene Abwehrkräfte Erreger häufig selbst...

News

Tinazzi-Weine mit passenden Rezepten für zu Hause

Die Chefköchin des »La Sanamente« Vanessa Lorenzetti verrät zwei nachhaltige Rezepte passend zu ausgewählten Weinen der Tinazzi Familie.

Advertorial
News

Virtuell unterwegs: Best of Virtual Reality

Auch wenn uns Corona derzeit das Reisen vermiest: Wir jetten einfach am Computer durch die Welt und holen uns Inspirationen für die Zeit danach –...

News

Roland Kanz: »Bereiten Sie sich auf danach vor.«

Besondere Unterstützung erhalten Tourismus- und Gastronomie-Betriebe durch die Praxis Unternehmensberatung – jetzt kostenlose Beratung sichern.

News

Gastrofix stärkt Außer-Haus-Geschäft seiner Kunden

Der Kassenanbieter springt seinen Kunden zudem mit einem umfassenden Hilfsprogramm zur Seite: kostenloses Digitalpaket, Lieferservice-Finder sowie...

News

Weinkeller für die Wohnung

Nicht jede Wohnung bietet genügend Raum für die ideale Weinlagerung. Abhilfe schaffen Weinklima- und Temperierschränke – sie sind Weinkeller in...

News

Essay: Selbsterkenntnis statt Lagerkoller

Die Corona-Krise hat Singles wie Familien auf sich selbst zurückgeworfen. Und irgendwann richtet sich der Blick zwangsläufig nach innen. Das kann...

News

Die besten Online-Auktionen

Auch der Auktionsbetrieb für edle Weine hat sich inzwischen längst ins Internet verlagert. Hier die spannendsten Adressen.

News

Trinken im Auge der Webcam

Die Corona-Krise hat das soziale Leben ins Internet verlagert – auch und gerade in Sachen Wein. Aber kann eine Weinprobe per Video-Chat wirklich Spaß...

News

Salone del Mobile abgesgat

Stillstand in Mailand: Die wichtigste Möbelmesse, der Salone del Mobile, wurde aufgrund der Corona-Pandemie 2020 abgesagt. Was bedeutet das für die...

News

Neue Desinfektion mit Stil: »SauberHand«

»SauberHand« steht für hochwertige, nachhaltige und elegante Handdesinfektionsmittelspender für Betriebe, denen Auftreten und Wohlfühlatmosphäre...

Advertorial
News

Die großen Sommer-Trends für Zuhause

Mit Beginn der Corona-Krise haben wir uns in die eigenen vier Wände verkrochen und dabei das Wohnen, Lernen und Arbeiten neu entdeckt. Der Rückzug,...

News

Weingut Gager: Keine Kündigung der Mitarbeiter

Denn: »Nach der Krise muss alles wieder laufen«, sagt Winzer Horst Gager. Im Interview verrät Gager, wo er Chancen in der Krise für Weingüter sieht.

Advertorial
News

Genuss to go: Restaurants mit Zustellung, Abholung & Lieferdienste

Unterstützen Sie die heimische Gastronomie, indem Sie jetzt Essen für zu Hause bestellen oder selbst abholen, wir haben neue Angebote gesammelt.

News

Das sind die Corona-Regeln für die Gastronomie

Cafés und Restaurants dürfen ab 15. Mai öffnen, Hotels ab 29. Mai. Pro Tisch im Restaurant dürfen vier Erwachsene plus Kinder sitzen. Auch Bars dürfen...

News

Schaumwein-Lieferant übernimmt Hauszustellungen

Während der Corona-Krise unterstützt Henkell Freixenet die Gastronomie nicht nur mit finanziellen Mitteln, sondern übernimmt sogar den Lieferservice.

News

Andrea Lonardi: Reorganisation statt Stillstand

Die Gruppe Bertani Domains vereinigt mit Bertani, Puiatti, Val di Suga, Trerose, San Leonino und Fazi Battaglia sechs renommierte italienische...