Corona: Internorga Zukunftspreis wird digital verliehen

2021 wird die Preisverleihung online abgehalten werden.

© Stephan Wallocha

2021 wird die Preisverleihung online abgehalten werden.

2021 wird die Preisverleihung online abgehalten werden.

© Stephan Wallocha

Für Unternehmen mit vielversprechenden sowie nachhaltigen Ideen und Konzepten ist der Internorga Zukunftspreis eine begehrte Auszeichnung. In diesem Jahr wird dieser in den digitalen Raum verlegt und im Rahmen der »IDX_FS International Digital Food Services Expo powered by Internorga« (»IDX_FS Expo«) virtuell vergeben.

»Der Zukunftspreis wird in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen, zwar nicht in dem gewohnten Umfeld zur Eröffnung der Internorga, dafür aber auf einer tollen Bühne in einem großartig ausgestatteten Studio in einer unserer Messehallen«, sagt Bernd Aufderheide, Jurymitglied des Internorga Zukunftspreises und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH. »Wir freuen uns, nach langem Stillstand nun endlich wieder vorbildliche und zukunftsweisende Ideen ehren und fördern zu können.«

Verleihung am 15. März 2021

Aufgrund der pandemiebedingten Absage im vergangenen Jahr wird die Vergabe des zehnten Internorga Zukunftspreises am 15. März 2021 nachmittags virtuell nachgeholt. Erstmals können alle registrierten Fachbesucher der »IDX_FS Expo« die Verleihung im Stream verfolgen, was sonst nur einem ausgewählten Einladungskreis vorbehalten war. Vorab hat die Jury neun Finalisten aus den Bewerbungen ausgewählt, deren eingereichte Konzepte sich durch eine besonders innovative Nachhaltigkeits-Strategie, hohe Effizienz und verantwortungsvolles Handeln auszeichnen.

»Innovation und Nachhaltigkeit beispielsweise gehören für die Mehrzahl zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen von Produktion und Unternehmensidentität«, sagt Wissenschaftler und Jury-Vorsitzender J. Daniel Dahm. Neben ihm und Aufderheide zählen die Food-Trendforscherin Hanni Rützler, Nachhaltigkeits-Experte Carl-Otto Gensch sowie Ernährungswissenschaftler Rainer Roehl zu der fünfköpfigen Jury.

Bernd Aufderheide ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Bernd Aufderheide ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

© Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf

Nominierte beim Zukunftspreis

Die Sieger werden in den Kategorien »Nahrungsmittel & Getränke«, »Technik & Ausstattung« sowie »Gastronomie & Hotellerie« geehrt. Folgende Unternehmen sind nominiert:

Kategorie »Nahrungsmittel und Getränke«

  • Essento Food AG
    Das Schweizer Start-up zeigt, dass Insekten auch hierzulande Grundlage proteinreicher Nahrungsmittel sein können. Für die Produkte wird ausschließlich mit Insekten aus tierfreundlichen Aufzuchten aus der Schweiz und der EU gearbeitet.
     
  • Just Taste GmbH
    Mit seinen Bio-Gemüse-Pasta-Sorten bietet das Unternehmen interessante Alternativen für Menschen, die auf glutenhaltiges Getreide verzichten wollen oder müssen. Die Sorten sind allesamt biozertifiziert, glutenrei, vegan und koscher.
     
  • Yuu'n Mee fine foods Vertriebs-GmbH
    Nachhaltig aufgezogene Garnelen aus dem geschützten Mangrovenwald im Mekong Delta in Vietnam sind das Vorzeigeprojekt des österreichischen Unternehmens, das mit Partner-Garnelenfarmen zusammenarbeitet.

In der Kategorie »Technik & Ausstattung«

  • Blanco Professional GmbH + Co KG
    Die Kochstation »Cook I-flex« des Großküchenspezialisten verbindet durchdachtes, zukunftsfähiges Design mit modernster Kochtechnik und Dunstabzug in einem System.
     
  • Gefässerie
    Mit der lebenden Pflanzenwand bietet das Unternehmen einen Gegenentwurf zu herkömmlichen technischen Lösungen zur Verbesserung des Raumklimas.
     
  • Hobart GmbH
    Der Two-Level-Washer des Offenburger Spülspezialisten bietet mit seinen zwei Waschkammern die Kapazität für doppeltes Spülvolumen. So kann unterschiedliches Spülgut zur gleichen Zeit getrennt gespült werden.

In der Kategorie »Gastronomie & Hotellerie«

  • Manifesto Market
    Das Unternehmen steht für urbane, kreative Outdoor-Gastro-Konzepte. An zwei Standorten in Prag hat es bereits eine ehemals ungenutzte Fläche in einen pulsierenden Ort verwandelt.
     
  • Markgräfler Alte Post Hotel GmbH & Co. KG
    Im Landhotel Alte Post wird konsequent auf Nachhaltigkeit und Ökologie gesetzt – angefangen bei den baubiologischen ausgestatteten Räumen bis hin zur vitalen Naturküche mit frischen Produkten aus der Region.
     
  • Tress Gastronomie GmbH & Co. KG
    Tress arbeitet auf einem Bio-Bauernhof mit angeschlossener Gastronomie streng nach Demeter-Richtlinien. In der Gastronomie werden nur ganze Tiere verarbeitet, zusammen mit der Bio-Manufaktur ist ein mittelständisches Unternehmen gewachsen.

internorga.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

AICR: Pia Zumkley ist »Rezeptionistin des Jahres«

Bei der jährlichen »Meisterschaft der Rezeptionisten« geht Zumkley aus dem »Kempinski Hotel Berchtesgaden« als Siegerin des deutschlandweiten Contests...

News

Austrian Beer Challenge: Stiegl ist »Brauerei des Jahres«

Mit drei Auszeichnungen in Gold und einer in Bronze konnte sich der Salzburger Traditionsbetrieb bei der 17. Staatsmeisterschaft der Brauereien und ...

News

Goldenes Ehrenzeichen für Hans Staud

Zum 50. Firmenjubiläum seiner Wiener Traditionsmanufaktur wurde der »Marmeladenkaiser« für seine Verdienste um die Republik Österreich geehrt.

News

Bacchuspreis 2021 für Hans Niessl und Caro Maurer

Im Rahmen der Weintaufe Österreich wurden die Auszeichnungen an den ehemaligen burgeländischen Landeshauptmann und die erste weibliche...

News

Die Sieger des Silvaner-Wettbewerbs 2021

Diese klassische Rebsorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das Silvaner Forum e.V. zeichnete kürzlich die besten Weine aus fünf Kategorien...

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants und Bars

FOTOS: Architektur und Interieur von Lokalen rund um den Globus werden jedes Jahr mit eigenen Auszeichnungen prämiert. Das sind die Gewinner 2021.

News

Best-of-the-Best Awards 2021 sind vergeben

Sascha Stemberg aus dem »Haus Stemberg« geht als großer Gewinner hervor. Er holt sich in den Kategorien »Hot Spot 2021«, »Nationalheld 2021« und »Best...

News

Tischkultur: Rochini erhält den Möbel & Design Guide Award

Die Vorarlberger Tableware-Manufaktur holte sich in der Kategorie »Tischkultur« die Auszeichnung.

News

Wien und Salzburg gehören zu den besten Hotelstädten

Die renommierten Condé Nast Traveler's Readers’ Choice Awards zählen das »Park Hyatt Vienna« und das »Hotel Goldener Hirsch« in Salzburg zu den Top 5...

News

World's 50 Best: »Steirereck« auf Platz 12

Birgit und Heinz Reitbauer wurden zudem mit dem »Art of Hospitality Award« ausgezeichnet. Zwei dänische Restaurants führen die Weltrangliste der...

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Aisenbrey erhält »Hotelier des Jahres«-Auszeichnung

Der Geschäftsführer des Resorts Der Öschberghof in Donaueschingen und erster Vorstandsvorsitzender Fair Job Hotels e.V. nahm den Award der Allgemeinen...

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Dominique Crenn erhält »Icon Award 2021«

Für ihr gastronomisches wie soziales Engagement erhält die Spitzenköchin nun eine Auszeichnung der The World's 50 Best Restaurants Academy.

News

Grüner Veltliner Grand Prix 2021 – Die Sieger

Der Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix kürt die besten Vertreter des aktuellen Jahrgangs. Zu den Top 3 zählen die Weingüter Josef & Georg Högl und...

News

Erich Scheiblhofer ist Falstaff Winzer des Jahres 2021

Der sympathische Winzer aus Andau im Burgenland ist Garant für fruchtbetonte Rot- und Weißweine mit kräftiger Statur und steht für einen modernen,...

News

Tschida zum siebten Mal »Sweet Winemaker of the Year«

Die Illmitzer Süßwein-Legende wurde im Rahmen der International Wine Challenge in London ausgezeichnet.

News

Landessieger 2021: Dei besten Weine aus Kärnten

In Österreichs südlichstem Bundesland wurden Sortensieger in neun Kategorien gekürt.

News

Die Preisträger der Steirischen Tourismuspanther 2021

Zum dritten Mal wurde an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige steirische Tourismuspreis verliehen, bei dem Wegbereiter des steirischen...

News

Die Sieger der Lavaux Passion Trophy 2021

Das Lavaux am Genfersee gehört zu den schönsten Weingegenden der Schweiz. Wie die Falstaff-Trophy zeigt, gedeiht nicht nur der Chasselas, sondern auch...